Auf Mann 20x eingestochen bzw. Hals aufgeschnitten wegen Son

Ashlyn
Askabanhäftling
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 30.07.2008
Beiträge: 9215

Beitragvon Ashlyn » So 17 Mai, 2009 21:59

Nicht?
Kommt drauf an wohin sie wie oft reinstechen.

naja, ist ja egal.
Ist ein wirklich eckliges Thema.
Deep into that darkness peering, long I stood there wondering, fearing | Doubting, dreaming dreams no mortal ever dared to dream before | But the silence was unbroken, and the darkness gave no token [...] | poe (the raven)

Cimbi
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 14.09.2008
Beiträge: 1485
Wohnort: Dort, wo`s langhaarige Kerle gibt und Frauen die sie lieben ;-)

Beitragvon Cimbi » So 17 Mai, 2009 22:00

Nein, wie willst du 666 Teile von einem Menschen abschneiden? Da brauchst du ja Ewigkeiten.


Der Hintergrund war, das ein neues Mitglied in die Gruppe eingegliedert wurde. Die Satanisten haben die Leute getötet, das Blut über die das nackte neue Mitglied geleert und dann den Teufel angerufen. Dann haben sie die Herzen gegessen...
Bild
"Wann bin ich daheim?" "Niemals. Und wenn er kommt? Dann sterben wir."

Ashlyn
Askabanhäftling
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 30.07.2008
Beiträge: 9215

Beitragvon Ashlyn » So 17 Mai, 2009 22:01

Also sozusagen ein Willkommensritual?

So etwas Ähnliches war letztens auch bei Richterin Salesch oder so. ;)

Naja.

666 Teile sid nicht sooo viel.
Wenn mehrere mithelfen, dann ist es durchaus machbar. :P
Deep into that darkness peering, long I stood there wondering, fearing | Doubting, dreaming dreams no mortal ever dared to dream before | But the silence was unbroken, and the darkness gave no token [...] | poe (the raven)

metalhead
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 16.05.2009
Beiträge: 119
Wohnort: Österreich

Beitragvon metalhead » So 17 Mai, 2009 22:06

hey, du kannst niemals 666x auf EINEN Körper einstechen, das geht gar nich, da würde nix übrig bleiben

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 32
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16745
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » So 17 Mai, 2009 22:14

Cimbi hat geschrieben:Harrik, ich habe "Saw" genau wegen der Botschaft geschaut...nicht weil ich die Gewalt sehen wollte, wegen der Botschaft! Daraus schliesst sich auch mein Beitrag.

Harrik, hast du von den Satanisten gehört, die 666mal auf ihre Opfer eingestochen haben und dann ihre Herzen gegessen haben?


Nur das du das getan hast heist nochlange nicht, das alle Kinozuschauer es tun: Gewalt ist sensation, und sensation verkauft sich besser alles alles andere.

metalhead hat geschrieben:du kannst mir glauben, dies is sicher keine werbung ;)


Das hat mit glauben nichts zu tun, woher willst dus denn bitte wissen?

metalhead hat geschrieben:Es würde sonst nix vom Körper übrig bleiben, wenn die 666x auf einen eingestochen hätten


Doch natürlich würde etwas überbleiben: Noch genau so viel wie der körper immer war. Durch zustechen "geht ja nichts weg" sondern es verformt sich nur, man würde sie einfach nicht wiedererkennen.

666 ist locker machbar, versucht es mal an einem stück erde, das sit dannach sicher gut umgewühlt, aber immer noch "da".

Und ewigkeiten braucht man auch net, man kann sicher bis zu 2 stichen pro sekunde machen, bei sage nwir 3 Menschen sind das 6 stiche pro sekunde, d.h. man brächte 111 sekunden - nichtmal 2 minuten.
... Fast 15 Jahre Lila Forum ...

Ashlyn
Askabanhäftling
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 30.07.2008
Beiträge: 9215

Beitragvon Ashlyn » So 17 Mai, 2009 22:18

Ja, ganz mein Reden.
Deep into that darkness peering, long I stood there wondering, fearing | Doubting, dreaming dreams no mortal ever dared to dream before | But the silence was unbroken, and the darkness gave no token [...] | poe (the raven)

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 32
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16745
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » So 17 Mai, 2009 22:24

metalhead hat geschrieben:hey, du kannst niemals 666x auf EINEN Körper einstechen, das geht gar nich, da würde nix übrig bleiben


du wiederholst irgendwelche nunsinn immer wieder. Warum?
... Fast 15 Jahre Lila Forum ...

Cimbi
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 14.09.2008
Beiträge: 1485
Wohnort: Dort, wo`s langhaarige Kerle gibt und Frauen die sie lieben ;-)

Beitragvon Cimbi » So 17 Mai, 2009 22:25

Harrik, langsam gehst du mir echt auf den Sack, sorry...

Deine Aussagen sind immer so besserwissend, als ob du der Klügste wärst, alles andere was nicht deiner Meinung ist, scheisse.

Was ich wegen SAW gesagt habe, war meine verdammte, persönliche Meinung! Ich habe die nicht für tausende von Kinobesuchern reisgegeben, sondern für mich! Ich habe für tausende gesprochen, als ich gesagt habe, dass sie die Botschaft die darin steckt nicht verstehen!

Du kannst Erde nicht mit einem menschlichen Körper vergleichen...
Bild
"Wann bin ich daheim?" "Niemals. Und wenn er kommt? Dann sterben wir."

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 32
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16745
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » So 17 Mai, 2009 22:32

Hm natürlich hast du deine Meinung. Ich wollte dir auch nie deine absprechen. Ich wollte auch dem Film keine betoschaft absprechen. Ich wollte lediglich anmerken, dass in meiner meinung die meisten Kinosbesucher das nicht aus dem Grund getan haben, und dass die ersteller des Filmes auch nicht davon ausgingen, das heist ja nicht das es keine botschaft gibt, oder das niemand daher reingeht.....

Das man den menschlichen Körper nicht mit erde vergleichen knn ist schon richtig, alles was ich deutlich machen wollte ist: Nach dem reinstechen ist noch genausoviel da, es ist nur "zerwühlt"....aberes verschwindet nicht.
... Fast 15 Jahre Lila Forum ...

metalhead
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 16.05.2009
Beiträge: 119
Wohnort: Österreich

Beitragvon metalhead » Mo 18 Mai, 2009 15:40

@Harrik: Ich kann mir halt nicht vorstellen, dass sie 666x auf einen körper eingestochen haben und die Polizei auch noch rausfinden kann wie oft die täter eingestochen haben. Aber wie gesagt ICH kann es mir net vorstellen.

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 32
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16745
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » Mo 18 Mai, 2009 15:50

Zugegebenerrmaßen: durch zählen würde es in der tat schwirig werden die anzahl festzustellen. Aber die zahl 666 kommt ja nicht von irgendwo!
... Fast 15 Jahre Lila Forum ...

metalhead
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 16.05.2009
Beiträge: 119
Wohnort: Österreich

Beitragvon metalhead » Mo 18 Mai, 2009 15:57

Keine Ahnung wie die das wissen, vl. haben se gerraten, weil der körper so entstellt ausschaut ;)

neee spaß bei seite, frag mich selber wie die das rausgefunden haben

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 32
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16745
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » Mo 18 Mai, 2009 19:39

Na wenn man z.B. den täter fasst kan nes ja sein, das man herausgefunden hat, dass es ein ritualmord war, der auf die Zahl 666 (number of the beast und so) zugeschnitten war...
... Fast 15 Jahre Lila Forum ...

Garry
Heldendiener
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 32
Registriert: 27.01.2006
Beiträge: 966

Beitragvon Garry » Mo 18 Mai, 2009 19:47

Naked Fight! Sofort!

cron