Moderator: Weltenrichter

Treffen Köln-Wuppertal oder auch I SURVIVED WUPPERTAL 2006

Goddess of Rock
Drachenkrieger
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 42
Registriert: 25.01.2006
Beiträge: 4385
Wohnort: ... somewhere between the worlds ...

Treffen Köln-Wuppertal oder auch I SURVIVED WUPPERTAL 2006

Beitragvon Goddess of Rock » Mi 21 Jun, 2006 09:00

Das Usertreffen oder I survived Wuppertal 2006

Morgens, halb elf in Deutschland. Das Wetter ist schlecht, die Leute nett: Das Usertreffen.
Sechs wackere Recken wollen sich am Köln Hauptbahnhof an einem Pfannkuchenstand treffen um sich den Gefahren der Fremde zu stellen und einem Spanferkel den Garaus zu machen. Drei der sechs erkennen sich sofort und die anderen dreien orientieren sich an dem Pfannkuchenstand ... halt. An welchem Pfannkuchenstand?!

Runen und Shere sind beide verwirrt als sie zusammen mit Padfoot vor dem Hauptbahnhof stehen und auf KeksGe, Ludo Bagman und Andromeda warten. Der Pfannkuchenstand, der Treffpunkt, ist weg. Doch durch einen hohen Erkennungswert der einzelnen Protagonisten ist die Zusammenkunft gerettet.

Und auf geht’s. Die zweite Etappe der sechs muss genommen werden, das Ziel ist bekannt: Café Extrablatt. Der Wind auf der Domplatte tut das Seinige, um das Vorankommen zu erschweren, doch wieder einmal schaffen es die sechs ihr Ziel ohne große Verluste und einigermaßen trockenen Hauptes zu erreichen, wo sie von anderen Abenteurer erwartet werden. McWolf, Romilda, Goddess of Rock sowie Kessy, Padme Amidala und Crookshanks erwarten sie bereits. Doch was ist das? Ein weiterer Held ist bei den Ersteingetroffenen, der sich als der beste Fotograph der Welt entpuppt: Sean, der Sohn von Honey alias Goddess of Rock.

Nun ist es erst mal an den Einzelnen, Hände zu schütteln, Nicknamen, Spitznamen und Namen im Allgemeinen zu erfahren und zu merken, nur um kurz darauf von einer weiteren Flut von Abenteurern überfallen zu werden. Doch einige der Neu-Eingetroffenen haben noch nicht genug von Abenteuern ... nein ... ihr nächstes Ziel ist klar: Den Dom besteigen. Mutig machen sie sich auf dem Weg und wie sollte es anders zu erwarten sein, kehren sie auch vollzählig zurück. Kein Dom kann Harry Potter Forums User ängstigen.
Nachdem alle Dom-Besteiger (Taddi, Mad-Eye, Gravedigger, Abendstern, Amaya und Basti), sowie einige Nachzügler (Wehwalt) sich ihren Weg gebahnt haben, kann der nächste Feind bezwungen werden: Das Büffet.

Nun könnt ihr ja mal drüber nachdenken, wer gewonnen hat?? Alle sind wieder auf dem Forum aufgetaucht, nur mal so als Tipp.
Gestärkt und mit Lust auf neue Abenteuer, ging es nun nach Wuppertal, wobei wir uns vorher noch von zweien verabschieden mussten: Andromeda und Padme Amidala.
Nachdem anfänglich einige Sorgen im Bezug auf die Transportmittel bestand, gab es nun allerdings auch einzelne Recken, die sich ihren Weg alleine bahnen mussten. Todesmutig machte sich nun Wehwalt zusammen mit Padfoot auf den Weg ... und na ja ... nach einer kurzen Rundfahrt durch Wuppertal und einer Laola-Welle später kamen auch diese beiden in Wuppertal an, wo bereits die liebe hedwig23 uns die Möglichkeit gab, unter einem Zelt dem Regen zu entfliehen. Während Padfoot und Wehwalt ihr Orientierungsabenteuer bestanden, warteten die anderen vergeblich auf die beiden am vorher ausführlich diskutierten Autobahnrastplatz. Doch wer verschwunden blieb, waren Padfoot und Wehwalt.
Der Haufen halb verhungerter und halb erfrorener Forumsmitglieder hatte dennoch eine Menge Spaß. Man erinnere sich nur an einen spektakulären Stunt von seiten Ludo Bagmans, als er der Meinung war, es mit Sean aufnehmen zu können - und das trotz ausreichender Warnung... man sollte eben nie zu enge Kurven auf einem glitschigen Parkplatz mit dementsprechend Tempo nehmen wollen... oder an seinen absolut genialen Spruch, als ein Anzugtyp aus seinem Auto gestolpert kam und es sehr sehr eilig hatte, ins hinter uns gelegene Klo zu kommen: Laut und deutlich war zu vernehmen: Da muss aber einer dringend kacken! So und nun stellt Euch um die 20 Verrrückten vor, die sich ob diesem Spruch kringelten vor Lachen.

Um 17 Uhr waren allerdings die liebe Pad und der knuffige Wehwalt immer noch nicht aufgetaucht. Leider hatte man vorher gerade mit den beiden keine Handy-Nummern getauscht...mist verflixt.
Also wurde beschlossen, nun doch nach Wuppertal zu fahren und von dort aus zu überlegen, was man tun kann. Allerdings war auch dort guter Rat teuer und so blieb nichts anderes übrig, als auf die beiden zu warten.
Als Pad und Wehwalt dann doch endlich ankamen, waren die anderen Helden des Tages bereits dabei, erfolgreich mit dem Spanferkel zu kommunizieren und sich über McWolfs leckeren Schichtsalat herzumachen. Ein wahres Gelage mit Musik wurde allen geboten (selbst Tanz am ganz späten Abend sowie eine Zusammenkunft der üblichen Verdächtigen der Three Broomsticks, die die liebe Grünauge in einem Toast mit eingeschlossen hatten), wobei es den Abenteurer am Ende selbst überlassen war, wo sie schlafen konnten. Vom Hotel, über Gästeunterkünfte bei hedi bis zu den extrem Varianten des Zeltens/ im Autoschlafen war alles vertreten.

Bei den einen war die Nacht länger bei den anderen kürzer, wobei dies auch mitunter an den Umständen (hedi du hast vergessen, mir die Adresse dieses dummen Hahnes zu geben) gelegen haben kann. Und auch an die Stärkung am Morgen hat unsere liebe hedi gedacht und so gab es ein herrliches Frühstück und die unterschiedlichsten Essgewohnheiten zu entdecken, wobei mal wieder unser lieber Fotograph Sean erwähnt werden sollte.

Am Ende des Treffens ging es nun ans Abschiednehmen. Es war einiges geschehen und zusammen erlebt worden, wodurch sich Menschen gefunden haben, die sich vorher gar nicht wirklich kannten. Aber es konnte auch Abschied genommen werden, wie z.B. von Romilda, die sich ja vom Forum verabschiedet hat, sowie von Mac (obwohl dies, zu diesem Zeitpunkt, noch nicht bekannt war)
Und so kehrten die Helden jeder wieder in seine Heimat zurück, mit Geschichten für ihre Chroniken und mit Lust auf weitere Abenteuern mit den selben Gefährten und natürlich auch mit Neuzugängen.


Powered by our dear guestwriter: Padfoot
Special Thanks to you.
Bild

Creacher
Held des Lichts
Weltenlos
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 08.09.2005
Beiträge: 19789

Beitragvon Creacher » Mi 21 Jun, 2006 17:33

Och *Fruedenträne wegwisch*...
Was für ein schöner Bericht und man erinnert sich gern an dieses schöne WE :D

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13629
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » Mi 21 Jun, 2006 17:49

Hört sich wirklich spannend an (:
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

Abendstern
Lichttänzer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 39
Registriert: 23.07.2005
Beiträge: 2427
Wohnort: Ruhrpott ;-)

Beitragvon Abendstern » Mi 21 Jun, 2006 21:28

:D Ach jaa.... *In-Erinnerunge-schwelg*

*ggg* War schon echt witzig! Allerdings ist bei dem ansonsten wirklich gut geschriebenen Bericht das Sch... Wetter gar net so richtig gewürdigt worden find ich :wink:
War schon echt fast todesmutig, wie wir den Kampf mit den millionen von Domstufen aufgenommen haben und oben fast heruntergeweht worden sind, immer den peitschenden Regen im Gesicht :lol: :roll:

Oder wie eiskalt wir den durchweichten Rasen in Hedis & Peters Zelt ignoriert haben. LOL... Oh man, sah meine Schlafanzugshose am nächsten Morgen nach dem Frühstück heiß aus...

*ggg* Und zugegeben hatte der pfeiffende Wind in den Bäumen auf dem Parkplatz und das Prasseln des Regens nachts auf Shere´s Dachfenster von dem VW-Büschen ja auch irgendwie was Romantisches... Hi hi.. und wenn man sich was enger aneinander gekuschelt hat, wars ja auch mit Wollsocken und Jogging-Hose auch fast gar net mehr kalt 8) :lol:

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13629
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » Mi 21 Jun, 2006 21:37

Da hattet ihr in Veits Bus nochmal Glück, was ;)
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

Abendstern
Lichttänzer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 39
Registriert: 23.07.2005
Beiträge: 2427
Wohnort: Ruhrpott ;-)

Beitragvon Abendstern » Mi 21 Jun, 2006 21:42

:lol: Ja, allerdings Du!

Dabei wollte ich ja eigentlich unbedingt auch endlich mal im Zelt schlafen, weil ich das noch nie gemacht hab... aber Basti meinte vorher halt schon immer "Hach.. und wenn so schlechtes Wetter ist... ich weiß nicht.. besser im Auto...."
Was in meinem Micra wohl net ganz so prickelnd gewesen wär im übrigen... aber dann war da ja Gott sei Dank Veit, unser Retter *knuff*. Und wir konnten uns ohne lästiges Zelte-Aufbauen einfach in den Bus kuscheln :wink: Seee....hr angenehm.... :lol: Die blauen Flecken, die ich mir zugezogen hab, sind vergleichsweise zum Zelt-Stress wohl eher nicht erwähnenswert... *ggg*

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13629
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » Mi 21 Jun, 2006 21:58

Na was sagt man dazu :D
Glück im Unglück halt.
Da muss man dankbar sein, das man das durfte ;)

Ich bin froh das ihr nicht alle zu Eis erstarrt seid :lol:
Obwohl, ihr 4 von so kalt zu plötzlich warm, muss ein ziemlicher Wechsel für den Körper gewesen sein ;) Ich mein, da ist man ja nicht dran gewöhnt.
Das bleibt wohl für diesen Sommer eine Ausnahme, wollen ja nicht das ihr nochmal krank werdet. ;)

So aber genug geredet von Gesundheit, war offensichtlich ein super Treff und das ist, was zählt :D
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

Abendstern
Lichttänzer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 39
Registriert: 23.07.2005
Beiträge: 2427
Wohnort: Ruhrpott ;-)

Beitragvon Abendstern » Mi 21 Jun, 2006 22:07

:lol: Du, wir sind ja Sauna-Gänger und von daher an solche Warm-Kalt-Übergänge durchaus gewöhnt...

*ggg* Außerdem war die Kälte auch net unbedingt das Schädlichste für die Gesundheit bei diesem Treffen... :roll: :lol:


Naja... genug dazu würd ich sagen... Noch weniger als 8 Wochen bis Dankern! *hüpf*

Creacher
Held des Lichts
Weltenlos
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 08.09.2005
Beiträge: 19789

Beitragvon Creacher » Mi 21 Jun, 2006 22:11

Sauna-Gänger? :lol: Das übernächste Treffen also in der Sauna *g*

Also ich hab in der Nacht gefroren... Und leider konnt ich das Frühstücken nicht miterleben... *schnüff*
Aber die Adresse des Hahns wüsste ich immer noch gern :twisted:

Padfoot201182
Drachenkrieger
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 38
Registriert: 13.10.2005
Beiträge: 4241
Wohnort: Duisburg

Beitragvon Padfoot201182 » Mi 21 Jun, 2006 22:13

Dann würde ich doch mal sagen Taddi, nehmen wir uns dieses verdammte *piep* doch mal vor.

Und was Sauna angeht, haben Bungalows nicht einen? *grübel* Also bei meinem letzten Urlaub in so einer Anlage hatten wir welche vllt habt ihr ja Glück.
Menschen mögen vergessen,
was du ihnen gesagt hast,
aber sie erinnern sich immer daran,
welches Gefühl du in ihnen ausgelöst hast.

Abendstern
Lichttänzer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 39
Registriert: 23.07.2005
Beiträge: 2427
Wohnort: Ruhrpott ;-)

Beitragvon Abendstern » Mi 21 Jun, 2006 22:14

:twisted: Hi hi... das wärs ja noch... *hust hust* Naja wobei... da nächtliches Nacktbaden ja eh für Dankern schon mal angedacht war.. Wieso also net auch Sauna....

Naja.. aber so im Sommer ist das net so dolle... Da bruzeln wir lieber schön in der Sonne! *freu*


:shock: Wie gefroren? Also echt... Dabei sah es in Deinem Auto bei Euch doch soo... kuschelig aus... *ggg*


Und der Sch... Hahn... der kommt nächstes Mal einfach vorher auf den Grill!

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13629
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » Mi 21 Jun, 2006 22:14

Ja, obwohl ich habe irgendwo mal gelesen, das zu viel Sauna schlecht für die Gesundheit sein soll. ;)
Vielleicht solltet ihr euch das nicht zu oft an tun :lol:

Was war denn schädlicher als die Kälte?
Ihr hattet ja mental eine hochphase irgendwie, oder? *g*

Und joa für Dankern wünsch ich euch viel Spass! :D
Hoffen wir mal das es nicht zu heiss wird, dass ihr bei der Hitze um kommt :lol:
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

Abendstern
Lichttänzer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 39
Registriert: 23.07.2005
Beiträge: 2427
Wohnort: Ruhrpott ;-)

Beitragvon Abendstern » Mi 21 Jun, 2006 22:26

@ Pad: Wir haben die günstigsten Bungalows genommen... Die haben keine Sonderausstattung... *ggg* Außerdem.. wie gesagt.. Sauna im Sommer ? Nee... net wirklich... Dann lieber Plantschen im See :mrgreen:


@ Amelia: Zu heiß wirds mit ordentlich Eis bestimmt net... :twisted: :wink:

Nee... das bleibt natürlich für Zuhause vorbehalten... *fg* Aber in Dankern gibts wie gesagt einen bestimmt tollen See zur Abkühlung... *lacht* Wie das noch? "Taddi-Tunken"? :lol:

Abendstern
Lichttänzer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 39
Registriert: 23.07.2005
Beiträge: 2427
Wohnort: Ruhrpott ;-)

Beitragvon Abendstern » Do 22 Jun, 2006 12:36

:D Nein, Julia! Im Gegenteil: eigentlich haben wir sogar recht oft bedauert, dass Du net mit dabei warst und oft gesagt, dass die einzige, die noch fehlen würde, Du wärst...

Naja... müssen wir halt demnächst mal alle gegen Süden reisen :wink:

KeksGe
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 08.11.2005
Beiträge: 4251
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitragvon KeksGe » Do 22 Jun, 2006 14:26

Ja das User-Treff. Da kommen (verschwommene) Erinnerungen auf: Ludos Stunt, Ibiza-Pflanzen :wink: *gg* ein kaltes Auto, das ich auch noch eingesaut habe(sorry, ist es wieder sauber?) Ja das war schon echt spitze.
Freu mich schon euch wieder zu sehen.
Der Bericht ist auch klasse geschrieben *gg* bis denn dann, Keks
Keks auf Ärzte-Tour
25.05.08 Krefeld27.05.08 Münster08.06.08 Bielefeld12.07.08 Berlin
17.08.08 Eupen23.08.08 Uelzen

Keks auf Farin-Tour
20.11.08 Düsseldorf21.11.08 Köln25.11.08 Münster06.12.08 Trier13.12.08 Hannover14.12.08 Bielefeld