Benachteiligung / Integration ?

*LordVoldemort*
Heldendiener
Weltenlos
Geschlecht: Männlich
Registriert: 17.10.2006
Beiträge: 966

Benachteiligung / Integration ?

Beitragvon *LordVoldemort* » Di 21 Nov, 2006 14:58

Da ich keinen passenden Bereich für meine Kritik, für mein Thema gefunden habe, und mal hoffe, dass dieses Thema bestehen bleibt, so denke ich, ist es eigentlich mal ganz interessant, sich verscheidene Meinungen über mein Thema zu hören.


Wie ich in den ersten paar Tagen meiner Existenz als Foren Mitglied bei euch feststellen durfte, und ich vielleicht auch selbst etwas betroffen bin, möchte ich gerne etwas loswerden, von dem ich mir vielleicht einige Meinungen erhoffen könnte. Die folgenden Punkte sollen überhaupt nicht gegen eine bestimmte Person des Amtes oder normalen Usern gerichtet sein.
Sollte ich dennoch jemanden nennen, so ist das reiner Zufall !!

Kann es denn nicht sein, dass viele User, die vielleicht gerade erst neu ins Forum gekommen sind, oder einen minderwertigen Rang haben, sich verzweifelnd versuchen, sich zu integrieren, trotz aller Höflichkeit nicht beachtet werden ?? Werden solche User, die dennoch höflich und nett zu anderen sind benachteiligt und weniger ins Gespräch intergriert ?

Ich selbst bin vielleicht ein wenig betroffen, was ich oft in den Broomsticks merke. Zwar wenn ich grüße, staune ich manchmal über einige nette User, die mir eben so höflich zurückgrüßen, sollte ich aber kleine Fragen stellen wie zb. Wie gehts - Was ist so los oder andere, dann werden die oft nicht beantwortet oder mit einem sinnlosen Kommentar beantwortet.
So etwas finde ich überhaupt nicht in Ordnung. Ein Fall der gleichen Sache ist mein bereits in Vergessenheit geratenes Interview, mit dem ich nicht nur euch einen kleinen Gefallen tun wollte, um mal eine kleine Abwechslung zu bekommen, sondern auch weils mir Spaß macht, weil ich gerne schreibe. Und da gibt es owhl dann nur 2 Kommentare auf das Interview, worauf sich schon ein paar User gefreut haben, aber dennoch nicht geantwortet haben ?!

Es gibt also viel viele Vorfälle, und die zur Genüge. Mit meinen eigenen Beispielen und Vorkommnissen möchte ich nun nicht erwarten, dass diese jemand falsch auffasst, aber trotzdem frage ich mich:

Warum denn ?? Kann man nicht auch ein bisschen mehr die Neuen integrieren ??
Dann gibts hier auch ein paar, die sagen, man sollte sich erst dran gewöhnen, aber ist das wirklich so ??

Normalerweise sollte sich so ein großartiges Forum über jeden User freuen, der sich eurer Gemeinschaft anschließt. Aber man sollte nicht nur an Festen, Veranstaltungen arbeiten, sondern eher nach der Ursache, dem Grund suchen, weshalb, und das ist wahr, neue User, oder Rangminderwertige immer wieder trotz guten Auftretens benachteiligt werden ?!


Ich denke dann mal, dass sich, wenn auch wenige, zu diesem Thema äußern sollten, denn es ist nun mal wirklich ein großes Problem was viele hier ansprechen wird.

Greetz,
Thommy

Riley
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 17.12.2005
Beiträge: 1581
Wohnort: the snitch guy's bed

Beitragvon Riley » Di 21 Nov, 2006 15:37

Ich weiß noch ganz genau wie das war, als ich damals hier neu war.
Ich hab erstmal in einigen HP-Threads meine Meinung abgegeben und größtenteils wurde ziemlich nett auf mich eingegangen, was mich ziemlich positiv überrascht hat, denn ich bin auch in anderen Foren angemeldet, in denen die Meinungen von Newbies regelrecht übergangen wird.
Du hast schon Recht, dass Newbies es schwerer haben.
Die meisten User kennen sich eben schon untereinander.

Doch ich denke wirklich nicht, dass das ein großes Problem hier in diesem Forum darstellt.
Die meisten hier sind wirklich freundlich und gehen auch auf einen ein.

Wobei ich auch sagen muss, dass ich vielleicht 1-2 Mal in den Broomsticks war und das jetzt vielleicht nicht so gut nachvollziehen kann.
Ich hab damals und auch noch heute in anderen Threads versucht, mit den Usern zu kommunizieren.

Meinungen austauschen, gemeinsame Interessen entdecken - einfach den Menschen hinter dem Nicknamen besser kennenlernen.
Sowas braucht eben seine Zeit und man kann einem in den Broomsticks ja nicht schon gleich seine ganze Lebensgeschichte erzählen.

Ich meine, was erwartest du? Du bist seit einem Monat angemeldet. Mehr als Smalltalk ist eben am Anfang nicht drin, würd ich jetzt mal behaupten. Aber du kannst dich vielleicht bemühen, außerhalb Kontakte zu knüpfen. Wozu gibt es denn ICQ, MSN oder auch den Chat hier im Forum?
Da lässt sich auch viel besser reden.

Naja, wie gesagt, das sind jetzt nur meine persönlichen Eindrücke und Erfahrungen und ich konnte dir wahrscheinlich jetzt auch gar nicht weiterhelfen. Tut mir Leid!
Aber ich finde eben dennoch nicht, dass die Newbies hier benachteiligt werden, im Gegenteil.
Look after my heart. I've left it with you, Edward Cullen.
***
James Potter rocks my world.

Queen of Shadow
Held des Lichts
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 50
Registriert: 13.02.2006
Beiträge: 13589
Wohnort: Gruft in Göppingen

Beitragvon Queen of Shadow » Di 21 Nov, 2006 16:01

Wie kommst du auf "minderwertige Ränge" Thommy ?

Es gibt keine Ränge die minderwertig sind :wink:
Manche User schreiben halt mehr oder sind schon länger dabei, aber deshalb sind Muggel oder 1.Klässler nicht schlechter als Auroren oder so.


Liebe Grüße
Queeny
Bild
~~~Stellvertr. Gilden-Meisterin in der Gilde der Schattenkinder~~~
°~°~° Drittklässler in Muggelkunde °~°~°
~ You can be the Bubbles, I'll be your Dracula ~

*LordVoldemort*
Heldendiener
Weltenlos
Geschlecht: Männlich
Registriert: 17.10.2006
Beiträge: 966

Beitragvon *LordVoldemort* » Di 21 Nov, 2006 16:03

Danke für eure Unterstützung,

@Queeny: Es sei ja schon mal vorgekommen, dass, wenn manche User sehen, dass ien jener nur wenige Beiträge oder einen niedrigen Rang hat, diese abgelehnt werden. Verstehst ?!

WinkyElfi
Held des Lichts
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 15.03.2006
Beiträge: 20647

Beitragvon WinkyElfi » Di 21 Nov, 2006 16:06

Es sei ja schon mal vorgekommen, dass, wenn manche User sehen, dass ien jener nur wenige Beiträge oder einen niedrigen Rang hat, diese abgelehnt werden.

Also ich sehe das nicht so, versuche immer zu allen nett zu sein (so nett ich sein kann :lol: )
Ich freue mich immer über neue User, wenn ich dann mal jemanden nicht beachte oder so, dann ist das wirklich keine absicht und tut mir Leid, sorry!!!

Ich denke, das man sich als Neuling vielleicht etwas als Außenseiter fühlt, weil man die anderen eben noch nicht so gut kennt...
Bild

Ripper
Ringgeist
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 24.07.2005
Beiträge: 36394
Wohnort: Deutschland, München

Beitragvon Ripper » Di 21 Nov, 2006 16:48

Nun es wurde ja schon einiges gesagt, was auch vollkommen richtig ist, aber gehen wir mal auf deine Probleme ein.

Du hast gesagt im TTB wirst du nicht gegrüßt, oder deine Fragen werden nicht beantwortet.
Vllt. liegt es daran das im TTB der Bär steppt, was meinst du wie oft ich überlesen wurde und schon überlesen habe, dass fände ich nicht so dramatisch.

Die Interview-Sache. Du hast gesagt, du machst das weil du Spass hast, reicht dir das nicht?
Klar ist es schön Lob und Anerkennung zu bekommen, aber solange du deinen Spass dran hast ist das doch in Ordnung, oder nicht?
Bild

Antike Runen
Held des Lichts
Weltenlos
Registriert: 23.07.2005
Beiträge: 11503

Beitragvon Antike Runen » Di 21 Nov, 2006 17:07

Sicherlich haben es Neulinge in einer bereits bestehenden Gemeinschaft immer schwer, das ist völlig klar (und auch völlig normal). Man weiß halt noch nicht, was man voneinander denken soll und muß sich gegenseitig erst einmal beschnuppern.
Allerdings ist mir in der Tat noch nie wirklich aufgefallen, daß jemand, nur weil er neu ist, weniger beachtet würde. Im Gegenteil, als ich vergangenen Dezember anfing, hier aktiver zu werden, war ich bass erstaunt, wie viele Leute bereits auf mich eingingen bzw. sich an meine Posts erinnern konnten, obwohl ich davon zu diesem Zeitpunkt nur eine sehr kleine Zahl vorweisen konnte. Ich bin zwar ab und an übergangen worden (und werde es heute noch), aber hey, wenn viel los ist, schaffe ich es auch nicht, auf jeden wirklich einzugehen.

Ich selbst bin vielleicht ein wenig betroffen, was ich oft in den Broomsticks merke. Zwar wenn ich grüße, staune ich manchmal über einige nette User, die mir eben so höflich zurückgrüßen, sollte ich aber kleine Fragen stellen wie zb. Wie gehts - Was ist so los oder andere, dann werden die oft nicht beantwortet oder mit einem sinnlosen Kommentar beantwortet.


Richtig ist, daß ich persönlich selten auf Fragen dieser Art antworte. Das hängt allerdings nicht von demjenigen ab, der sie stellt, sondern daß ich einer Frage wie ‚Wie geht’s’ trotz allem Verständnis für die Höflichkeit nichts abgewinnen kann. Gerade in den Besen habe ich meist keine Lust, jedem mein aktuelles Befinden zu erklären, mal ganz zu schweigen davon, daß ich ohnehin selten eine wirklich stimmige Antwort darauf geben könnte, ohne gleich einen Roman schreiben zu müssen. Oder auch anders ausgedrückt: Eine solche Frage animiert mich einfach nicht dazu, darauf einzugehen. Das kann bei anderen Fragen allerdings völlig anders aussehen, und dann antworte ich gerne, auch gerne mal ausführlich.
Und ich stimme zu, in diesem Zusammenhang ist es sicher einfacher, wenn man sich bereits untereinander kennt, denn dann ist schneller ein Thema gefunden, das über Belanglosigkeiten wie eben ‚Wie geht’s’ hinausführt, deshalb passiert es mir sicher unbewußt häufig, daß ich Personen, die noch nicht so lange hier sind, eher übergehe als andere.
Andererseits ist dies eben auch immer eine Frage der Gegenseitigkeit. Wenn du mir statt einer belanglosen Frage beispielsweise eine Information über dich anbietest (Beispiel: Oh Mann, ich hab heute Mathe geschrieben und bestimmt total verhauen), oder eine konkretere Frage stellst (wie in den Besen, als du dich nach der anstehenden Hochzeit erkundigt hast) oder auch ein schönes rollenspielerisches Mitdenken, (wie bei Winky und Beasts Hochzeit, als der Ringträger vermisst wurde), dann ist die Chance, daß ich oder andere darauf eingehen, eben deutlich höher.

So etwas finde ich überhaupt nicht in Ordnung. Ein Fall der gleichen Sache ist mein bereits in Vergessenheit geratenes Interview, mit dem ich nicht nur euch einen kleinen Gefallen tun wollte, um mal eine kleine Abwechslung zu bekommen, sondern auch weils mir Spaß macht, weil ich gerne schreibe. Und da gibt es owhl dann nur 2 Kommentare auf das Interview, worauf sich schon ein paar User gefreut haben, aber dennoch nicht geantwortet haben ?!


Nun, eigentlich ist das eher ein Beweis für das Gegenteil. Kommentare, ganz besonders zu einem Interview, treffen mindestens ebenso sehr die interviewte Person wie den Interviewer selbst. Und die gute Hermione ist sicher alles andere als von ‚minderwertigem Rang’, wie du es genannt hast.
Wenig Rückmeldung auf Artikel im Tagespropheten, die man vielleicht einsetzt, und mit denen man sich vielleicht auch sehr viel Mühe gegeben hat, ist ein generelles Problem, und das kann wahrlich jeden treffen, der etwas veröffentlicht. Ich habe auch schon des öfteren Artikel geschrieben, auf die ich nicht einen Kommentar bekommen habe. So etwas kommt vor – das ist halt ‚Berufsrisiko’, und das gehe ich ein, weil mir eben das Schreiben wichtiger ist als die sichtbare Anerkennung. Allerdings glaube ich dann nicht, daß meine Artikel bewußt gemieden werden, ich denke mir dann: entweder war es nicht interessant genug, oder es hat niemand gesehen, oder aber etwas neues, anderes kam dazwischen, was eben gerade mehr Aufmerksamkeit auf sich zieht.
Unser Forum ist gar nicht so wahnwitzig groß, was die Zahl der aktiven User angeht, aber ausgesprochen vielseitig. Viele konzentrieren sich auf ihre Lieblingsbereiche und schauen in anderes kaum oder nur wenig rein, und erst recht äußern sie sich nicht zu allem. Das betrifft ganz besonders Artikel im Tagespropheten – ein Kommentar wie ‚wow, toll gemacht’ ist beispielsweise von mir ausgesprochen selten. Wenn ich mich äußere, möchte ich meist auch was zu sagen haben, und wenn mir kein sinnvollerer Kommentar einfällt, dann lass ich’s halt.

Ich könnte abschließend schreiben, daß ich jetzt mehr darauf achten werde, ob ich jemanden mit weniger Posts schlechter behandle als jemanden mit einer hohen Postzahl, werde es aber nicht tun.
Denn zum einen möchte ich Neulinge genauso wenig bevorzugen wie benachteiligen (warum sollte einen Neuling besser behandeln als alle anderen? Das wäre in meinen Augen ebenfalls eine Diskriminierung), und zum anderen ist es zumindest für mich klar, daß ich mit Neulingen anders umgehe als mit Usern, die ich schon lange kenne. Nicht schlechter, wohlgemerkt, aber eben anders. Weil es eben noch keine gemeinsame Geschichte gibt, auf die angespielt werden könnte.
Sich diese Geschichte selbst zu erarbeiten, das kann den Neulingen nun einmal nicht abgenommen werden.


Nicht von der Hand zu weisen ist natürlich die Tatsache, daß du dich schlechter behandelt fühlst, daß du glaubst, eher übergangen zu werden, weil du vergleichsweise frisch im Forum bist. Das ist natürlich ein ernstes Problem, sollte allerdings von dir besser in den konkreten Situationen angesprochen werden.
Integration beginnt da, wo Missverständnisse ausgeräumt werden, und das funktioniert nun einmal an Ort und Stelle besser.

Germine Shliz
Nachtgeborener
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 06.10.2005
Beiträge: 6290
Wohnort: Hollywood Hills - Los Angeles

Beitragvon Germine Shliz » Di 21 Nov, 2006 17:13

Ich muss sagen, dass ich das auch noch nie bemerkt habe, dass neue User weniger mit in Gespräche miteinbezogen werden.
Es ist nunmal so, dass man erst Kontakte knüpfen muss um die Leute näher kennen zu lernen und auch über persönlichere Dinge mit ihnen reden zu können.

Zuerst einmal muss man als neuer User irgendwie Aufmerksamkeit erregen, dann wird sich zeigen ob Interesse der anderen User vorhanden ist und ob der Wunsch vorhanden ist den neuen näher kennen zu lernen und dann erst folgen die normalen Gespräche.

Die Erwartung in eine völlig neue Gesellschaft mit unbekannten Leuten zu kommen, die einen sofort zur Begrüßung umrennen, wird meistens nicht erfüllt...
Das ist eigendlich auch unmöglich, wenn sie dich noch nicht kennen.

Kannst du irgendein Beispiel bringen, dass wir uns eine Situation vorstellen können, wie du sie beschreibst?
Damit wir dich vll. nachvollziehen können...
Bild
Sing once again with me our strange duet
Your power over me grows stronger yet

*LordVoldemort*
Heldendiener
Weltenlos
Geschlecht: Männlich
Registriert: 17.10.2006
Beiträge: 966

Beitragvon *LordVoldemort* » Di 21 Nov, 2006 17:48

Hey, danke für eure vielen Meinungen, danke besonders an Runen für die Mühe :)

Vielleicht stimmt es wirklich, dass ich mir um das Prolbem wohl zu viel Sorgen mache.

@Runen: Danke nochmal, aber ich wollte das nicht so ausdrücken, dass wohl neue User oder minderwertige (was so viel bedeuten sollte wie [nicht oft on] oder [wenig Beiträge -> niederiger Rang]) nicht gleich behandelt werden sollten. Man sollte sich bloß ein bisschen mehr, und selbst wenn es nur 10 % sind, diesen Usern widmen, sie beachten, auf sie eingehen.

Sollten nun noch Meinugnen kommen, danke ich euch schon im Voraus, nun weiß ich endlich, woran ich bin.

Danke

Jano
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 27
Registriert: 04.11.2006
Beiträge: 1137
Wohnort: Osterode

Beitragvon Jano » Di 21 Nov, 2006 21:27

Hallo Leute

Ich binn ja jetzt auch so ziermlich neu. Allerdings habe ich mich schon für eine Stelle als Lehrer und mitarbeiter des Propheten beworben. Ich kenne es oft von anderen Seiten, das Neue sowas niemals schaffen werden weil alle dan glauben sie kennen sich noch nicht gut genug aus. (VORURTEIL). Ich kenne mich schon sehr, sehr gut aus. Ich hofffe das diese Seite nicht auch so naiv ist. Naja... Vielleicht kriege ich ja eine Stelle. Danach kann ich nun sagen ob ich dir genau recht geben kann oder nicht. Allerdings ist eins schonmal kla: Alle Leute, ob normale Leute oder Mitarbeiter dieser Seite sind ziemlich nett zu Neulingen. Zu Beispiel Antike Runen, hab sie foll gern.

Liebe Grüße
Jens Huppertz alias jano
Bild

Ripper
Ringgeist
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 24.07.2005
Beiträge: 36394
Wohnort: Deutschland, München

Beitragvon Ripper » Mi 22 Nov, 2006 13:52

Nun ja aber so eine Stelle ist auch mit einer gewissen Aktivität verbunden und die kann man bei Neulingen schlecht einschätzen :wink:
Bild

Shere Kahn
Held des Lichts
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 41
Registriert: 02.08.2005
Beiträge: 14289

Beitragvon Shere Kahn » Mi 22 Nov, 2006 15:37

hmm Jano, also die Frage der Integration danach bewerten zu wollen, ob man direkt einen posten bekommt oder nicht finde ich unangemessen. Denn es kann genau so gut sein, dass Du schlicht einem besseren Weichen mußt, oder einfach mal abgesehen von Deiner Selbsteinschätzung nicht so rüberkommst, als wärst Du geeignet. Und dies kann bei alteingesessenen Usern genauso sein wie bei neu angemeldeten, und muß überheupt kein Zeichen mangelnder Integration sein.

Gerade wenn es um Ämter geht wäre es töricht, jemanden zu nehmen, den man nicht sehr genau einschätzen kann, da dann die Chance negative Überaschungen zu erleben höher sind. Und Ämter sind nunmal keine Zierde, sondern eine Bürde.

Snoopy1994=)
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 21.09.2006
Beiträge: 46

Beitragvon Snoopy1994=) » Do 23 Nov, 2006 15:29

dieser thread ist doch ziemlich sehr unnötig oder??
Bild

Riley
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 17.12.2005
Beiträge: 1581
Wohnort: the snitch guy's bed

Beitragvon Riley » Do 23 Nov, 2006 16:15

Sag mal, willst du uns eigentlich verarschen?
Ernsthaft.

Das ist Spam hoch zehn was du hier in allen Threads betreibst und es nervt.

Ich finde, wenn *LordVoldemort* sich nicht gerecht behandelt fühlt, dann sollte das auch ausdiskutiert werden, von daher ist dieser Thread NICHT unnötig.

Oh Gott.
Look after my heart. I've left it with you, Edward Cullen.
***
James Potter rocks my world.

Antike Runen
Held des Lichts
Weltenlos
Registriert: 23.07.2005
Beiträge: 11503

Beitragvon Antike Runen » Do 23 Nov, 2006 17:00

Snoopy1994=) hat geschrieben:dieser thread ist doch ziemlich sehr unnötig oder??


*lächelt*
Tja, LordVoldmort, vielleicht wirst du ja nur von Menschen mit wenig Posts nicht wirklich ernst genommen?

Sorry, ist nur ein Gag, ich will DIR hier bestimmt nicht zu nahe treten.