Moderator: Weltenrichter

Der Eine Ring

Dark Lúthien
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 21.12.2005
Beiträge: 11832
Wohnort: among the stars

Beitragvon Dark Lúthien » Sa 29 Jun, 2013 19:12

So, und wieder ich :lol: Jetzt hab ich grade im FAQ Thread was zum Einen Ring geschrieben, da kam mir dann gleich wieder ein Gedanke, den ich hier poste *rumspringt* :lol:

Und zwar, wie ist es möglich, dass der Eine Ring alle anderen Ringe beherrschen kann? Also klar, ich kann mir vorstellen, dass wenn die Ringe unter Saurons Einfluss geschmiedet wurden, dass da natürlich Hintergedanken dabei waren und Sauron rumgetrickst hat, aber er war ja nicht bei allen Ringen dabei?

Folgendes zu den Elbenringen:
http://ardapedia.herr-der-ringe-film.de hat geschrieben:Die Drei Ringe der Macht waren mächtige Zauberringe, die von den Elbenschmieden Eregions ohne Saurons unmittelbaren Einfluss gefertigt wurden. Daher waren sie vom Bösen unberührt, konnten aber trotzdem von dem Einen Ring beherrscht werden. Auch konnten ihre Träger erkannt werden, wenn Sauron den Meisterring am Finger trug.
Wie kann das sein? Igendwie finde ich es zu einfach zu sagen, Ein Ring, um sie alle zu knechten... ihr wisst schon :lol: Ist es dann nur Saurons ausgeklügelter Magie zu verdanken? Spekulationen sind wie immer gerne erwünscht :D

Santura
Ork
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 34
Registriert: 19.09.2012
Beiträge: 3014

Beitragvon Santura » Sa 29 Jun, 2013 23:35

Naja wenn damals nicht an entsprechende schutz mechanismin gedacht wurd, kann ich mir das schon so einfach vorstellen wie du es sagst, wenn sich ein land nicht verteidigt kann man es auch einfach einnehmen...banal gesagt...nich das jemand nun aus der aussage politische oder andere schlüsse zieht...
"Seek strength ... the rest will follow"

Jagar
Nachrichtenbote
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 26
Registriert: 30.05.2012
Beiträge: 6674

Beitragvon Jagar » Mo 08 Jul, 2013 07:42

Ah, wieder ein interessanter Thread. Danke Lú!

Also, soweit ich weiß, hat Sauron ja mal eine ansprechende Gestalt angenommen und hat sich sogar ungesehen unter den Elben bewegt. Ich bin mir jetzt nicht sicher, aber ich glaube, in dieser Form hätte er die Elben doch dazu bringen können, die Ringe zu fertigen und einen Kniff einzubauen, um sie dann zu beherrschen. Ich weiß aber nicht, ob das auch so passiert ist.

Dark Lúthien
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 21.12.2005
Beiträge: 11832
Wohnort: among the stars

Beitragvon Dark Lúthien » Fr 26 Jul, 2013 20:36

So in Etwa habe ich mir das auch vorgestellt Riu.

Was vielleicht auch sein könnte ist, dass Sauron spezielles (verdorbenes) Material verwendet hat, das er den Elben zum Schmieden untergeschoben hat? Ich finde es sonst einfach seltsam, wie drei unberührte Ringe trotzdem beherrschbar sein sollen. Die Verbindung ist mir einfach nicht ganz klar.

~Alice~
Nachrichtenbote
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 15.10.2008
Beiträge: 8057
Wohnort: Im Garten Eden

Beitragvon ~Alice~ » Mi 07 Aug, 2013 19:21

Aber wurde im ersten Buch nicht gesagt, dass die Elben ihre Ringe 1. allein/unabhängig gefertigt hätten und sie 2. nicht für die Macht gebaut wurden, sondern um zu heilen, um Weisheit zu erlangen und so etwas? Das war ja auch der Grund, weshalb Sauron keine Macht über die 3 Elbenringe hatte. (Ich bin gerade am ersten Buch, deshalb hab ich das noch im Gedächtnis). Auf der Ratsversammlung zu Bruchtal wurde ja auch gefragt, weshalb man die Ringe nicht gegen Sauron nutzen könne (der Grund, den ich schon genannt hatte), aber im gleichen Zug wird gesagt, dass Sauron die Ringe beherrschen würde, käme der Eine Ring wieder in seinen Besitz, was ich recht unlogisch finde. Weshalb soll er sie mal beherrschen und mal nicht beherrschen können?
Bild
Live. Love. Laugh.