Gebrutsdatum angeben

donebymagic
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 53
Registriert: 27.05.2007
Beiträge: 45

Gebrutsdatum angeben

Beitragvon donebymagic » Mi 27 Jun, 2007 17:28

hallo, nicht dass mich jetzt jemand falsch versteht aber ich finde es doch etwas befremdlich, dass man um eine Altersangabe zu machen sein Geburtsdatum angeben muss.


Ich fände es besser, wenn man einfach nur das Alter reintippen müsste und gut wärs.

Die Gründe liegen auf der Hand, man sollte so private Daten nicht einfcah so im Inet preisgeben.

hatte mich als ich mich anfangs hier anmeldete, versucht irgendwo eine Spalte zu finden , wo man sein Alter reintippen kann, da ich nicht ganz glauben konnte, dass das nur über das Geb. Datum geht.

leider genügt es auch nicht nur das Jahr anzugeben denn dann kommt eine Fehlermeldung man muss auch Tag und den Monat angeben.

Wie gesagt das finde ich nciht ganz o.k.


gruss donebymagic

Ripper
Ringgeist
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 24.07.2005
Beiträge: 36394
Wohnort: Deutschland, München

Beitragvon Ripper » Mi 27 Jun, 2007 17:29

Warum hast du dich dann angemeldet?
Bild

Ripper
Ringgeist
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 24.07.2005
Beiträge: 36394
Wohnort: Deutschland, München

Beitragvon Ripper » Mi 27 Jun, 2007 17:34

Stimmt, Padme hat recht.
Geh mal auf "Profil-Info" dort kannst du selbst einstellen, was wer lesen darf ;-)
Bild

Hermione
Held des Lichts
Welt des Zwielichts
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 30.06.2005
Beiträge: 23651

Beitragvon Hermione » Mi 27 Jun, 2007 17:35

Man muss das Geburtstdatum net angeben, das ist freigestellt. Und was ist denn daran so schlimm wenn andere sehen wann du geburtstag hast?
Wenn du nur dein Alter angibst, dann kann man auch den Jahrgang ausrechnen...
Ich habe noch nie ein Forum gesehen in dem man das Alter einzeln angeben konnte.

donebymagic
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 53
Registriert: 27.05.2007
Beiträge: 45

Beitragvon donebymagic » Mi 27 Jun, 2007 17:35

Warum hast du dich dann angemeldet?



das steht ja jetzt nicht zur Diskussion

Man muss das Geburtsdatum doch gar nicht angeben ... ist kein Zwang.


stimmt, aber ich wurde von einem Forenmitglied gleich zu Anfangs darauf aufmerksam gemacht, dass es doch besser wäre sein Alter anzugeben, und ich stimme dem auch zu, da man sein Gegenüber auch besser einschätzen kann, außerdem mache ich aus meinem Alter kein Geheimnis nur wie gesagt aus meinen Geb. Daten.

mond
Drachenwächter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 04.07.2005
Beiträge: 6802
Wohnort: Luzern

Beitragvon mond » Mi 27 Jun, 2007 17:36

Also, wenn du nur das Alter angeben willst, kannst du dir eine Nickpage machen und dort das Geb-Datum eintragen. Angezeigt wird dann nur das Alter (jedoch auch nur auf der NP) Das genaue Datum kann dann niemand sehn.

Ansonsten gibt es hierzu keine andere Möglichkeit (ausser du schreibsts dir in die Signatur^^)
~ R A V E N C L A W ~
Bild

donebymagic
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 53
Registriert: 27.05.2007
Beiträge: 45

Beitragvon donebymagic » Mi 27 Jun, 2007 17:42

Ich habe noch nie ein Forum gesehen in dem man das Alter einzeln angeben konnte.


Dann ist es mir hier zum ersten Mal aufgefallen und sorry wenn ich jetzt mal hartnäckig nachfrage wenn man seine ICQ Nummer etc. eingeben kann, wieso soll das beim Alter nicht gehen ? Ohne den vlt etwas komplizierten *workaround* einer Nickpage ?

Dark Lúthien
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 21.12.2005
Beiträge: 11832
Wohnort: among the stars

Beitragvon Dark Lúthien » So 08 Jul, 2007 15:50

Also soll nicht böse sein, aber weshalb ist es denn so schlimm, das Geburtsdatum anzugeben? Jeder Mensch hat eins, und so viele haben oftmals am gleichen Tag Geburtstag, wo ist das Problem.
Ich würde eher auf die Barrikade gehen, wenn man seinen Namen etc. eingeben müsste. Aber das Geburtsdatum? Das kann doch nicht zurück verfolgt werden, noch sonstiges.

Halbdementorin
Weißer Magier
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 34
Registriert: 06.01.2007
Beiträge: 7877
Wohnort: Köln

Beitragvon Halbdementorin » So 08 Jul, 2007 15:56

mir ist es auch einw enig schleierhaft, sich wegen einer geburtsangabe zu beschweren, bzw es befremdlich finden..ich meine, mehr als das alter wird dadurch ja auch nicht preisgegeben, finde ich...kommt mir ein wenig seltsam vor, aber wenn man es um jeden preis nicht möchte, lässt man es schlicht und einfach beim profilerstellen weg, und git ist.ich denke hier deswegen eine diskussion anzufangen, erscheint mir ein wenig sinnlos,.
*Mitglied in der Gilde der Schattenkinder*

Bild

Nimbus Zweitausend
Drachenwächter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 30
Registriert: 23.12.2006
Beiträge: 5880
Wohnort: Viersen

Beitragvon Nimbus Zweitausend » So 08 Jul, 2007 16:08

dann hättestdu doch einfach 1.1. und dann dein geburtsjahr eintippen,dann hätte keiner deinen geburtstag und alles wäre gut

donebymagic
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 53
Registriert: 27.05.2007
Beiträge: 45

Beitragvon donebymagic » So 08 Jul, 2007 16:38

weil das Geburtsdatum zu den sogenannten sensiblen Daten gehört, ähnlich wie E Mail Adressen , Tel. Nummern oder andere persönliche Angaben.

ich wollte damit nur aufzeigen, dass man sich sehr wohl überlegen soll, was man von sich im Internet preisgibt , angesichts dessen, dass dieses Forum auch von sehr vielen jungen / jugendlichen Usern benutzt wird.



dann hättestdu doch einfach 1.1. und dann dein geburtsjahr eintippen,dann hätte keiner deinen geburtstag und alles wäre gut


Das ist ja wohl etwas sinnfrei, wenn man dann falsche Angaben macht, oder ? besser würde ich es finden wenn man nur sein Geburtsjahr eingeben könnte, denn das ist ja schließlich ausschlaggebend für das Alter.

Dark Lúthien
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 21.12.2005
Beiträge: 11832
Wohnort: among the stars

Beitragvon Dark Lúthien » So 08 Jul, 2007 16:51

Ich versteh es immer noch nicht o.O
Eine Zeit lang hatte ich auch kein Geburtsdatum drin stehen. Hab es mir dann aber anders überlegt und es eingetragen und ich kann nicht sagen, dass ich mit Werbung, Spam oder Telefonanrufen belästigt wurde seit dem. Nur dass mir hier einige nette User zum Geburtstag gratuliert haben.

Und das mit dem Geburtsjahr ist ja auch manchmal bei der NP etwas komisch, dass da irgendwie ein Jahr zuviel raufgerechnet wird (oder in der Art).

Für mich persönlich liegen zwischen E-Mail und Telefonnr. auch nochmals Welten. o.O!

ich wollte damit nur aufzeigen, dass man sich sehr wohl überlegen soll, was man von sich im Internet preisgibt , angesichts dessen, dass dieses Forum auch von sehr vielen jungen / jugendlichen Usern benutzt wird.


Ähm, worauf ist das jetzt genau ausgerichtet? Zum Schutz der "Kinder"? Weshalb sollten sie nicht ihren Geburtstag angeben können?

Victor Krum
Weltenbauer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 34
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 28156
Wohnort: Köln

Beitragvon Victor Krum » So 08 Jul, 2007 16:55

Von einem Geburtsdatum kann man nicht auf eine Person schließen, außer man hat eine begrenzte, bekannte Personengruppe - und sogar da kann es nicht eindeutig sein.
Ich sehe also das Geburtsdatum nicht als besonders schutzwürdig an. Man kann davon auf das Alter schließen, aber das kann man auch, wenn man nur das Jahr eingibt.

Die Eingabe erfolgt ja vollkommen freiwillig und ich denke, wer nicht das genaue Geburtsdatum angeben will, sollte wirklich verfahren wie Nimbus vorschlägt.
Bild

donebymagic
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 53
Registriert: 27.05.2007
Beiträge: 45

Beitragvon donebymagic » So 08 Jul, 2007 17:28

Die Eingabe erfolgt ja vollkommen freiwillig

Eben nicht, ich wurde von einem User höflich aufgefordert doch mein Alter anzugeben und ich finde das auch grundsätzlich gut, da man dann sein gegenüber besser einschätzen kann. Doch dazu muss man eben sein geb. datum angeben , ich kritisiere, dass die Angabe des Alters mit der Eingabe des Geb. Datums gekoppelt ist.

Nicht mehr und nicht weniger.

Victor Krum
Weltenbauer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 34
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 28156
Wohnort: Köln

Beitragvon Victor Krum » So 08 Jul, 2007 17:37

Ich glaube, der User hätte es auch verstanden, wenn du nicht dein Geburtsdatum genannt hättest :wink:

Wenn man das Geburtsdatum nicht eingeben lässt sondern nur das Geburtsjahre, wird die Datenbank automatisch das Alter so behandeln, als hätte man am 1.1. Geburtstag - da kann man das auch gleich selbst so eingeben.
Bild

cron