Moderator: Weltenrichter

Smaug wirklich "böse" oder das Gold?

Jagar
Nachrichtenbote
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 25
Registriert: 30.05.2012
Beiträge: 6674

Beitragvon Jagar » Mo 29 Jul, 2013 09:01

Ich fand es schade, dass Smaug so schnell ausgeschaltet wurde. Das ging ja innerhalb von fünf Sätzen oder so.

Dark Lúthien
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 21.12.2005
Beiträge: 11832
Wohnort: among the stars

Beitragvon Dark Lúthien » Mo 29 Jul, 2013 09:44

Ja das stimmt. Vor allem finde ich es jedes Mal auf Neue seltsam, dass eben der Kampf mit Smaug den Zwergen und Bilbo abgenommen wurde. Ich hätte gerne gewusst, wie die das gelöst hätten.

Jagar
Nachrichtenbote
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 25
Registriert: 30.05.2012
Beiträge: 6674

Beitragvon Jagar » Mi 14 Aug, 2013 08:30

Smaug war immerhin der Antagonist des Buches. Er hätte durchaus einen würdigeren Abgang erhalten dürfen. Aber darauf hat Tolkien woll nicht so großen Wert gelegt.

Veny
Waldläufer
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 07.02.2010
Beiträge: 3201
Wohnort: Rohan

Beitragvon Veny » Do 30 Okt, 2014 21:09

Ich denke es handelt sich hierbei um eine Mischung aus zweierlei.
Samug kam nur nach Thal, weil er von dem vielen Gold angelockt wurde, oder? Und um an das Gold zu kommen, hat er halt kurzerhand die Menschenstadt zerstört. Kann ja schlecht hinfliegen und fragen; Hey ihr lieben Zwerge, darf ich bitte euer Gold haben?
Ausser es wäre ein netter Drache, dann ginge das vielleicht. Ist er ja aber nicht. Wenn, dann hat ihn das Gold erst im Nachhinein verdorben, ihn gierig gemacht. Aber nicht böse.

Und wieder einmal beweise ich wie man mit wenigen Sätzen und Müdigkeit das Niveau unten halten kann ohne rot anzulaufen.
Danke euch anderen allerdings für die sinnvollen Beiträge. :P
Toujour Pur

Wehwalt
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 54
Registriert: 24.08.2005
Beiträge: 17001
Wohnort: Freiburg

Beitragvon Wehwalt » Fr 31 Okt, 2014 11:45

Wieder einmal beweist Du, wie Deine auf wenige Sätze beschränkte Anwesenheit aufheitern kann.

(Inhaltlich habe ich aber in der Tat nicht ganz kapiert, was da erklärt werden sollte ...)
Bild