Woher stammt die Redensart?

Mad-Eye
Feenhüter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 34
Registriert: 31.10.2005
Beiträge: 4852
Wohnort: !Wesseling!

Woher stammt die Redensart?

Beitragvon Mad-Eye » Mo 29 Mai, 2006 12:04

also, ich hab das jetzt mal als spiel aufgegriffen. eigentlich war es ja grünauges vorschlag daraus ein spiel zu machen.

wer googlet wird gebannt! :wink:

es gibt soo viele redensarten, sprichwörter oder gar einzelne wörter, deren herkunft man nicht kennt.
heutzutage haben manche sogar eine völlig andere bedeutung.
das spiel ist in seinen regeln vergleichbar mit "filmzitate raten"

eure aufgabe ist es nun, die herkunft zu erraten. meist spielt das mittelalter ene große rolle (kleiner tipp :wink: )

also, um mal leicht anzufangen:

woher stammt die redensart

etwas auf dem kerbholz haben

???
Masturbieren ist toll - da kommt das Wort "BIER" drin vor :wink:

Bild

- Mady's world of Madness -

Wer die Hände stille hält, der halte auch den Mund!

Wehwalt
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 56
Registriert: 24.08.2005
Beiträge: 17460
Wohnort: Freiburg

Beitragvon Wehwalt » Mo 29 Mai, 2006 12:08

Das Kerbholz war eine Art Schuldanerkenntnis. Ein Stück Holz wurde zweigeteilt und für eine entsprechende Schuld eine Kerbe über die Trennung hinweg eingeritzt. Dann bekamen beide, Gläubiger und Schuldner, je einen Teil des Holzes, und wenn die Kerbe wieder nahtlos zusammenpaßte später, war das der Beweis, daß die Schuld in beiderseitigem Einverständnis so festgestellt worden war.
Bild

Mad-Eye
Feenhüter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 34
Registriert: 31.10.2005
Beiträge: 4852
Wohnort: !Wesseling!

Beitragvon Mad-Eye » Mo 29 Mai, 2006 12:16

"schuldanerkenntnis" ist hier wohl sicherlich das stichwort und damit ist nun wehwalt berechtigt, eine redensart oder sprichwort zu stellen!
Masturbieren ist toll - da kommt das Wort "BIER" drin vor :wink:

Bild

- Mady's world of Madness -

Wer die Hände stille hält, der halte auch den Mund!

Wehwalt
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 56
Registriert: 24.08.2005
Beiträge: 17460
Wohnort: Freiburg

Beitragvon Wehwalt » Mo 29 Mai, 2006 12:55

Ach so, das ist eine Art Quiz! Ich dachte, es gehe wirklich darum, die Erklärung zu erfahren, aber die könnte man sich gewiß tatsächlich ergoogeln.
Na dann eine typische Wehwalt-Frage (also googlen gilt nun natürlich nicht):
Woher kommt der Bergriff beckmesserisch/Beckmesserei?
Bild

Mad-Eye
Feenhüter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 34
Registriert: 31.10.2005
Beiträge: 4852
Wohnort: !Wesseling!

Beitragvon Mad-Eye » Mo 29 Mai, 2006 12:59

ohje...hab den begriff noch nicht einmal gehört =)
Masturbieren ist toll - da kommt das Wort "BIER" drin vor :wink:

Bild

- Mady's world of Madness -

Wer die Hände stille hält, der halte auch den Mund!

Wehwalt
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 56
Registriert: 24.08.2005
Beiträge: 17460
Wohnort: Freiburg

Beitragvon Wehwalt » Mo 29 Mai, 2006 13:14

Na gut, dann nehm ichs zurück und stelle eine strukturähnliche Frage. Woher kommt der Begriff verballhornen?
Bild

Serena
Held des Lichts
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 11.11.2005
Beiträge: 10860
Wohnort: TARDIS

Beitragvon Serena » Mo 29 Mai, 2006 13:56

Hat das was mit dem "Ins Boxhorn jagen" zu tun??
Bild

Wehwalt
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 56
Registriert: 24.08.2005
Beiträge: 17460
Wohnort: Freiburg

Beitragvon Wehwalt » Mo 29 Mai, 2006 15:48

Grünauge ist auf dem richtigen Weg. Und es hat nichts mit dem Bockshorn (und erst recht nicht dem Boxhorn - was sollte das auch sein?) zu tun.
Ballhorn war tatsächlich ein frühneuzeitlicher Verleger (ob Balthasar, weiß ich nicht - ich schlag heute abend nach). Und wenn ein Buch erschien "neu herausgegeben und überarbeitet von Ballhorn", dann wußte man mit der zeit, was die Stunde geschlagen hatte: Daß man sich nicht auf Übereinstimmung mit dem Original verlassen konnte.
Machen wir doch mit Serenas Frage weiter:

Ins Bockshorn jagen. (Das heißt aber, so wie ich es verstehe, nicht jemanden einschüchtern, sondern jemanden auf die falsche Fährte führen.)
Bild

Serena
Held des Lichts
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 11.11.2005
Beiträge: 10860
Wohnort: TARDIS

Beitragvon Serena » Mo 29 Mai, 2006 15:52

Sorry.. hab das falsch geschrieben.. hatte grad bissl Stress.. sorry..
Bild

Mad-Eye
Feenhüter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 34
Registriert: 31.10.2005
Beiträge: 4852
Wohnort: !Wesseling!

Beitragvon Mad-Eye » Mo 29 Mai, 2006 15:58

also ist "verballhornen" nun die abänderung eines textes oder lied ?!

wenn man sagt "willst du mich verarschen?"

kann man dann auch sagen "willst du mcih verballhornen ?"

hehe, das wär ja brauchbar dann!
Masturbieren ist toll - da kommt das Wort "BIER" drin vor :wink:

Bild

- Mady's world of Madness -

Wer die Hände stille hält, der halte auch den Mund!

Mad-Eye
Feenhüter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 34
Registriert: 31.10.2005
Beiträge: 4852
Wohnort: !Wesseling!

Beitragvon Mad-Eye » Mo 29 Mai, 2006 16:05

nein...kritisieren aufs kleinste detail.. sher genaue kritik...besserwisserisch und sowas.
ich hab mir mal die freiheit genommen und es nachgeschaut, als es nicht gelöst wurde. wir wollen ja schon dann wissen, was es heisst *g*
Masturbieren ist toll - da kommt das Wort "BIER" drin vor :wink:

Bild

- Mady's world of Madness -

Wer die Hände stille hält, der halte auch den Mund!

Antike Runen
Held des Lichts
Weltenlos
Registriert: 23.07.2005
Beiträge: 11503

Beitragvon Antike Runen » Mo 29 Mai, 2006 17:51

Na, wenn du ein Herkunftswörterbuch hast, Grünauge, dann mach doch mal weiter!

Oder habe ich gerade ein aktuelles Rätsel / eine Redensart übersehen?

Antike Runen
Held des Lichts
Weltenlos
Registriert: 23.07.2005
Beiträge: 11503

Beitragvon Antike Runen » Mo 29 Mai, 2006 19:10

Hm, hatte das nicht irgendetwas mit der Pfadfinderorganisation zu tun?

Antike Runen
Held des Lichts
Weltenlos
Registriert: 23.07.2005
Beiträge: 11503

Beitragvon Antike Runen » Mo 29 Mai, 2006 22:56

Grünauge hat geschrieben:und um 1920 zur Bezeichnung der jüngsten Angehhörigen in der Jugendbewegung wurde.:lol:

Naja, immerhin, da war ich wenigstens nicht völlig falsch....

Aber den Furz hätte ich auch nicht gewußt. Wie spannend.

Wehwalt
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 56
Registriert: 24.08.2005
Beiträge: 17460
Wohnort: Freiburg

Beitragvon Wehwalt » Mo 29 Mai, 2006 23:07

Mit der Bedeutung der Bockshorn-Redensart liegt Grünauge richtig, ich falsch. Die Herkunft ist nicht ganz klar, mein "Lexikon der sprichwörtlichen Redensarten" hat einen vierseitigen Artikel darüber, ohne eine genaue Erklärung liefern zu können.

Und der Ballhorn hieß Johann. Er hatte das Pech, daß in seinem Verlag eine Neuausgabe des Lübecker Rechts veröffentlicht wurde, das etliche Verschärfungen enthielt und daher vom Volk als "Verschlimmbesserung" empfunden wurde. Der Ärmste war nur nicht so feige, den Verlagsnamen auf dem Titelblatt zu verschweigen, ohne daß er Verantwortung für den Inhalt trüge.

Pimpfe hieß auch die Abteilung der Hitlerjugend für die Kleinsten.
Bild

cron