Vorschläge für die Zwischensaison

~Alice~
Nachrichtenbote
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 15.10.2008
Beiträge: 8057
Wohnort: Im Garten Eden

Beitragvon ~Alice~ » So 22 Mär, 2009 17:14

An sich gefällt mir Wehwalts Vorschlag der Punktewertung, auch wenn ich nicht überall folgen kann.
Vielleicht könnte man die Siegerehrung auch ganz weglassen, sodass es einfach nur ein reines Freundschafttunier wird.
Ich denke, ich gehe richtig davon aus, dass die Teams bei der Zwischensaison hausundabhängig sind oder?
Bild
Live. Love. Laugh.

Teardrop Cherry
Weltenkämpfer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 04.11.2005
Beiträge: 7377
Wohnort: Mainz

Beitragvon Teardrop Cherry » So 22 Mär, 2009 17:21

Also ich kenne dieses Elo system nur aus Mafia ein Spiel aus Knuddels. Je länger man in dem Spiel überlebt und am Ende deine Gruppe gewinnt/ verliert, desto mehr Punkte bekommst du oder werden dir abgezogen. Ich wäre aber nicht dafür, dass Punkte abgezogen werden :?
Oh, my God, I feel it in the air telephone wires above are sizzling like a snare
Honey, I'm on fire, I feel it everywhere nothing scares me anymore

Lana Del Rey - Summertime Sadness

Josi
Heldendiener
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 10.01.2009
Beiträge: 1293
Wohnort: Da,wo die Josis wohnen

Beitragvon Josi » Di 24 Mär, 2009 16:10

Ich würde auf jeden Fall mitmachen, weil Quidditch einfach toll ist. Wie genau war denn das System der letzten Zwischensaison.

@Alice

Na ja, ohne Siegerehrung finde ich es etwas sinnlos.
Bild
Nura hat gesagt, er mag mich =) :knuddel:
ich gehe nie ohne mein Teddy schlafen!!

Dani California

Beitragvon Dani California » Di 24 Mär, 2009 16:41

Wie genau war denn das System der letzten Zwischensaison.

Es haben sich Teams zusammen gefunden, unabhängig von Hauszugehörigkeiten. Jeder spielte gegen jeden. Mehr war's auch nicht ^^

Wehwalt hat geschrieben:Etliche Freundschaftsspiele- an sich ein guter Vorschlag. Wäre eine Art Ranglistensystem vielleicht denkbar?
Also jeder Spieler hat eine Ranking-Ziffer - am Anfang meinetwegen 100.
Wenn sich ein Team zusammenfindet, wird der Durchschnitt aus den Rankings der Spieler gebildet, also hat dann dieses Team eine gewisse Ranking-Zahl. Bei einem Sieg bekommt jeder Spieler des Siegers etwa 1/10 der Punkte des besiegten Teams dazu, bei einer Niederlage ... hmm... jetzt wirds schon schwierig, weil man einen kleineren Abzug bekommen sollte, wenn man gegen ein gutes Team verliert ... also z.B. 20 Punkte Abzug plus 1/10 der Punktzahl des Gegners. Was weiß ich ...
Jedenfalls hätte man dann eine Art Wettbewerb, ohne daß besondere Verpflichtungen bestünden.


Ahm, ich bin mir nicht sicher, ob ich das ganz verstanden habe.
Ich versuch's mal mit einem Bsp.

Wie du sagst, haben am Anfang alle Spieler je 100 Punkte.

Beim 1. Spiel spielen die Spieler A / B / C vs. die Spieler D / E . Der Durchschnitt wäre dann immer noch 100 Pkt.
Wenn ABC jetzt gewinnt, bekommt also jeder der drei Spieler 10 Punkte dazu. ==> A: 110 Pkt, B: 110 Pkt, C: 110 Pkt.
Und DE bekommen 20 abgezogen, aber 11 dazu, weil die andren ja 110 Punkte haben. ==> D: 91, E: 91.

Richtig so? :hm: Hmm, erscheint mir so irgendwie etwas umständlich, wenn ich's richtig verstanden hab. :hm:

Wehwalt
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 56
Registriert: 24.08.2005
Beiträge: 17447
Wohnort: Freiburg

Beitragvon Wehwalt » Mi 25 Mär, 2009 00:25

So ungefähr, Nina.
Wie gesagt, ich weiß auch nicht, wie so eine ELO-Wertung funktioniert (ok, jetzt habe ich nachgelesen klick. Ich weiß, es ist ein bißchen kompliziert. Aber ich wollte ja einfach irgendwas vorschlagen, was man halt wie eine Wertung mitschleppen kann, so daß man etwas Übergreifendes für die gesamte Zwischensaison hätte, ohne daß man ein strenges Turnier mit festen Partnerschaften durchführen muß.
Bild

Teardrop Cherry
Weltenkämpfer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 04.11.2005
Beiträge: 7377
Wohnort: Mainz

Beitragvon Teardrop Cherry » Mi 25 Mär, 2009 07:39

Also spielt jeder Spieler sozusagen im Team aber auch für sich selbst (wegen den Punkten)

Ich finde die Idee ehrlich gut, muss man nur noch schauen, wei man jetzt das Punktesystem aufstellt.
Oh, my God, I feel it in the air telephone wires above are sizzling like a snare
Honey, I'm on fire, I feel it everywhere nothing scares me anymore

Lana Del Rey - Summertime Sadness

Dani California

Beitragvon Dani California » So 05 Apr, 2009 12:07

Ich stell gleich die neuen Regeln on - ich hab mich doch gegen das Zählsystem von Wehwalt entschieden. Einfach, weil's zu viel zum Rechnen ist, wenn man die wenigen Spieler betrachtet, die wahrscheinlich mitmachen werden ^^ (ihr könnt mir auch gerne das Gegenteil beweisen und euch zu zwanzigst anmelden :D!)

megsit
Drachenwächter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 30
Registriert: 19.04.2008
Beiträge: 6267
Wohnort: Hessen

Beitragvon megsit » So 05 Apr, 2009 13:48

eine frage zu der tordifferenz: wirken sich da nur die quaffel aus? es ist doch irgendwie unfair, den treibern, suchern und hütern gegenüber. wenn ein spieler immer beide treiber spielt, hat er doch eine wesentlich geringere chance auf tore, als ein jäger. gleiches gilt für sucher und hüter.
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz

Dani California

Beitragvon Dani California » So 05 Apr, 2009 14:25

Hm, da hast du Recht. Na, da werd ich mir was überlegen müssen :hm: