Was haltet Ihr von Schönheitsoperationen?

Was hältst Du von Schönheitsoperationen?

 
Abstimmungen insgesamt : 0

**juli**
Drachenwächter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 12.10.2005
Beiträge: 5589
Wohnort: I'm back in Liverpool and everything seems the same:)

Beitragvon **juli** » Mi 01 Jul, 2009 20:20

ich finde jeder sollte sein geld so ausgegeben wie er will..wenn jemand wirklich sehr unzufrieden mit sich ist und dass auch nicht nur kurzfristig ist oder wenn jemand einen unfall oder ähnliches gehabt hat dann kann ich es total verstehen wenn sie sich operieren lassen möchten wenn sie sich dadurch besser fühlen..
ich selber würde mich nicht operieren lassen jedenfalls nicht so lange ich noch zufrieden bin mit meinem aussehen aber villeicht wenn ich mich irgendwann überhaupt nciht mehr leiden mag dann würde ich mir das nochmal überlegen
Bild
!Edward Cullen because werewolfs don't sparkle!
♥♥♥ Im ♥ lila ♥♥♥

Albus Dambledore
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Registriert: 24.06.2009
Beiträge: 1281
Wohnort: Potsdam

Beitragvon Albus Dambledore » Mi 01 Jul, 2009 22:53

ichd enke das man sowas nur machen sollte wenn es wirklich notwendig ist, wie zB nach einem unfall oder sowas

Hyraxas
Weltenträumer
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 27
Registriert: 30.06.2009
Beiträge: 129
Wohnort: Hansestadt Hamburg

Beitragvon Hyraxas » Sa 04 Jul, 2009 12:12

Mag sein... einige Menschen machen es inzwischen aus reiner Gewohnheit und geben ihr Geld dafür aus aber man muss es auch so betrachten: Was ist mit den Menschen, die wirklich darunter leiden?
Meine Freundin hat eine Oberweite von F, wisst ihr wie schlimm das für sie ist? Sie Kriegt Rückenschmerzen... es ist Gesundheitsschädlich geworden! Ich habe ihr gesagt, das wenn es schlimmer wird, sie was machen sollte.

Wenn etwas gesundheitlich oder psychisch Belastendes geändert wird, finde ich es vollkommen okay diese Leute Operieren zu lassen! Sie sollten sich den richtigen Arzt suchen und den richtigen Zeitpunkt wählen! Dann ist doch kein Problem oder?

Ich selbst würde mich nicht unters Messer legen, ich hasse Operationen und bin froh noch nie eine machen zu müssen. Allein die Vorstellung schreckt mich ab. Ich habe aber zu meiner Freundig gesagt, das wenn sie was ändern will, ich mitkomme und ihr die Hand halte egal was passiert.

Nicht nur reiche Leute machten diese Art von OPs...

escape
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 34
Registriert: 25.06.2009
Beiträge: 62
Wohnort: Niederösterreich

Beitragvon escape » Sa 04 Jul, 2009 12:27

Ginny* hat geschrieben:also ich weiß nicht, was es bringt sich zerschneiden zu lassen...


das frag ich mich auch immer wenn ich fotos seh wie sich leute operieren haben lassen.

das bist ja nicht mehr du find ich halt

Hyraxas
Weltenträumer
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 27
Registriert: 30.06.2009
Beiträge: 129
Wohnort: Hansestadt Hamburg

Beitragvon Hyraxas » So 05 Jul, 2009 20:34

Wenn die Leute das machen wollen? Sollen sie doch! Ich muss mich selbst ja nicht operieren lassen und hey, sehts mal so! Durch diese ganzen Menschen haben andere nen guten Job, und das ist doch´n Vorteil? xD

Albus Dambledore
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Registriert: 24.06.2009
Beiträge: 1281
Wohnort: Potsdam

Beitragvon Albus Dambledore » So 05 Jul, 2009 22:35

ganz genau es ist jedem selbst überlassen und vorteile für die anderen menschen(chirogen) hat das ja auch wie Hyraxas schon gesagt hat

Hyraxas
Weltenträumer
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 27
Registriert: 30.06.2009
Beiträge: 129
Wohnort: Hansestadt Hamburg

Beitragvon Hyraxas » Mo 06 Jul, 2009 17:19

Danke danke...
Nun... aber ich kann verstehen das sich Leute vor einigen "Risultaten" doch etwas fürchten... ich persöhnlich krieg ja schon Panik wenn mir wer ein Messer entgegen hält o___O" (mit der Klinge zu mir versteht sich...)
Also kann ich es auch keinem verübeln wenn er Angst bekommt, dabei seine Nase zu verlieren (keine Anspielung *hust*)
Bild

Prof. Lupin
Feenhüter
Welt des Lichts
Alter: 30
Registriert: 13.11.2008
Beiträge: 3208
Wohnort: Bonn

Beitragvon Prof. Lupin » Mo 27 Jul, 2009 00:03

Ich finde solche Operationen schrecklich. Meiner Meinung nach sollen die Menschen so bleiben, wie die Natur sie gemacht hat. Außerdem kann man sein Geld auch anders ausgeben, als es sinnlos aus dem Fenster zu werfen. Ich würde mir sehr unecht nach so einer Operation vorkommen.
Ich stehe immer auf der guten Seite, egal was auch passiert. Mein Mut steht für den Kampf um Gerechtigkeit, denn ich bin ein Gryffindor und bin stolz darauf!
Prof. Lupin, Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste.

Huckflysh
Weltenträumer
Welt des Lichts
Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Registriert: 11.10.2009
Beiträge: 42

Beitragvon Huckflysh » Mo 12 Okt, 2009 14:25

Ja die Bildbeispiele sind schrecklich... das ist echt übertrieben. Aber da gibt zwei paar Schuhe, die Menschen die unter ihren Schönheitfehlern leiden, wirklich leiden. Z.B. wenn jemand wegen der grossen Nase gehänselt wird etc. Und dann gibt es auch die die durch einen Unfall entstellt worden sind.
Meine Mama kauft nur Eier vom freilaufenden Bauern.

Wissen ist Macht. Unwissenheit macht nichts.

Wer anderen eine Grube gräbt, hat ein Grubengrabgerät

Mahogany
Schattentänzer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 28.08.2009
Beiträge: 2026
Wohnort: Bayern

Beitragvon Mahogany » Di 13 Okt, 2009 19:16

Plastische Chirurgie hat so ihre Vorteile...

Im Übrigen gibts seit nicht allzu langer Zeit den Titel "Miss Plastic". Funktioniert wie "Miss Whatever", Teilnahmebedingung ist allerdings, daß sich die Kandidatinnen mindestens einmal haben operieren lassen... ;)
"I don't think it's fucking healthy to dwell and go back into the past depressions while I'm still awaiting new ones." - Gylve "Fenriz" Nagell

~ Mitglied im Orden des Halbblut-Prinzen ~

Folge mir!
DieZukunft.de

cron