Moderator: Weltenrichter

Elben oder Zwerge?

Findus
Lichtgeborener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 20.10.2009
Beiträge: 3474
Wohnort: ♠ Forks ♠

Beitragvon Findus » Fr 18 Mär, 2011 18:17

Elben rocken mehr :mrgreen: sind einfach anmutige, feinsinnliche, hübsche, mystische, weise, edle...sooooo tolle Wesen. Ich würde mich bei ihnen sehr, sehr wohl fühlen :angel: *schon mal elbisch lernt, wenns los geht nach Elbenland :mrgreen: *
Und Zwerge sind auch cool, große Klappe und was dahinter :blume: sie sind zwar klein aber weil sie so laut sind stolpert man bestimmt über keinen von denen...können die eigentlich auch flüstern?
Fazit: Ich mag beide, aber Elben einen etwas größeren Tuck mehr :P

voldemort666
Nachtwanderer
Welt des Dunkels
Registriert: 22.06.2011
Beiträge: 60

Beitragvon voldemort666 » Mi 22 Jun, 2011 22:07

nöö..eindeutig zwerge!!...elben sind einfach zu perfekt und irgendwie dadurch ein bisschen langweilig find ich..also die elben find ich auch gut, aber die zwerge, also gimli, von den anderen erfährt man ja nicht allzu viel, sind witzig und haben auch einen gewissen stolz. die beziehung zwischen beiden völkern spielt sich meiner meinung nach in den streitereien zwischen legolas und gimli ab. legolas ist vllt der bessere krieger und allgemein eine heldenfigur, wie man sich eine sokche vorstellt. aber gerade durch gimlis , naja ich sag jetzt mal unterlegenheit zu den elben oder halt legolas und durch seine Versuche, die zwerge besser dastehen zu lassen als die elben gibt ihm eine gewisse sympathie, find ich. also ich find auch beide gut aber die zwerge haben eindeutig die nase vorne

Teresa Serena Jordan
Weltenträumer
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 22
Registriert: 15.06.2011
Beiträge: 71
Wohnort: Hogwarts, Bruchtal, London, Tortuga.....überall

Beitragvon Teresa Serena Jordan » Di 28 Jun, 2011 16:55

Zwerge? Auf keinen Fall!
Lieber Elben.
In mir spielt Musik, 24 Stunden am Tag.........

Bild

Nyrociel Visalyar
Todesser
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 20.10.2007
Beiträge: 21587
Wohnort: Wunderland

Beitragvon Nyrociel Visalyar » Sa 02 Jul, 2011 15:05

voldemort666 hat geschrieben:nöö..eindeutig zwerge!!...elben sind einfach zu perfekt und irgendwie dadurch ein bisschen langweilig find ich..also die elben find ich auch gut, aber die zwerge, also gimli, von den anderen erfährt man ja nicht allzu viel, sind witzig und haben auch einen gewissen stolz. die beziehung zwischen beiden völkern spielt sich meiner meinung nach in den streitereien zwischen legolas und gimli ab. legolas ist vllt der bessere krieger und allgemein eine heldenfigur, wie man sich eine sokche vorstellt. aber gerade durch gimlis , naja ich sag jetzt mal unterlegenheit zu den elben oder halt legolas und durch seine Versuche, die zwerge besser dastehen zu lassen als die elben gibt ihm eine gewisse sympathie, find ich. also ich find auch beide gut aber die zwerge haben eindeutig die nase vorne

kann ich nur genauso unterschreiben ... ich find die Zwerge auch toll *_*
Wobei vor nem Jahr hätte ich vermutlich Elben gesagt xD aber jetz wo ich zumindest nen bissel Ahnung hab xD

Ripper
Ringgeist
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Registriert: 24.07.2005
Beiträge: 36393
Wohnort: Deutschland, München

Beitragvon Ripper » So 03 Jul, 2011 16:02

Nyrociel Visalyar hat geschrieben:
ZoeStClaire hat geschrieben:Ich mag an den Elben das Schöne und Edle. Ausserdem (jetzt den Filmen nach) mag ich die Architektur.

Zwerge (vor allem Gimli) finde ich eher witzig. Das heißt ich liebe Gimli vor allem in den Filmen.
Aber ansonsten kann ich mit Zwergen leider nicht viel anfangen.

so ist das bei mir auch ...
Ich find die Elben haben einfach was Besonderes an sich ...



Das hast du zumindest vor 3 Monaten gesagt
Bild

Nyrociel Visalyar
Todesser
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 20.10.2007
Beiträge: 21587
Wohnort: Wunderland

Beitragvon Nyrociel Visalyar » So 03 Jul, 2011 16:10

sag ich doch xD

liegt vllt daran das ich in letzterzeit soviele Bücher lese wos um Zwerge geht xD

Minerva Snape
Weltenträumer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 40
Registriert: 07.11.2008
Beiträge: 111

Beitragvon Minerva Snape » So 10 Jul, 2011 20:35

Ich kann mich ehrlich gesagt zwichen beiden nicht entscheiden. Ich finde Elben und Zwerge gleicher maßen gut. Die Elben sind anmutig und schön anzusehen, sie sind beweglich und flink. Die Zwerde sind zwar rau und unbeweglich, aber dafür irgenwie witzig. Ich mag beide.
Bild

Herzlichen Dank Zoe!

Luna1977
Weltenträumer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 41
Registriert: 07.08.2011
Beiträge: 398
Wohnort: Berlin

Beitragvon Luna1977 » Mi 10 Aug, 2011 10:55

Ich könnte mich ehrlich gesagt auch nicht entscheiden, aber da ich eher ruhig bin, viel lese ect. denke ich würde ich mich bei den Elben auch wohler fühlen. Die haben was geheimnissvolles was mich unheimlich anzieht. Allerdings, ein bisschen Action hier und da kann auch nicht schaden. Schätze ich würde die Zwerge des öfteren besuch gehen. Ich muß mich halt immer zwischen die Stühle stellen. :wink:
Bild

Cheli
Nachtwanderer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 23
Registriert: 06.08.2011
Beiträge: 61

Beitragvon Cheli » Do 11 Aug, 2011 21:45

oh, eine Elben-Zwerge Diskussion xD

hmh, ich mag die Elben lieber. ..Warum is ne gute Frage...ich find sie einfach faszinierend etc...

und Zwerge...naja, die können etwas grob sein und sind so klein xD wenn sie jetz was oben aus dem Regal nehmen wollen?
Und bei unserem Rollenspiel spielt mein Bruder einen Zwerg (ich ntürlich ne Elfe ;) ) und dieser Zwerg kann schon ganz schön nervig sein, vielleicht liegt meine Vorliebe für Elben auch ein bisschen daran xD
Bild

Flocke
Nachrichtenbote
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 32
Registriert: 08.11.2008
Beiträge: 10110
Wohnort: in den Wolken

Beitragvon Flocke » Do 11 Aug, 2011 22:09

da es inzwischen so einen Elb hipe gibt fligen meine sympathien mehr zu den Zwergen ^^ Im grunde sind beide völker interessant und beide haben ihre vor und nachteile :lol:
Bild
danke Zoe <3

Veny
Waldläufer
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 07.02.2010
Beiträge: 3201
Wohnort: Rohan

Beitragvon Veny » Mi 16 Nov, 2011 00:47

Türlich sind beide Völker interessant. :D
Trotzdem bleiben die Zwerge vieeel interessanter für mich. Immerhin können sie sich die Hände richtig schmutzig machen und sind bestimmt niemals so anspruchsvoll wie Elben. ^^
Toujour Pur

Dark Lúthien
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 21.12.2005
Beiträge: 11832
Wohnort: among the stars

Beitragvon Dark Lúthien » Do 17 Nov, 2011 14:04

Hm ist eine schwere Frage für mich ^^

Bei den Elben finde ich die Naturverbundenheit einfach toll.
Dass sie sich in den Wäldern auskennen und im Einklang mit der Natur leben.
Auch die Sprache hört sich so schön an ^^

Bei den Zwergen finde ich die Architektur einfach toll.
Für mich stellen sich Zwerge zwar etwas derb da, aber ich finde, das macht sie dann auch sehr interessant.
Das kann ich bei den Elben nicht so ganz ab, dass sie so "unantasbar", "kühl" oder "arrogant" wirken.

Generell kann ich nicht sagen welches Volk mir lieber ist. Elben sind für mich eher Späher, die auch teils im Verborgenen arbeiten.
Zwerge sind dafür jene, die direkt in der Schlacht stehen (ist meine Ansicht).

Jagar
Nachrichtenbote
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 26
Registriert: 30.05.2012
Beiträge: 6674

Beitragvon Jagar » Mi 13 Jun, 2012 15:40

Ich finde die Elben besser. Für mich sind die Elben der Inbegriff der Eleganz und Kunstfertigkeit. Sie sind Meister der verspielten Architektur, der Kunst und Poesie. Zwerge kommen immer grob und eher ungehobelt herüber. Obwohl sich seit Heitz' "Die Zwerge" meine Ansichten über die kleinen Höhlenbewohner ein wenig gebessert haben xD

Wuschl
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 02.10.2005
Beiträge: 20430

Beitragvon Wuschl » Mi 13 Jun, 2012 18:38

Zwerge sind mir zu klein :lol:
Aber das stimmt sie haben ne echt geniale Architektur.

Aber Elfen sind für mich das elegantere Volk. Ich mag ihre Sprache, ihr Auftreten, dieses verbunden sein mit der Natur. Hach =)
Ich find es gerade toll das sie so geheimnisvoll sind, die Späher :) Steh ich total drauf.

Ich habe nichts gegen Zwerge, die mögen auch recht interessant sein. Aber bei mir stehen die Elfen weit vorn, gerade wenn es um HdR geht... Legolas, Haldir <3, Elrond, Arwen etc. :)
Tauriel: "Wenn das die Liebe ist, dann will ich sie nicht.
Befreiht mich davon. Bitte! Warum nur schmerzt sie so sehr?"
Thranduil: "Sie war wahrhaftig."

Wilferedh
Weltenträumer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Registriert: 15.10.2018
Beiträge: 44
Wohnort: Saardor

Elben oder Zwerge

Beitragvon Wilferedh » So 21 Okt, 2018 12:36

Veny hat geschrieben:Hihi, der Elb hätte Angst seine wohlgeformten Hände würden sich beschmutzen. :lol:


Ich würde mich für die Elben entscheiden. Außer den Zwergen sagt man auch den Elben große, handwerkliche Kunstfertigkeit zu. Etwa beim Waffenschmieden. Wer einem Schmied mal zugesehen hat weiß, dass der sich die Hände sehr wohl schmutzig macht. Auch ich bin hin und weg von der Elben-Architektur, sowohl die von Imladris als auch die Baumhäuser von Caras Galadhon. Die Zwerge im allgemeinen sind gierig, stur und haben schlechte Tischmanieren. >>>Gimli ist eine wohltuende Ausnahme. :shock:
________________
Onen i Estel Edain,
úchebin estel anim.

cron