Moderator: Weltenrichter

Die Kinder Húrins

Dark Lúthien
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 21.12.2005
Beiträge: 11832
Wohnort: among the stars

Die Kinder Húrins

Beitragvon Dark Lúthien » So 13 Jan, 2013 18:53

Hallo ihr Lieben,
ich suche gerade Lektüre von Tolkien (da gibt es ja so einiges) und da bin ich über "Die Kinder Húrins" gestolpert. Ich habe also zuerst Wikipedia angeworfen und dazu folgendes Statement gefunden:

Die Kinder Húrins (englischer Originaltitel: The Children of Húrin) ist ein auf der unvollendeten Geschichte Narn I Chîn Húrin (deutsch: Die Geschichte der Kinder Hurins) des englischen Schriftstellers J. R. R. Tolkien basierender Roman. Es wurden unterschiedliche, aus den Fragmenten rekonstruierte Versionen von seinem Sohn Christopher Tolkien in mehreren Fassungen und in mehreren Büchern herausgegeben. Zuletzt erschien die Geschichte 2007.


Nun meine Frage, hat das hier jemand schonmal gelesen - ist es gut (immerhin klingt es schonmal interessant)? Und wenn ja, welche Version - wie unterscheiden die sich denn? Ich bin mir nämlich recht unsicher, welche Version ich mir denn nun zulegen soll o.O"!

Jagar
Nachrichtenbote
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 26
Registriert: 30.05.2012
Beiträge: 6674

Beitragvon Jagar » So 13 Jan, 2013 19:10

Also gelesen habe ich es selbst noch nicht, aber es steht hier in meinem Bücherregal. Ich hab die Version, die es bei Klett-Cotta gibt, die ist sogar von Alan Lee illustriert, aber ich hab leider keine Ahnung, ob es jetzt die beste ist. Es ist jedenfalls die von 2007.

Veny
Waldläufer
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 07.02.2010
Beiträge: 3201
Wohnort: Rohan

Beitragvon Veny » So 13 Jan, 2013 19:12

Ich habe die Version vom Klett-Cotta Verlag zu Hause, die ist super!
Allein schon wegen dem tollen Cover und den Zeichnungen <3

Die Geschichte ist ganz Tolkien-typisch, mit dem Drachen und der bösen Macht und dem tapferen Sohn.
Ich hab bis jetzt aber eben nur die eine Version gelesen. >_> Ich kann dir also eigentlich nicht viel helfen,
ausser dir zu sagen, dass es gut ist :)
Toujour Pur

Jagar
Nachrichtenbote
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 26
Registriert: 30.05.2012
Beiträge: 6674

Beitragvon Jagar » So 13 Jan, 2013 19:17

Thornspawn hat geschrieben:Allein schon wegen dem tollen Cover und den Zeichnungen <3

Definitiv! Ich hab auch die illustrierten Ausgaben vom Hobbit und dem Silmarillion. Alan Lee macht einfach einen super Job!
Also rein vom optischen würde ich die Version bevorzugen :D

Zoe St.Claire
Drachenwächter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 33
Registriert: 19.04.2010
Beiträge: 5557
Wohnort: Idris zur Zeit

Beitragvon Zoe St.Claire » Mo 14 Jan, 2013 00:15

Hach den hab ich auch noch nicht gelesen. Ich glaub das muss ich mal ändern. Irgendwie hab ich bis vor kurzem gedacht, das wären einfach bestimmte Geschichten aus dem Silmarillion in einem Buch zusammengefasst.
Deshalb hab ich es auch noch nicht gelesen.... keine Ahnung wie ich darauf kommt.
Bild

Ripper
Ringgeist
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 27
Registriert: 24.07.2005
Beiträge: 36393
Wohnort: Deutschland, München

Beitragvon Ripper » Mo 14 Jan, 2013 18:24

Thornspawn hat geschrieben:Ich habe die Version vom Klett-Cotta Verlag zu Hause, die ist super!
Allein schon wegen dem tollen Cover und den Zeichnungen <3

Die Geschichte ist ganz Tolkien-typisch, mit dem Drachen und der bösen Macht und dem tapferen Sohn.
Ich hab bis jetzt aber eben nur die eine Version gelesen. >_> Ich kann dir also eigentlich nicht viel helfen,
ausser dir zu sagen, dass es gut ist :)



Ich habe dieselbe Version und habe as Buch positiv in Erinnerung ;-)
Bild

Dark Lúthien
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 21.12.2005
Beiträge: 11832
Wohnort: among the stars

Beitragvon Dark Lúthien » Sa 19 Jan, 2013 21:53

Okay dann werde ich mir das zu legen ^^ Ist ja schon mal was, wenn paar Leute es gut und lesenswert fanden und die eine Version gut finden :D Danke!