Sprachen die ihr sprecht?

RemusMcCourt
Weltenträumer
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 08.01.2009
Beiträge: 84
Wohnort: Süddeutschland

Beitragvon RemusMcCourt » So 11 Jan, 2009 21:55

1.englisch
2.spanisch
3.französisch

also englisch kann ich richtig gut,meine lehrer findens toll das ich den londoner akzent hab :)
spanisch macht mir spaß naja ich habs jetz dann 1 1/2 jahre also kann ich noch nicht so extem viel
franz. ich habs abgwählt weil ich die sprache nicht mag,kann nur noch ein paar sachen
...und arbeitsscheu sind wir united treu...

We won´t give up, ferget it !

Hilaria Felinely
Feenhüter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 18.08.2008
Beiträge: 2967
Wohnort: Unterfranken/Oberfranken

Beitragvon Hilaria Felinely » Mo 12 Jan, 2009 18:17

Wo hast du denn den Londoner Akzent her?
When you play the game of thrones, you win or you die.
There is no middle ground.

Natala
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 10.01.2009
Beiträge: 37
Wohnort: Nrw

Beitragvon Natala » Di 13 Jan, 2009 18:48

ich spreche natürlich deutsch ^^ und polnisch auch :)
dann ja lernt man ja in der schule englisch^^

und französisch bisschen... hab ich aber aufgegeben xD

Cimbi
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 14.09.2008
Beiträge: 1485
Wohnort: Dort, wo`s langhaarige Kerle gibt und Frauen die sie lieben ;-)

Beitragvon Cimbi » Di 13 Jan, 2009 21:15

Weiss nicht ob ich hier schonmal gepostet hab, aber ich spreche:

1. schweizerdeutsch
2. Deutsch
3. Englisch
4. Französich
5. Italienisch
6. Finnisch
Bild
"Wann bin ich daheim?" "Niemals. Und wenn er kommt? Dann sterben wir."

Cheesy
Feenhüter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 25.05.2007
Beiträge: 3711

Beitragvon Cheesy » Di 13 Jan, 2009 21:50

Err...Wow.

Also, ich habe gelernt:

Deutsch-Englisch (bilingual), Französisch, Italienisch, Chinesisch. (bzw. lern es ja noch immer...)

Ich verstehe etwas:

Japanisch und Spanisch.

Und das war's auch schon...auch wenn es wirklich toll ist, dass ich nie Spanisch oder Japanisch Unterricht hatte und doch nie Probleme hatte, die Leute teilweise in "Crocodile Dundee" zu verstehen! Vor allem die JAPANER! =)
Bild
By Heike

Unangefochten: Ripper's größter Fan

Victor Krum
Weltenbauer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 33
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 28116
Wohnort: Köln

Beitragvon Victor Krum » Mi 14 Jan, 2009 15:30

Cimbi hat geschrieben:6. Finnisch


Puhutko suomea? Se on hyvää!
Opiskelen suomea, mutta en puhu hyvin...

Missä opiskelet suomea sveitsissä?
Bild

Hilaria Felinely
Feenhüter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 18.08.2008
Beiträge: 2967
Wohnort: Unterfranken/Oberfranken

Beitragvon Hilaria Felinely » Mi 14 Jan, 2009 16:49

Finnisch sieht lustig aus :D Wird das denn auch so gesprochen, wie es geschrieben wird?
When you play the game of thrones, you win or you die.
There is no middle ground.

~Alice~
Nachrichtenbote
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 15.10.2008
Beiträge: 8057
Wohnort: Im Garten Eden

Beitragvon ~Alice~ » Mi 14 Jan, 2009 16:52

das sieht echt lustig aus, steht bei uns auch auf der ketschupflasche, also etwas auf finnisch aber nicht das^^
Bild
Live. Love. Laugh.

Victor Krum
Weltenbauer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 33
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 28116
Wohnort: Köln

Beitragvon Victor Krum » Mi 14 Jan, 2009 19:53

Hilaria Felinely hat geschrieben:Finnisch sieht lustig aus :D Wird das denn auch so gesprochen, wie es geschrieben wird?


Im Großen und Ganzen - ja.
Aufpassen muss man als Deutsch-Muttersprachler mit p, t und k, die werden im Finnischen anders als bei uns nicht aspiriert (Schweizer haben es da einfacher, die aspirieren die nämlich auch nicht). Vokale werden immer so gesprochen, wie sie da stehen (ei z.B. wird nicht wie im Deutschen ai gesprochen) und besonders bei Doppelvokalen und Doppelkonsonanten muss man aufpassen - die werden wirklich immer länger gesprochen (maassa beispielsweise, übersetzt "im Land" wird mit langem a und langem s gesprochen - anders als bei uns bedeutet ein Doppelkonsonant nicht, dass der vorherige Vokal automatisch kurz ist). Das kann durchaus auch ziemliche Bedeutungsunterschiede haben: tapaan sinut heißt "ich treffe dich", tapan sinut "ich töte dich".

So, das war mal die kleine finnische Aussprachekunde *g*
Bild

Cimbi
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 14.09.2008
Beiträge: 1485
Wohnort: Dort, wo`s langhaarige Kerle gibt und Frauen die sie lieben ;-)

Beitragvon Cimbi » Mi 14 Jan, 2009 20:52

Victor Krum hat geschrieben:
Cimbi hat geschrieben:6. Finnisch


Puhutko suomea? Se on hyvää!
Opiskelen suomea, mutta en puhu hyvin...

Missä opiskelet suomea sveitsissä?


Hm, Isoisäni puhui hieman ja tuoda oma koko loppuelämänsä .. maksunkeruujärjestelmiä, vaikka joku, joka puhuu Suomen ^^
Bild
"Wann bin ich daheim?" "Niemals. Und wenn er kommt? Dann sterben wir."

Hilaria Felinely
Feenhüter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 18.08.2008
Beiträge: 2967
Wohnort: Unterfranken/Oberfranken

Beitragvon Hilaria Felinely » Do 15 Jan, 2009 18:50

Victor Krum hat geschrieben:
Hilaria Felinely hat geschrieben:Finnisch sieht lustig aus :D Wird das denn auch so gesprochen, wie es geschrieben wird?


Im Großen und Ganzen - ja.
Aufpassen muss man als Deutsch-Muttersprachler mit p, t und k, die werden im Finnischen anders als bei uns nicht aspiriert (Schweizer haben es da einfacher, die aspirieren die nämlich auch nicht). Vokale werden immer so gesprochen, wie sie da stehen (ei z.B. wird nicht wie im Deutschen ai gesprochen) und besonders bei Doppelvokalen und Doppelkonsonanten muss man aufpassen - die werden wirklich immer länger gesprochen (maassa beispielsweise, übersetzt "im Land" wird mit langem a und langem s gesprochen - anders als bei uns bedeutet ein Doppelkonsonant nicht, dass der vorherige Vokal automatisch kurz ist). Das kann durchaus auch ziemliche Bedeutungsunterschiede haben: tapaan sinut heißt "ich treffe dich", tapan sinut "ich töte dich".

So, das war mal die kleine finnische Aussprachekunde *g*

Dankeschön! Das mit diesen verschiedenen "Aussprechregeln" erinnert mich an eine der chinesischen Sprache. Da kommt's dann auf die Höhe an, wie man etwas ausspricht, wenn ich mich noch recht erinnere, was ich doch extrem krass finde.
When you play the game of thrones, you win or you die.
There is no middle ground.

Wehwalt
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 55
Registriert: 24.08.2005
Beiträge: 17323
Wohnort: Freiburg

Beitragvon Wehwalt » Do 15 Jan, 2009 20:25

Warum extrem krass? Was bedeutet dieses Kriterium in Bezug auf eine Sprache? Im übrigen kommt es in unserer Sprache auch auf die Höhe an; nicht so stark wie im Chinesischen (vor allem nicht für die Wortbedeutungen), aber wir kennzeichnen mit der Satzmelodie ja auch Fragen oder Aussagesätze.

Cimbi, mich würde interessieren, wie Du zum Finnischlernen gekommen bist.
Bild

Cimbi
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 14.09.2008
Beiträge: 1485
Wohnort: Dort, wo`s langhaarige Kerle gibt und Frauen die sie lieben ;-)

Beitragvon Cimbi » Do 15 Jan, 2009 21:21

Nunja, es kommen Metalbands von Finnland ( HIM,Ensiferum u.s.w ) und da dachte ich vor 2 Jahren dass ich unbedingt finnisch lernen will, damit ich auch die finnischen Musiktexte verstehen kann. Und da mein Grossvater mal in den Ferien in Finnland war und da die Hauptausdrücke gelernt hatte ( Hallo , wie gehts u.s.w ) fand ich das perfekt :D Manchmal habe ich noch Probleme, aber meistens gehts gut xD
Bild
"Wann bin ich daheim?" "Niemals. Und wenn er kommt? Dann sterben wir."

Hilaria Felinely
Feenhüter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 18.08.2008
Beiträge: 2967
Wohnort: Unterfranken/Oberfranken

Beitragvon Hilaria Felinely » Do 15 Jan, 2009 21:25

Extrem krass ist vielleicht der falsche Ausdruck, mir ist kein besserer eingefallen. Mir kommt es nur einfach so fremd vor, dass es eben nur darauf ankommt, wie man ein Wort betont, so dass es dann zwei komplett verschiedene Bedeutungen haben. Sicher kommt es in unserer Sprache auch auf die Betonung und die Tonhöhe an, aber doch nicht so sehr. Ich denken in der deutschen Sprache ist es eher so, dass man mit diesen beiden Kriterien eine bestimmte Stimmung in der Sprache rüberbringt, z.B. Sarkasmus oder Ironie, wohingegen es im Chinesischen einfach ein Wort auf andere Weise ausgesprochen etwas komplett anderes heißen kann.
When you play the game of thrones, you win or you die.
There is no middle ground.

TimTim
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 21
Registriert: 21.11.2008
Beiträge: 1130
Wohnort: Hamburg

Beitragvon TimTim » Sa 17 Jan, 2009 22:18

ich spreche englisch
Bild