Bis(s)-Bücher oder Harry Potter?

Was findet ihr besser?

Die Bis(s)-Bücher
18
19%
Die Harry Potter Reihe
75
81%
 
Abstimmungen insgesamt : 93

~Alice~
Nachrichtenbote
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 15.10.2008
Beiträge: 8057
Wohnort: Im Garten Eden

Bis(s)-Bücher oder Harry Potter?

Beitragvon ~Alice~ » Do 25 Dez, 2008 16:25

eigentlich eine einfache umfrage... was findet ihr besser, biss oder harry potter?
bei mir ist es einfach biss^^ vom stil her finde ich es fesselnder und auch schöner wobei harry potter auch gut ist^^

damit es aber "eindeutig" wird habe ich nur Biss oder Harry Potter zur auswahl gestellt. wer sich nicht entscheiden kann, einfach so seine meinung kundtun ;-)

lg alice
Bild
Live. Love. Laugh.

Serena
Held des Lichts
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 34
Registriert: 11.11.2005
Beiträge: 10860
Wohnort: TARDIS

Beitragvon Serena » Do 25 Dez, 2008 17:18

Harry Potter finde ich besser, als Biss.
HP ist komplexer, verstrickter. Bei Biss gibt es eine klare Linie, eine klare Geschichte, nur ein wahres Pairing, aber das hat auch etwas schönes an sich. Meine Stimme für HP!
Bild

Kuran_x_Kiryu
Drachenkrieger
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 23
Registriert: 14.10.2008
Beiträge: 2879
Wohnort: hier / Berlin / unter euren Betten *muhahaha*

Beitragvon Kuran_x_Kiryu » Do 25 Dez, 2008 17:23

also erstmal Harry Potter weil ich die Bis(s)- Bücher noch nicht gelsen hab aber es vorhab
Bild

Sasori no Akasuna; Itachi Uchiha; Hidan; Deidara

Hermione
Held des Lichts
Welt des Zwielichts
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 30.06.2005
Beiträge: 23651

Beitragvon Hermione » Do 25 Dez, 2008 18:23

Ich stimme auch für HPBücher. Ich kenn die Bissreihe noch gar nicht, hab sie noch net gelesen. Keine Ahnung ob das noch kommt. Aber HP hat für mich allein schon deshalb den Punkt verdient, weil es als erstes rauskam und als erstes diesen Erfolg hatte. Ich glaube einfach, dass diese ganzen neuen Fantasy Bücher (Eragon, die Biss-Reihen usw.) ohne Harry Potter niemals diesen Erfolg hätten, den sie nun haben. Harry Potter bildet da den Anfang und das kann ihm keiner nehmen. Bzw. JKR.

Xandro
Erstklässler
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 38
Registriert: 06.01.2007
Beiträge: 2973
Wohnort: Mannheim

Beitragvon Xandro » Do 25 Dez, 2008 19:35

Ich hab ein wenig in den Biss Büchern rumgeblättert und es als die größte zumutung anerkannt, die es für mich seit längster zeit wieder gegeben hat.

Ich mag Vampire und so... aber das ist keine Romanserie, sondern eine beleidigung...
Ein Freund is wie der Mond. Du kannst ihn nicht immer sehen aber er is immer da!

Cheesy
Feenhüter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 25.05.2007
Beiträge: 3711

Beitragvon Cheesy » Do 25 Dez, 2008 20:24

Harry Potter.

Ich hatte mal eine irrsinnige "Bis(s)"-Phase, mittlerweile empfinde ich aber irgendwie ein wenig wie Watro. Es ist lächerlich.

Auch wenn ich schon lange kein richtiger Harry Potter-Fan mehr bin, diese Bücher haben mein Leben beeinflusst. Bis(s) dagegen... Nun ja, war mal nett zu lesen nebenher und sich daraufhin darüber zu beratschlagen.

Yoah... >.>
Bild
By Heike

Unangefochten: Ripper's größter Fan

Layla Grace
Drachenkrieger
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 32
Registriert: 02.08.2008
Beiträge: 4890
Wohnort: Olching (nähe München)

Beitragvon Layla Grace » Do 25 Dez, 2008 21:09

Ich habe auch für Harry Potter gevotet. Ich finde die Biss-Bücher zwar auch sehr schön, aber sie sind sehr, sehr viel anders als die von Potter ;) Ich glaube, an die Buchreihe wird vom Stil und vom Fesselungsfaktor erst mal kein anderes Buch rankommen - so zumindest für mich ;)
Bild

Dáirine
Weißer Magier
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 20.12.2005
Beiträge: 8559
Wohnort: Graz

Beitragvon Dáirine » Do 25 Dez, 2008 21:19

ganz klar harry

ich hab zwar erst 2 bücher gelesen, aber bin sicher das harry sie bei weitem schlägt

auch find ich die verfilmungen von hp besser, als das was sie uns als twilight vorsetzten wollen
zugegeben, auch die hp verfilmunge waren nit imma perfekt, aber der trailer von twilight war für mich echt nicht ansprechend....
Then of thy beauty do I question make,
That thou among the wastes of time must go,
Since sweets and beauties do themselves forsake
And die as fast as they see others grow;

Severina
Drachenkrieger
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 34
Registriert: 15.05.2008
Beiträge: 4115
Wohnort: Slytherin Dungeons ~ Hogwarts

Beitragvon Severina » Do 25 Dez, 2008 22:39

Ich finde die Bis(s) - Bücher echt total super
und ich steh' auch total auf Vampire! :mrgreen:

Aber ich habe trotzdem für die Harry Potter - Bücher gevotet,
da sie mir mir noch besser gefallen als die Bis(s) - Bücher!!! :-D
★ ★ ★ S L Y T H E R I N ★ ★ ★

Ashlyn
Askabanhäftling
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 30.07.2008
Beiträge: 9215

Beitragvon Ashlyn » Do 25 Dez, 2008 22:47

Hmm..

Schwere Entscheidung würde ich mal sagen.

Ich liebe Harry Potter und bin auch schon fast "Harry-Potter-Süchtig",
aber die Bis(s)-Reihe kann man einfach nicht damit vergelcihen.
Die Bis(s) Reihe ist einfach soo...hmm..dramtisch(?) geschrieben und soo..fesselnd halt.

Harry Potter ist da anders.
Da lebt man sich mit rein und erlebt zusammen mit Harry so viel, dass man glaubt man erlebt das mit Harry zusammen.
Deep into that darkness peering, long I stood there wondering, fearing | Doubting, dreaming dreams no mortal ever dared to dream before | But the silence was unbroken, and the darkness gave no token [...] | poe (the raven)

Creacher
Held des Lichts
Weltenlos
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 08.09.2005
Beiträge: 19789

Beitragvon Creacher » Fr 26 Dez, 2008 11:54

Also ich stimme auch ganz klar für Harry Potter! Mich hat zwar die Bis(s)-Reihe auch fasziniert, aber es ist eher eine Liebes- und keine Abenteuergeschichte! :D Harry Potter ist viel ausgefeilter und es stackt viel mehr dahinter. Die sieben Bände sind alle sehr fesselnd und erzählen eine Geschichte, die es so vorher noch nie gab.

Ich habe die Bis(s)-Bücher zwar gern gelesen und sie haben mich auch gefesselt, aber die Story ist schon etwas flacher...

Flocke
Nachrichtenbote
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 33
Registriert: 08.11.2008
Beiträge: 10110
Wohnort: in den Wolken

Beitragvon Flocke » Fr 26 Dez, 2008 12:34

Also ich finde es irgendwo eine schwere entscheidung. Harry Potter ist ja eigetlich der Grund warum wir hier im Forum sind :D
Auserdem mit sieben Bänden kann man mehr das Publikum mitreisen als mit vier. :wink:
Aber ich hab trozdem für Biss gewotet, weil ich die Geschichte toll finde und derzeit einfach dem Fieber verfallen bin. :mrgreen:
Bild
danke Zoe <3

zissy
Feenhüter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 24
Registriert: 03.05.2008
Beiträge: 3998
Wohnort: zwischen Sommerlicht und Finsternis

Beitragvon zissy » Fr 26 Dez, 2008 17:50

Mir ist die Antwort ziemlich leicht gefallen. Ich habe die Biss Bücher noch nicht gelesen. Deswegen habe ich für die HP Bücher gestimmt.
"Alle Träume klingen verrückt bis sie wahr werden."
- Dirk Nowitzki

Larien
Held des Lichts
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 33
Registriert: 14.06.2006
Beiträge: 21166
Wohnort: us dr schwiiz

Beitragvon Larien » Sa 27 Dez, 2008 12:38

Ich habe auch für Harry Potter gestimmt. Klar, ich mag die Bis(s)-Reihe und sie fesselt auch wenn man am lesen ist..Aber im Nachhinein merke ich immer, wie banal die Geschichte geschrieben wurde..Und es war ziemlich vorhersehbar was manchmal geschieht.

Bei HP ist das nicht so. Da ist- wie schon oben erwähnt wurde- ziemlich komplex und manchmal es gibt so viele Überraschungsmomente in den Büchern.
* * * * * * * * * *

Mandarine
Weltenträumer
Weltenlos
Registriert: 06.01.2009
Beiträge: 8

Beitragvon Mandarine » Mi 07 Jan, 2009 13:22

ich habe für die biss reihe gevotet... ich mag sie einfach lieber als harry potter

cron