Moderator: Weltenrichter

Die Tuks und die ganze Verwandtschaft

Dark Lúthien
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 21.12.2005
Beiträge: 11832
Wohnort: among the stars

Die Tuks und die ganze Verwandtschaft

Beitragvon Dark Lúthien » So 13 Jan, 2013 09:43

Hallo ihr Lieben,
ich habe gerade angefangen den Hobbit zu hören, da kam mir etwas in den Sinn. Und zwar heißt es ja, dass Bilbo halb Tuck (Belladonna Tuk), halb Beutlin (Bungo Beutlin) ist. So Frodo ist ja - soweit ich weiß - Bilbos Neffe (Werden seine Eltern erwähnt?). Wie sind nun also Peregrin Tuck und Meriadoc Brandybock mit Frodo/Bilbo verwandt? Wird das irgendwo mal genauer erwähnt?

Jagar
Nachrichtenbote
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 26
Registriert: 30.05.2012
Beiträge: 6674

Beitragvon Jagar » So 13 Jan, 2013 09:48


Dark Lúthien
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 21.12.2005
Beiträge: 11832
Wohnort: among the stars

Beitragvon Dark Lúthien » So 13 Jan, 2013 10:49

Hm, danke. Schade, dass es hier im Forum keine eigenständigen Diskussionen gibt, sondern nur noch zu anderen Foren/Wikis Links gesetzt werden. Wozu haben wir denn das Forum hier noch? Das ist nicht böse gemeint, aber irgendwie verstehe ich dann langsam den Sinn des Forums hier nicht mehr, wenn eh nur noch extern verlinkt wird. Ist es wirklich so schwer, sich eigene Gedanken dazu zu machen bzw. die Quellen selbst rauszusuchen? Ist wirklich nicht böse gemeint. Meine anderen Fragen ("Wo das erwähnt wird") werden mit solchen Links halt eben auch nicht beantwortet....

Jagar
Nachrichtenbote
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 26
Registriert: 30.05.2012
Beiträge: 6674

Beitragvon Jagar » So 13 Jan, 2013 11:13

Ich fass es auch gar nicht als böse gemeint auf :)
Ja, ich kann verstehen, was du meinst, aber es ist halt so die einfachste Variante und da ich ein fauler Mensch bin :D

Dark Lúthien
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 21.12.2005
Beiträge: 11832
Wohnort: among the stars

Beitragvon Dark Lúthien » So 13 Jan, 2013 11:21

Sagt ein Experte...

Trotzdem bleibt meine Frage, wo wird denn die Verwandtschaft bzw. Frodos Eltern erwähnt? Ich kann mich in Herr der Ringe nicht mehr entsinnen, wo das erwähnt worden wäre.

Zoe St.Claire
Drachenwächter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 34
Registriert: 19.04.2010
Beiträge: 5557
Wohnort: Idris zur Zeit

Beitragvon Zoe St.Claire » So 13 Jan, 2013 11:22

Hmm gute Frage. Man kann sich ja trotz Stammbaum darüber unterhalten. Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube in den Anhängen von HdR steht da etwas zu oder?
Ich hab sie jetzt leider nicht zu Hand.
Ich glaube bei den Hobbits sind die meisten irgendwie um tausend Ecken miteinander verwandt.
Bild

Dáirine
Weißer Magier
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 20.12.2005
Beiträge: 8559
Wohnort: Graz

Beitragvon Dáirine » So 13 Jan, 2013 12:32

Also Frodos Papa wird glaub ich in herr der Ringe am Anfang erwähnt aber ich habe jetzt mal eine andere Frage:
Setzt es bei mir grad aus oder kann Frodo nicht Bilbos Neffe sein weil Bilbo ein Einzelkind ist?
Then of thy beauty do I question make,
That thou among the wastes of time must go,
Since sweets and beauties do themselves forsake
And die as fast as they see others grow;

Dark Lúthien
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 21.12.2005
Beiträge: 11832
Wohnort: among the stars

Beitragvon Dark Lúthien » So 13 Jan, 2013 12:34

Zoe St.Claire hat geschrieben:Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube in den Anhängen von HdR steht da etwas zu oder?

Ah das ist eine gute Idee, den Anhang hatte ich schon total vergessen. Muss nachher mal meine Bücher ausgraben, vielleicht finde ich dann dazu was. Außer der Anhang fehlt, da mein Hund eines der drei Bände angeknabbert hatte -.-"

Zoe St.Claire hat geschrieben:Ich glaube bei den Hobbits sind die meisten irgendwie um tausend Ecken miteinander verwandt.

Hihi, genau ^^ Nur als ich gehört habe, dass Bilbo eben zur Hälfte Tuk ist, kam mir wieder, dass Pippin ja ein Tuk ist und Pippin und Merry Cousins sind. Sie sind ja dann aber irgendwie mit Frodo/Bilbo verwandt. Und da fragte ich mich, um welche Ecke eben :lol: Und ob das in der Geschichte in Herr der Ringe erwähnt wird. Ich kann mich eben nur entsinnen, dass Pippin und Merry verwandt sind.


Ich hab auch eine Frage zum Stammbaum von dem Link, wer ist denn nun Bilbos Bruder oder Schwester, der/die Frodo als Kind hat? Der Stammbaum wird irgendwie seltsam abgeschnitten... Da steht Bilbo, dann Flambart, dann ein ---------- Und Primula ist die Tochter von Mirabella Tuk und Gorbadoc Brandybock. Ich dachte Neffe/Nichte wäre das Kind des Bruders/der Schwester? Primula ist doch aber Bilbos Cousine, oder sehe ich das am Stammbaum einfach falsch?

Dáirine
Weißer Magier
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 20.12.2005
Beiträge: 8559
Wohnort: Graz

Beitragvon Dáirine » So 13 Jan, 2013 12:39

In der englischen Version ist das alles ein bissl deutlicher gezeigt.
Aber trotzdem.. hatte bilbo überhaupt geschwister?
Then of thy beauty do I question make,
That thou among the wastes of time must go,
Since sweets and beauties do themselves forsake
And die as fast as they see others grow;

Veny
Waldläufer
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 07.02.2010
Beiträge: 3201
Wohnort: Rohan

Beitragvon Veny » So 13 Jan, 2013 12:41

Die Antwort findet man ziemlich am Anfang des ersten Teils. Ich zitiere mal aus dem Buch:

"...Der Herr Frodo ist trotzdem so ein netter junger Hobbit, wie man sich so einen nur wünschen kann. Kommt ganz nach dem Herrn Bilbo, nicht nur im Aussehen. Sein Vater war eben ein Beutlin. Und ein grundanständiger Hobbit war er, derr Herr Drogo Beutlin; über den gab es nie viel zu reden, bis er dann ertrunken wurde."
...

"Herr Drogo Beutlin hat das Fräulein Primula Brandybock geheiratet...

Und Herr Drogo war im Brandyschloss zu Besuch und er ist auf dem Brandywein booten gegangen und dabei wurden er und seine Frau ertrunken."



Hab nur das Wichtigste hinausgeschrieben :)
Joah, die armen beiden sind ertrunken und Frodo kam darauf zu Bilbo.
Toujour Pur

Dark Lúthien
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 21.12.2005
Beiträge: 11832
Wohnort: among the stars

Beitragvon Dark Lúthien » So 13 Jan, 2013 13:17

Dáirine hat geschrieben:Aber trotzdem.. hatte bilbo überhaupt geschwister?

Also laut dem Link mit Stammbaum hat Bilbo keine Geschwister. ABER ich habe gerade nachgelesen, dass es Neffen in verschiedenen Graden gibt. Bilbo hat also Cousins und Cousinen. Und eine davon ist Primula, die Mutter Frodos. Und laut Wkipedia ist es so, dass das Kind einer Cousine/Cousin eben der Neffe 2. Grades ist. Ich denke zumindest, dass Primula eine direkte Cousine ist, soweit ich das sehe...

Wikipedia hat geschrieben:
    - Neffe 1. Grades = Sohn von Schwester oder Bruder (Gemeinsame Elternteile)
    - Neffe 2. Grades = Sohn von Cousine 1. Grades oder Cousin 1. Grades. (Gemeinsamer Großvater oder gemeinsame Großmutter – ein Teil verwandt, der andere angeheiratet.)
    - Neffe 3. Grades = Sohn von Cousine 2. Grades oder Cousin 2. Grades. (Gemeinsamer Urgroßvater oder gemeinsame Urgroßmutter – ein Teil verwandt, der andere angeheiratet.)


Ah danke Veny, gut dann ist das damals voll an mir vorbei gegangen mit den Eltern von Frodo ^^"""

Wehwalt
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 55
Registriert: 24.08.2005
Beiträge: 17233
Wohnort: Freiburg

Beitragvon Wehwalt » So 13 Jan, 2013 14:24

Dark Lúthien hat geschrieben:Hm, danke. Schade, dass es hier im Forum keine eigenständigen Diskussionen gibt, sondern nur noch zu anderen Foren/Wikis Links gesetzt werden. Wozu haben wir denn das Forum hier noch? Das ist nicht böse gemeint, aber irgendwie verstehe ich dann langsam den Sinn des Forums hier nicht mehr, wenn eh nur noch extern verlinkt wird. Ist es wirklich so schwer, sich eigene Gedanken dazu zu machen bzw. die Quellen selbst rauszusuchen? Ist wirklich nicht böse gemeint. Meine anderen Fragen ("Wo das erwähnt wird") werden mit solchen Links halt eben auch nicht beantwortet....

Mal fast OT: Aber ich finde das schön, daß Du das sagst, Lú. Ich wollte schon oft solche Fragen stellen, sei es zu Twilight, sei es zu HdR, an den ich mich nicmmer recht erinnern konnte - und habe dann oft davon Abstand genommen, weil ich dachte: Warum soll ich Euch behelligen, ich kanns ja googeln oder wikiaen ...
Aber andererseits mag ich es sehr, solche Fragen zu beantworten aus der Erinnerung; rauszufinden, wieviel ich und andere noch wissen etc. - Abgesehen vom wiederholten Lesen: Ich würde mich nie als einigermaßen gefestigter HP-Experte fühlen, wenn wir nicht manche Fragen immer wieder hier durchgekaut hätten. (Und was man im Forum besprochen hat, das merkt man sich, wenn man beim Lesen irgendwann wieder drauf stößt, viel besser!)
Zum anderen muß ich sagen - wenn es irgendwo im Netz eine übersichtliche Graphik wie diesen Stammbaum gibt, braucht man ihn nicht zu verschmähen. Man muß aber nachvollziehen können, wo die das herhaben.
Bild

Dark Lúthien
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 21.12.2005
Beiträge: 11832
Wohnort: among the stars

Beitragvon Dark Lúthien » So 13 Jan, 2013 17:46

Wehwalt hat geschrieben:Zum anderen muß ich sagen - wenn es irgendwo im Netz eine übersichtliche Graphik wie diesen Stammbaum gibt, braucht man ihn nicht zu verschmähen. Man muß aber nachvollziehen können, wo die das herhaben.

Das ist schon richtig, aber wenn man einfach nur einen Link mit "Guck da" (ist jetzt mal grob gefasst) bekommt, dann finde ich es einfach schade, dass hier nicht mehr diskutiert wird. Anders wäre es, wenn jemand seine Ansichten erläutert und den Stammbaum dann als Quelle oder erweiterten Zusatz postet, so nach dem Motto "Schaut mal in dem Stammbaum kann man einiges ablesen, von dem was ich mir dachte/gepostet hatte etc. etc."

Ich wollte Riu gegenüber ja auch nicht undankbar erscheinen ;)