ROCKY VI

Mrs. Figgs
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 38
Registriert: 25.08.2005
Beiträge: 924
Wohnort: Irgendwo am Kaiserstuhl

ROCKY VI

Beitragvon Mrs. Figgs » Fr 12 Jan, 2007 10:53

Hi zusammen,

hoffe das Thema gibts noch nicht.

Was haltet ihr davon, dass es Sly noch einmal versucht und nun mit 60 Jahren mit dem 6. Teil der legendären ROCKY Story zurück ins Kino kommt?

Ich persönlich hab meinen ersten Rocky schon als Kind mit meinem Dad zusammen gesehen und war von Anfang an ein Fan von der Figur Rocky Balboa. Den 5. durfte ich sogar abends im Kino sehen mit Papa.

Faszinierent, was Sylvester Stallone für eine Figur geschaffen hat.

Für die, die es nicht wissen: Er hat das Drehbuch für den ersten Film selbst geschrieben. Er war total arm und man wollt ihm das Drehbuch abkaufen und Robert Redford oder nem anderen die Rolle des Rocky geben.
Aber Stallone lehnte ab. Er spielt Rocky und keiner anderer.
Der 1. Teil war ein Hammererfolg.
Mitglied der Anti-Umbridge-AG

Dracosgirl
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 33
Registriert: 28.08.2006
Beiträge: 597
Wohnort: Slytherin/Nienburg

Beitragvon Dracosgirl » Fr 12 Jan, 2007 12:17

ich find es irgendwie cool das sylvester mit 60 nochmal einen neuen rocky dreht...das ist schon ne leistung mit 60 noch so fit zu sein....ich habe auch alle rocky filme gesehen und werde mir den neuen auch anschauen
*SLYTHERIN*

lilQ
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 02.10.2005
Beiträge: 606
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon lilQ » Fr 12 Jan, 2007 13:21

hab n trailer letztens im kino gesehn und na ja ein film mehr den ich nicht sehen möchte... iwie steh ich net so auf alte leute die unbedingt so jung sein müssen/wollen sonst was...
Keep the Backstreet Pride alive!!!
Bild

Mrs. Figgs
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 38
Registriert: 25.08.2005
Beiträge: 924
Wohnort: Irgendwo am Kaiserstuhl

Beitragvon Mrs. Figgs » Fr 12 Jan, 2007 18:02

@Stoni: Mir wäre es auch lieber, wenn er den Film vor 10 Jahren schon gemacht hätte. Aber er ist im Film ja auch alt und nicht jung. Aber als Rambo im Wald rumhüpfen finde ich auch strange. Zumal ich die Rambo- Reihe sowieso nicht so doll finden kann.
Mitglied der Anti-Umbridge-AG

Mrs. Figgs
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 38
Registriert: 25.08.2005
Beiträge: 924
Wohnort: Irgendwo am Kaiserstuhl

Beitragvon Mrs. Figgs » Di 13 Feb, 2007 14:16

So, ich war nun im Film. Ganz davon abgesehen, dass ich als eingefleischter Rocky- Fan alle Filme auf irgendeine Art und Weise liebe udn verehre, kann man bei diesem Film, auch als Nicht- Fan wirklich nicht meckern.

Der Film ist wirklich gut, und es spielt wirklich keine Rolle das er schon "alt" in diesem Film, den darum geht es ja auch irgendwo...
Mitglied der Anti-Umbridge-AG

phoenixfeder
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 46
Registriert: 07.01.2007
Beiträge: 203
Wohnort: Raum Freiburg

Beitragvon phoenixfeder » Sa 17 Feb, 2007 14:40

Sorry ,Sylvester Stallone als alternder Rocky Balboa ,nein danke, ich möchte mir das nicht antun;ich behalte ihn mir in Erinnerung wie er früher war,denn seine alten Filme mit Rocky sehe ich sehr gerne
Bild

Tony Almeida
Nachrichtenbote
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 26.06.2008
Beiträge: 8509
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Tony Almeida » So 29 Jun, 2008 11:20

Ich finde er ist zu alt für den Film, ich habe ihn gesehen und fand ihn schelcht, die Filme Rocky 1-4 waren richtig gut, danach hätte er aufhören sollen, denn Film Nummer 5 war der totale Reinfall finde ich

Naina
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 02.08.2008
Beiträge: 110
Wohnort: A´burg

Re: ROCKY VI

Beitragvon Naina » So 03 Aug, 2008 14:37

Mrs. Figgs hat geschrieben:Hi zusammen,

hoffe das Thema gibts noch nicht.

Was haltet ihr davon, dass es Sly noch einmal versucht und nun mit 60 Jahren mit dem 6. Teil der legendären ROCKY Story zurück ins Kino kommt?

Ich persönlich hab meinen ersten Rocky schon als Kind mit meinem Dad zusammen gesehen und war von Anfang an ein Fan von der Figur Rocky Balboa. Den 5. durfte ich sogar abends im Kino sehen mit Papa.

Faszinierent, was Sylvester Stallone für eine Figur geschaffen hat.

Für die, die es nicht wissen: Er hat das Drehbuch für den ersten Film selbst geschrieben. Er war total arm und man wollt ihm das Drehbuch abkaufen und Robert Redford oder nem anderen die Rolle des Rocky geben.
Aber Stallone lehnte ab. Er spielt Rocky und keiner anderer.
Der 1. Teil war ein Hammererfolg.


Ich finde Rocky auch toll.
Ich habe auch schon wie ich jung war alle Filme mit meinem Dad angesschaut. Mein Favourit ist Rocky 4.^^
Auch den sechsten finde ich gut auch weil Milo Ventimiglia mitspielt.^^

ravenfeather
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Registriert: 10.12.2006
Beiträge: 2124
Wohnort: Azkaban

Beitragvon ravenfeather » So 03 Aug, 2008 17:18

naja bis vor ein paar tagen kannte ich rocky nur vom hörensagen
dann hat mein kumpel mich gezwungen den einser sowie teil 3 und balboa anzusehn.

naja am anfang hatte ich zweifel... film übern boxer wahrscheinlich ziemlich hirnlos...

naja ich wurde eines besseren belehrt und interessanterweise finde ich den letzten teil richtig gut, bll weil ich mir zu gut vorstellen kann wie es ist nach einer langen sportpause wieder anzufangen...
ausserdem soll man den alten leuten ja auch ihren spass lassen ;)
Vampires don't die!

Bild

visitor of Azkaban