Criss Angel Mindfreak

Cissy
Auenländer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 09.08.2005
Beiträge: 9072
Wohnort: Ketterdam

Criss Angel Mindfreak

Beitragvon Cissy » Sa 22 Mär, 2008 23:10

Muss diesen Thread jetzt einfach eröffnen, wo ich den guten Criss doch gerade wieder seh...

Frag mich, ob ich die einzigste bin die das schaut, bzw. ihn kennt und das alles faszinierend findet...

Hier mal, was bei Wikipedia zu ihm steht:

Christopher Nicholas Sarantakos (* 19. Dezember 1967), besser bekannt unter seinem Künstlernamen Criss Angel, ist ein US-amerikanischer Magier, Musiker, Mentalist, Hypnotiseur, Entfesselungskünstler, Stuntman und Schauspieler. Er ist hauptsächlich für seine Fernsehshow Criss Angel Mindfreak bekannt.

Die frühen Jahre
Criss Angel wurde am 19. Dezember 1967 geboren, wuchs in East Meadow, Long Island, New York auf und ist griechischer Abstammung. Während seiner Jugend liebte er Musik, hatte ein Faible für sein Schlagzeug und war immer schon an Magie interessiert. Seine Eltern sind John und Dimitra Sarantakos. Seine Mutter kommt aus Mystra, Griechenland. Er hat zwei Brüder, Costa und JD und außerdem zwei Katzen, Minx und Hammie (Kurzname für Hamlet). Sein Vater, der an einem Magengeschwür starb, beeinflusste ihn sehr.

Nach einem Interview mit Larry King, das vor Halloween 2007 stattfand, war er in seiner Jugend Mesner der Griechisch-orthodoxen Kirche.

Criss Angel interessierte sich bereits im Alter von sechs Jahren für Magie, als seine Tante Stelle ihm einen Trick zeigte. Zwei seiner größten Vorbilder sind Harry Houdini und Aldo Richiardi. Als Teenager trat er auf Geburtstagsfeiern, in Nachtclubs, bei privaten Veranstaltungen und Zuhause auf, um seine Familie zu unterhalten. Die erste Person, die ihm wirklich die Kunst der Magie beibrachte, war Ian Wagner.

Angel spielte mit dem Freund Klayton Scott (Celldweller, Argyle Park), der die Show Mindfreak produzierte, als Co-Autor für das Drehbuch fungierte und die Planung der Musikauswahl für die Sendung unterstützte, in der industrial Band AngelDust.

2002 heiratete er JoAnn Winkhart. 2006 reichte sie die Trennung und 2007 die Scheidung ein.


Karriere als Magier
Angel führte World Of Illusion im Madison Square Garden im Jahre 1998 auf. Criss bekam damals eine Broadway-Show mit dem Titel "Criss Angel Mindfreak," die bis zum 6. Januar 2003 600 Auftritte bei The World im The World Underground Theater am Times Square erreichte. Außerdem war er in einigen Fernsehshows zu sehen.

Criss Angel gewann den "Magier des Jahres"-Preis der Academy of Magical Arts im Jahre 2005.

Er hat sogar für Zuschauer die Methoden vieler seiner Tricks veröffentlicht, obwohl die veröffentlichten Tricks sehr einfach sind, wie einen Zahnstocher verschwinden lassen, Geldbeutel stehlen oder eine Styroporschale schweben lassen. Angel diskutiert über Magie sowie sein Leben in Mindfreak: Secret Revelations (veröffentlich am 24. April 2007), was ein Los Angeles Times Best-Seller wurde.

Es ist geplant, dass er in einer neuen, auf Illusionen basierenden Cirque du Soleil-Produktion im Luxor Hotel in Las Vegas auftreten soll, deren Starttermin etwa im August 2008 liegen wird. Angel hat kürzlich bekannt gegeben, dass es Pläne gibt, dass diese Attraktion zehn Jahre laufen soll, inklusive 4.600 Shows mit einer möglichen Vertragsverlängerung um fünf Jahre.

Vom 24. Oktober bis zum 21. November 2007 wurde in Amerika auf NBC Phenomenon ausgestrahlt, eine Show in der Criss Angel und Uri Geller den nächsten großen Mentalisten suchten. Das deutsche Pendant The Next Uri Geller wurde von Uri Geller alleine moderiert.


Criss Angel Mindfreak
In der Show Criss Angel Mindfreak inszeniert Criss Angel verschiedene, häufig lebensgefährlich anmutende Stunts und Illusionen. Diese Hauptthemen der Episode werden von kleinen Tricks, die Angel vor Passanten vorführt aufgelockert. Staffel 1 und 2 wurden im Aladdin Hotel in Las Vegas gedreht, seit der 3. Staffel wird am Luxor Hotel gedreht. In den ersten drei Staffeln inszenierte Angel unter anderem wie er über Wasser geht, die Explosion von C4-Sprengstoff überlebt oder frei über dem Luxor Hotel in Las Vegas schwebt. Der Drehbeginn der 4. Staffel ist für den Oktober 2007 angesetzt und es ist geplant, dass noch zwei weitere Staffeln folgen sollen.

Während des Drehs der dritten Staffel verletzte sich Angel bei dem Versuch aus einem Gefangenentransporter zu springen, bevor dieser eine Klippe herunterfällt am Genick. Die Produktion der Show musste daraufhin eingestellt werden, bis sich Angel erholt hatte. Später sagte er, dass er diesen Stunt nicht wieder versuchen werde.

Im deutschen Fernsehen läuft die Sendung auf MTV.


Andere Projekte
Angel spielte in der 18. Episode der dritten Staffel von CSI: New York "Die zersägte Jungfrau" ("Sleight out of hand") vom 28. Februar 2007 den Magier "Luke Blade", dessen Assistenten auf ungewöhnliche Weisen sterben, die seltsamerweise Ähnlichkeiten zu seinen Illusionen aufweisen, die er in der Episode zeigt. In der Episode zeigte er drei Illusionen (zersägt werden, angezündet werden und eine Version seiner "Submerged"-Illusion).


Musikkarriere
Criss spielte in der Band Angeldust, welche im Jahr 1998 das Album Musical Conjurings from the World of Illusion herausbrachte. Als Solokünstler brachte er als „Criss Angel“ noch weitere CDs heraus.


Diskographie
Angeldust
+ Musical Conjurings from the World of Illusion (1998)
Criss Angel
+ System 1 in the Trilogy (2000)
+ System 2 in the Trilogy (2000)
+ System 3 in the Trilogy (2000)
+ Mindfreak (2002)
+ Criss Angel Mindfreak (2006)
Currently Reading:
"Evil is evil. Lesser, greater, middling, it's all the same."
Geralt of Rivia

Avaríe
Auenländer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 08.06.2007
Beiträge: 10053
Wohnort: Somewhere over the Rainbow

Beitragvon Avaríe » Sa 22 Mär, 2008 23:26

Naja ich hab mir jetzt nicht den ganzen Wiki-Kram durchgelesen, aber ich gucks auch schonmal des Öfteren :)
Ich muss sagen, ich find das echt faszinierend und teilweise auch echt etwas lebensmüde, was er da macht - ein Auto auf sich drauffahren lassen, während er auf nem Nagelbrett liegt, sich in ne explodierende Kiste legen.. Aber wie man sieht, hat er das echt drauf.
Ich bin jedes Mal faszinierd, wenn ich das sehe. Da fällt mir immer nur ein Wort zu ein - strange. ^^
Bild

Goodbye to what was once dear to my Heart

Cissy
Auenländer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 09.08.2005
Beiträge: 9072
Wohnort: Ketterdam

Beitragvon Cissy » Sa 22 Mär, 2008 23:29

Das mit dem Hummer und dem Nagelbrett is grad dran :lol:

Was ich auch so übel fand, als er sich Fleischerhaken in seinen Rücken hat machen lassen und dann an nem Hubschrauber hing und so durch die Wüste flog... mir wurde dabei so schlecht...
Currently Reading:
"Evil is evil. Lesser, greater, middling, it's all the same."
Geralt of Rivia

Avaríe
Auenländer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 08.06.2007
Beiträge: 10053
Wohnort: Somewhere over the Rainbow

Beitragvon Avaríe » Sa 22 Mär, 2008 23:31

Baaah, na das hab ich noch nicht gesehen und ich glaub, das will ich auch nicht sehen :lol:
Aber echt, ich frag mich ja immer wieder, wie er das macht, schon allein mitten in Las Vegas Leute schweben zu lassen :hm:
Bild

Goodbye to what was once dear to my Heart

Cissy
Auenländer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 09.08.2005
Beiträge: 9072
Wohnort: Ketterdam

Beitragvon Cissy » Sa 22 Mär, 2008 23:34

Dieser Stunt war auch einfach nur krank... 300m über der Erde und er hängt an Fleischerhaken in seinem Rücken da dran... eww

Finds ja schon interessant, wenn er Nadeln und nen Faden verschluckt und das dann zusammengeknotet aus seinem Bauchnabel zieht... oder nen Faden verschluckt und ihn aus seinem Auge wieder rauszieht...
Currently Reading:
"Evil is evil. Lesser, greater, middling, it's all the same."
Geralt of Rivia

Avaríe
Auenländer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 08.06.2007
Beiträge: 10053
Wohnort: Somewhere over the Rainbow

Beitragvon Avaríe » Sa 22 Mär, 2008 23:35

Ja also das mit dem Bauchnaben hab ich auch schon gesehen und ich finds leicht gruselig. Oder auch mal mit so nem Kartenspiel hat er getrickst, wo ne Frau eine Karte zieht, sie zurücktut und die letztendlich später in einer Flasche drin ist
Bild

Goodbye to what was once dear to my Heart

Cissy
Auenländer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 09.08.2005
Beiträge: 9072
Wohnort: Ketterdam

Beitragvon Cissy » Sa 22 Mär, 2008 23:41

Der Mann is ne Klasse für sich... überhaupt alles, was er auch einfach so mal auf der Straße macht... Wüd ich dem begegnen, hätte ich angst xD
Currently Reading:
"Evil is evil. Lesser, greater, middling, it's all the same."
Geralt of Rivia

Avaríe
Auenländer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 08.06.2007
Beiträge: 10053
Wohnort: Somewhere over the Rainbow

Beitragvon Avaríe » So 23 Mär, 2008 12:21

Na das kann ich verstehen ^^
Aber echt mal, auf was für Ideen der immer kommt nach dem Motto "Was würde einen normalerweise zu 100% umbringen?"
Bild

Goodbye to what was once dear to my Heart

Cissy
Auenländer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 09.08.2005
Beiträge: 9072
Wohnort: Ketterdam

Beitragvon Cissy » So 23 Mär, 2008 12:37

:mrgreen2: Das hat sein einer Bruder mal gesagt... Criss geht nach dem Motto "Was kann mich umbringen und wie kann ich es verhindern?"

Fand es auch toll, als er 12 Stockwerke an ner Hauswand runtergelaufen is... und J.D. stand wieder da und hatte nen halben Herzinfarkt...
Currently Reading:
"Evil is evil. Lesser, greater, middling, it's all the same."
Geralt of Rivia

Avaríe
Auenländer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 08.06.2007
Beiträge: 10053
Wohnort: Somewhere over the Rainbow

Beitragvon Avaríe » So 23 Mär, 2008 13:26

Och Mensch, das hab ich auch noch nicht gesehen :lol: Ich schalt da meistens auch eher per Zufall rein und dann kommen meistens die Folgen, die ich schon gesehen hab *grummel*

Aber ich mein, immerhin "kostet" er sein Leben bis zum allerletzen aus ;)
Bild

Goodbye to what was once dear to my Heart

Ripper
Ringgeist
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 30
Registriert: 24.07.2005
Beiträge: 36394
Wohnort: Deutschland, München

Beitragvon Ripper » So 23 Mär, 2008 13:30

Fand das genial mit dieser riesigen Schreddermaschine, vor allem wie das WIRKLICH funktionierte :shock:
Bild

Cissy
Auenländer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 09.08.2005
Beiträge: 9072
Wohnort: Ketterdam

Beitragvon Cissy » So 23 Mär, 2008 13:58

Naja, sie wiederholen ja gerade die 1. Staffel wieder und eigentlich müsste das bald drankommen... Kommt ja im Moment immer Donnerstags um 21 Uhr dran...

:shock: Diese Schreddermaschine... ich bin fast gestorben... als er da nich rauskam...
Currently Reading:
"Evil is evil. Lesser, greater, middling, it's all the same."
Geralt of Rivia

Ragnaro
Drachenkrieger
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 43
Registriert: 18.10.2005
Beiträge: 3170
Wohnort: Silent Hill

Beitragvon Ragnaro » Mo 31 Mär, 2008 14:23

Ja das mit der Schreddermaschine war genial gemacht. Da hatte ich mir zum ersten mal gedacht " Der Stunt ist daneben gegangen".

Heike wenn du eine schnelle Verbindung hast schau auf You tube
Sommer, Sonne, Sonnenschein..... Lass die Sonne rein.

Manuela
Feenhüter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 46
Registriert: 21.11.2007
Beiträge: 4057
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Manuela » Mo 31 Mär, 2008 14:26

Ich habe mir das mal angeschaut, als er sich mit dem Sarg begraben lassen hat. Furchtbar wie er seine Family schockt. Die haben mir richtig leid getan.

♥VERLIEBT♥



Avaríe
Auenländer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 08.06.2007
Beiträge: 10053
Wohnort: Somewhere over the Rainbow

Beitragvon Avaríe » Mo 31 Mär, 2008 16:33

Ja das hab ich diese Woche auch gesehen. Echt heftig. Und vor allem hat er da unten ja echt viel Zeit verbracht.

Hm würd ich ja, aber Youtube und ich sind nicht so unbedingt Freunde :?
Bild

Goodbye to what was once dear to my Heart

cron