Lieder zum Heulen

Dani California

Lieder zum Heulen

Beitragvon Dani California » Fr 17 Aug, 2007 21:27

Hey ho ;)
wollte euch mal fragen, bei welchen Liedern ihr zum heulen anfangen könntet ?
entweder weil sie einfach so schön sind ;)
oder weil sie eine "hintergrund-geschichte" haben, die traurig ausfällt ;)

bin gespannt auf eure antworten :)
___

meine favouriten sind:

- how to save a life - the fray
- disarm - smashing pumpkins
- angels - robbie williams
- under the bridge - rhcp

Leanne
Weltenrichter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 32
Registriert: 12.06.2007
Beiträge: 26793
Wohnort: Köln

Beitragvon Leanne » Fr 17 Aug, 2007 21:36

Von Micheal Jackson "Earth Song"
en find ich wirklich sehr traurig!
Bild

Serena
Held des Lichts
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 11.11.2005
Beiträge: 10860
Wohnort: TARDIS

Beitragvon Serena » Fr 17 Aug, 2007 21:42

Hm.. also.. momentan..
Es gibt allgemein viele Lieder, die ich sehr traurig finde, in erster Linie, weil ich sie mit meinen persönlichen Empfingungen assoziiere..
das wären die allermeisten von Ludovico Einaudi, besonders La Linea Scura und Rose.. und dann von 4Lyn..weiß gerade nicht, wie das heisst..
Und.. eigentlich noch viele mehr.. ich werde mal meine Musik Bibliothek durchgehen, da werde ich noch viele mehr finden!
Bild

Pegs
Lichttänzer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 07.01.2007
Beiträge: 2471
Wohnort: Da unten^^

Beitragvon Pegs » Fr 17 Aug, 2007 21:47

Bei mir sind das Hallelujah von Jeff Buckley und The Rasmus mit Sail away... Eigentlich gibts noch mehr, aber die Lieder haben dann nichts mehr mit den liedern an sich zu tun, sondern mit Erinnerungen, etc...
*Spamqueen*

Larien
Held des Lichts
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 34
Registriert: 14.06.2006
Beiträge: 21166
Wohnort: us dr schwiiz

Beitragvon Larien » Fr 17 Aug, 2007 23:08

also ich kenne Hallelujah auch von Jeff Buckley..Und wenn es jetzt diese Fassung ist, die pegs zum weinen bringt, ist ja egal ;)

Mich bringt auch diese Fassung zum Weinen..Und dann kann ich auch bei
'all or nothing' von O-Town heulen wie ein Schlosshund..
* * * * * * * * * *

Cissy
Auenländer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 09.08.2005
Beiträge: 9069
Wohnort: Ketterdam

Beitragvon Cissy » Fr 17 Aug, 2007 23:56

Da ich im Wasser gebaut bin, gibt es viel zu viele Lieder bei denen ich heul... Aber hier mal ein paar:

- Sister of Charity - 69 Eyes (dieser Chor in dem Lied ist der Hammer)
- Ghost - 69 Eyes
- Star of fate - 69 Eyes
- The Funeral of Hearts - HIM
- This Fortress of Tears - HIM
- Still alive - Negative
- A song for the broken hearted - Negative
- Lost Soul - Negative
- Gods of rewind - Private Line
- Anyway - Private Line
- Last night on earth - Private Line
- Pavelija - Uniklubi
- Tuunit - Uniklubi
- Näiden tähtien alla - Uniklubi
- I dont want to miss a thing - Aerosmith

Okay, ich glaub das reicht... geht noch ewig so weiter... das waren die, die mir gerade eingefallen sind
Currently Reading:
"Evil is evil. Lesser, greater, middling, it's all the same."
Geralt of Rivia

Juls
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 15.11.2005
Beiträge: 3484
Wohnort: im schönen tirol

Beitragvon Juls » Sa 18 Aug, 2007 00:25

mmmh
für mich zählt auf jeden fall celine diao gut mit diesem titanic lied ich weiß bloß nie wie das heißt....

und wegen persönlicher erinnerungen von den cranberries zombie

und wa sich vergessen habe von billy talent surrender
Bild
Stolzes Mitglied in der Gilde der Schattenkinder *Vampiriiii*
Männer sind wie Pilze, die schönsten sind am giftigsten.....
Ava*Sig was made by liesl

Serena
Held des Lichts
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 11.11.2005
Beiträge: 10860
Wohnort: TARDIS

Beitragvon Serena » Sa 18 Aug, 2007 00:28

Celine Dion ~ My Heart will go on.. das waren so meine Celine Hoch Zeiten.

Finde auch einige Lieder von Blaqk Audio sehr traurig..
Texazszug aus "Bitter for Sweet"
Could you save, could you save my life?
When you save, when you save my life...

finde das schon sehr traurig
Bild

Inearthed
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Alter: 30
Registriert: 10.07.2007
Beiträge: 21

Beitragvon Inearthed » Sa 18 Aug, 2007 04:41

aus irgendwelchen gründen werd ich immer wahnsinnig traurig und depri wenn ich Him höre

Germine Shliz
Nachtgeborener
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 06.10.2005
Beiträge: 6290
Wohnort: Hollywood Hills - Los Angeles

Beitragvon Germine Shliz » Sa 18 Aug, 2007 10:21

miss you - avril lavigne
far away - nickelback
because of you - kelly c.
und wie bei Larie all or nothing - O-Town

Die Lieder hab ich in Verbindung mit verschieden Situationen wos mir gut ging oder eben schlecht...
Bild
Sing once again with me our strange duet
Your power over me grows stronger yet

Serena
Held des Lichts
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 11.11.2005
Beiträge: 10860
Wohnort: TARDIS

Beitragvon Serena » Sa 18 Aug, 2007 10:25

Oh.. Anja.. "Far Away" von Nickelback.. hab auch soo viele Songs von denen die auch zum Heulen sind.. *schnüff*

;)

Und mir ist noch was eingefallen:
eigentlich nicht mein Fall aber:

Nick Lachey - What's left of me , das verbinde ich immer mit einem YouTube Video, das ich traurig finde..
Bild

Cissy
Auenländer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 09.08.2005
Beiträge: 9069
Wohnort: Ketterdam

Beitragvon Cissy » Sa 18 Aug, 2007 11:19

Inearthed hat geschrieben:aus irgendwelchen gründen werd ich immer wahnsinnig traurig und depri wenn ich Him höre

Kann ich gut verstehen, geht mir genauso.
Currently Reading:
"Evil is evil. Lesser, greater, middling, it's all the same."
Geralt of Rivia

darkleidy
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 33
Registriert: 14.08.2007
Beiträge: 102

Beitragvon darkleidy » Sa 18 Aug, 2007 11:56

Ich find das lied:

Mit dir Chilln voll traurig.
Da habe ich schon voll oft geweint.
Bild

Cissy
Auenländer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 09.08.2005
Beiträge: 9069
Wohnort: Ketterdam

Beitragvon Cissy » Sa 18 Aug, 2007 12:43

Hab ich leider nichts von gehört... Kenn zwar den Satz (Ville Valo hat den mal vor n paar ahren in nem Interview losgelassen) aber ich wusste nicht mal, das es ü+ber depri-Songs n Buch gibt
Currently Reading:
"Evil is evil. Lesser, greater, middling, it's all the same."
Geralt of Rivia

Dani California

Beitragvon Dani California » Sa 18 Aug, 2007 12:57

das Buch wär mal interessant... *im inet recherchier* ;)

noch andre songs die mir grad eingefalln sind:
- surrender (billy talent)
- try (nelly furtado)
- why do all good things come to an end (nelly furtado)
- wonderwall (oasis = is einer der gefühlvollsten songs, die ich kenn!)
- happy ending (mika - no hope, no love, no glory, no happy ending :( ) ...

und das vielleicht traurigste Lied, das ich kenne:

9 crimes -- Damien Rice, Lisa Hannigan (Shrek-Soundtrack - lisa hat ne hammerstimme...)

http://www.youtube.com/watch?v=smKb79ltpaU