Moderator: Weltenrichter

Hobbit vs. Lord of the Rings vs. Silmarillion

Avaríe
Auenländer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 08.06.2007
Beiträge: 10053
Wohnort: Somewhere over the Rainbow

Hobbit vs. Lord of the Rings vs. Silmarillion

Beitragvon Avaríe » So 06 Dez, 2009 11:36

Hier gibt es ja größtenteils nur Threads über "Herr der Ringe", nur einen allgemeinen zum "Hobbit" oder auch zum "Silmarillion". Aber ich glaube, dass Herr der Ringe noch lange nicht der Tolkien-Favorit von jedem hier ist, oder? Sowieso hat Tolkien noch mehr Werke geschrieben, die ich jetzt gar nicht mit in die Überschrift hauen könnte. Und da es eben so ist, habe ich mich folgendes gefragt:
Welches der Tolkien-Werke ist nun euer Favorit (nicht nur auf die drei oben genannten beschränkt) ?
Was fehlt euch in dem einen, was spricht für das andere? Gibt es Aspekte, die in einem Buch einfach fiel besser getroffen sind als in den anderen? Was sind eure Pro und Contra's für euer Lieblingsbuch und die anderen, die es nicht auf diesen Platz geschafft haben?
Bild

Goodbye to what was once dear to my Heart

Nuramon
Uruk-Hai
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 26
Registriert: 28.11.2006
Beiträge: 7788
Wohnort: Da und dort, wo auch immer...

Beitragvon Nuramon » So 06 Dez, 2009 16:35

Ich finde alle Werke von Tolkien, die ich bis jetzt gelesen habe, einfach nur toll.
Da fällt es einem schwer, wirklich zu sagen, welches Buch man am besten fand.
Aber ich denke, dass mein Lieblingsbuch von Tolkien trotzdem "Der Herr der Ringe" ist :D

Ich weiß nicht, jedes Buch hat auf seine Art etwas...

megsit
Drachenwächter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Registriert: 19.04.2008
Beiträge: 6187
Wohnort: Hessen

Beitragvon megsit » Sa 26 Dez, 2009 20:12

ich fand den hobbit am besten. der herr der ringe hat sich streckenweise ziemlich gezogen. kommt vielleicht auch dadurch, dass er eben ne ecke länger ist. aber da hatte ich streckenweise gar keine lust, weiter zu lesen. das Silmarillion hab ich (noch) nicht gelesen.
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz

JohnMandrake
Nachtwanderer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Registriert: 15.07.2009
Beiträge: 364
Wohnort: Wien

Beitragvon JohnMandrake » Sa 26 Dez, 2009 23:50

Ich hab von Tolkien bis jetzt nur "Der Hobbit" und HdR gelesen und ich muss sagen das mir "Der Hobbit" besser gefallen hat, da HdR einfach soooooooooooooo lang war vor allem der Teil in dem Frodos und Sams Reise durch die Einöde und die Sümpfe bechrieben wird. Hobbit hingegen ist nicht zu lang nur 300 Seiten oder so wenn ich mich recht erinnere und die hab ich beinahe am Stück durchgelesen.

Silmarillion hab ich noch nicht gelesen, bis jetzt wusste ich noch nicht mal das es ein Buch gibt das so heißt :oops:
Bild

Der Optimist glaubt, dass wir in der besten aller möglichen Welten leben, und der Pessimist befürchtet, dass das stimmt.

Diskussion ist die Kunst, wohlüberlegt aneinander vorbeizureden.

Dark Lúthien
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 21.12.2005
Beiträge: 11832
Wohnort: among the stars

Beitragvon Dark Lúthien » Fr 16 Mär, 2012 09:35

Silmarillion kenne ich immer noch nicht :oops: Aber ich mag den Hobbit sowie Herr der Ringer gleichermaßen. Wobei ich bei dem Hobbit einfach den Humor und das Freundliche schätze, während ich bei Herr der Ringe die Ernsthaftigkeit der Umstände sehr gerne mag. Ich mag beide auf ihre eigene Weise ;)

Ripper
Ringgeist
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Registriert: 24.07.2005
Beiträge: 36393
Wohnort: Deutschland, München

Beitragvon Ripper » Di 27 Mär, 2012 19:32

Und das Silmarillion verköpert das "große Ganze" - den göttlichen Anfang und das epische. So stehen alle drei Werke für dasselbe mit seinen eigenen Eigenschaften.
(Klingt als wenn man über Geschwister redet: " Ah ja, die Liesl das is die melancholische, die immer etwas ausholen muss und so, gell. Der Sepp Sepp is da der voll ernste, kann aba echt spannend erzählen. Und der Kasperl is der Kasperl, also so humorig und zum wohlfühlen, weißte?!")
Bild

Wehwalt
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 55
Registriert: 24.08.2005
Beiträge: 17266
Wohnort: Freiburg

Beitragvon Wehwalt » Di 27 Mär, 2012 21:14

Dark Lúthien hat geschrieben:Herr der Ringer
:lol: Das ist ja wohl immer noch der Adolf Seger aus Freiburg!
Bild

cron