Bist Du zufrieden mit Deinem Namen?

Kannst Du mit Deinem Vornamen leben?

Mir gefällt mein Name sogar ausgesprochen gut
45
33%
Ich kann gut damit leben, ist ein ganz normaler, durchschnittlicher Name
44
33%
Ich hoffe, dass ich durch Heirat mal einen Nachnamen bekomme, der zu meinem Vornamen passt
4
3%
Es geht, ich hätte mich aber anders genannt
29
21%
Irgendwann werd ich mich an meinen Eltern rächen, der Altersheimplatz ist schon gebucht ;-)
13
10%
 
Abstimmungen insgesamt : 135

Prof. Lupin
Feenhüter
Welt des Lichts
Alter: 30
Registriert: 13.11.2008
Beiträge: 3208
Wohnort: Bonn

Beitragvon Prof. Lupin » Do 23 Jul, 2009 15:10

Naja, ich kann mit meinem Namen schon leben. Allerdings hätte ich mir glaube ich einen schöneren Namen ausgesucht, wenn ich gedurft hätte. Aber ganz so schlimm ist er ja nicht.
Ich stehe immer auf der guten Seite, egal was auch passiert. Mein Mut steht für den Kampf um Gerechtigkeit, denn ich bin ein Gryffindor und bin stolz darauf!
Prof. Lupin, Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste.

Aleyn
Askabanhäftling
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 24
Registriert: 20.09.2008
Beiträge: 2537
Wohnort: Flensburg

Beitragvon Aleyn » Do 23 Jul, 2009 16:33

Ich mag meinen Namen eigentlich ziemlich doll, aber natürlich hätte ich mir auch gern selbst meinen Namen ausgesucht... Alexander klingt jedoch trotzdem gut...
Manchmal muss man Fehler machen, um etwas richtig zu machen.

Fuzzle
Wächter
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 22.07.2009
Beiträge: 7460

Beitragvon Fuzzle » Fr 24 Jul, 2009 14:33

Ich mag meinen Namen überhaupt nicht und hab im Moment auch nicht das Gefühl, dass ich mich jemals damit anfreuden werde.
Jolinda... was ist das schon für ein Name? :roll:
Bild

Pansy Parkinson
Drachenkrieger
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 20.08.2005
Beiträge: 2665
Wohnort: Hogwarts

Beitragvon Pansy Parkinson » Fr 24 Jul, 2009 14:39

Jolinda ist doch ein schöner Name... Ist nicht so abgedroschen wie viele andere ;)
Bild

Mr Clash
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Registriert: 10.07.2009
Beiträge: 73
Wohnort: Grimmauldplatz Nr. 12

Beitragvon Mr Clash » Fr 24 Jul, 2009 14:43

Ich hab das erste angekreuzt, weil es meinen Namen (Ron), zumindest da wo ich wohne, nicht sehr oft gibt: genau genommen so gut wie gar nicht.

Ich hab jedoch noch nen zweiten vornamen, aber den mag ich nicht, den sag ich auch nur, wenn es überhaupt jemand hören will^^ er passt zwar zum ersten, aber ich mag ihn trotzdem nicht
Das fürnehme und gar alte Haus der Blacks - Toujours pur

Fuzzle
Wächter
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 22.07.2009
Beiträge: 7460

Beitragvon Fuzzle » Fr 24 Jul, 2009 14:54

Mr Clash, sag uns doch einfach deinen Zweitnamen. Als Slytherin finde ich es nämlich etwas würdelos, dich vorher anzuqengeln :roll:

Nochmal zu meinem Namen: Eigentlich hast du ja Recht, Pansy. Ich will auch nicht wirklich einen Namen, den jeder hat. Aber wenn die Leute 10 Anläufe brauchen um deinen Namen richtig auszusprechen, (obwohl er ganz genauso ausgesprochen wie geschrieben wird..!) und dann noch mehr Anläufe um ihn sich zu merken, dann geht dir das früher oder später tierisch auf die Nerven :x
Bild

Mr Clash
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Registriert: 10.07.2009
Beiträge: 73
Wohnort: Grimmauldplatz Nr. 12

Beitragvon Mr Clash » Fr 24 Jul, 2009 15:00

Ja gut, war ja auch nur spaß^^

Brian

Aber zu Ron passt es auch wieder...

Schuld ist jedenfalls meine mutter: sie hat nen Western-Roman gelesen und da hieß der Protagonist wohl irgenswie Ron. Und irgendjemand anderes hieß Brian.
Das fürnehme und gar alte Haus der Blacks - Toujours pur

Lycidia
Voldemorts Vertrauter
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 03.05.2009
Beiträge: 1499
Wohnort: Bielefeld

Beitragvon Lycidia » Fr 24 Jul, 2009 15:12

Ich liebe meinen Namen. Ivy ist hierzuland einfach selten und alle meine Freundinnen haben ansonsten so Alltagsnamen wie Alexandra oder Johanna. Es ist auch witzig wie die Leute immer schauen wenn ich mich das erste Mal vorstelle. Ich will auf gar keinen Fall einen anderen Name! Natürlich gibt es besonderst bei etwas ausgefallneren Namen irgendwelche Scherzkeks die entweder Ivy als keinen eigenständigen Namen ansehen oder darauß Bifi oder Kiwi machen.
El sueño de la razón produce monstruos

F. de Goya

Fuzzle
Wächter
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 22.07.2009
Beiträge: 7460

Beitragvon Fuzzle » Fr 24 Jul, 2009 15:13

Oha... noch ein Harry-Potter Name!
Wer weiß, vielleicht hat JKR auch diesen Western gelesen? xD
Bild

Aleyn
Askabanhäftling
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 24
Registriert: 20.09.2008
Beiträge: 2537
Wohnort: Flensburg

Beitragvon Aleyn » Fr 24 Jul, 2009 17:40

Ich möchte noch einmal hinzuüfugen, zu meinem NAmen. Das ich in der ersten Klasse zwei weitere Freunde in meiner Klasse hatte, die auch alexander hießen. Lief ziemlich durcheinander, auf Grund von Spitznamen mangel. Bishin zur 8 Klasse waren wir noch zwei Alexanders. ;)
Manchmal muss man Fehler machen, um etwas richtig zu machen.

Fuzzle
Wächter
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 22.07.2009
Beiträge: 7460

Beitragvon Fuzzle » Fr 24 Jul, 2009 18:22

Insgesamt drei... das geht ja noch.
In meiner Stufe gibt es zwar nicht einen Alexander, aber dafür gleich sechs Sebastians. Und davon sind vie in meinem Englischkurs... :roll:
Bild

Aleyn
Askabanhäftling
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 24
Registriert: 20.09.2008
Beiträge: 2537
Wohnort: Flensburg

Beitragvon Aleyn » Fr 24 Jul, 2009 18:36

Oh Gott! Soviele Leute sind dann doch etwas zuviel. Soviele Spitznamen findet man ja garnicht.

"Sebastian, steh auf!"
*Die Hälfte der Klasse erhebt sich*
Manchmal muss man Fehler machen, um etwas richtig zu machen.

Fuzzle
Wächter
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 22.07.2009
Beiträge: 7460

Beitragvon Fuzzle » Fr 24 Jul, 2009 18:41

Ohh, also unser Englischlehrer ist was Spitznamen angeht sehr kreativ... :roll:
Aber eigentlich sind die Sebastians das geringste Problem - deren Namen kennt er wenigstens :roll:
Das kann man bei uns anderen nicht gerade sagen... und das nach einem ganzen Jahr!
Bild

~Julia~
Weißer Magier
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 22
Registriert: 05.07.2009
Beiträge: 9113
Wohnort: Emmerich

Beitragvon ~Julia~ » So 16 Aug, 2009 18:25

Ich bin mit meinem Namen auch zufrieden.. Julia ist doch ganz schön,oder? Wenn ich ein Junge geworden wäre,dann hieße ich jz Frederick! Meine Mutter sagt immer,dass Julia ein sehr schöner NAme ist,aber heute würde sie mich Jule nennen.. Sie nennt mich auch öfters so.. Meine Freundin Celina nennt mich seit dem 5. Schuljahr immer Julla! Alle aus meiner Klasse tun das! Ahhhh!!!!!!!!!!!! JULLA ist soooooooooooooooo schrecklich,aber ich kann ihr das nicht abgwöhnen! Ich hab ihr sogar schon gedroht sie dann Cella zunennen,aber das bringt auch nichts..
Bild

Kombi by Jessi,
Forenschwester von Tata.

Tiffania
Drachenkrieger
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 23.07.2009
Beiträge: 3517
Wohnort: Hogwarts

Beitragvon Tiffania » So 16 Aug, 2009 19:17

Es geht, ich hätte mich aber anders genannt
Das habe ich gewählt!
Also mag meinen Namen zwar nicht so, aber ich kann mit Leben...i-wann muss man sich ya dran gewöhnen *g*
Bild