Moderator: Weltenrichter

Severus Snape & Lily Evans (Potter)

Abendstern
Lichttänzer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 37
Registriert: 23.07.2005
Beiträge: 2427
Wohnort: Ruhrpott ;-)

Severus Snape & Lily Evans (Potter)

Beitragvon Abendstern » Mi 05 Okt, 2005 22:22

Hallo Ihr Lieben!

Da ich nirgendwo etwas Vergleichbares gefunden habe, war ich mal so mutig, einen neuen Thread aufzumachen.
Und da der Halfblood-Prince-Thread schon so voll ist, hoffe ich, dass es ok ist, wenn ich ihn hier bei Euch aufmache. *ganz-lieb-guck*
Falls es hier falsch gepostet ist, kann ihn ja einer der Lehrer bitte verschieben!
Aber ich glaube, dass es hier bei Euch Snape-Fans genau richtig ist :D

Also, habe heute was total Verrücktes, aber echt Spannendes im Netz gefunden:

Dort hat sich jemand die Mühe gemacht,den Namens "Severus Snape" genauer unter die Lupe zu nehmen und hat wie J.K.R bei Voldemort & Tom Riddle ein Anagram daraus gemacht!
Zur Erinnerung:

TOM MARVOLO RIDDLE = I AM LORD VOLDEMORT

Und hier:

SEVERUS SNAPE = PERSEUS EVANS

Der Name Perseus stammt wohl aus der griechischen Mythologie und dieser Perseus wurde von seiner Mutter verstoßen und ist in einer fremden Familie aufgewachsen.

Dann macht sich der Autor der" Lily & Snape-Theorie" noch Gedanken darüber, wie die beiden verwandt sein könnten und hat sich überlegt:

Dass Snape und Lily Halbgeschwister sind und Snape somit Onkel von Harry ist.

Und weiter: dass Snape durch den Mord an seiner Halbschwester wachgerüttelt wurde und deshalb zurück auf die "gute Seite" und zu DD gewechselt ist und nun den Tod von Lily rächen will.

So, alles was da stand, aufgeschrieben *puh*

Also, was meint Ihr dazu?

Hört sich ziemlich abendteuerlich an, oder? Aber ich finde es echt krass, dass sich da jemand so viele Gedanken über die Namens-Konstellation gemacht hat!!!

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13570
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » Mi 05 Okt, 2005 22:27

Wooow.... Ich bin sprachlos.. Die Theorie könnte gut möglich sein... Ich weiss nicht, klingt sehr spannend und hmmm.. das mit den Namen, auch sehr raffiniert würde ich sagen... kA vll überascht uns JKR mit sowas *g*
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

lillemy
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 1620
Wohnort: speyer

Beitragvon lillemy » Mi 05 Okt, 2005 22:30

ich finde irgendwie sehr weit hergeholt aber toll. ich dachte schon immer das lily schon vorher was üner zauberer wusste und auch mit petunia stimmt was ncicht, was natürlich erklären würde, das snape harrys Onkel ist! vielleicht hat er deswegen james gehasst, weil er seine schwester (halb) haben wollte!

aber warum hasst er harry dann so?? ich meine wenn es sein halbneffe ist?

Trinity
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 43
Registriert: 29.07.2005
Beiträge: 823
Wohnort: Darmstadt

Beitragvon Trinity » Mi 05 Okt, 2005 22:42

lillemy hat geschrieben:ich finde irgendwie sehr weit hergeholt aber toll. ich dachte schon immer das lily schon vorher was üner zauberer wusste und auch mit petunia stimmt was ncicht, was natürlich erklären würde, das snape harrys Onkel ist! vielleicht hat er deswegen james gehasst, weil er seine schwester (halb) haben wollte!

aber warum hasst er harry dann so?? ich meine wenn es sein halbneffe ist?


Mhm, zuerst mal intressante Theorie.Ob was dran ist abwarten.
Zum Thema Snape`s hass auf Harry, vielleicht hat sich Snape im Unterbewußtsein immer so einen Sohn wie Harry gewünscht und ist verärgert das James diesen Sohn mit Lilly hat,deshalb projeziert er seine negativen Gefühle auf Harry.Weit hergeholt die Vermutung ich weiß.
Das Leben mag vielleicht keinen Sinn haben,
was aber noch lange nicht heißt das es sinnlos ist.


Bild

Bunny
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 38
Registriert: 03.08.2005
Beiträge: 783
Wohnort: Girly-WG

Beitragvon Bunny » Mi 05 Okt, 2005 23:24

Irgendwie ist die theorie schon heavy, aber ich finde sie ist endlich mal wieder was neues und auf jeden Fall eine Diskussion wert.
- Orden des Halbblutprinzen -

Snuffles
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 07.09.2005
Beiträge: 83
Wohnort: 12 Grimmauld Place, London

Re: Severus Snape & Lily Evans (Potter)

Beitragvon Snuffles » Do 06 Okt, 2005 14:16

Abendstern hat geschrieben:SEVERUS SNAPE = PERSEUS EVANS

Der Name Perseus stammt wohl aus der griechischen Mythologie und dieser Perseus wurde von seiner Mutter verstoßen und ist in einer fremden Familie aufgewachsen.


Und wie interpretiert ihr das? Ich steh wohl grad auf der Leitung... ich kann den Satz gerade nicht logisch mit etwas, was mit Lily oder Severus zu tun hat in Verbindung bringen. Ist Evans etwa in einer "fremden Familie" aufgewachsen?! Kann mich daran nicht erinnern...

Gruß, euer 'Schnuffel' :?

Elinore Falk
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 38
Registriert: 26.07.2005
Beiträge: 1000

Beitragvon Elinore Falk » Do 06 Okt, 2005 15:15

Interessant, interessant, da wäre dann doch aber die Frage wer von den Eltern Beider (Lilly und Severus) mit wem etwas hatte das so eine Konstellation überhaupt möglich ist.

Punkt 1
Wir wissen von Lilly das ihre Eltern Muggle waren und Petunia ihre Schwester ist. Zudem können wir wohl annehmen das die beiden Schwestern ziemlich unterschiedliche sind (von ihren magischen Fähigkeiten mal abgesehen), obwohl ich davon ausgehen das Petunia ihre Schwester nicht wirklich gehaßt hat, sondern einfach nur stink eifersüchtig auf ihre Bevorzugung bei den Eltern war.

Punkt 2
Severus Mutter (Eileen Prince) ist Hexe und hat einen Muggel (Tobias Snape) geheiratet, der aber wie ich annehme nicht sehr viel mit der magischen Gesellschaft anfangen könnte.

Spekulationen
Es gibt jetzt natürlich die Kombination das entweder Lillys Mama irgendwann mal etwas mit Tobias Snape hatte, oder Lillys Vater etwas mit Eileen Prince, anders geht eine Verwandtschaft zwischen den beiden gar net. Was dagegen spricht ist allerdings die Tatsache, das Petunia älter ist als Lilly (hab bisher jedenfalls noch nirgens gelesen das sie jünger ist) und die Frage ob die Mutter der Beiden mit einem Kind daheim fremd gegangen sein könnte...ist eher unwahrscheinlich.

Das Problem ist wohl, das wir weder mit Sicherheit sagen können das sie verwandt bzw. das sie nicht miteinander verwandt sind.
Black hair, a hooked nose and dark eye's, cold and empty.
Order of the Half-Blood Prince

schneeeule
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 22.07.2005
Beiträge: 477
Wohnort: Kisdorf

Beitragvon schneeeule » Do 06 Okt, 2005 15:21

ohh man, wer denkt sich sowas kompliziertes aus??? mein Respekt, aber ich denke nicht, dass harry mit snape verwandt ist, aus oben genannten gründen
Harry Potter forever

Lara
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 37
Registriert: 02.10.2005
Beiträge: 102

Beitragvon Lara » Do 06 Okt, 2005 17:38

Originally posted by Abendstern:
SEVERUS SNAPE = PERSEUS EVANS

Der Name Perseus stammt wohl aus der griechischen Mythologie und dieser Perseus wurde von seiner Mutter verstoßen und ist in einer fremden Familie aufgewachsen.


Frag mich warum der Verfasser dieser Theorie dann auf Halbgeschwister kommt. Könnten nicht Snape und Lilly richtige Geschwister sein und Snape wurde von seiner Mutter verstoßen und ist bei seiner (was weiß ich wie ichs nennen soll) Pflegemutter Eileen Prince aufgewachsen. Würde seinen Hass auf seine eigentliche Familie erklären. Allerdings sehe ich überhaupt keinen Grund, warum die Evans ihn hätten verstossen sollen. Die waren doch stolz auf ihre Zauberernachkommen. Andersrum scheint mir auch irgendwie unlogisch, dass Eileen Prince ihn verstoßen hat und er bei den Evans aufgewachsen ist. Hm hm, obwohl verglichen mit Tante Petunias Charakter könnten die beiden schon Geschwister sein.

Der Name kann natürlich auch nur Zufall sein, obwohl ich sehr gerne an solche Theorien glaube. Werd nochmal in Ruhe drüber nachdenken.
Bild

Abendstern
Lichttänzer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 37
Registriert: 23.07.2005
Beiträge: 2427
Wohnort: Ruhrpott ;-)

Beitragvon Abendstern » Do 06 Okt, 2005 21:24

:? Hab mich das auch schon alles gefragt... Aber ich finde es allein schon total cool, dass sich da jemand so viele Gedanken über die beiden Namen gemacht hat... :!:
Klar hätte ich damit auch herum-experimentieren können, aber darauf gekommen, dass dieser komische Vorname Perseus noch irgend etwas bedeutet, wäre ich wohl nie...

Etwas verdächtig finde ich es allerdings schon, wo sich J.K.R ja bekanntlich sehr viele Gedanken über die Namensgebung ihrer Figuren macht..

Naja, we´ll see...

Wheezy
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 29.07.2005
Beiträge: 262

Beitragvon Wheezy » Fr 07 Okt, 2005 11:24

Ich glaube auch schon seit längerem , dass es zwischen Snape und Lilly eine Verbindung gibt. In einer erinnerung hilft Lily Snape doch auch vor James und im 6. Buch wird so oft betont, wie gut Lilly in Zaubertränke war usw. Irgendwie scheint es da etwas zu geben.....
Aber das mit den NAmen finde ich schon genial!
»Jetzt sorgst du dich auch noch um die süßen kleinen Kobolde, nicht wahr?«, fragte Ron Hermine. »Willst du vielleicht so was wie BLÖK gründen? Befreit die Lümmelhaften Öden Kobolde?«

Julian
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 32
Registriert: 04.10.2005
Beiträge: 214
Wohnort: Goch

Beitragvon Julian » Fr 07 Okt, 2005 13:29

@All

Ich finde diese Theorie zwar schön zum Diskutieren aber sonst auch nichts! Sie ist überhaupt nicht Stichhaltig. Da hat sich mal wieder einer nur auf die letzten 2 – 3 Bücher entsonnen.
Aber Überhaupt die Idee finde ich schon mal gar nicht so schlecht vielleicht hat sich J.K. wirklich bei manchen Dingen eines Anagramms bedient.

Also meine Erklärung ist folgende!

Wir wissen dass die Mutter von Severus einen Mann mit Nachnamen Snape geheiratet hat sich aber in der Schule vorher immer noch Prince nannte. Kann also schon mal kein Anagramm sein!
Wir wissen auch das Snapes Vater ein Muggel war was vielleicht darauf schließen lässt dass er auch Lilis Vater sein könnte! Aber erstens müsste dann Lili auch Snape heißen und jetzt kommt nicht damit an das sie den Namen ihrer Mutter angenommen hat Blödsinn!

Was aber viel wichtiger ist, ist das wir wissen das die Eltern von Lily total überrascht waren das ihre jüngste Tochter eine Zaubereien ist! Normalerweise dürfte der Vater wenn er mit Der mutte von Sanpe zusammen war das ja eigentlich nicht verwundern das es Zauberer gibt. Doch bekommen wir im ersten buch ziemlich viele Hinweise hier drauf und auch später noch. Lilis Schwester Petunia kommt immer zu kurz weil sich ihre Eltern nur um das Wunderkind kümmern. Sieht so ein Vater aus der schon eine Familie verlassen hat. Bestimmt nicht. DD spricht es ebenfalls an das Lilis Eltern total von der Rolle waren als sie es mitbekommen haben!!


Ok überzeugt euch das noch nicht dran argumentier ich mal mit dem Spiegel Nehegeb im ersten Teil. Harry sehnlichster Wunsch ist es Seine ganze Familie zu sehen. D aAngeblich alle tot sind (außer Petunia) tauchen alle hinter Harry auf. Außer Petunia. Warum nicht. J.K. sagte in einem Interview vor vielen Jahren das sind die jenigen die am besten zusammen gehalten haben in der Familie Ohne Lügen und ohne Betrügereien! Das ist ganz wichtig in diesem Interview. Hätte jetzt Harrys Großvater am Tag bevor er Lily gezeugt hat mit der Zauberin Evans Snape gezeugt wäre das ein glatter Btrug und eine Lüge gegen die anderen Familienmitglieder. Der Großvater wäre also nie im Spiegel aufgetaucht wenn vorher was passiert wäre

Julian
Mitglied in Snape´s a Troll
Bild
Zusammen das 7te Bch schreiben"In Fan Fiction

bastet
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 23.07.2005
Beiträge: 85

Beitragvon bastet » Fr 07 Okt, 2005 14:07

Die Theorie mit den Geschwistern oder auch irgendwie das Verwandt sein ist genial, würde wirklich sehr sehr viel erklären, aber woher wüsste Snape dann, dass er mit ihr Verwandt war?
@Trinity xD um ehrlich zu sein genau das gleiche habe ich mir gestern beim lesen auch so im geheimen gedacht!
Orden des Halbblut-Prinzen
Neue Mitglieder sind herzlich Willkommen!

Bild
..... to not pay attention . Mr Potter, our new celebrity ....

Hermy88
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 04.07.2005
Beiträge: 122
Wohnort: Graubünden, Schweiz

Beitragvon Hermy88 » So 09 Okt, 2005 17:21

Das wär mal ne tolle Theorie!!! Gefällt mir!!! :wink: :D
Bild
Mitglied des "Orden des Halbblutprinzen"
Proud to be a Ravenclaw 8)

Inferi
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 07.10.2005
Beiträge: 113
Wohnort: Mannheim

Beitragvon Inferi » So 09 Okt, 2005 17:34

echt coole theorie
vielleicht is was dran
Bild
MITGLIED DER SECRETKEEPERS
Nur die harten kommen in den garten!