Neues Thema: Kaspar Hauser

Cissy
Auenländer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 09.08.2005
Beiträge: 9088
Wohnort: Little Palace, Ravka

Beitragvon Cissy » Mo 15 Sep, 2008 14:02

Es gab doch mal einen Versuch, was aber irgendwie auch schon 1800- oder 1900-irgendwas war... Säuglinge wurden nur mit dem nötigsten versorgt, ohne Bezugsperson oder menschliche Nähe und jedes Baby ist früher oder später gestorben...
Bild
“I've been waiting for you a long time, Alina. You and I are going to change the world.”
The Darkling

Sally
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 26.07.2007
Beiträge: 833
Wohnort: Hinter der 2. Sternschnuppe erste Tür rechts

Beitragvon Sally » Mo 15 Sep, 2008 15:21

stimmt narcissa, den versuch habe ich mal mit einem lehrer ausdisskutiert.. aber damit fang ich jetzt lieber nicht an ^^

@ tess: ich glaub er sollte als erstes lernen, das es auch liebe gibt... das er irgendjemandem wichtig ist! weil wenn man so lange weggesperrt ist, woher soll man dann wissen das man wichtig ist und einen wert hat?
Bild


Im ♥ lila

Avaríe
Auenländer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 08.06.2007
Beiträge: 10053
Wohnort: Somewhere over the Rainbow

Beitragvon Avaríe » Sa 20 Sep, 2008 20:05

Kaspar Hauser? Ich hab das hier grad gelesen und dachte ich seh nicht richtig - über den haben wir nämlich vor kurzem in Erziehungswissenschaft geredet und uns auch das Lied angehört.
Ich finde die Geschichte um ihn grausam - wahrscheinlich weggesperrt, weil er irgendein Thronfolger oder Erbe ist und später zwei Attentate, bei dem das erste nicht ganz glückte. Ich finde es echt grausam, an ihm ist so einiges an Erziehung vorbeigerasselt, was im Lied nachgeholt wurde (in Realität glaub ich auch?!), aber das muss doch echt grässlich für ihn gewesen sein, plötzlich in einem Leben zu stehen, wo man nur schräg angeguckt wird, weil man eingesperrt war und nicht weiß, wie was funktioniert usw. Baah ich könnte mich grad nur wieder drüber aufregen, das ist echt einfach.. gggrrr ^^
Bild

Goodbye to what was once dear to my Heart

Jules Black
Gelegenheitsdieb
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 39
Registriert: 02.08.2008
Beiträge: 1288
Wohnort: Far away and Near to Heaven

Beitragvon Jules Black » So 21 Sep, 2008 20:41

Narcissa Malfoy hat geschrieben:Es gab doch mal einen Versuch, was aber irgendwie auch schon 1800- oder 1900-irgendwas war... Säuglinge wurden nur mit dem nötigsten versorgt, ohne Bezugsperson oder menschliche Nähe und jedes Baby ist früher oder später gestorben...


Das war Napoleon ;-)
Bild

*Miiiinnnneeeeee von Akasha de Lioncourt*
*Im Compton-Kindergarten der Schattengilde*
*Gewinnerin des Fanfiction General Awards 2009*

Layla Grace
Drachenkrieger
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 34
Registriert: 02.08.2008
Beiträge: 4890
Wohnort: Olching (nähe München)

Beitragvon Layla Grace » So 21 Sep, 2008 22:45

Puh...mit Kaspar Hauser habe ich mich während meiner Ausbildung in Psychologie rumschlagen müssen :hm:
Wobei nimmer sonderlich viel hängengeblieben ist :lol:
Bild

Jules Black
Gelegenheitsdieb
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 39
Registriert: 02.08.2008
Beiträge: 1288
Wohnort: Far away and Near to Heaven

Beitragvon Jules Black » So 21 Sep, 2008 23:08

Zu Kaspar Hauser fällt mir aber grad ein, das Antropologen der Uni in Chicago per DNA Analyse klären wollten ob er tatsächlich mit dem Badischen Adel verwandt war. Hatte das in irgendeiner Archäologen Zeitschrift gelesen. Was da allerdings bei raus kam ... Keine Ahnung... *Überleg* :S
Bild

*Miiiinnnneeeeee von Akasha de Lioncourt*
*Im Compton-Kindergarten der Schattengilde*
*Gewinnerin des Fanfiction General Awards 2009*

Avaríe
Auenländer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 08.06.2007
Beiträge: 10053
Wohnort: Somewhere over the Rainbow

Beitragvon Avaríe » Mo 22 Sep, 2008 12:35

Soweit ich weiß, wurde das nachgewiesen Jules, hatten da auf jeden Fall drüber gesprochen :hm:
Bild

Goodbye to what was once dear to my Heart

cron