Dark Knight mit Heath Ledger

kendra
Feenhüter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 51
Registriert: 08.12.2007
Beiträge: 4512
Wohnort: im Wolkenkuckucksheim

Dark Knight mit Heath Ledger

Beitragvon kendra » Mo 21 Jul, 2008 09:46

Der Film sprengt wohl grade alles Kassenrekorde in USA und nun frag ich mich, bzw. bin der MEinung das das vorallem der Fall ist, weil Heath Ledger erst vor kurzem auf so tragische Weise gestorben ist.
Meint ihr nicht auch?

Ich hab gelesen das er auch postum einen Oskar bekommen soll, als bester Hauptdarsteller. Ich weiß nicht was ich davon halten soll. Ich finde das hat einen Nachgeschmack.
1. was hat er nun davon?
2. wenn er noch leben würde, hätte er ihn auch dann bekommen?
3. muss man in manchen Fällen erst sterben um oskarwürdig zu sein?

Wie fändet ihr es, wenn er den Oskar bekommen würde?
Zuletzt geändert von kendra am Do 28 Aug, 2008 15:31, insgesamt 2-mal geändert.
Bild

~~ Wir Frauen sind Engel. Bricht man uns die Flügel, fliegen wir auf Besen weiter ~~
~~ Echte Männer essen keinen Honig, echte Männer kauen Bienen ~~

Cissy
Auenländer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 09.08.2005
Beiträge: 9064
Wohnort: Ketterdam

Beitragvon Cissy » Mo 21 Jul, 2008 12:12

Klar, hat es sicher auch ein bisschen damit zu tun, das Heath gestorben ist, aber Batman an sich ist Kult und auch wenn er noch leben würde, hätte der Film sicher fast den gleichen Erfolg, weil es einfach genug Batman-Fans gibt und außerdem spielen da außer Heath noch Christian Bale, Gary Oldman, Maggie Gyllenhaal, Morgan Freeman, Michael Caine und Aaron Eckhart mit. Was alles super Schauspieler sind.

Und wenn Heath jetzt den Oscar bekommen für seine Rolle als Joker bekommen sollte, dann weil er es verdient hat und nicht weil er gestorben ist. Die Academy hat sich noch nie von dem Tot eines Schauspielers beeinflussen lassen. Und wenn er ihn bekommt, fänd ich es toll, weil er es wirklich verdient hat. Hab jetzt schon in einem US-Forum von vielen gelesen, die den Film schon gesehen haben, das der Film super ist und das nicht nur wegen Heath.

Und selbst wenn Heath für seine Rolle als Joker
Currently Reading:
"Evil is evil. Lesser, greater, middling, it's all the same."
Geralt of Rivia

Creacher
Held des Lichts
Weltenlos
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 08.09.2005
Beiträge: 19789

Beitragvon Creacher » Di 22 Jul, 2008 19:35

Ich finde Batman klasse und als ich die Vorschau für den Film letztens sah war ich wirklich begeistert. Ich wusste zu der Zeit nicht, dass Joker von Heath Ledger gespielt wird, aber ich fand seinen Auftritt bereits in dieser tollen Vorschau sher gut. Ich mag auch Christian Bale und finde er passt perfekt zu der ROlle des etwas dunkleren Batman, der mir viel besser gefällt als früher.
Ich werde mir den Film auf jeden Fall anschauen.

Erst dann kann ich beurteilen, ob der Oskar verdient wäre... Aber ich denke, dass sein Tod schon etwas mehr Einfluss hat auf diesen Oskar, als wenn er nicht gestorben wäre.

Hilaria Felinely
Feenhüter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 18.08.2008
Beiträge: 2967
Wohnort: Unterfranken/Oberfranken

Beitragvon Hilaria Felinely » So 24 Aug, 2008 18:46

Heute abend um 22:40 Uhr werde ich im Kino sitzen und mir den Film anschauen. Meine Erwartungen sind relativ hoch, da ich ja schon viel Gutes (egtl. nur Gutes) über den Film gehört/gelesen habe und denke aber nicht, dass ich enttäuscht werde^^
Und ich denke schon, dass Heaths Tod einen gewissen Einfluss auf seine Oscarnominierung hatte, aber dass er den Joker wohl trotzdem so überzeugend spielt, dass er wahrscheinlich auch noch lebend für den Oscar nominiert geworden wäre. Aber davon werde ich mich nachher noch selbst überzeugen^^

Creacher
Held des Lichts
Weltenlos
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 08.09.2005
Beiträge: 19789

Beitragvon Creacher » Do 28 Aug, 2008 14:24

Erstmal - mir aufgefallen, dass der Threadtitel falsch ist. Der Film heißt The Dark Knight. "Der dunkle Ritter" ;)

Und dann hab ich den Film letzten Dienstag im Kion gesehen. Er war wirklich gut gemacht. Er hatte nicht wirklich viel Tiefe, aber für eine Comicverfilmung rechte es allemal aus. Ich bin begeistert von Chistian Bale als Bruce Wyne - er passt zu dem Millionär und auch zu Batman. Da kommt kein Kilmer, kein Clooney und kein Keaton dagegen an!!!

Und der Joker ist einmalig. Natürlich bietet so eine Rolle einen Schaupieler eine bessere Möglichkeit seine Leistungen zu zeigen als eine gute Rolle. Aber Heath Ledger hat es wirklich sehr gut gemacht. Ich war beeindruckt und kann nur bestätigen, dass es wirklich oscarreif war.

Ich denke schon dass Heath einen kleinen Schubser gegeben hat zu den Rekorden. Aber ich denke, dass der Film, auch wenn Heath nicht Tod gewesen wär die Rekorde gschlagen hätte, weil er diese Rolle perfekt gespielt hat!

kendra
Feenhüter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 51
Registriert: 08.12.2007
Beiträge: 4512
Wohnort: im Wolkenkuckucksheim

Beitragvon kendra » Do 28 Aug, 2008 15:30

Ups das muss ich gleich editieren, wär mir gar nicht aufgefallen Creacher, obwohl ich wusste des es Knight heißt :wink:

Vielleicht gucken wir uns ihn auch noch an, die Ausschnitte haben mir echt gefallen.
Bild

~~ Wir Frauen sind Engel. Bricht man uns die Flügel, fliegen wir auf Besen weiter ~~
~~ Echte Männer essen keinen Honig, echte Männer kauen Bienen ~~

HermioneG
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 36
Registriert: 04.08.2008
Beiträge: 338
Wohnort: Spinner´s End

Beitragvon HermioneG » Do 28 Aug, 2008 17:37

Mich hat an der Sache nur gestört, dass schon von einem Oscar für Heath Ledger die Rede war, noch bevor irgend jemand den Film wirklich zu sehen bekommen hat.
Bild

Hilaria Felinely
Feenhüter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 18.08.2008
Beiträge: 2967
Wohnort: Unterfranken/Oberfranken

Beitragvon Hilaria Felinely » Sa 30 Aug, 2008 14:03

Also mit hat der Film total gut gefallen, obwohl ich vorher nie so sehr an Batman interessiert war. Und ich muss sagen, dass Heath Ledgers Oscarnominierung absolut verdient ist (sollte er denn eine bekommen). Er hat einfach nur wahnsinnig umwerfend toll gespielt, es war teilweise richtig angsteinflößend wie sehr er diese Figur verkörpert hat. Wobei nicht nur Heath Ledger gut gespielt hat, auch alle anderen Schauspieler fand ich richtig gut.
Alles in allem ein wirklich sehenswerter Film.

Severina
Drachenkrieger
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 15.05.2008
Beiträge: 4115
Wohnort: Slytherin Dungeons ~ Hogwarts

Beitragvon Severina » Mi 03 Sep, 2008 00:48

Da schließe ich mich Stoni und den Anderen an !!! :-D

Der Film war einfach genial und grandios
und Heath Ledger als Joker einfach unübertrefflich gut!!! :-D

Er hat sich den Oscar wirklich verdient....!!! :-D
★ ★ ★ S L Y T H E R I N ★ ★ ★

Serena
Held des Lichts
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 11.11.2005
Beiträge: 10860
Wohnort: TARDIS

Beitragvon Serena » Mi 03 Sep, 2008 11:00

Ich werd mir den Film wohl auch noch diese Woche ansehen, wenn es denn endlich mal gehen würde :lol:
Ich habe den Trailer gesehen und in allen engliscsprachigen Foren wird man mit dem "Why so serious?" überflutet. Gern auch mal in Chatsprache: "Y so serious?"
Ich bin mächtig gespannt, einfach nur wegen der vielen positiven Kritiken. Ausserdem mag ich Christian Bale, seit er der American Psycho war. *drool*
Bild

Cissy
Auenländer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 09.08.2005
Beiträge: 9064
Wohnort: Ketterdam

Beitragvon Cissy » Fr 12 Dez, 2008 00:36

So, bei den Amis kam der Film am Dienstag auf DVD raus und meine Sis und ich haben ihn uns heute geholt und angeschaut (hatte es ja leider nicht auf die Reihe bekommen ins Kino zu gehen)

Gosh, was liebe ich den Film...er war einfach super und zu Heath als Joker muss ich ja wirklich nichts sagen, oder? Grandios und einfach... mir fehlen die Worte...

Edit 12-12-2008, 10.22
Heath wurde für seine Rolle als Joker für den Golden Globe nominiert
Currently Reading:
"Evil is evil. Lesser, greater, middling, it's all the same."
Geralt of Rivia

MissSibyl
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 09.10.2007
Beiträge: 10
Wohnort: Hogwarts

Beitragvon MissSibyl » Mo 30 Mär, 2009 16:44

Ich finde den Film ja ein wenig überbewertet. Klar, er ist gut, aber der Hype, der um The Dark Knight entstanden ist, war doch arg übertrieben. Die Story und die Charaktere waren ja schon hinlänglich aus den anderen Batman-Filmen bekannt...

Bellas Lullaby
Nachtgeborener
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 34
Registriert: 24.03.2009
Beiträge: 1546
Wohnort: Hinter dem Horizont

Beitragvon Bellas Lullaby » Fr 03 Apr, 2009 11:54

Ich mag mich einfach mal Stoni anschließen. In dem Beitrag wurde schon alles gesagt.
Meiner Meinung nach hat Heath den guten Christian Bale total an die Wand gespielt, obwohl er das ja auch gut gemacht hat.
Bild

Combi von Saschiii <3

Felidae
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 15.04.2009
Beiträge: 75
Wohnort: Wilhelmshaven

Beitragvon Felidae » Mi 29 Jul, 2009 01:18

ich finde es gut,es ehrt ihn und er hat ihn verdient,er hat die rolle hervorragend gespielt
Ich weiß zwar nicht wohin wir gehen, aber wir werden auf jeden Fall zuerst da sein.

Xandro
Erstklässler
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 39
Registriert: 06.01.2007
Beiträge: 2973
Wohnort: Ketsch

Beitragvon Xandro » Mi 29 Jul, 2009 09:12

Habe den Film kürzlich gesehen...

Ich finde ihn im grunde wirklich sehr gut!
So soll ein Batman Film sein!
Nicht viel klamauk und dafür eine gute Portion Thriller^^
Ich habe früher die Comics gelesen und habe mich immerüber die früheren Batman Filme geärgert. (Bis auf die damals beiden ersten Filme... die waren noch okay...)

Aber die letzten beiden Filme... klasse!

Und auch Heath Ledger hat mich als Joker sehr positiv überrascht.
Ich dachte Jack Nickelson äre nicht zu übertreffen... falsch gedacht.

Ich hoffe nur die bringen eine fortsetzung und diese veralbert dann nicht allmählich so wie es ja bei der letzten Batman Filmreihe der fall war.

Spoiler
Fragt sich natürlich, ob überhaupt ein weiterer Batman Film dieser reihe kommen wird... jetzt wo der Dunkle Ritter so entehrt wurde. (Auch wenn ich nicht glaube das dies Batman wirklich aufhalten kann^^) *Batman Fan aus früheren Tagen ist* :lol:
Ein Freund is wie der Mond. Du kannst ihn nicht immer sehen aber er is immer da!