Vorschläge für die Zwischensaison

Dani California

Vorschläge für die Zwischensaison

Beitragvon Dani California » Mo 16 Mär, 2009 20:31

Heyhey!

Die zweite Saison ist ja jetzt vorbei, jetzt stellt sich dem QD-Orga-Team wieder die Frage: Wat nu?!

Deswegen wollten wir euch einfach mal fragen, ob ihr Vorschläge für die Zwischensaison habt. Es gab ja letztens schon eine Zwischensaison, die mehr im Chaos versank, als dass sie Spaß machte. Was können wir von ihr für Erfahrungen sammeln und nun besser machen? Oder habt ihr komplett neue Konzeptvorschläge?

Nur her damit :D

Teardrop Cherry
Weltenkämpfer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 04.11.2005
Beiträge: 7377
Wohnort: Mainz

Beitragvon Teardrop Cherry » Mi 18 Mär, 2009 06:27

So, damit der Thread hier nicht vor sich her wandelt ohne Antworten sag ich mal was.

Ich habe die Zwischensaison letztes Jahr kaum mitverfolgt weiß daher auch nicht, was schief gelaufen ist.

Lag es an den Terminen? Lag es an den Teams? Oder wieso gabs da Chaos? :?

Um die Länge des Spiels zu veringern könnte man das Spielfeld auf 9x9 Felder malen.
Oh, my God, I feel it in the air telephone wires above are sizzling like a snare
Honey, I'm on fire, I feel it everywhere nothing scares me anymore

Lana Del Rey - Summertime Sadness

~Alice~
Nachrichtenbote
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 15.10.2008
Beiträge: 8057
Wohnort: Im Garten Eden

Beitragvon ~Alice~ » Mi 18 Mär, 2009 17:15

Generell finde ich eine Zwischensaison eine gute Idee. Ich selbst weiß auch nicht, was die Probleme waren, deshlab weiß ich nicht, in wie fern es schwierig ist, wieder eine solche Aktion zu machen.

Eine andere Idee wäre vielleicht auch, dass man einen Quidditchmarathon macht. So einen ganzen Tag nur Quidditch. An diesem Tag würden dann so 5-7 Spiele stattfinden und man könnte die Teams auch immer wieder ändern, oder auch einfach ausgedrückt, es gäbe keine festen Teams. Man könnte ja auch zum Beispiel dann das erste und das letzte Spiel spielen, wenn man nicht den ganzen Tag vor dem PC verbringen will/kann. Ich fand diese Idee eigentlich mal ganz schön, es wäre etwas anderes ;-)
Bild
Live. Love. Laugh.

Denkarius
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 49
Registriert: 14.11.2005
Beiträge: 12368
Wohnort: Berlin

Beitragvon Denkarius » Mi 18 Mär, 2009 20:25

Das Problem war bei der Zwischensaison, dass die Hinrunde schon zäh und holprig verlaufen war, es zu häufigen Spielverlegungen und Terminproblemen kam und auch die Schiedsrichter und die Regelanwendungen nicht so professionell waren, wie beim Häuserquidditchturnier.

Als es darum ging, die Rückrunde zu organisieren, fand sich erst niemand mehr, der es organisierte und später kaum noch Leute, die Lust hatten noch zu spielen. Demzufolge wurde die Rückrunde bisher nicht gespielt und es wurde auch kein Sieger der Hinrunde gekürt o.ä.

War eigentlich alles nur für die Katz! :wink:
Amo vitam, amo generem,
tamen quare sum sola.
Amo rosam, desidero pacem
tamen quare sum sola.

Dani California

Beitragvon Dani California » Do 19 Mär, 2009 20:26

Ja, Denkis Worten lässt sich nichts mehr hinzufügen ^^

Danke für eure Vorschläge erst mal! :D

Dann zu Anna - das mit 9x9 fänd ich jetzt eigtl weniger gut, allein schon, weil ich bei den Regeln keine Probleme seh - die laufen doch seit der 1. Saison wie geschmiert. Und dass ein Spiel max. 90 Min dauert hat - glaub ich - auch noch niemanden gestört, zumindes hat sich niemand beschwert.

Alice - ich hab's dir ja schon per Eule gesagt, dass ich es für problematisch halte, wenn wir einen ganzen Tag lang QD spielen würden. Ich hätet keine Lust mich 9, 10, oder 14 Std. an den Laptop zu hocken, um im Chat rumzugammeln^^"

Joa, oder was meint ihr? :hm: :D

Teardrop Cherry
Weltenkämpfer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 04.11.2005
Beiträge: 7377
Wohnort: Mainz

Beitragvon Teardrop Cherry » Fr 20 Mär, 2009 06:55

Nina ich dachte einfach ich mache einen Vorschlag, weil ich ja nicht wusste woran die letzte Zwischensaison gescheitert ist *lach*

Aber ich habe jetzt nicht so das Gefühl, dass hier keiner mehr Lust auf Quidditch hat.

Ich wäre eindeutig für eine Saison :D
Oh, my God, I feel it in the air telephone wires above are sizzling like a snare
Honey, I'm on fire, I feel it everywhere nothing scares me anymore

Lana Del Rey - Summertime Sadness

Damien
Weltenkämpfer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Registriert: 14.03.2007
Beiträge: 5316
Wohnort: Flensburg

Beitragvon Damien » Fr 20 Mär, 2009 17:30

Einen Vorschlag hätte ich: Man macht ein Special wo evtl. die Lehrer gegen die Tagespropheten spielen oder so...
Bild
Ich habe meine Fussballnation gefunden, geschlagen von einem Fussballmonster... Für immer Costa Rica!

Dani California

Beitragvon Dani California » So 22 Mär, 2009 16:38

K11 hat geschrieben:Einen Vorschlag hätte ich: Man macht ein Special wo evtl. die Lehrer gegen die Tagespropheten spielen oder so...


Naja, das wäre nett, aber wir können keine Zwischensaison starten, in der dann nur Lehrer oder TPs spielen dürfen.

Und Ginny, ich würde die Zwischensaison ja auch starten, aber am liebsten in einer abgewandelten Art und Weise... vllt mit rotierenden Teams. Sodass jeder mal gegen Jeden gespielt hat :hm: hm, weiß nicht. So wie's letztes Mal war möcht ich's ungern wieder probieren, weil ich einfach das Gefühl hab, dass es auch dieses Mal nichts werden würde.

~Alice~
Nachrichtenbote
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 15.10.2008
Beiträge: 8057
Wohnort: Im Garten Eden

Beitragvon ~Alice~ » So 22 Mär, 2009 16:45

Wie wärs, wenn man einfach ganz viele Freundschaftsspiele macht?
Vielleicht wöchentlich oder jede zweite Woche eines.
So können dann die Teams und Schiris immer wechseln.

Wenn man eine Zwischensaison mit wechselnden Teams macht, kann man am Ende ja keinen Sieger mehr küren und dann liefe dies ja zu vielen Freundschaftsspielen hinaus ;-)
Bild
Live. Love. Laugh.

Wehwalt
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 56
Registriert: 24.08.2005
Beiträge: 17462
Wohnort: Freiburg

Beitragvon Wehwalt » So 22 Mär, 2009 17:10

Also eigentelich vermisse ich das Quidditch zwar jetzt schon wieder, aber ich stimme zu: Ein richtiges Turnier könnte langatmig und unbefriedigend werden, wenn immer mal wieder einer nicht kann ...
Ein Problem finde ich auch: Für die Schiedsrichter ist es immer ein gewisser Aufwand. Ich tue mich jedenfalls bei zunehmendem Abstand zur letzten HP-Lektüre echt schwer, rasch welche zusammenzustellen.
Etliche Freundschaftsspiele- an sich ein guter Vorschlag. Wäre eine Art Ranglistensystem vielleicht denkbar?
Also jeder Spieler hat eine Ranking-Ziffer - am Anfang meinetwegen 100.
Wenn sich ein Team zusammenfindet, wird der Durchschnitt aus den Rankings der Spieler gebildet, also hat dann dieses Team eine gewisse Ranking-Zahl. Bei einem Sieg bekommt jeder Spieler des Siegers etwa 1/10 der Punkte des besiegten Teams dazu, bei einer Niederlage ... hmm... jetzt wirds schon schwierig, weil man einen kleineren Abzug bekommen sollte, wenn man gegen ein gutes Team verliert ... also z.B. 20 Punkte Abzug plus 1/10 der Punktzahl des Gegners. Was weiß ich ...
Jedenfalls hätte man dann eine Art Wettbewerb, ohne daß besondere Verpflichtungen bestünden.
Bei Schachmeistern gibt es ja so etwas (sog. ELO-Zahl), aber ich habe keine Ahnung, wie die genau ausgerechnet wird.
Bild

Teardrop Cherry
Weltenkämpfer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 04.11.2005
Beiträge: 7377
Wohnort: Mainz

Beitragvon Teardrop Cherry » So 22 Mär, 2009 17:10

Ja also ich wäre auch dafür, dass man erstmal Leute sammelt, die gerne Spielen möchten.

Ich finde die Idee mit den rotierenden Teams gar nicht so schlecht. Das würde dann aber bedeuten, dass in einem Team höchstens 3 Leute sind oder?
Oh, my God, I feel it in the air telephone wires above are sizzling like a snare
Honey, I'm on fire, I feel it everywhere nothing scares me anymore

Lana Del Rey - Summertime Sadness

~Alice~
Nachrichtenbote
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 15.10.2008
Beiträge: 8057
Wohnort: Im Garten Eden

Beitragvon ~Alice~ » So 22 Mär, 2009 17:14

An sich gefällt mir Wehwalts Vorschlag der Punktewertung, auch wenn ich nicht überall folgen kann.
Vielleicht könnte man die Siegerehrung auch ganz weglassen, sodass es einfach nur ein reines Freundschafttunier wird.
Ich denke, ich gehe richtig davon aus, dass die Teams bei der Zwischensaison hausundabhängig sind oder?
Bild
Live. Love. Laugh.

Teardrop Cherry
Weltenkämpfer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 04.11.2005
Beiträge: 7377
Wohnort: Mainz

Beitragvon Teardrop Cherry » So 22 Mär, 2009 17:21

Also ich kenne dieses Elo system nur aus Mafia ein Spiel aus Knuddels. Je länger man in dem Spiel überlebt und am Ende deine Gruppe gewinnt/ verliert, desto mehr Punkte bekommst du oder werden dir abgezogen. Ich wäre aber nicht dafür, dass Punkte abgezogen werden :?
Oh, my God, I feel it in the air telephone wires above are sizzling like a snare
Honey, I'm on fire, I feel it everywhere nothing scares me anymore

Lana Del Rey - Summertime Sadness

Josi
Heldendiener
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 10.01.2009
Beiträge: 1293
Wohnort: Da,wo die Josis wohnen

Beitragvon Josi » Di 24 Mär, 2009 16:10

Ich würde auf jeden Fall mitmachen, weil Quidditch einfach toll ist. Wie genau war denn das System der letzten Zwischensaison.

@Alice

Na ja, ohne Siegerehrung finde ich es etwas sinnlos.
Bild
Nura hat gesagt, er mag mich =) :knuddel:
ich gehe nie ohne mein Teddy schlafen!!

Dani California

Beitragvon Dani California » Di 24 Mär, 2009 16:41

Wie genau war denn das System der letzten Zwischensaison.

Es haben sich Teams zusammen gefunden, unabhängig von Hauszugehörigkeiten. Jeder spielte gegen jeden. Mehr war's auch nicht ^^

Wehwalt hat geschrieben:Etliche Freundschaftsspiele- an sich ein guter Vorschlag. Wäre eine Art Ranglistensystem vielleicht denkbar?
Also jeder Spieler hat eine Ranking-Ziffer - am Anfang meinetwegen 100.
Wenn sich ein Team zusammenfindet, wird der Durchschnitt aus den Rankings der Spieler gebildet, also hat dann dieses Team eine gewisse Ranking-Zahl. Bei einem Sieg bekommt jeder Spieler des Siegers etwa 1/10 der Punkte des besiegten Teams dazu, bei einer Niederlage ... hmm... jetzt wirds schon schwierig, weil man einen kleineren Abzug bekommen sollte, wenn man gegen ein gutes Team verliert ... also z.B. 20 Punkte Abzug plus 1/10 der Punktzahl des Gegners. Was weiß ich ...
Jedenfalls hätte man dann eine Art Wettbewerb, ohne daß besondere Verpflichtungen bestünden.


Ahm, ich bin mir nicht sicher, ob ich das ganz verstanden habe.
Ich versuch's mal mit einem Bsp.

Wie du sagst, haben am Anfang alle Spieler je 100 Punkte.

Beim 1. Spiel spielen die Spieler A / B / C vs. die Spieler D / E . Der Durchschnitt wäre dann immer noch 100 Pkt.
Wenn ABC jetzt gewinnt, bekommt also jeder der drei Spieler 10 Punkte dazu. ==> A: 110 Pkt, B: 110 Pkt, C: 110 Pkt.
Und DE bekommen 20 abgezogen, aber 11 dazu, weil die andren ja 110 Punkte haben. ==> D: 91, E: 91.

Richtig so? :hm: Hmm, erscheint mir so irgendwie etwas umständlich, wenn ich's richtig verstanden hab. :hm:

cron