Das Schicksal mancher Kinder

kendra
Feenhüter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 52
Registriert: 08.12.2007
Beiträge: 4512
Wohnort: im Wolkenkuckucksheim

Beitragvon kendra » Do 24 Jul, 2008 22:53

Ich würd nichtmal meinen Hund im Auto vergessen.......

Ich wüsste nicht was ich als Mutter mit meinem Mann machen würde...
Bild

~~ Wir Frauen sind Engel. Bricht man uns die Flügel, fliegen wir auf Besen weiter ~~
~~ Echte Männer essen keinen Honig, echte Männer kauen Bienen ~~

Severina
Drachenkrieger
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 36
Registriert: 15.05.2008
Beiträge: 4115
Wohnort: Slytherin Dungeons ~ Hogwarts

Beitragvon Severina » Fr 25 Jul, 2008 00:31

Das ist echt das Allerletzte, Kindern so etwas anzutun!!!


Ich bin selbst Mutter und kann sowas absolut nicht nachvollziehen -
im Gegenteil:
Ich verachte Menschen, die (ihren eigenen oder fremden) Kindern soetwas antun, zutiefst!!!
Da zählen bei mir auch keine billigen Ausreden,
wie z.B. 'ich war überfordert', 'ich hab's vergessen', bla bla...!


Auch wenn das jetzt vielleicht ein wenig krass klingen mag, aber
meiner Meinung nach sollte man diese Menschen,
die Kindern soetwas antun,
genauso leiden lassen und sie dieselben Qualen spüren lassen, wie ihre Opfer!!!


Den Penner beispielsweise, der sein Kind im Auto "vergessen" hat
(...wie kann man bitte sein eigenens Kind 'vergessen'...?!),
würde ich ebenfalls in ein Auto sperren, ihn mitsammt der Karre in der Wüste parken
und ihn bei 50 Grad in der Sonne elendig vergammeln lassen!!!


Sorry, wenn das für Einige von euch jetzt etwas hart klingen mag,
aber mit solchen verabscheuungswürdigen Menschen,
die Kinder so quälen, schlagen ,misshandeln, missbrauchen,
vergewaltigen, ihnen Schmerzen zufügen und sie sogar töten
(oder einfach so dem Tod überlassen, z.B. Hungertot, usw.)
kann ich nunmal absolut kein Mitleid haben!!!
★ ★ ★ S L Y T H E R I N ★ ★ ★

Serena
Held des Lichts
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 36
Registriert: 11.11.2005
Beiträge: 10860
Wohnort: TARDIS

Beitragvon Serena » Fr 25 Jul, 2008 09:10

Puh.. also ich muss erstmal heulen...
Bild

Severina
Drachenkrieger
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 36
Registriert: 15.05.2008
Beiträge: 4115
Wohnort: Slytherin Dungeons ~ Hogwarts

... SCHAUT NICHT WEG , DIE KINDER BRAUCHEN UNS ...

Beitragvon Severina » Sa 26 Sep, 2009 23:13

Und auch Jahre später wird man doch immer
wieder an diese ersten Januartage erinnert, in denen
ein unschuldiges, dreijähriges Mädchen Namens Karolina von
ihren "Eltern" gefoltert, gequält und zu Tode misshandelt wurde!



Doch wir dürfen nicht einfach so wegschauen,
denn diese armen Kinder brauchen unsere Hilfe
...






ACHTUNG TRIGGER !!!



Ich möchte Euch alle hier bitten, Euch diesen Link nur anzusehen,
wenn Ihr psychisch stabil seid! Dies Video zeigt das schonungslose
Gesicht einer der schwersten Kindesmisshandlungen in Deutschland!


Karolina - in ewigem Gedenken ... Ruhe in Frieden, kleiner Engel ...





~ Die grausame, erschreckend traurige WAHRHEIT ~




Ich Danke dem Menschen von ganzem Herzen, welcher diese unsagbare Kraft
aufgebracht hat, das Video zu erstellen und damit unser aller Augen zu öffnen!


Hierbei handelt es sich um eine zweite, veränderte Fassung.
Das Original wird weiterhin von Youtube geblockt.
... Das ist Täterschutz in Deutschland ...







~*~






Sind so kleine Hände, winz`ge Finger dran.
Darf man nie drauf schlagen, die zerbrechen dann.

Sind so kleine Füsse, mit so kleinen Zeh`n.
Darf man nie drauf treten, könn`sie sonst nicht geh`n.

Sind so kleine Ohren, scharf und ihr erlaubt.
Darf man nie zerbrüllen, werden davon taub.

Sind so schöne Münder, sprechen alles aus.
Darf man nie verbieten, kommt sonst nichts mehr raus.

Sind so klare Augen, die noch alles seh`n.
Darf man nie verbinden, könn`n sie nichts versteh`n.

Sind so kleine Seelen, offen und ganz frei.
Darf man niemals quälen, geh`n kaputt dabei.

Ist so`n kleines Rückgrat, sieht man fast noch nicht.
Darf man niemals beugen, weil es sonst zerbricht.

Grade klare Menschen, wär`n ein schönes Ziel.
Leute ohne Rückgrat, hab`n wir schon zuviel.

( Bettina Wegner - "Sind so kleine Hände" )
★ ★ ★ S L Y T H E R I N ★ ★ ★

cron