Verschwörungstheorien

Godric Gryffindor
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 30
Registriert: 05.09.2005
Beiträge: 85
Wohnort: bei Backnang BaWü

Verschwörungstheorien

Beitragvon Godric Gryffindor » Do 22 Sep, 2005 08:48

Ein superinteressants Thema wie ich finde. Kennt ihr welche? Wie denkt ihr darüber? Um ein paar meiner Lieblingsverschwörungen zu nennen:

Verschwörungstheorie zum 11.September (hier der Pentagonangriff) --> VIDEO
http://www.pentagonstrike.co.uk/pentagon_ge.htm#Main

Zur Mondlandung
http://www.apollo-projekt.de/index.htm oder

http://www.mondlandung.pcdl.de/

und natürlich das Kennedy Attentat
http://www.kennedy-attentat.de/seiten/jfk/startseite.html



Kennt ihr noch weitere interessante Theorien (Area 51 usw) dann würde ich mich freuen wenn jemand was postet. :D Wenn nicht macht den Threat zu
Das Leben ist ne Schlampe und am Ende gehst du ´´drauf´´!!!

Rechtschreibfehler sind gewollt und unterstreichen die gute Note!

Weasley
Drachenkrieger
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 14.07.2005
Beiträge: 2572
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Weasley » Fr 23 Sep, 2005 21:08

Also das die Amerrikaner als erstes aufn mond wahren habe eh nie geglaubt weil so viel beweise gegegen sie stehen. Das mit dem Pentagon hat mich sehr Fasziniert.

Ludo Bagman
Feenhüter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 32
Registriert: 07.07.2005
Beiträge: 3180
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitragvon Ludo Bagman » Fr 23 Sep, 2005 21:38

Also die Mond Verschwörungstheorie glaube ich auch, das mit dem Pentagon hat mich auch erstaunt, hatte bis jetzt gar nicht gewusst dass es zweifel an dem flugzeugeinschlag gibt :roll:
Every man dies, not every man really lives.


Wir haben uns vorgenommen, im Leben zu nichts zu kommen...

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13570
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » Fr 23 Sep, 2005 21:58

sehr interessant.. das mit der mondlandung hab ich auch nie geglaubt *erstaunt bin, das ihr auch der meinung seid* aber joa, das mit dem pentagon ist mal sehr interessant.. doch aussagen bleiben aussagen, und lügen kann jeder... aber interessant ist es schon...
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 30
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16722
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » Fr 05 Mai, 2006 23:58

hmm...wieso entdecke ich solche threads immer serst jahre nachdem sie aktuell waren, nur kurtz zum kennedy attentat, es gibt da sicherlich kontroverse dinge fest stehd aber das da jemand hinter einem zaun war für den noch kein journalist der welt eine erklärung gefunden hat!

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 30
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16722
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » Sa 06 Mai, 2006 00:23

naja da ist das sicherlich eine der bekantesten, aber was auch spanend sind sind die theorien um die kirche vatikan, die geheime biblithek, der unzugägnliche teil der katas und so...das ist viel zurückgehaltenes wissen und mehr als genung stoff für verschöhrungs theis

CopsZomb
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 32
Registriert: 12.08.2005
Beiträge: 180

Beitragvon CopsZomb » Sa 06 Mai, 2006 00:35

Gibt in der Hinsicht viel zu viele


Die mich am meisten störende ist die von der allgemeinen Judenverschwörung und deren angeblichen Monopol bezüglich Wirtschaft und Politik - meistens gerne von Neo Nazis als Argument für Antisemitismus genutzt.

Dann natürlich die von Roswell - meiner Meinung nach aufgebauschter Medienunsinn.
Bild

' Ya talkin' to me?

Garry
Heldendiener
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 27.01.2006
Beiträge: 966

Beitragvon Garry » Sa 06 Mai, 2006 01:26

bielefeld gibt es garnicht!
Link/beweis: http://fsinfo.cs.uni-sb.de/~abe/mirrors/bielefeld.html

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 30
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16722
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » Sa 06 Mai, 2006 13:14

die seite ist echt geil!!

Weasley
Drachenkrieger
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 14.07.2005
Beiträge: 2572
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Weasley » Sa 06 Mai, 2006 14:33

Ich verstehe das nicht so richtig mit Bielefeld

Man sagt da Bielefeld gibs nicht wie soll man das verstehen. ich hoffe ich habs nicht falsch verstanden ich gib mal ein Beispiel.ICh würde mich jetzt ins Auto setzen und sagen ich fahre mal nach Bielefeld, werde es aber nie finden weil es Bielefeld garnicht gibt oder ist das da anderes gemeint

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 30
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16722
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » Sa 06 Mai, 2006 14:37

naja des ist halt die frage:

meinen die autoren der seite bielfeld gibt es nich t oder meinen SIE bielefeld gibt es obwohl es es nicht giebt^^

Albus Dumbledore
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Registriert: 29.07.2005
Beiträge: 191

Beitragvon Albus Dumbledore » Sa 06 Mai, 2006 15:21

Hiho

Du hast gefragt ob jmnd etwas zu Area 51 weiss.

Ich kann dir dazu sagen, dass Area 51 einiges mit der Mondlandungs Theorien zu tun hat. Es gibt auffällige Parallelen in der gebietsstruktur von A51 und den Aufnahmen aus den Mondausflügen der Amis.
Da sind zum Besipiel grössere Krater, welche exakt genau gleich aussehen usw.
Dazu kommt die bekannte Tatsache, dass man A51 nicht betreten kann. Es wird darauf hingewiesen, dass unbefugte ohne Vorwarnung erschossen werden.
Da stellt man sich natürlich schon die Frage, was versuchen die Amerikaner dort zu verstecken?
Dazu gibt es ein paar Theorien:

- Alte Mondfahrzeuge, Landefähren und ein kleines Hollywood Studio
- Flugzeuge, welche am 11.9 angeblich abgestürzt sind
- Ausserirdische

Das genaue Ausmass von A51 ist nicht bekannt. Man sieht auf den vorhandenen Satelittenbildern lediglich ein paar Hangare sowie die Mondkrater. Was die Amis alles in den Boden hineingebaut haben, ist mir nicht bekannt (habe ich noch nie etwas darüber gefunden).
Aber ich bin davon überzeugt, dass es ein grösseres unterirdisches Bunkersystem hat.

Da ich ebenfalls daran zweifle, dass die Amis schon auf dem Mond waren, glaube ich sehr wohl, dass A51 dazu gebraucht wurde um die Mondszenen zu drehen.
Ebenso glaube ich, dass die Amis in A51 irgendwelche Aliens haben. Es soll in der Wüste Nevada ja ein unbekanntes Flugobjekt abgestürzt sein.
Daraus kann man wieder auf Bunkeranlagen schliessen. Wenn sie tatsächlich ausserirdisches Leben haben, dann müssen Sie dieses auch speziell aufbewahren. Wenn wir etwas "frisch" halten wollen, dann frieren wir es ein, das wäre in einer Wüste (wo sich A51 befindet) etwas schwierig. Ich glaube nicht, dass die Amerikaner lebendige Ausseridische haben, daher komme ich auf das konservieren ;)

Naja etwas schlnes haben diese Theorien an sich :) Man kann herumspekulieren ohne wirklich falsch zu liegen.
Ich hoffe, die "Informationen" bringen dir etwas.


Meine Meinung zu der 9/11 Theorie: Ich denke, da war doch etwas faul. Allerdings kann man alle Fakten hin und her drehen. Ich würde diesen Theorien glauben schenken, wenn ich mich nicht fragen würde wo sich die echten Flugzeuge und deren Passagiere befinden. Hat man die etwa umgebracht?

Gruss
Bild