Umfragen

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 32
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16741
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » Mo 23 Jan, 2006 21:04

ja, aber keine umfaragen für user mehr? also mir ist es noch net soo aufgefallen, halte es aber für sinvoller, die entsprechenden umfragen-erstell-spammer zu verwarnen, als es generell zu verbieten!
... Fast 15 Jahre Lila Forum ...

Dark Lúthien
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 21.12.2005
Beiträge: 11832
Wohnort: among the stars

Beitragvon Dark Lúthien » Di 24 Jan, 2006 17:37

naja ich glaube kaum das du es denen erlauben kannst, welche eine "gute" umfrage erstellen... ich glaube nämlich nicht, dass die ersteller aus reiner bosheit son quatsch fragen

man könnte ja sozusagen umfrage mods machen, die leute können dann ihre begehren an diese mods leiten und diese entscheiden dann ob es die umfrage geben wird oder nicht
klar, da steckt viel willkür dahinter und hat einige einchränkungen, aber imho sind das einschränkungen die man in kauf nehmen kann =)

mfG


Ich habe nun nicht in Erinnerung welcher User diesen weisen Satz in seiner Sig stehen hat, aber er scheint hier sehr gut hinzupassen (vor allem für Albus):

Wer lesen kann, ist schwer im Vorteil.

Worauf ich das Begründe?

Vielleicht habt ihr es schon bemerkt, ab jetzt ist es so, das User keine Umfragen mehr starten können.

Uns Lehrern fehlte bei den umfragen die in letzter Zeit gestartet wurden immer mehr das Disskussionspotential. Viele Umfragen passten nicht hier her. Für uns ist es wichtig, dass eine Umfrage Sinn macht, sie nicht nur zum abstimmen sondern auch sinnvollen diskutieren anregt.
Das heißt natürlich nicht, dass die ganzen Ideen für Umfragen jetzt nur noch von uns ausgehen. es wird jetzt so laufen, dass ihr uns sinnvolle ideen für Umfragen per PN schicken könnt. Wir gucken dann ob diese Umfrage wirklich sinnvoll ist und starten sie, wenn wir davon überzeugt sind, in eurem Namen.
Das ganze trägt auch dazu bei, dass es hier übersichtlicher wird.


Viele Grüße Oliver Wood, Lily, McWolf, Ronni, Hermione


Und wenn du Albus es für nötig hälst, auf verbale Weise anderen gegenüber persönlich zu werden, dann überzeugst du nicht gerade von guter Diskussionsbereitschft o_O (jah stürz dich auf mich, mach mich "nieder" blabla.. ziehst du persönliche Attacken einer gute Diskussion vor?)

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 32
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16741
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » Di 24 Jan, 2006 17:54

Luna hat geschrieben:Ich habe keine Ironie gefunden, sondern vor allem eine Haltung, die mir zeigt, das Du Dich mir weit überlegen fühlst und versuchst witzig zu sein. Aber Arroganz als Ironie erscheinen zu lassen funktioniert nur bedingt.
...Vielleicht solltest Du ein bißchen an Deinem Tonfall arbeiten, Junge!


Hört Hört
... Fast 15 Jahre Lila Forum ...

Albus Dumbledore
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Registriert: 29.07.2005
Beiträge: 191

Beitragvon Albus Dumbledore » Di 24 Jan, 2006 18:11

naja tut mir leid

cya

/edit: wow das mit dem löschan klappt ja richtig gut hier O_o
Zuletzt geändert von Albus Dumbledore am Di 24 Jan, 2006 18:15, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Dark Lúthien
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 21.12.2005
Beiträge: 11832
Wohnort: among the stars

Beitragvon Dark Lúthien » Di 24 Jan, 2006 18:27

Zart besaitet hin oder her, manchmal sind einfach ein paar Ausdrücke deinerseits nicht so wirklich angebracht ^^ ist aber deine Meinung wie und wann du sie anwendest, aber (nur als Tipp) wunder dich dann nicht, wenn dir die anderen als "spießig" herüber kommen...
Und was Legasthenie betrifft, willkommen im Club!
Und ne du, lass mal deinen großen Zeh stecken ^^"

Also zurück zum Topic:

Die neue Regelung finde ich gut, denn das Umfrageforum ist ja echt voll von struntzdummen Zeugs o_O 'tschuldigt für den Ausdruck..
Und wo liegt das Problem, einem Lehrer seinen Vorschlag zu schicken und mit ein paar Sätzen das zu begründen?
Jede halbwegs sinnvolle (noch nicht vorhandene) Umfrage wird dann von den Lehrern kurz gecheckt und dann frei gegeben..
Und zum Beplaudern belangloser Dinge, gibts genug Plauderthreads, auf die zurück gegriffen werden kann..
In Umfragenthread finde ich es wirklich stark "überbevölkert" mit den ganzen Threads...

Bestimmte Vorgaben können in einem Forum natürlich eine Richtung vorgeben. Ein zu enges Regelwerk lähmt jedoch und läßt darüber hinaus leicht das Gefühl von Bevormundung aufkommen.


Aber wie sollen diese "Vorgaben" denn aussehen? Ich meine bei so einem umfangreichen Thema, wie soll man da irgendwie "einschränken" oder Vorgaben geben? o_O

cron