Moderator: Weltenrichter

Eure Lieblingscharaktere

Findus
Lichtgeborener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 20.10.2009
Beiträge: 3474
Wohnort: ♠ Forks ♠

Beitragvon Findus » Di 01 Dez, 2009 10:35

Ich mag Elrond und Arwen am liebsten, diese Chara´s strahlen für mich Weisheit und ruhe aus. Sie haben etwas mystisches an sich, alle Elben und weil sie auf der guten Seite stehen, sind sie für mich sehr sympatisch. Und deutlich wird auch, das es ein Völkchen für sich ist, mit ihren Eigenheiten.

Veny
Waldläufer
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 07.02.2010
Beiträge: 3201
Wohnort: Rohan

Beitragvon Veny » Do 11 Feb, 2010 15:53

Es gibt so viele interessante Figuren und Persönlichkeiten, die "Herr der Ringe" ausmachen. Keine einzige sollte weggelassen
oder besser gesagt, keine hätte man weglassen können.
Wer mich sehr imponiert hat ist Eowyn mit ihrem wahnsinnigen Willen und ihrem starken Freiheitsdrang.
Sie ist eine Frau, die sich nicht auf andere verlassen möchte/will und nimmt die Dinge selber in die Hand.
Auch imponiert hat mich Sam mit seiner unermüdlichen Treue zu Frodo.
Wie auch in der Geschichte erwähnt, hätte es Frodo ohne ihn wohl nicht bis zum Schicksalsberg geschafft.
Nun aber zu meinem 2 Lieblingscharakteren. Tom Bombadil.
Er ist unvergleichlich. Er muss Jahrhunderte gebraucht haben,
sich derart mit den Bäumen anzufreunden, mit ihnen so kommunizieren können,
dass auch sie sich auf ihn einlassen.
Und dann noch Gollum.
Wie viel Reue hatte er wohl empfunden, als er für den Ring seinen damals besten Freund tötete.
Ich denke nach einem bestimmten Zeitpunkt, als ihm klar wurde, was mit ihm geschieht,
da wusste er dass er einen Fehler gemacht hatte.
Doch rückgängig machen, konnte er ihn nicht, so war er schon dem Ring verfallen.
Er ist so eine charakterstarkes Wesen. Ich glaube, als er Frodo dass Versprechen gab, ihn nach Mordor zu bringen,
war es für ihn, als würde er zurückgezogen werden in die Dunkelheit und Macht des Ringes.
Denn er wusste, mit Frodo war sein Ring näher bei ihm, aber andererseits wollte er das nicht.
Das er am Schluss das Ende mit seinem geliebten Ring gefunden hat, hat mich gefreut, allerdings wäre es noch schöner gewesen,
wenn er sich endtgültig von der Macht des Ringes hätte losreissen können.
Vergleichen kann man das ja wie ein Mensch auf Drogenentzug ;)
Wer für mich definitiv auch noch zu den Favoriten gehört, besser gesagt, gehören,
sind die Nazgul.
Einst Menschen zeigt Tolkien hier deutlich auf, was passiert, wenn man zu machthungrig und gierig ist.
Toujour Pur

Violaceus
Weltenträumer
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 14.02.2010
Beiträge: 13
Wohnort: Im schönen Oberfranken

Beitragvon Violaceus » Di 16 Feb, 2010 03:22

Ich finde Èowyn auch toll! Sie ist keine langweilige Frau, im Gegensatz zu manch anderen (niemanden bestimmtes meine ich...).
Ah, aber ich mag einige besonders! Von den Gefährten Aragorn, Frodo, Gandalf, Gimli und Legolas... Und Thèoden (bin irgendwie ein Rohirrim-Fan) mag ich sehr gerne. Wie auch Faramir und Galadriel hat auch etwas. Tom Bombadil habe ich im Film sehr vermisst! Zusammen mit seiner Goldbeere... Baumbart und Sam, Merry und Pippin sind ebenfalls klasse.
Naja, und Gollum, Saruman und Sauron finde ich ziemlich interessant. (: Ist irgendwie schwer zu sagen, wenn ich nun am besten finde. Vielleicht Aragorn und Gandalf.
Die Schildkröte bewegt sich. (Scheibenwelt)

AshlynSylwina

Beitragvon AshlynSylwina » Sa 19 Jun, 2010 18:21

1. Aragon
2. Arwen
3. Merry und Pippin
4. Gandalf
5. Eowyn

littlehim
Weltenträumer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 21.06.2010
Beiträge: 27

Beitragvon littlehim » Di 22 Jun, 2010 17:35

Legolas^^
Ich liebe Pfeil und Bogen und Elfen/Elben, somit ist er ganz weit oben dabei^^. Und Aragon. Der verwegene, selbstlose, liebenswerte Held genau mein Ding^^

Louiria_of_Gondor
Spion des Bösen
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 23
Registriert: 07.07.2010
Beiträge: 292
Wohnort: Malfoy Manor oder Minas Tirith manchmal auch Lothlorien

Eure Lieblingscharaktere

Beitragvon Louiria_of_Gondor » Mi 07 Jul, 2010 21:33

Meine Lieblingscharas in Herr der Ringe... Oh Gott ich Liebe es darüber zu schwärmen

Fangen wir mal ganz vorne an

No. 1 Boromir

Er war von Anfang an mein Liebling. Weil er war eben so keine Ahnung unperfekt... nicht so wie Aragorn, der alles kann und alles richten wird ^^ (nicht das ich ihn jetzt schlecht reden will)
Es ist so traurig, dass er stirbt. Btw: Es war der Ring!! Nicht seine Schuld

No. 2 Galadriel

Sie ist einfach toll <3
Eine Ringträgerin und einfach toll.... ich weiß auch nicht warum ich mich so mit ihr verbunden fühle, aber ich liebe sie einfach <3

No. 3 Haldir

Ja fast alle die ich mag sterben
Ich habe wirklich allen ernstes geheult, als er gestorben ist. Auch wenn er anfangs unsympathisch war. Durch seinen Auftritt in Teil 2 habe ich ihn sooo lieb gewonnen, das es mir wirklich richtig wirklich weh tat

So das waren die wichtigsten Hier sind noch alle anderen die ich mag
Der Hexenkönig von Angmar (keine Ahnung wieso... ich mag die i-wie^^)
Gandalf (wer mag den denn nicht)
Legolas (Blond *-*)
Theoden ( ist mir Sympathisch)
Gimli (Kein Kommentar)
Denethor (ist mir auch Sympathisch)
Elrond (siehe Denethor und Theoden)
Bilbo (Naja ich mag den wegen dem kleinen Hobbit *-*)
Pippin und Merry <333
Baumbart (Kein Kommentar)
Saruman (der Typ hats drauf ^^)

So das waren alle

Bild

Team Lucius & Rosie & Boromir

Shea
Nachtwanderer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 24
Registriert: 06.09.2010
Beiträge: 33
Wohnort: Linz

Beitragvon Shea » Di 19 Okt, 2010 13:28

1. Faramir
immer im schatten seines bruders, vom vater verhasst und doch versucht er immer wieder dessen liebe zu gewinnen

2. Legolas
er ist ein elb, was soll man mehr sagen :D

3. Galadriel
besitzerin eines ringes, versucht aufrichtig frodo zu helfen, man merkt aber, dass auch sie gegen den einfluß des ringes
nicht ganz geschützt ist (1.teil, szene mit wasser)

4. Smergoll
eingach nur faszinierend, traurige vergangenheit, man weiß sehr lange nicht, wo er steht
Bild
I intend to live foerver, or die trying.

Ripper
Ringgeist
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 27
Registriert: 24.07.2005
Beiträge: 36393
Wohnort: Deutschland, München

Beitragvon Ripper » Sa 23 Okt, 2010 09:48

Warum fahren nur alle so auf Legolas ab? :lol:
Bild

AshlynSylwina

Beitragvon AshlynSylwina » Sa 23 Okt, 2010 10:13

na ja Legolas ist einfach lustig und so. Er hat Stil und einen tollen Charakter und er ist ein Elb.

Ripper
Ringgeist
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 27
Registriert: 24.07.2005
Beiträge: 36393
Wohnort: Deutschland, München

Beitragvon Ripper » Sa 23 Okt, 2010 10:16

Aber Elrond ist auch ein Elb, aber den mögen nicht so viele :lol:
Bild

Dark Lúthien
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 21.12.2005
Beiträge: 11832
Wohnort: among the stars

Beitragvon Dark Lúthien » So 24 Okt, 2010 10:19

Also ich mag Sam, Merry und Pippin sehr gern, aus den Büchern ;)
Einfach ihre Art wie sie die ganzen Aufgaben versuchen zu meistern, obwohl sie keine großen Krieger sind, fand ich einfach toll. Es kam einfach rüber, auch wenn man nicht perfekt ist, kann man vieles schaffen wenn man dran glaubt. Und das fand ich haben diese drei am besten verkörpert ^^

Wer mir im Film positiv augefallen ist ist Éowyn, Boromir und Faramir ^^
Was ich an Éowyn so mag ist, dass sie als Frau sich nicht einfach ihrem Schicksal einfach ergibt sondern dann halt auch gekämpft hat.

Wen ich im Film gar nicht mochte ist Legolas. ImBuch fand ich ihn nicht so aufdringlich wie im Film.. hm.

Aber hey, wen ich auch toll find sind ja wohl die Nazgûl :)

AshlynSylwina

Beitragvon AshlynSylwina » So 24 Okt, 2010 12:31

also boromir ist mir im film eher negativ aufgefallen. In den Büchern weiß ich es gar nicht mehr. Farmir ist viel toller.

Dáirine
Weißer Magier
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 24
Registriert: 20.12.2005
Beiträge: 8559
Wohnort: Graz

Beitragvon Dáirine » So 24 Okt, 2010 12:37

Ich bin jetzt nurmerh 1 Stunde vom ende des 3 films entfernt.. aber ich kenne meine favourites

gimli. weil er einfach verdammt witzig ist
arwen und eowyn... sie haben beide stil
sam... also.. wenn der ned ein echter freund is
und pippin. ich find ihn einfach so griawig....

wie gesagt ich kann nur vom film reden aber.. pippins aussprache.. hmmm
Then of thy beauty do I question make,
That thou among the wastes of time must go,
Since sweets and beauties do themselves forsake
And die as fast as they see others grow;

Bellatrix_Lestrange
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 22
Registriert: 09.01.2010
Beiträge: 1400
Wohnort: P. Sherman 42 Wallaby Way, Sidney

Beitragvon Bellatrix_Lestrange » So 24 Okt, 2010 13:55

Also zu meinen Lieblingscharakteren gehören:

Merry und Pippin (die beiden sind sooo cool :D )
Éowyn und Arwen (Stilvolle Kämpferinnen)
Gimli (auch einfach nur cool :D )
Aragorn (ich mag seinen Charakter)
Galadriel (die mag ich einfach so)
Baumbart (er erinnert mich an meinen Opa :) )
No, mia figlia no, bastarda!!

Veny
Waldläufer
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 07.02.2010
Beiträge: 3201
Wohnort: Rohan

Beitragvon Veny » So 24 Okt, 2010 13:56

Dark Lúthien hat geschrieben:Aber hey, wen ich auch toll find sind ja wohl die Nazgûl :)


:D
Ich liebe die Nazgûl. Sie sind eigentlich von der Geschichte her, jene, die am interessantesten sind.
Und ihre Auftritte sind genial. Auch wenn ich nicht gemocht habe, dass der Hexenkönig besiegt wurde. Zwar fand ichs toll,
dass er ausgerechnet von Eowyn niedergestreckt wurde, aber naja. Egal v.v
Toujour Pur

cron