Joaquin Phoenix

Mrs. Figgs
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 38
Registriert: 25.08.2005
Beiträge: 924
Wohnort: Irgendwo am Kaiserstuhl

Joaquin Phoenix

Beitragvon Mrs. Figgs » Sa 20 Mai, 2006 13:53

Wer findet diesen Menschen so toll wie ich?

Schon in Gladiator fand ich klasse, aber in "Walk the linie" hat er mich entgültig überzeugt.

Unverständlich, dass er keinen Oskar für diese Rolle bekommen hat.

Mir persönlich hat er schon immer als Mann gefallen. Ich finde auch, dass er mit seinem verstorben Bruder River Phoenix absolut nicht zu vergleichen ist.

Freu mich auf eure Kommentare.

Vielleicht kennt jemand ein Fan- Forum, oder ähnliches??

P.S.: Ein paar Bilder in meiner Gallerie!
Mitglied der Anti-Umbridge-AG

Padfoot201182
Drachenkrieger
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 37
Registriert: 13.10.2005
Beiträge: 4241
Wohnort: Duisburg

Beitragvon Padfoot201182 » Di 23 Mai, 2006 20:47

Also das ist doch mal was frü mich. Joaquin ist wirklich ein toller Schauspieler und ich finde es schade, das viele immer noch vergleiche mit seinem Bruder ziehen, das denke ich nämlich kann man nicht.

In Gladiator fand ich ihn wirklich toll und soll ich dir mal sagen, was ich ganz besonders toll finde: Die Narbe auf der Oberlippe, ist die nicht zum schmelzen?
Menschen mögen vergessen,
was du ihnen gesagt hast,
aber sie erinnern sich immer daran,
welches Gefühl du in ihnen ausgelöst hast.

Mrs. Figgs
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 38
Registriert: 25.08.2005
Beiträge: 924
Wohnort: Irgendwo am Kaiserstuhl

Beitragvon Mrs. Figgs » Do 25 Mai, 2006 09:37

Padfoot201182 hat geschrieben:Also das ist doch mal was frü mich. Joaquin ist wirklich ein toller Schauspieler und ich finde es schade, das viele immer noch vergleiche mit seinem Bruder ziehen, das denke ich nämlich kann man nicht.

In Gladiator fand ich ihn wirklich toll und soll ich dir mal sagen, was ich ganz besonders toll finde: Die Narbe auf der Oberlippe, ist die nicht zum schmelzen?


Ja, und wie.
Seine Hasenscharte ist total sexy.
Ich finde ihn einfach nur hot und könnte ihn fressen!!!!!!

Ja, das mit den Vergleichen finde ich auch nicht so besonders.
Mitglied der Anti-Umbridge-AG

Padfoot201182
Drachenkrieger
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 37
Registriert: 13.10.2005
Beiträge: 4241
Wohnort: Duisburg

Beitragvon Padfoot201182 » Fr 26 Mai, 2006 01:55

Ich fand das mal so krass, da haben die Telefonanruf gebracht, wo Joaquin die Ambulanz für seinen Bruder gerufen hat, als der hinter dem Viper Room umgekommen ist. Das werde ich mein lebtag nicht vergessen.
Menschen mögen vergessen,
was du ihnen gesagt hast,
aber sie erinnern sich immer daran,
welches Gefühl du in ihnen ausgelöst hast.

Tigger
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 38
Registriert: 19.07.2005
Beiträge: 2061
Wohnort: Achim b. Bremen

Beitragvon Tigger » Mi 31 Mai, 2006 09:47

Ich muss sagen, ich hatte Joaquin Phoenix so gar nicht auf dem Zettel.
In Gladiator mochte ich ihn nicht....
Aber dann hab ich "Walkt the Line" gesehen und ich bin total begeistert von ihm. Die Rolle war super gespielt und dann auch noch selbst gesungen - Respekt.
Ich bin auch der Meinung er hätte den Oscar verdient...
Bild
by(e) mond

Mein Blog

Ludo Bagman
Feenhüter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 34
Registriert: 07.07.2005
Beiträge: 3180
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitragvon Ludo Bagman » Mi 31 Mai, 2006 13:58

Ja, Joaquin rulez!

In Gladiator schon geil, in Signs lustig und in Walk the Line einfach genial. Respekt, dass er selber gesungen hat, hat er sehr gut gemacht. Er hat mcih dazu gebracht, dass ich seine lieder lieber als die Originale von Johnny Cash gehört habe
Every man dies, not every man really lives.


Wir haben uns vorgenommen, im Leben zu nichts zu kommen...

Padfoot201182
Drachenkrieger
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 37
Registriert: 13.10.2005
Beiträge: 4241
Wohnort: Duisburg

Beitragvon Padfoot201182 » Mi 31 Mai, 2006 19:07

Das mit dem Leaf wusste ich gar nicht, aber find ich gar nicht useless, diese Info.

8mm hab ich gesehen und ich kann dir da nur zustimmen. Es ist ein heikles und auch umstrittenes Thema das da angesprochen wird, aber er hat da wirklich eine ziemlich spleenige Rolle.
Kennt einer den Film... em ich glaub Ladder 49? Da spielt er zusammen mit John Travolte.
Joaquin spielt einen Feuerwerhmann, der in einer Fabrik die in Flammen steht eingeschlossen ist und sich dort drin an sein Leben erinnert: Wie er seine Frau kennen gelernt hat, wie er zur Feuerwehr gekommen ist und John Travolta ist der Captain der ihn da rausholen will.
Also an alle die den Film noch nicht gesehen haben: Angucken. Auch wenn das Ende traurig ist.

Für die, die das Ende kennen:
Spoiler
Ich fand es ja so gemein, dass er nicht überlebt hat. Als er sich zu der Wand geschleppt hatte, die ihn in die Freihheit bringen sollte und dahinter alles Feuer ist und er dort dann stirbt. Was hab ich bei der Beerdigung geweint, obwohl man weiß das er ja noch lebt.
Menschen mögen vergessen,
was du ihnen gesagt hast,
aber sie erinnern sich immer daran,
welches Gefühl du in ihnen ausgelöst hast.

Mrs. Figgs
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 38
Registriert: 25.08.2005
Beiträge: 924
Wohnort: Irgendwo am Kaiserstuhl

Beitragvon Mrs. Figgs » Di 21 Nov, 2006 18:28

Das mit den Namen hab ich gewusst.
Die Eltern waren ziemlich spacig drauf.
Mitglied der Anti-Umbridge-AG

Mrs. Figgs
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 38
Registriert: 25.08.2005
Beiträge: 924
Wohnort: Irgendwo am Kaiserstuhl

Beitragvon Mrs. Figgs » Mo 27 Nov, 2006 08:51

Gestern zum 4. Mal "Walk the line" gesehen.
Könnte ihn immer und immer wieder sehen.
Welch schauspielerrische Leistung!!!
Hoffe das Christkind bringt mir den Film zu Weihnachten ;-)
Mitglied der Anti-Umbridge-AG

Furion
Feenhüter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 31
Registriert: 10.11.2006
Beiträge: 4729
Wohnort: Wellendingen

Beitragvon Furion » Mo 27 Nov, 2006 14:42

*lach*
Auch wenn du ihn schon so oft gesehen hast?^^

Aber muss euch zustimmen :)
Ein wirklich wirklich genialer Schauspieler :)

Er kann seine Rolle extrem überzeugend rüberbringen und auch das verkörpern, was die jeweilige Figur verkörpern soll.

Wirklich Hut ab vor der Leistung :)
Bild

Dracosgirl
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 33
Registriert: 28.08.2006
Beiträge: 597
Wohnort: Slytherin/Nienburg

Beitragvon Dracosgirl » Mo 27 Nov, 2006 16:44

ich hab walk the line zwar noch nicht gesehen aber ich finde ihn trotzdem cool ich fnad ihn gut bei The Village
*SLYTHERIN*

Mrs. Figgs
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 38
Registriert: 25.08.2005
Beiträge: 924
Wohnort: Irgendwo am Kaiserstuhl

Beitragvon Mrs. Figgs » Sa 30 Dez, 2006 16:56

Ich hab ihn mir endlich gekauft.

Walk the line!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Mitglied der Anti-Umbridge-AG