Wahlen 09

~Alice~
Nachrichtenbote
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 15.10.2008
Beiträge: 8057
Wohnort: Im Garten Eden

Beitragvon ~Alice~ » Sa 29 Aug, 2009 14:21

Es sind ja nicht nur Kommunalwahlen...
Auch Landtagswahlen im Saarland, Thüringen und Sachsen...
Ich wöllte aber eigentlich eher noch nicht wählen.
Ich wüsste noch nicht einmal wen. Die geben doch alle nur Wahlversprechen, die sie letzten Endes eh nicht halten.
Im Saarland hat der CDU-Vorsitzende gemeint, wenn er die Wahl gewinnen würde, verscuhe er, die Studiengebühren abzuschaffen. Das sind so Sachen, wo ich persönlich nur dran zweifeln kann...
Bild
Live. Love. Laugh.

**juli**
Drachenwächter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 12.10.2005
Beiträge: 5589
Wohnort: I'm back in Liverpool and everything seems the same:)

Beitragvon **juli** » Sa 29 Aug, 2009 14:27

ich würde sehr gerne wählen dürfen..aber das dauert noch ein jahr bis ich endlich darf..
ich wüsste auch wen ich wählen würde obwohl mir keine partei 100% zusagt..
Bild
!Edward Cullen because werewolfs don't sparkle!
♥♥♥ Im ♥ lila ♥♥♥

Dani California

Beitragvon Dani California » Sa 29 Aug, 2009 14:38

Ich bin für die Briefwahl angemeldet, aber wen ich wählen soll, weiß ich noch nicht so recht. :confused:

Goddess of Rock
Drachenkrieger
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 43
Registriert: 25.01.2006
Beiträge: 4385
Wohnort: ... somewhere between the worlds ...

Beitragvon Goddess of Rock » Sa 29 Aug, 2009 14:49

Also zur Bundestagswahl ist es einfach Pflicht hinzugehen. Ich mein, wer nicht wählt, darf nachher auch nicht meckern.

Allerdings kann ich schon sehr gut den Verdruß der Bürger verstehen, denn so wirklich gut macht ja keiner was.
Auf der anderen Seite muss man aber auch sehen, dass viele unserer Politiker nicht so können, wie sie wollen.
Ich glaube die Merkel hat bestimmt viele Ansätze und Ideen, die sie für unser Land umsetzen möchte und aber durch die Gegebenheiten einfach nicht kann. Und so wird es den meisten Politikern gehen.
Was mir an ihr im Moment gefällt ist, wie sie den Wahlkampf gestaltet. Sie versucht die Opposition nicht durch den Dreck zu ziehen, wie die Opposition es mit der CDU versucht.
Letztlich ist es sehr sehr schwierig, sich zu entscheiden, aber ich denke, ich werde Angela Merkel noch eine Chance geben. Früher habe ich eher SPD gewählt, mittlerweile ist mir die Partei (rein subjektiv und ohne, dass ich das fachlich argumentieren könnte) zu negativ geworden.
Bild

Damien
Weltenkämpfer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Registriert: 14.03.2007
Beiträge: 5316
Wohnort: Flensburg

Beitragvon Damien » So 30 Aug, 2009 12:53

Am 27.09 sind ja auch Landtagswahlen in Schleswig-Holstein und noch die Bundestagswahl...
Also den Landtag geh ich wählen...
Bild
Ich habe meine Fussballnation gefunden, geschlagen von einem Fussballmonster... Für immer Costa Rica!

Tony Almeida
Nachrichtenbote
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 30
Registriert: 26.06.2008
Beiträge: 8534
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Tony Almeida » So 30 Aug, 2009 12:58

Also ich darf ab diesem Jahr nun auch wählen gehen und werde diese Möglichkeit auch auf jeden Fall ausnutzen.

Goddess of Rock
Drachenkrieger
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 43
Registriert: 25.01.2006
Beiträge: 4385
Wohnort: ... somewhere between the worlds ...

Beitragvon Goddess of Rock » So 30 Aug, 2009 14:12

Stefan, im Grunde hast Du Recht. Aber man sollte dennoch wählen gehen.
Ein Wahlboykott bringt nur was, wenn alle nicht hingehen und das wird in Deutschland wohl kaum passieren.
Insofern muss man eben das kleinste Übel wählen.
Bild

Cissy
Auenländer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 09.08.2005
Beiträge: 9088
Wohnort: Little Palace, Ravka

Beitragvon Cissy » So 30 Aug, 2009 14:20

Ehrlich gesagt kenn ich mich kein Stück mit Politik in Deutschland aus und eigentlich hatte ich vorgehabt nicht wählen zu gehen...
Allerdings hab ich mich in den letzten tagen etwas damit beschäftigt, zumindest mehr oder weniger, und beschlossen ich werd doch gehen... weiß zwar noch nicht genau wen genau, aber hab ja noch etwas Zeit ;-)
Bild
“I've been waiting for you a long time, Alina. You and I are going to change the world.”
The Darkling

~Alice~
Nachrichtenbote
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 15.10.2008
Beiträge: 8057
Wohnort: Im Garten Eden

Beitragvon ~Alice~ » So 30 Aug, 2009 20:08

Die SPD ist ja mal total abgesagt... jedenfalls in Sachsen :lol: Aber dass die NPD so viele Stimmen bekommen hat, erschreckt mich schon ein wenig... :?
Bild
Live. Love. Laugh.

megsit
Drachenwächter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 30
Registriert: 19.04.2008
Beiträge: 6318
Wohnort: Hessen

Beitragvon megsit » So 30 Aug, 2009 20:40

wobei sie sogar noch 4% verloren hat
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 32
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16745
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » So 30 Aug, 2009 21:29

Hm Die Linke ist der gewinner des Wahlwochenendes. Die Konservativen mehrheiten sind gekippt, und über lezteres freue ich mich natürlich, allerdings stellt sich jezt die Frage was nun passiert: Macht die Linke tatsächlich mal was von dem was sie sagt? Das wäre teilweise garnicht mal so schlecht, aber bei so manchen führungspersöhnlichkeiten Hege ich da doch so meine Zweifel! Grün und FDP legen zu SPD und CDU nehmen beide ab. Es scheint, das Ende der größen Volksparteien sei gekommen - eigendlich ei ngrundzu mFeiern, für die Demokratie. Denn wenn die Bolkbildung zwischen SPD und CDU (halt jeweils plus anhängsel) auf ewig so weiter gegangen wäre, würden sich wohl noch wenger übeerhaupt überlegen wen sie wählen, und einfach das Wählen, was sie immer gewählt haben.
Aber auf der anderen Seite sehe ich leider auch keine großen möglichkeiten: Große Koalition ist für mich ebenso wie Schwarz Geld ein Albtraum sondergleichen. Die NPD und CSU kann man in die Tonne treten(zum glück giobt es leztere nur sehr regional...). Die Linken... personell habe ich da in führungsebenen starke Zweifel, aber es wäre vielleicht an der Zeit sie mal in eine Regirung zu integrieren. Da kommt man nichtmehr lange drumm herum, wenn sie öfter und öfter zweitstärkste Kraft werden, und teilweise sehr nah sogar an der stärksten drann sind. Wenn sie weiter Oppositionieren dürfen, stärkt das in der sozialen/Bildungstechnichen/bürgrrechtlichen/finanz - Kriese ihre Position nurnochmehr - rum kommt man auf dauer also nicht. Aber davon das sie wirlich was bewegen würden, bin ic hauch nicht überzeugt.
Die Grünen - früher am ehesten noch meine Wahl, zeigen sich zwar personell schlagfertig und am sympatichsten (im vergleichzu den Anzugträgern von CDU/FDP/SPD/LINKE). Aber rein praktisch prostituieren sie sich in Hamburg, und haben als (laut Programm) pazifistische Partei den ersten Kriegseinsatz seit WW2 zu verantworten. Auch im Umweltschutz hätten sie deutlich mehr tun können. Allerdigns ist das medial imernoch ihre große stärke. Wenn sie aus Krümel jezt nochmal Kapital schlagen können, könnte das einen Aufwind für die Bundestagswahl geben!
Die FDP ist die Partei vor der ich momentan am meisten schaden befürchte, das sie das ohnehinn nur rudimentäre sozialsystem weiter zerschlägt und die disparitäten isn absure treiben lässt.

Tja wählen werde ich die Piraten. Wenn ich in Kreutzberg zur wahl gehen würde, ginge meine Direktstimme allerdigns an Ströble, schade das ich das nicht tue...
... Fast 15 Jahre Lila Forum ...

Goddess of Rock
Drachenkrieger
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 43
Registriert: 25.01.2006
Beiträge: 4385
Wohnort: ... somewhere between the worlds ...

Beitragvon Goddess of Rock » Mo 31 Aug, 2009 16:06

Ich denke, dass mit der Zeit die Randparteien - egal ob links oder rechts - wohl weiter zunehmen werden, weil die Leute das Vertrauen in die großen Parteien verlieren.
Allerdings kann ich mir eine solche Regierung nur schwerlich vorstellen und möchte es glaube ich auch gar nicht.

Was die Wahlbeteiligung angeht: wäre es hier wie in den USA so wie Katie das beschreibt, würde ich nicht wählen gehen - ich geh ja noch nicht mal mit Schmerzen zum Arzt, wenn ich zu lange warten muss...
Bild

Damien
Weltenkämpfer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Registriert: 14.03.2007
Beiträge: 5316
Wohnort: Flensburg

Beitragvon Damien » Fr 11 Sep, 2009 18:31

Eben hab ich die Wiederholung vom TV-Duell Grüne, FDP, Linke gesehen.
Von allen dreien gefällt mir Guido Westerwelle am besten, er ist ein Politiker den man heute noch ernst nehmen kann.

Frau Künast kann ich nicht ernst nehmen, sie ist eine Frau die sich denkt: Was die anderen wollen wollen wir dann halt auch...
Bild
Ich habe meine Fussballnation gefunden, geschlagen von einem Fussballmonster... Für immer Costa Rica!

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 32
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16745
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » Sa 12 Sep, 2009 20:52

Und hier steht die Freiheitstatur deutschlands. Wie kann man Quido in irgendeiner Weise ernstnehmen? Ich sgae nicht, das man das bei den anderen könnte, aber bei Quido doch wohl am allerwenigsten!
... Fast 15 Jahre Lila Forum ...

Damien
Weltenkämpfer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Registriert: 14.03.2007
Beiträge: 5316
Wohnort: Flensburg

Beitragvon Damien » So 13 Sep, 2009 14:39

Harrik: Ihn kann ICH ernster nehmen als einen Lafontaine oder einen Steinmeier...
Von Trittin und Künast will ich gar nicht erst anfangen...
Bild
Ich habe meine Fussballnation gefunden, geschlagen von einem Fussballmonster... Für immer Costa Rica!