Auf Mann 20x eingestochen bzw. Hals aufgeschnitten wegen Son

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 32
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16745
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » So 17 Mai, 2009 21:06

Cimbi hat geschrieben:
Harrik hat geschrieben:
Was ist mit filmen? Sidn sie nicht das allerschlimste? Was ist mit Saw& co?
metalhead hat geschrieben:Werbung für SK Album? Bist du bescheuert? Biste an die wand gekracht? Hat dir wer min Baseball-Schläger eine mitgegeben? :shock:


Ich rede davon, dass sie eine solche storrie selber ersinnen würden um PR zu bekommen. Das hat vor kurzem erst ein deutscher Rapper gemacht. Der hat sich anschießen lassen, damit alle sehehn wie "krass" er ist... ich zweifle lediglich an der wahrheit des szenarios.


1.) Bei Saw kapieren die meisten die "richtige" Botschaft nicht. Die wollen nur Menschen die bluten und leiden sehen, die richtige Botschaft kommt bei denen nicht an. Bei dir offenbar auch nicht, Harrik.

2.) Slipknot sind keine Rapper...sie sind nicht so blöd, so Werbung zu machen...sie brauchen auch gar keine zu machen... :wink:


1) Botschaft hinn oder her, soeine Gewaltdarstellung ist nicht notwendig. Und erzähl mir nicht die filmemacher würden ihn so machen um etwas auszudrücken, sie machen ihn so weil viele leute die gwalt so sehen wollen (wie gesagt botschaft hinn oder her) und sie damit viel geld verdienen: Es schokiert halt, und das "will" man sehen.

2) In der tat sind sie das nicht, aber das Element "schock" als Werbung zu nehmen ist keine uhreigene Idee der Rapper, im gegenteil, das Element schock gibt es schon viel länger in der musik, und das Slipknot (in meine naugen keine schlechte band) gerne etwas über die sträge schlägt (was auchnicht pauschal schlecht ist) ist auch bekannt, man guge sich nur ihre bühnenshows an^^
... Fast 15 Jahre Lila Forum ...

metalhead
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 16.05.2009
Beiträge: 119
Wohnort: Österreich

Beitragvon metalhead » So 17 Mai, 2009 21:10

du kannst mir glauben, dies is sicher keine werbung ;)

Cimbi
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 14.09.2008
Beiträge: 1485
Wohnort: Dort, wo`s langhaarige Kerle gibt und Frauen die sie lieben ;-)

Beitragvon Cimbi » So 17 Mai, 2009 21:18

Harrik, ich habe "Saw" genau wegen der Botschaft geschaut...nicht weil ich die Gewalt sehen wollte, wegen der Botschaft! Daraus schliesst sich auch mein Beitrag.

Harrik, hast du von den Satanisten gehört, die 666mal auf ihre Opfer eingestochen haben und dann ihre Herzen gegessen haben?
Bild
"Wann bin ich daheim?" "Niemals. Und wenn er kommt? Dann sterben wir."

Ashlyn
Askabanhäftling
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 30.07.2008
Beiträge: 9215

Beitragvon Ashlyn » So 17 Mai, 2009 21:35

Harrik, hast du von den Satanisten gehört, die 666mal auf ihre Opfer eingestochen haben und dann ihre Herzen gegessen haben?


Hey, wär mal ne Idee.

2) In der tat sind sie das nicht, aber das Element "schock" als Werbung zu nehmen ist keine uhreigene Idee der Rapper, im gegenteil, das Element schock gibt es schon viel länger in der musik, und das Slipknot (in meine naugen keine schlechte band) gerne etwas über die sträge schlägt (was auchnicht pauschal schlecht ist) ist auch bekannt, man guge sich nur ihre bühnenshows an^^



Aber da hat er wirklich Recht.
Obwohl ich auch nicht so wirklich glaube, dass es Werbung ist.
Ich habe weder im jahre 2003 etwas davon gehört, noch jetzt iwann.
Naja, JETZT schon... :lol:
Deep into that darkness peering, long I stood there wondering, fearing | Doubting, dreaming dreams no mortal ever dared to dream before | But the silence was unbroken, and the darkness gave no token [...] | poe (the raven)

metalhead
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 16.05.2009
Beiträge: 119
Wohnort: Österreich

Beitragvon metalhead » So 17 Mai, 2009 21:38

Es ist keine Werbung

Cimbi
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 14.09.2008
Beiträge: 1485
Wohnort: Dort, wo`s langhaarige Kerle gibt und Frauen die sie lieben ;-)

Beitragvon Cimbi » So 17 Mai, 2009 21:38

Das hab ich überlesen. Ich habe nicht gesagt die Werbung "Schock" kommt im Musikbusiness nicht vor, ich hatte gemeint, nur Rapper u.s.w kommen auf eine solche Idee!

Und Chrissy, das ist kein Scherz...
Bild
"Wann bin ich daheim?" "Niemals. Und wenn er kommt? Dann sterben wir."

Ashlyn
Askabanhäftling
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 30.07.2008
Beiträge: 9215

Beitragvon Ashlyn » So 17 Mai, 2009 21:42

Hm, ich hatte es auch nicht als Scherz gesehen.
Sonst hätte ich ein Smiley hinter gemacht.

Naja, ist das denn schonmal passiert, Cimbi?

Ich meine, das wäre tatsächlich krank.
Deep into that darkness peering, long I stood there wondering, fearing | Doubting, dreaming dreams no mortal ever dared to dream before | But the silence was unbroken, and the darkness gave no token [...] | poe (the raven)

metalhead
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 16.05.2009
Beiträge: 119
Wohnort: Österreich

Beitragvon metalhead » So 17 Mai, 2009 21:43

Das mit den Satanisten hab ich glaub ich ma gehört, aber ob der wirklich 666x eingestochen hat, darüber kann man jetzt streiten ;9
Ich persönlich glaub net, dass er so oft eingestochen hat, nie.

Ashlyn
Askabanhäftling
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 30.07.2008
Beiträge: 9215

Beitragvon Ashlyn » So 17 Mai, 2009 21:50

Hätte glaube ich ziemlich lange gedauert oder?
Deep into that darkness peering, long I stood there wondering, fearing | Doubting, dreaming dreams no mortal ever dared to dream before | But the silence was unbroken, and the darkness gave no token [...] | poe (the raven)

Cimbi
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 14.09.2008
Beiträge: 1485
Wohnort: Dort, wo`s langhaarige Kerle gibt und Frauen die sie lieben ;-)

Beitragvon Cimbi » So 17 Mai, 2009 21:54

Ja, das ist passiert...:
http://www.welt.de/vermischtes/article2 ... nager.html

das stimmt schon, mh, sie behaupten es zwar, aber ich bin mir da nicht so sicher...
Bild
"Wann bin ich daheim?" "Niemals. Und wenn er kommt? Dann sterben wir."

Ashlyn
Askabanhäftling
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 30.07.2008
Beiträge: 9215

Beitragvon Ashlyn » So 17 Mai, 2009 21:57

Hmm, hätte es nicht mehr Sinn gemacht, wenn sie sie mit 666 Messerstiche getötet hätten, dann meinetwegen 6 Opfer ( oder auch 666 ) und denn Joa... 666 Teile gekocht und gegessen hätten?

Naja, egal.
Auf jeden Fall ist es grausig.
Deep into that darkness peering, long I stood there wondering, fearing | Doubting, dreaming dreams no mortal ever dared to dream before | But the silence was unbroken, and the darkness gave no token [...] | poe (the raven)

metalhead
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 16.05.2009
Beiträge: 119
Wohnort: Österreich

Beitragvon metalhead » So 17 Mai, 2009 21:58

Es würde sonst nix vom Körper übrig bleiben, wenn die 666x auf einen eingestochen hätten

Ashlyn
Askabanhäftling
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 30.07.2008
Beiträge: 9215

Beitragvon Ashlyn » So 17 Mai, 2009 21:59

Nicht?
Kommt drauf an wohin sie wie oft reinstechen.

naja, ist ja egal.
Ist ein wirklich eckliges Thema.
Deep into that darkness peering, long I stood there wondering, fearing | Doubting, dreaming dreams no mortal ever dared to dream before | But the silence was unbroken, and the darkness gave no token [...] | poe (the raven)

Cimbi
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 14.09.2008
Beiträge: 1485
Wohnort: Dort, wo`s langhaarige Kerle gibt und Frauen die sie lieben ;-)

Beitragvon Cimbi » So 17 Mai, 2009 22:00

Nein, wie willst du 666 Teile von einem Menschen abschneiden? Da brauchst du ja Ewigkeiten.


Der Hintergrund war, das ein neues Mitglied in die Gruppe eingegliedert wurde. Die Satanisten haben die Leute getötet, das Blut über die das nackte neue Mitglied geleert und dann den Teufel angerufen. Dann haben sie die Herzen gegessen...
Bild
"Wann bin ich daheim?" "Niemals. Und wenn er kommt? Dann sterben wir."

Ashlyn
Askabanhäftling
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 30.07.2008
Beiträge: 9215

Beitragvon Ashlyn » So 17 Mai, 2009 22:01

Also sozusagen ein Willkommensritual?

So etwas Ähnliches war letztens auch bei Richterin Salesch oder so. ;)

Naja.

666 Teile sid nicht sooo viel.
Wenn mehrere mithelfen, dann ist es durchaus machbar. :P
Deep into that darkness peering, long I stood there wondering, fearing | Doubting, dreaming dreams no mortal ever dared to dream before | But the silence was unbroken, and the darkness gave no token [...] | poe (the raven)