Sakrileg!

Eli_4all
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 28.07.2005
Beiträge: 440

Sakrileg!

Beitragvon Eli_4all » Di 18 Apr, 2006 16:44

Hey Leute, ich hab ein bissle in Google gestöbert und dies hier gefunden. Die Leute die das Buch von Dan Brown "Sakrileg"(The Davinci Code) gelesen haben, wissen bestimmt worum es dort geht. Aber das wichtigste is ja das der Film dazu am 19.Mai rauskommt, und hier könnt ihr den Trailer dazu sehen.

http://outnow.ch/media/trailers/2006/DaVinciCode/trailer2_en_high.mov

Die Hauptrolle übernimmt Tom Hanks(Green Mile, Catch me if you can), und eine Nebenrolle spielt Jean Reno. Also ich empfehle euch in diesen Film zu gehen, und natürlich auch das Buch zu lesen, ist einfach ein total cooler thriller.
Bild dazu hier:
Bild
LG Eli
Bild

Mad-Eye
Feenhüter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 34
Registriert: 31.10.2005
Beiträge: 4852
Wohnort: !Wesseling!

Beitragvon Mad-Eye » Di 18 Apr, 2006 16:54

ich hab bisher nur "illuminati" gelesen. quasi den ersten teil von dan browns erfolgsstory.
die idee der story war sicherlich nicht schlecht, doch war ich an manchen stellen eher gelangweilt als leser.
der unfassbare helikopterausstieg zeugte nicht gerade von glaubhafter story, wo der autor sich doch so sehr bemüht hat , die geschichte als wahr zu verkaufen.
auch die zwischeneinschübe über den Haschichin oder wie der hieß, waren eher von langweiligem charakter.
"sakrileg" mag sicher einen anderen plot haben, dennoch hat mir "illuminati" gereicht.
Masturbieren ist toll - da kommt das Wort "BIER" drin vor :wink:

Bild

- Mady's world of Madness -

Wer die Hände stille hält, der halte auch den Mund!

Killthebeast
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 38
Registriert: 21.08.2005
Beiträge: 26805

Beitragvon Killthebeast » Di 18 Apr, 2006 17:00

Ich kenne von beidem nur die Namen, aber den Thriller habe ich im Weltbildkatalog schon gesehen.
Meine FF
RON + HERMINE FOREVER!
Bild
You might belong in Hufflepuff, where they are just and loyal, those patient Hufflepuffs are true and unafraid of toil

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13618
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » Di 18 Apr, 2006 17:14

Ich hab auch bis jetzt nur Illuminati gelesen, sehr geil!

Meine Mutter hat allerdings beide schon gelsen (Und noch andere Bücher von Dan) und will unbedingt mit mir das schauen gehen!

Ich fand Illuminati eigentlich ganz gut. Ich glaub der heisst schon Haschichin, bin mir aber noch nicht ganz sicher.
Vorallem das Ende war sehr überaschend, ist sehr gut geschrieben finde ich.

Allerdings möchte ich auch unbedingt mal Sakrileg lesen *g*

Ahja: Die Zusammenhänge mit den Freimaurern fand ich auch noch ganz interessant.
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

Basti
Lichttänzer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 40
Registriert: 13.01.2006
Beiträge: 2256
Wohnort: Gryffindorturm

Beitragvon Basti » Di 18 Apr, 2006 17:18

Ich find das Buch auch ziemlich gut! Es hat Spaß gemacht, es zu lesen und war auch spannend geschrieben. Man konnte deutlich merken, dass sich der gute Dan noch so einige Gedanken gemacht hat. Das hat er bei Sakrileg auch noch, auch wenn ich das schon nicht mehr so gut finde, wie Illu. Allerdings mel sind die letzten beiden Bücher (Meteor und irgendwas mit nem Code oder so) überhaupt nicht lesenswert, weil durch die Art zu schreiben und für Überraschungen zu sorgen Dan Brown das Ende vorwegnimmt.
Mannifan 4ever

Bild

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13618
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » Di 18 Apr, 2006 17:23

Weiss nicht.
Also bei Illuminati hätte ich nie gedacht das es so rauskommt wie am Schluss.
Und wie gesagt, die anderen Bücher hab ich auch ned gelesen *schultern zuck*
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

Padfoot201182
Drachenkrieger
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 37
Registriert: 13.10.2005
Beiträge: 4241
Wohnort: Duisburg

Beitragvon Padfoot201182 » Di 18 Apr, 2006 17:28

Ich liebe Dan Brown oder besser gesagt die mit Robert Langdon. Ich hab Diaboula gelesen, aber das fand ich jetzt im Gegensatz zu Illumintai und Sakrileg eher etwas zu einfach gestrickt, da wusste ich das Ende schon nach den ersten vier Kapiteln
Auch wenn ich nicht unbedingt Tom Hanks als Langdon genommen hätte, freu ich mich riesig über den Film und werd ihn mir auf jeden Fall ansehen. Und auf Jean Reno freu ich mich auch schon.
Menschen mögen vergessen,
was du ihnen gesagt hast,
aber sie erinnern sich immer daran,
welches Gefühl du in ihnen ausgelöst hast.

Mad-Eye
Feenhüter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 34
Registriert: 31.10.2005
Beiträge: 4852
Wohnort: !Wesseling!

Beitragvon Mad-Eye » Di 18 Apr, 2006 17:37

jean reno ist ja auch DER held, einfach ein toller schauspieler. neben robert deNiro und Johnny Depp =)
Masturbieren ist toll - da kommt das Wort "BIER" drin vor :wink:

Bild

- Mady's world of Madness -

Wer die Hände stille hält, der halte auch den Mund!

Padfoot201182
Drachenkrieger
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 37
Registriert: 13.10.2005
Beiträge: 4241
Wohnort: Duisburg

Beitragvon Padfoot201182 » Di 18 Apr, 2006 17:40

Mein Bruder im Geist (bis auf Robert DeNiro, 'tschudlige)
Find auch das der Spitzname, der Bulle auf Reno passt. Einfach nur klasse.

Find es im übrigen total kacke, welcher Aufriß vorher über die Quellen zu Sakrileg gemacht wurde...den Prozess in dem die Autoren des Heiligen Grals sagten, die Idee würde darauf basieren. Da hab ich nur zwei Wörter für: geldgierige Mitläufer.
Menschen mögen vergessen,
was du ihnen gesagt hast,
aber sie erinnern sich immer daran,
welches Gefühl du in ihnen ausgelöst hast.

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13618
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » Di 18 Apr, 2006 18:50

Ou ja, Jean Reno hätte das sicher gut gemacht, passt zu ihm *ggg* Ich liebe ihn, seit Der Profi *lach*
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

Creacher
Held des Lichts
Weltenlos
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 08.09.2005
Beiträge: 19789

Beitragvon Creacher » Di 18 Apr, 2006 19:11

Hehe, also ich habe Illuminati auch schon gelesen und war fasziniert. Ich habe ihn verschlungen. Vor allem weil ich kunstinteressiert bin ^^
Ja, teilweise sehr unglaubwürdig, aber das ist bei vielen Büchern so (HP z.B. ;-))

Ich hab mir vor kurzem Sakrileg gekauft, wollte den noch vor dem Film gelesen haben! Bis jetzt spannend...

LadyDragon
Drachenwächter
Welt des Lichts
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 01.10.2005
Beiträge: 7325

Beitragvon LadyDragon » Di 18 Apr, 2006 19:37

ich hab viel schon davon gehört, mein vater hat die bücher gelesen, naja und hat sie auch ;) en film will ich mir unbedingtansehen! ab welchen alter ist der denn?

Eli_4all
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 28.07.2005
Beiträge: 440

Beitragvon Eli_4all » Di 18 Apr, 2006 20:06

Keine Ahnung Lady, aber wenns ein Thriller ist glaub ich ab 12, aber kann auch ab 16 sein.
Schön, das euch Dan soo gefällt wie mir.
Ich muss einfach den Film sehen, wenn dort Tom und Jean spielen OF COURSE!
Bild

LadyDragon
Drachenwächter
Welt des Lichts
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 01.10.2005
Beiträge: 7325

Beitragvon LadyDragon » Di 18 Apr, 2006 20:11

ich hoffe mal ab 12 dann kann ich ihn ja auch sehen

Eli_4all
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 28.07.2005
Beiträge: 440

Beitragvon Eli_4all » Di 18 Apr, 2006 20:27

:lol: Mich lassen die sowieso durch, auch wenns ab 16 is, kenn die nämlich, kleine Stadt viele Freunde, jeder kennt fast jeden:lol:
Bild