Moderator: Weltenrichter

The Secret Circle

Dukemon
Weltenträumer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 16.07.2013
Beiträge: 63

The Secret Circle

Beitragvon Dukemon » Sa 15 Mär, 2014 21:11

Auf SuperRTL läuft endlich The Secret Circle im deutschen Fernsehen. Die Rechte lagen bereits seit Jahren bei RTL.
Ich finde die Serie super, weil sie mal nicht von Vampiren handelt und sogar mein Lieblingsthema noch dazu. Nach Charmed nicht verwunderlich.^^ Nur schade ist, dass CBS sehr sehr schnell Serien wegwirft. TSC hätte man eine zweite Staffel geben sollen, ebenso wie Moonlight und Reaper.
Am wenigsten gefällt mir in der Serie ja Nick. Der ist das typische Sensibelchen, dass meint es hätte es Recht andere vor den Kopfzustoßen nur weil ihm was schlimmes widerfahren ist. Deshalb bin ich recht froh über sein Schicksal. :D
Wie findet ihr die Serie?

Zoe St.Claire
Drachenwächter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 36
Registriert: 19.04.2010
Beiträge: 5557
Wohnort: Idris zur Zeit

Beitragvon Zoe St.Claire » So 16 Mär, 2014 09:15

Ich hab sie auch gesehen, als sie in den USA lief und hat mir eigentlich ganz gut gefallen. Ich habtte aber ein ziemliches Problem mit den Darstellern. Das waren alles so junge aufgemotzte Kids, die eher aussahen wie kleine Mittzwanziger. Irgendwie hat mir das nicht gepasst. Faye mochte ich echt gerne. Ich finde Phoebe Tonkin spielt sie echt gut.

Ich finde es auch schade, dass die Serie abgesetzt wurde, zumal sie wirklich interessant aufgehört hat. Einerseits ist die Staffel in sich geschlossen aber andererseits gibts den Cliffhanger der eine interessante Geschichte verspricht.

Ich würde mir ja ev. die Buchserie antun, bin aber kein großer Fan der Autorin.
Bild

Dukemon
Weltenträumer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 16.07.2013
Beiträge: 63

Beitragvon Dukemon » So 16 Mär, 2014 10:59

Zoe St.Claire hat geschrieben:Ich hab sie auch gesehen, als sie in den USA lief und hat mir eigentlich ganz gut gefallen. Ich habtte aber ein ziemliches Problem mit den Darstellern. Das waren alles so junge aufgemotzte Kids, die eher aussahen wie kleine Mittzwanziger. Irgendwie hat mir das nicht gepasst. Faye mochte ich echt gerne. Ich finde Phoebe Tonkin spielt sie echt gut.


Ich habe die Serie auch auf englisch gesehen. Ich konnte die nicht zur Seite legen.^^
Aber wo ist das mit dem alter besser gelöst?^^
die Serien sind alle im HighSchool Alter. Die Hauptdarsteller von Vampire Diaries sind alle 30 ^^

Zoe St.Claire hat geschrieben:Ich finde es auch schade, dass die Serie abgesetzt wurde, zumal sie wirklich interessant aufgehört hat. Einerseits ist die Staffel in sich geschlossen aber andererseits gibts den Cliffhanger der eine interessante Geschichte verspricht.


Ebene. Aber nicht so unvorhergesehen. Smith ist da nicht sehr geheimnisvoll. Ich habe nach wenigen Folgen gemerkt, dass Diana, ich sag mal, nur einen Stiefvater hat.

Spoiler
ich wette das Diana sich den anderen Kindern eine zeit lang anschließt und rebelliert. Sie wird nach dem Schema "Stille Wasser sind tief" handeln.


Zoe St.Claire hat geschrieben:Ich würde mir ja ev. die Buchserie antun, bin aber kein großer Fan der Autorin.


Smith hat für mich den besseren Vampirroman geschrieben, dafür mag ich aber Meyers Schreibwese lieber.

Lesefreak
Feenhüter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 16.08.2005
Beiträge: 3220

Beitragvon Lesefreak » So 16 Mär, 2014 17:51

Ich hatte auch mal in die Serie reingeguckt aber mich hat sie nicht überzeugt. Lag aber grösstenteils an der Handlung selbst, da sie mich irgendwie nicht richtig gefesselt hat.
Hufflepuff

Zoe St.Claire
Drachenwächter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 36
Registriert: 19.04.2010
Beiträge: 5557
Wohnort: Idris zur Zeit

Beitragvon Zoe St.Claire » So 16 Mär, 2014 22:04

Bei Vampire Diaries passt es irgendwie, auch wenn die Darsteller älter sind. Hier finde ich haben die Darsteller schon das richtige Alter, aber irgendwie benehmen die sich nicht ihrem Alter entsprechend. Ich weiß nicht genau was es ist, aber irgendwie hat mich da was dran gestört. Vor allem bei den Jungs.
Bild

Dukemon
Weltenträumer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 16.07.2013
Beiträge: 63

Beitragvon Dukemon » Mo 17 Mär, 2014 17:51

Stefan(o) ist eigentlich ein 17 jähriger, Elena ist 17 und Damon ist in beiden Formaten (Buch und Serie) 4 Jahre älter als Stefan(o), Es wird nirgendwo wirklich gesagt, aber im Buch wird gesagt, dass Damon Stefano die Schuld an dem Tod ihrer Mutter gibt. Also muss Damon alt genug gewesen sein um mit ihr Zeit verbracht zu haben, dass er sich daran erinnert.
Das Problem mit dem Alter hat, finde ich, The Secret Circle weniger.^^

Dark Lúthien
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 21.12.2005
Beiträge: 11832
Wohnort: among the stars

Beitragvon Dark Lúthien » Di 18 Mär, 2014 10:55

Möchtest du, Dukemon, vielleicht ein bisschen erzählen, worum es in der Serie geht bzw. ging? :D

Dukemon
Weltenträumer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 16.07.2013
Beiträge: 63

Beitragvon Dukemon » Di 18 Mär, 2014 12:20

Und die ganze Spannung nehmen?

Dark Lúthien
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 21.12.2005
Beiträge: 11832
Wohnort: among the stars

Beitragvon Dark Lúthien » Di 18 Mär, 2014 13:25

Nein, nicht unbedingt. Aber mich würde die Rahmenhandlung interessieren. Ich weiß bis jetzt nur, dass es NICHT um Vampire geht :D Um was geht's denn dann?

Dukemon
Weltenträumer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 16.07.2013
Beiträge: 63

Beitragvon Dukemon » Di 18 Mär, 2014 17:36

Also schön

Cassie Blake zieht zu ihrer Großmutter nach dem ihre Mutter durch einen "Unfall" ums Leben kommt. In der Stadt Chance Harbor erfährt sie von Mitschülern, dass sie eine Hexe ist. So erfährt sie das sie magische Talente besitzt, so wie ihre Mutter und ihre Großmutter. Vor 17 Jahren gab es in Chance Harbor einen Unfall in dem einige Menschen ums Leben kam, darunter angeblich Cassies Vater, Dianas Mutter, Fayes Vater. Melissas Vater, Adams Mutter und Nicks beide Eltern. Diese haben sich mit dem Eintreffen von Cassie zu einem Zirkel zusammen geschlossen um ihre gewaltigen Kräfte besser kontrollieren zu können.
Es gibt allerdings ein Geheimnis um Cassie. Und mit dem Zusammenschluss zu einem Zirkel kommen jede Menge zusätzliche Gefahren auf die sechs zu.

Ich bin übrigens bei Kapitel 4 des ersten Teils des Romans.

Dark Lúthien
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 21.12.2005
Beiträge: 11832
Wohnort: among the stars

Beitragvon Dark Lúthien » Do 20 Mär, 2014 09:22

Ahaa okay, das hört sich ja wirklich schon mal gut an, danke! ^^ Die Serie ist aber schon wieder eingestellt, wie ich es deinem Anfangspost entnehme?

Dukemon
Weltenträumer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 16.07.2013
Beiträge: 63

Beitragvon Dukemon » Do 20 Mär, 2014 17:36

ja leider.
CBS ist wie gesagt sehr schnell im fällen von guten Serien.
Moonlight und The Secret Circle sind wirklich mal frisch gewesen. Vampir Serie mit einer erwachsenen im Leben stehenden Frau, und dann eine Serie wo es mal nicht um Vampire geht.
Ich befürchte der neuen Charmed Serie wird es ähnlich ergehen.

Peeta
Weltenträumer
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 23
Registriert: 20.05.2012
Beiträge: 425
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Peeta » Do 20 Mär, 2014 17:54

Hey Leute! :D
Ich bin auch zu einem Fan der Serie geworden. Allein die Vorschau hatte mich schon in ihren Bann gezogen... Die Serie wird irgendwie von Folge zu Folge immer spannender, was mir echt gefällt. :D Das einzig nervige daran, ist die Werbung. -.- Immer an den spannensten Stellen, aber dafür kann ja die Serie nichts. xD
Ich hab mir auch schon mal überlegt, ob ich mit den Büchern anfangen soll. Sind sie denn gut, Dukemon? Du bist zwar erst am Anfang - wenn ich das richtig gelesen habe - aber trotzdem: Wie findest du's bis jetzt?
Und danke für's Thread erstellen! :D
LG
Peeta
Bild
❖ Believe in your dreams and never give up! ❖

Dukemon
Weltenträumer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 16.07.2013
Beiträge: 63

Beitragvon Dukemon » Do 20 Mär, 2014 20:29

Ich habe jetzt nur Band 1 "Die Ankunft" gelesen und der Roman ist wirklich sehr anders als die Serie.
Ist wie bei Vampire Diaries. Dort wurden auch viele Charaktere neugeschrieben, selbst Elena und Stefan(o)
Die wenigen Figuren die wie im Roman sind, sind Cassie, Adam, Diana und Faye. Alles andere ist komplett anders.
Cassies Mutter lebt noch und bekommt, ebenso wie ihre Großmutter, mit dass Cassie sich dem neuen Zirkeln angeschlossen hat.
Der Rest des Zirkels wurde in der Serie komplett neu besetzt, mit anderen oder nur ähnlichen Personen.
The Secret Circle ist besser geschrieben als The Vampire Diaries, aber das ist Geschmackssache.

Faye ist im Roman viel düsterer. Und Cassie ist nicht so eine starke Persönlichkeit wie in der Serie.
Irgendwie witzig, aus der starken und klugen Elena wurde eine naive und heuchlerische Brünette und aus der fast schon unterwürfigen Cassie wurde eine mächtige und widerstandsfähige Kämpferin. :D

Zoe St.Claire
Drachenwächter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 36
Registriert: 19.04.2010
Beiträge: 5557
Wohnort: Idris zur Zeit

Beitragvon Zoe St.Claire » Do 20 Mär, 2014 22:10

Ah da machst du mich doch etwas neugierig. Wenn ich das als Hörbuch finde, werde ich mir das ev. auch anhören. In welchem jahr spielt das ganze?

Bei Vampire Diaries hat es mich etwas irritiert, dass die ersten Bände irgendwann in den neuzigern spielten und dann plötzlich moderner wurden, weil die Bücher später geschrieben wurden. Das hat man an manchen Stellen gemerkt (wo kamen plötzlich die Handys her?)
Bild