Kinder und Eltern

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13643
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » So 01 Jan, 2006 16:57

Ich hab keine Kinder (loool) :lol:

Aber ab nächsten Sommer hab ich 2 Patenkinder aus Tibet! :D *frooiii*
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13643
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » So 01 Jan, 2006 17:16

Naja, erst wollte ich einen. Aber ich dachte, wenn ich 2 Geschwister-Patenkinder habe, einen Jungen und ein Mädchen, wäre es doch viel besser! ;)
Naja, und da ich nächsten Sommer meine Lehre anfange, kann ich mir das leisten. Obwohl das 1/7 meines ganzen Lohns ausmacht... das ist es mir Wert! 45 Franken pro Patenkind!
Dazu bekomme ich jährlich einen Brief von ihm, auf Englisch, und vielleicht ein Photo!
Und WorldVision richtet mir alles ein, so dass ich jährlich ein mal auf Tibet fliegen könnte um meine Patenkinder zu besuchen.

Die Idee dazu hat mir mein jetziger Lehrer gegeben. Er besitzt eine ganze Paten-Schule in Indien, und hat mir seine Photos etc gezeigt... Es ist echt... schön, weisst du.
Wie die Kinder sich dort freuen... umwerfend... =)
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

EMMA FOR EVER
Heldendiener
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 20.11.2005
Beiträge: 1424
Wohnort: Hogwarts--->Huffiland

Beitragvon EMMA FOR EVER » So 01 Jan, 2006 17:38

ich hab keine kinder ich währe auch noch ein wehnig zu jung dafür
Bild

Gast

Beitragvon Gast » So 01 Jan, 2006 17:41

das find ich echt stark von dir! ich denk, das ist ne gute möglichkeit zu helfen, da kann man, denke ich ziemlich sicher sein, dass das geld auch vei den betroffenen ankommt.
Zuletzt geändert von Gast am So 01 Jan, 2006 17:46, insgesamt 2-mal geändert.

Gast

Beitragvon Gast » So 01 Jan, 2006 17:43

sorry, hab doppelt gepostet. irgendwas hat da nicht geklappt.
Zuletzt geändert von Gast am So 01 Jan, 2006 17:46, insgesamt 1-mal geändert.

Pansy Parkinson
Drachenkrieger
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 33
Registriert: 20.08.2005
Beiträge: 2665
Wohnort: Hogwarts

Beitragvon Pansy Parkinson » So 01 Jan, 2006 17:46

Ich habe auch keine Kinder. Wäre auch schlimm, wenn es so wäre. Aber später möchte ich auf jeden Fall welche haben. Am besten einen Jungen und ein Mädchen.
Bild

EMMA FOR EVER
Heldendiener
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 20.11.2005
Beiträge: 1424
Wohnort: Hogwarts--->Huffiland

Beitragvon EMMA FOR EVER » So 01 Jan, 2006 17:48

ja ich auch ein madchen und deinen jungen aber erst in 6-7jahren und das ist noch genug tzeit um es mir anders zu überlegen
Bild

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13643
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » So 01 Jan, 2006 18:09

Ratzefatz! hat geschrieben:das find ich echt stark von dir! ich denk, das ist ne gute möglichkeit zu helfen, da kann man, denke ich ziemlich sicher sein, dass das geld auch vei den betroffenen ankommt.


Genau! Ich bin mir ziemlich sicher. :D Mein Lehrer hat seine Patenkinder schon oft besucht, auch letzten Herbst.

Was man sonst noch bei WorldVision bekommt: Du bekommst eine Quittung mit allen Auszügen, dort kannst du sehen wofür dein Geld verwendet wurde. Zb. 50 % Für Essen und Trinken 20 % für Medizin und den Rest für WorldVision.
Dies war ein Beispiel, genau weiss ich das auch nicht.

Noch einmal dazu: Ein normaler Lohn hier pro Monat reicht für ein Jahr Patenschaft, Ernährung und Medizin dort.
D.h.: Mein Lehrer bekommt 7000.- Franken pro Monat. Mit einem Monatslohn finanziert er seine Patenschule für ein Jahr!
Das ist doch echt hammer oder?!
Und das ist wirklich eine ganze Schule dort, auch mit Material etc.
Wahnsinn... Unser Geld ist doch viel wertvoller als das es hier uns erscheint.

Ich rate euch, Leute: Solang ihr einen Lohn bekommt! Helft doch den Leuten dort. WorldVision macht das total seriös! Erkundigt euch per Net oder fordert Broschüren an. Bei euch macht das 25-30 Euro. Das ist nicht viel, das kann man sich leisten! Und so finanziert und sichert ihr das Leben eines Kindes in diesem Land.
Und 100 %, das garantiere ich euch, ihr werdet es nicht bereuen! Sobald ihr ein Foto von eurem Kind seht, oder seinen Brief, ihr werdet es nicht bereuen.
Dies nur mal so zum Thema :D
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

Gast

Beitragvon Gast » So 01 Jan, 2006 18:32

mein bruder hat auch so ein patenkind. (ich weiss aber nicht, ob das nun auch von world vision organisiert ist). naja, jedenfalls bekommt er auch immer wieder fotos von dem kleinen, wo er mit geschenken von ihm(meinem bruder) zu sehen ist, oder selbstgemalte bilder, das ist echt rührend.

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13643
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » So 01 Jan, 2006 18:51

Toll! :D *gg*
Ja die Bilder sind immer schön ... Werde hoffentlich auch bald selber welche haben ... ^^ *frooiii*

Hmm... und zum eigentlichen Thema: Ich hab keine aber wenns so weit kommt, dann will ich 3 oder 4 *g* Ich steh auf Grossfamilie :D
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

Emma Watson is cool
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 27.09.2005
Beiträge: 381
Wohnort: Unna

Beitragvon Emma Watson is cool » So 01 Jan, 2006 18:53

ich hab keine kinder wär ein wenig zu jung dafür :lol:
Gilde der Werwölfe
BildBild
Mitglied der Secretkeepers
Mitglied in Snape´s a Troll
Anti-Umbridge-AG

stella
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 01.08.2005
Beiträge: 1938
Wohnort: @home

Beitragvon stella » So 01 Jan, 2006 19:24

amelia ich finde das echt toll von dir, dass du das machst, ich hab vor sowas auch zu machen, wenn ich arbeiten gehe.

ich habe auch noch keine kinder, möchte gerne auch so 2-3 kinder haben, aber das wird wahrscheinlich problematisch sein.

liebe grüße
Bild

Meernixe26
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 43
Registriert: 10.09.2005
Beiträge: 2501
Wohnort: Everwood, Colorado

Beitragvon Meernixe26 » So 01 Jan, 2006 20:54

Bis jetzt habe ich einen Sohn Björn Lukas der am 14.12.01 geboren ist.
Zur zeit reicht mir dieser Rabauke auch vollkommen. Was in ein paar Jahren ist weiß ich noch nicht. Vll gibt es dann auch ein Brüderchen oder Schwesterchen.
Also ich finde auch das die Gesllschaft mal Kinderfreundlicher war. Heute musste ja echt aufpassen das dein Kind draußen nicht anfängt zu weinen weil es z.b. irgendwas haben möchte. Dann bekommt man direkt böse blicke zugeworfen.
Aber am besten sind immer die Leute die es besser können. Wobei die gar keine eigenen Kinder haben. Aber dennoch wissen se alles besser.
Bild
__________________________

Orden des Halbblut- Prinzen

Abendstern
Lichttänzer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 40
Registriert: 23.07.2005
Beiträge: 2427
Wohnort: Ruhrpott ;-)

Beitragvon Abendstern » So 01 Jan, 2006 22:14

Ich habe auch keine :arrow: Gott sei Dank muss ich dazu sagen. Allerdings würde mir dazu auch zunächst mal überhaupt der passende Partner fehlen... Denn meinen "Schatzi" könnte ich mir überhaupt nicht in der Rolle als Papa vorstellen. *mit-dem-Kopf-schüttel*

Das soll jetzt nicht heißen, dass ich Kinder nicht mag. Keinesfalls, allerdings muss ich für mich sagen, dass ich mir mein Leben sehr gut ohne vostellen kann.
Zumal ich auch immer etwas Angst vor der Verantwortung hätte :arrow: ich könnte immer kotzen, wenn ich Storys höre, wie gerade gestern:

Die Cousine einer Freundin von mir hat vorgestern ein Baby (mit 21 naja...) bekommen von einem Typen, mit dem sie gar nicht so richtig zusammen ist und der auch offenbar gar kein Interesse an dem Kind oder an der Mutter hat.

Halloooo??? Da fass ich mir echt an den Kopf: Vorallem tut mir da das Kind leid:
Das kann sich schließlich nicht aussuchen, wo es hineingeboren wird. Aber die "Eltern" hätten sich mal vorher Gedanken machen können! Völlig verantwortlungslos mMn.
Ich finde, wenn man sich für ein Kind entscheidet, sollte auch das Umfeld stimmen: Also genug Geld da, ein zuverlässiger Partner etc.

Und das Argument: Kinder brauchen kein Geld, sondern Liebe zieht für mich nicht:
Wie schlimm bitte muss es für ein Kind sein, das sieht, was z.B. die anderen Kinder aus dem Kindergarten oder aus der Schule an Spielsachen haben oder wohin diese in den Urlaub fahren und selbst gar nichts hat.
Oder wie schrecklich muss es für die Mutter sein, dem eigenen Kind immer sagen zu müssen: "Tut mir leid. Dafür haben wir kein Geld. Aber denk immer dran: Mami hat Dich lieb"
Super....

Naja.. bin mal wieder furchtbar ins Labern geraten :oops:
Jedenfalls käme für mich ein Kind nur dann in Frage, wenn alles für das Kind "vorbereitet" wäre und es auch Platz für das Kind gibt.

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13643
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » So 01 Jan, 2006 23:04

Klar ist das eine grosse Verantwortung und zieht eine Menge Arbeit mit sich.

Weisst du: Wenn du solche Geschichten hörst wie zb. die Erste die du geschildert hast, dann kannst du dir denken, dass mach ich besser wenn ich einmal Mama bin!

Ich finde es irgendwie schade, keine Kinder zu haben.
Nicht das du mir leid tust oder so - versteh mich nicht falsch!

Ich finds nur unfair... Jetzt muss ich aber überlegen... wem gegenüber??

Dem ungeborenen Kind, das auch vielleicht seinen Glück auf dieser Welt versuchen wollte?
Oder der Person, die auch mal die Eigenschaften einer Ma, eines Paps ausprobieren will?
Oder viel mehr diesem ruinierten Land....

Ich meine, ein Kind ist etwas faszinierendes und heiliges, für mich jedenfalls.
Babies sind heilig, Kinder auch.... So kommt man drauf, das Menschen für mich heilig sind!
Und jeder Mensch damit! Ich würde es später als "meine Aufgabe" betrachten, wenigstens ein Kind auf diese Welt zu bringen...
Gott wollte nicht umsonst das ich eine Frau bin, nicht? *g* :D

Naja, schlussendlich jedem das seine ^^ *smile*
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

cron