Moderator: Weltenrichter

Die Schauspieler

Bellatrix_Lestrange
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 23
Registriert: 09.01.2010
Beiträge: 1400
Wohnort: P. Sherman 42 Wallaby Way, Sidney

Beitragvon Bellatrix_Lestrange » Di 09 Mär, 2010 21:18

nee, daniel als hobbit kann ich mir nicht vorstellen...dann würde ich wahrscheinlich darauf warten das er seinen zauberstab zückt und zu gandalf dumbledore sagt O.o
No, mia figlia no, bastarda!!

Sores
Gelegenheitsdieb
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 21
Registriert: 05.02.2010
Beiträge: 1272
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Sores » Di 09 Mär, 2010 21:25

Ich finde er ist zu gross und schlaksig :)
Bild


Weit unter der Erde und thronlos bin ich hier. Doch zu Lebzeiten hatte ich die ganze Erde unter mir.
(Die Chroniken von Narnia - Der silberne Sessel)

NärrischeTuk
Weltenträumer
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 03.03.2010
Beiträge: 23
Wohnort: Hannover

Beitragvon NärrischeTuk » Di 09 Mär, 2010 21:41

*g* ja... hätt ich auch ziemlich unpassend gefunden.
Bild

Nuramon
Uruk-Hai
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 26
Registriert: 28.11.2006
Beiträge: 7788
Wohnort: Da und dort, wo auch immer...

Beitragvon Nuramon » Mi 10 Mär, 2010 14:28

Ich kann hier auch nur nochmal betonen, dass ich ausschließlich alle Rollen sehr sehr gut,
wenn nicht sogar perfekt besetzt fand in den Filmen ;)

Man kann viel gegen Frodo sagen, und seine Person im Film oder den Blick, den er dort immer hat ( :D ),
aber der Schauspieler hat ihn wirklich sehr gut rübergebracht (in meinen Augen).

Und genau so ist es auch bei den anderen Rollen, sie waren wirklich sehr gut besetzt (:

Bellatrix_Lestrange
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 23
Registriert: 09.01.2010
Beiträge: 1400
Wohnort: P. Sherman 42 Wallaby Way, Sidney

Beitragvon Bellatrix_Lestrange » Mi 10 Mär, 2010 16:03

fand ich auch...ich wüsste sonst niemand anderes für die besetzungen
No, mia figlia no, bastarda!!

NärrischeTuk
Weltenträumer
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 03.03.2010
Beiträge: 23
Wohnort: Hannover

Beitragvon NärrischeTuk » Mi 10 Mär, 2010 17:08

seh ich auch so...

geht´s hier jetzt eigentlich nur um die Schauspieler der Trilogie, oder auch schon um die, die dann im
,,Hobbit´´ mitspielen werden?
Wobei das ja dann auch teilweise wieder welche sind, die man schon kennt^^
Bild

Nuramon
Uruk-Hai
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 26
Registriert: 28.11.2006
Beiträge: 7788
Wohnort: Da und dort, wo auch immer...

Beitragvon Nuramon » Mi 10 Mär, 2010 17:15

Ich denke bis jetzt haben wir uns hier auf die Schauspiel von der Trilogie bezogen ;)

Aber es wird langsam Zeit, dass man auch die vom Hobbit ins Spiel bringen kann^^
Nur muss ich da ehrlich sagen bin ich nicht so gut informiert...

Man muss einfach mal den Film abwarten, dann kann man urteilen, wie die Besetzung war.

NärrischeTuk
Weltenträumer
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 03.03.2010
Beiträge: 23
Wohnort: Hannover

Beitragvon NärrischeTuk » Mi 10 Mär, 2010 17:40

ja, stimmt
das kann ja vorraussichtlich noch bis Dezember 2011 dauern^^
Wobei ich schon froh bin, dass z.B. Ian McKellen wieder Gandalf spielt etc. :)
Bild

Nuramon
Uruk-Hai
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 26
Registriert: 28.11.2006
Beiträge: 7788
Wohnort: Da und dort, wo auch immer...

Beitragvon Nuramon » Mi 10 Mär, 2010 18:20

Gandalf ist einer der wichtigsten da, ja (:
Wüsste nicht, wie der Gandalf sein würde, wenn den jemand anders spielt...

Naja, müssen wir uns wohl noch gedulden, bis der Film kommt ;)

Asyra
Gelegenheitsdieb
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 22
Registriert: 05.08.2009
Beiträge: 1129
Wohnort: Xanten

Beitragvon Asyra » Fr 19 Mär, 2010 15:27

Wichtig werden aber auch Torin,Bilbur etc. sein...
Gandalf is da ja nun weniger von bedutung in der Hobbit ;)
Casper - Auf und davon
Und heute bin ich aufgewacht, Augen auf gemacht, Sonnenstraheln im Gesicht, halte die Welt an und bin
Auf und davon

Veny
Waldläufer
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 07.02.2010
Beiträge: 3201
Wohnort: Rohan

Beitragvon Veny » Fr 19 Mär, 2010 16:14

@Asyra: Klar ist Gandalf von grosser Bedeutung in "Der Hobbit". Er hat ja das Ganze Abenteuer erst
ins Rollen gebracht und immer wieder in schwierigen Situationen geholfen.


Lacht jetzt nicht über mich, aber mich nimmt Wunder,
ob Gandalfs Pferd Schattenfell auch wieder von den Filmpferden der
Triologie gespielt wird.
Es gab ja 2 Pferde, die diese Rolle übernahmen,
der Andalusier Blanco, der von einem Stuntman geritten wurde
(weil Ian nicht reiten kann)
und Domero, der für die Nahaufnahmen zum Einsatz kam.
Und beides sind herrliche Pferde :D
Darum...hehe... :oops: xD
Toujour Pur

Avaríe
Auenländer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 08.06.2007
Beiträge: 10053
Wohnort: Somewhere over the Rainbow

Beitragvon Avaríe » Fr 19 Mär, 2010 17:40

Ich bezweifel, dass die Pferde genau adaptiert werden, schon allein, da Gandalf Schattenfell in der Triologie von König Theoden geschenkt bekommt bzw vorher nur einmal geliehen und da das bekanntlich nach Bilbos Ringzeit war.. :D

Oh jaaa, Basil, das war voll die arme Socke, Viggo hat mal ein Foto von ihm nach einem Dreh gemacht, schaut mal wie fertig der da aussah:

Bild
Bild

Goodbye to what was once dear to my Heart

NärrischeTuk
Weltenträumer
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 03.03.2010
Beiträge: 23
Wohnort: Hannover

Beitragvon NärrischeTuk » Fr 19 Mär, 2010 17:55

*g* ja... fit sieht er nicht aus^^

Gandalf, denk ich auch, ist von ziemlicher Bedeutung... er hat ja Bilbo auch erst als ,,Meisterdieb´´ angepriesen und spielt insgesamt ja auch eine
wichtige Rolle.
John und Edward Grimes sollen ja auch für Zwergenrollen vorgesprochen haben :roll: ... ich bin gespannt :)
Bild

Veny
Waldläufer
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 07.02.2010
Beiträge: 3201
Wohnort: Rohan

Beitragvon Veny » Mo 22 Mär, 2010 20:59

Jetzt wo dus sagst, Avarie, kommt mir in den Sinn,
dass das Pferd im "Hobbit" ein Schimmel war,
das Pferd in der Triologie allerdings ein Grauschimmel. ( Naja, im Film war er weiss)
Ich les es noch einmal nach, bin mir nicht ganz sicher.
Aber ich denke unmöglich wäre es nicht unbedingt,
wenn er einer der Mearas war. :D

Egal, ich halt jetzt meinen Mund, was die Pferde angeht :lol: :wink:
Toujour Pur

AshlynSylwina

Beitragvon AshlynSylwina » Sa 19 Jun, 2010 18:19

ich mag viggo mortensen

als charakter zu aragon passt er perfekt und er sieht auch noch gut aus.

cron