Doch nicht arbeitslos

Zilla
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 36
Registriert: 11.07.2006
Beiträge: 1022
Wohnort: Ordenshaus des OdHBP

Doch nicht arbeitslos

Beitragvon Zilla » Sa 15 Jul, 2006 14:59

Ich wollte gern in ein Rollenspiel einsteigen, habe hier aber keins gefunden, das mir zusagt, deshalb versuche ich jetzt selbst eins zu eröffnen.

Ich habe da so folgende Idee:

Es spielt nach dem Fall von Voldemort irgendwo in Europa. Wir könnten wieder GB nehmen, oder auch Dtl.; je nachdem, was ihr, liebe Mitspieler, gerne hättet. (Ich persönlich wäre für Dtl.)
Ich dachte an ein paar junge Leute, die sich in der Aurorenausbildung befinden und eigentlich schon befürchten, dass sie eh nie was zu tun bekommen, da sämtliche Todesser verhaftet oder tot sind.
Doch dann taucht ein neuer Schwarzmagier auf, der es nicht nur auf Muggelstämmige, sondern überhaupt auf alle Zauberer abgesehen hat. Was genau er macht, müssten wir uns mal noch ausdenken; ich hatte bisher nur die vage Idee, er könnte vielleicht die magische Gemeinschaft erpressen, indem er eine Methode findet, einzelnen Personen ihre Kräfte zu nehmen (Gift, magische Maschine, neuer Zauber... wwi) und es nur sein lässt, wenn man ihm Geld oder Wertsachen gibt, oder einen Gefallen erweist.
Aber ich fände es schön, wenn wir uns am Anfang nochmal 'zusammensetzen' und den Charakter und die Ziele des neuen Bösewichts festlegen.

Tja, und dann habe ich mir das so vorgestellt, dass wir eine Weile an der Ausbildungsstätte spielen und so nach und nach die Missetaten dieses Typen Einfluss auf unser Leben nehmen, sodass wir irgendwann etwas gegen ihn zu unternehmen versuchen - oder mehr oder minder mit in die Sache hineingezogen werden.

Alles spielt im Potterversum und nach den Regeln des Potterversums, aber wir können auch ein paar neue Sachen erfinden, solange sie nicht zu weit hergeholt sind.

Die Charaktere sollten ausgedacht sein, oder meinetwegen bekannte Nebencharaktere aus den Büchern. Sie sollten nicht zu toll und schön und cool sein, sondern normale Menschen, die auch Schwächen und Probleme haben. (Also sowas wie "verdreht jedem Mann den Kopf" fände ich unpassend. Lieber: "ist sehr hübsch, wird aber nervös in Gegenwart von Männern")

Wir bräuchten halt zum ersten diese Gruppe von Kollegen; sie müssen noch nicht mal Freunde sein, zumindest nicht alle. Das entwickelt sich dann, denke ich.
Dann brauchen wir ein paar Ausbilder, die den Jungspunden im Kampf auch mal zur Seite stehen. (zumindest zu Anfang)
Wir brauchen vor allem den Bösewicht und - falls der Bösewicht das will - einen oder mehrere Handlanger.
Wir brauchen Nebenrollen und NSCs (nichtspielende Charaktere), die entweder von uns als Zweitrollen ausgefüllt werden oder allesamt von einer Person gespielt werden, auch wenn ich nicht glaube, dass jemand nur alle Nebenrollen spielen will.

(Ich möchte außerdem, dass in diesem Rollenspiel auf gute Rechtschreibung und guten Ausdruck Wert gelegt wird, was nicht heißt, dass ihr nicht auch Dialekt 'sprechen' oder Umgangssprache verwenden könnt, aber bitte gebt euch Mühe, dass sich die Sache angenehm liest und die Charaktere nicht wie ein Troll klingen. Wäre cool!)

Also, dann stelle ich jetzt die Preisfrage:
Wer hat Interesse, mit mir dieses RPG aufzuziehen und welche Charaktere möchtet ihr spielen?


Steckbrief etwa in der Art:

Name:

Geschlecht:

Alter: (sollte, wenn wir in GB spielen, zwischen 17 und 20 liegen oder älter, wenn ihr ein Ausbilder/Nebenrolle seid; in Dtl. zwischen 23 und 26, oder älter, wenn...)

Rolle: (Auszubildender, Ausbilder, sonstige Rolle)

Aussehen:

Charakter:

Vorgeschichte/Hintergrund:

größte Stärke:

größte Schwäche:

sonstige Merkmale: (Werwolf oder Animagus oder sonst irgendetwas sein gehört hier her.)


OK, dann hoffe ich jetzt vorfreudig auf Interessenten und Spielbegeisterte.
(Hoffentlich meldet sich überhaupt jemand *sigh* :? :oops: )
Zuletzt geändert von Zilla am Sa 15 Jul, 2006 15:21, insgesamt 1-mal geändert.

Zilla
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 36
Registriert: 11.07.2006
Beiträge: 1022
Wohnort: Ordenshaus des OdHBP

Beitragvon Zilla » Sa 15 Jul, 2006 15:18

Oh, da fällt mir ein; dass ich eigentlich schon ein paar Charaktere vorschlagen könnte. Müssen nicht genommen werden; ist nur so 'ne Idee...

1.

Name: Paracelsia Adelia Condolceza von Hohenheim

Geschlecht: weiblich

Alter: 24

Rolle: Auszubildende

Aussehen: lange, kurpferrot gefärbte Haare, blaue Augen, 1,75 groß und sehr schlank (so ein kein-Ar***-keine-Tittchen-Typ), trägt meistens schwarze, gruftige Sachen

Charakter: Ein bisschen zickig und hochnäsig, aber eine große Hilfe, wenn's drauf ankommt. Es ist nicht leicht, mit ihr auszukommen. Sie mag ihren Namen nicht und lässt sich Para nennen.

Vorgeschichte/Hintergrund: stammt aus einer reinblütigen Familie (die von Hohenheim sind Nachkommen von Paracelsus, daher ihr Name), kommt aber nicht so gut mit ihren Eltern aus. Die sind ihr alle zu versnobt, aber sie merkt auch an sich selbst, dass sie ebenfalls ein bisschen so ist.

größte Stärke: öh ... k.A. vielleich kann sie hellsehen?

größte Schwäche: Es ist nicht leicht, mit ihr auszukommen und sie macht sich schnell unbeliebt.

sonstige Merkmale: gibt's noch keine





2.

Name: Matthias Koch (kann auch noch geändert werden)

Geschlecht: männlich

Alter: 42

Rolle: Ausbilder

Aussehen: kurze, graue Haare; groß und sportlich

Charakter: hat eine militärische Art, aber trotzdem einen gewissen Witz. Er ist echt cool! ;-) Interessiert sich für Muggel-Kampftechniken und -waffen.

Vorgeschichte/Hintergrund: ist entweder Halbblut oder Muggelstämmiger; hat Frau und zwei Kinder

größte Stärke: die gerade Rechte... *g* Er hat einen sehr starken Patronus in Form eines Tigers

größte Schwäche: hat nicht viel Zeit, weil Familie; seine Witze sind manchmal echt platt und er hat es nicht so mit Improvisation. Ist eher der 3-Wochen-im-Voraus-plan-Typ

sonstige Merkmale: gibt's noch keine

LadyDragon
Drachenwächter
Welt des Lichts
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 01.10.2005
Beiträge: 7325

Beitragvon LadyDragon » Sa 15 Jul, 2006 15:33

ich mach mit =)

Name: Julia Black

Geschlecht: Weiblich

Alter: 17

Rolle: Auszubildende

Chara: Nett, Hilfreich Sexy *höhö*, Mutig

Vorgeschichte/Hintergrund: Will ihr Eltern rächen die von Voldi getöten wurden.

große Stärke: Verteidugung und Angriff

größe Schwäche: gefühlvoll

sonstige Merkmale: Sexy *hehe*

_Lady_
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 15.07.2006
Beiträge: 2
Wohnort: Porta Westfalica

Beitragvon _Lady_ » Sa 15 Jul, 2006 19:41

Name: Zoe Fuller

Geschlecht: Weiblich

Alter: 20

Rolle: Auszubildender

Aussehen: Hellblau Augen, lange Blonde Haare, schlank, 1,70, sehr weiblich eben ^^

Charakter: Hilfsbereit, nett, zärtlich

Vorgeschichte/Hintergrund: Ist frisch verheiratet und reinblütig

größte Stärke: k.P.

größte Schwäche: glaubt immer an das gute(auch im bösen)

sonstige Merkmale: /

Wehwalt
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 56
Registriert: 24.08.2005
Beiträge: 17462
Wohnort: Freiburg

Beitragvon Wehwalt » Sa 15 Jul, 2006 23:00

Wow Zilla, der zweite Post, den ich von Dir lese, und das zweite Mal beeindruckst Du mich. Und zwar durch präzise Ausdrucksweise und fehlerfreies Deutsch. (Der erste war im Quidditch Thread Deine Frage zur Regel 9). Nochmal herzliches Willkommen an die neue mir bislang unbekannte Ravenclaw.
Deine Ansprüche sind zwar sehr nachvollziehbar und verständlich, aber: Gibs auf. Rollenspieler, die Dein Anforderungsprofil erfüllen, gibt es hier gewiß nicht in hinreichender Anzahl. Deine Spielidee hingegen ist sehr schön.
Da Du Dich umgeschaut hast in diversen Spielen, bist Du sicher auch mal in unser Snape-Rollenspiel gestolpert. Offenbar hats Dir nicht gefallen. Darf man den Grund erfahren? Ansonsten hoffe ich, daß wir uns mal irgendwo im Forum (Ravenclaw? The Three Broomsticks?) begegnen. Will mehr von Deinem Deutsch lesen ...
Bild

Wuschl
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 02.10.2005
Beiträge: 20430

Beitragvon Wuschl » So 16 Jul, 2006 11:40

Nun denn ich hoffe ich darf da mal mit machen weil das ganze klingt echt nicht schlecht..... bei mir ist bloß das Problem die Rechtschreibung... (LRS)..... Aber ich mach dann einfach mal einen Steckbrief....... wo bei ich denke irgend wie nciht mit machen zu können :roll:
____________________________________

Steckbrief: Melissa Baudolin

Geschlecht: Weiblich

Alter: 20

Rolle: Auszubildende

Aussehen:Grüne Augen, Langes braunes lockiges Haar, normal Gebaut und 1,70 m groß

Charakter: Hält sich meistens immer im Hintergrund auf, kann nett sein, von der Ganzen Truppe meistens immer misstrauisch, Mag es nicht wenn jemand ihre Geheimnisse ausplaudert...

Vorgeschichte: Melissa konnte sich nicht erinnern wo sie geboren wurden ist. Sie lebte ihre 18 Jahren bei einem Muggelstämmigen Fischer, der sie herzlichst aufgenommen hatte. Doch in seinem Dorf war er der Ausenseiter. Er war anders... als Melissa erfahren hatte sie sei eine Hexe. War sie abgehauen. In dieser Zeit hatte sie schlimmes in sich gebracht sie war zu anderen Seite geweckselt und half Lord Voldemort. Melissa vertraute ihm viele ihrer Geheimnisse an. Doch als sie merkte was für ein schlimmes VErbrechen sie getan hatte... verabschiedete sie sich von dem Hogwartsleben und verbrachte die restlichen JAhre in einer Höhle und ging mit langsamen Schritten auf die andere Seite wieder zu.... Das dunkle Mal verschwand und Melissa kehrte zu ihrem 17.ten Lebensjahr zu ihren nicht leiblichen Vater zurück. Sie sagte ihm sie sei jetzt volljährig und würde nei wieder kommen sie wollte sich auf die Reise begeben und ein neues Leben anfangen. Auch der muggelstämige Fischer hatte ihr etwas wichtiges zu Erzählen. Als Melissa erfuhr das der Gischer nicht ihr Vater war, wollte isen och mehr wissen von ihrer Familie... Doch der Muggelstämmige wuste nicht mehr.... Mitten in der NAcht machte sie sich nun auf die Reise in ihr neues Leben.... doch schon sollten noch schlimmere Ereignisse ihre Wege kreuzen.

Größte Stärke: Sie ist Überlebenskünstlerin geworden und kann Tiere zähmen..., Ist dazu noch Reitkünstlerin und kann jedes Pferd auf der Stelle bändigen, doch als sie die Ausbildungsstätte endeckte sollte sie noch mehr stärken bekommen

größte Schwäche: die Wahrheit zuerfahren, Was damals Passierte.. wie sich ihr leben veränderte

Sonstige MErkmale: Kommt noch wenn das RBG schon ne weile läuft ;)

So öhm Melissa kommt noch zu der Ausbildungsstätte.. ;) s. Vorgeschichte dort werd ich dann vortsetzen wenn das okey ist also sowas wie ein Neuling wird Melissa dann in dieser Ausbildungsstätte.. und wie in der Vorgeschichte wird ihr noch viel Auf dem Weg zur Ausbildungsstätte passieren ;)

Ich hoffe das ist so okey ;)

Und ich hoffe ich darf mit machen wegen LRS ;) Wäre echt lieb

Lg

Liesl
Zuletzt geändert von Wuschl am Fr 21 Jul, 2006 13:38, insgesamt 1-mal geändert.
Tauriel: "Wenn das die Liebe ist, dann will ich sie nicht.
Befreiht mich davon. Bitte! Warum nur schmerzt sie so sehr?"
Thranduil: "Sie war wahrhaftig."

Zilla
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 36
Registriert: 11.07.2006
Beiträge: 1022
Wohnort: Ordenshaus des OdHBP

Beitragvon Zilla » So 16 Jul, 2006 14:34

Wehwalt hat geschrieben:Wow Zilla, der zweite Post, den ich von Dir lese, und das zweite Mal beeindruckst Du mich. Und zwar durch präzise Ausdrucksweise und fehlerfreies Deutsch. (Der erste war im Quidditch Thread Deine Frage zur Regel 9).

Wehwalt, du lässt mich erröten!
So viel Lob, das grenzt schon an Schmeichelei. Machst du dich über mich lustig?
(Vor allem, weil ich doch eine ganze Menge Tippfehler übersehen habe... [Oh nein, ich klinge schon wie Hermine...])
Nochmal herzliches Willkommen an die neue mir bislang unbekannte Ravenclaw.

Vielen Dank! Freue mich auch, hier zu sein.
Deine Ansprüche sind zwar sehr nachvollziehbar und verständlich, aber: Gibs auf. Rollenspieler, die Dein Anforderungsprofil erfüllen, gibt es hier gewiß nicht in hinreichender Anzahl. Deine Spielidee hingegen ist sehr schön.

Ich versuche es trotzdem und danke.
Da Du Dich umgeschaut hast in diversen Spielen, bist Du sicher auch mal in unser Snape-Rollenspiel gestolpert. Offenbar hats Dir nicht gefallen. Darf man den Grund erfahren?

Das hatte ich sogar ins Auge gefasst, aber als ich dann zusehen musste, wie Severus und Lucius 'rumknutschten, war es mir einfach zu unrealistisch. Tut mir leid, aber die passen einfach nicht zusammen.
Auch das mit Snape und Narcissa... Wenn Snape aussieht wie im Buch, dann kann ich mir nicht vorstellen, dass ihn überhaupt jemand haben will.
(Vielleicht war ich aber auch einfach nur eifersüchtig... *überleg* :oops: )
Ansonsten hoffe ich, daß wir uns mal irgendwo im Forum (Ravenclaw? The Three Broomsticks?) begegnen. Will mehr von Deinem Deutsch lesen ...

Oh, im Ravenclaw-Forum bin ich sicher öfter mal. Ich habe mich auch für die Qudditch-Mannschaft beworben.



So, nun zu euch anderen... :D
Schön, dass es Interesse an diesem Spiel gibt!

Wir sollten zuerst mal abstimmen, WO wir spielen: Deutschland oder Großbritannien?
Denn dann müssten wir eventuell das Alter ein bisschen anpassen.
Ich dachte mir das so: Da es in Dtl. keine Zauberschule zu geben scheint, gehen die Leute bis sie 16 oder 18 sind auf die Muggelschule und dann 5 Jahre lang auf die Zauber-Uni. Dann können sie so viel zaubern wie die Hogwarts-Schüler (Stoff ein bisschen gerafft). Danach kommt die dreijährige Aurorenausbildung. Sie fangen also mit mindestens 21 Jahren an.
Seid ihr damit einverstanden?
Wenn ihr lieber in GB spielen wollt, dann könnt ihr natürlich entsprechend jünger sein; ab 17.

Ich sehe schon, das wird 'ne echt internationale Uni. Melissa aus Frankreich dem Namen nach, Zoe aus GB, Julia ebenso ... ihr seid alle so jung. Soll ich davon ausgehen, dass ihr in GB spielen wollt? (Die armen Briten. Schon wieder ein Schwarzmagier...)

LadyDragon... Julia wird ihre Eltern nicht mehr rächen können, weil Voldemort tot ist. (Ich denke mal, seit einem Jahr. Länger nicht, denn sonst hätte man bestimmt aufgehört, so viele Auroren auszubilden; weil ja jetzt erstmal Sense ist mit Bösewichtern.)
Aber ich schätze, du wirst dich mit Melissa zoffen, sobald du herausbekommst, dass sie auf seiner Seite stand...

Gut, bevor wir endgültig festlegen, wie das mit dem Schwarzmagier laufen soll, würde ich gerne noch auf weitere Mitspieler warten. Wir sind noch so wenige. Ein paar Männer wären auch sehr gut, aber hier gibt es so wenige...
Außerdem suche ich selbst noch einen Charakter. Ich würde gerne Matthias Koch als Nebenrolle spielen, aber ich suche noch einen für mich. Para passt nicht so richtig zu mir.

Ach ja, Erli, was die Rechtschreibung angeht: Es hilft meistens schon, wenn man sich vor dem posten seinen Beitrag nochmal gründlich durchliest und alle Tipfheller entfernt.

Wuschl
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 02.10.2005
Beiträge: 20430

Beitragvon Wuschl » So 16 Jul, 2006 18:29

Na dann ist ja gut :)

Die Idee klingt echt geilo... da wird das schreiben Spaß machen :)

Aber 20 Jahre das ist doch net mehr jung :lol:

Jaja Schwarzmagier ich weiß... mhm

Ich werd sehn ob ich vielleicht noch ne NR mache wenn dann is die Männlich..... und Frankreich jo die könnte aus Frankreich kommen :D
Tauriel: "Wenn das die Liebe ist, dann will ich sie nicht.
Befreiht mich davon. Bitte! Warum nur schmerzt sie so sehr?"
Thranduil: "Sie war wahrhaftig."

Zilla
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 36
Registriert: 11.07.2006
Beiträge: 1022
Wohnort: Ordenshaus des OdHBP

Beitragvon Zilla » So 16 Jul, 2006 18:59

Danke auch. Ich bin also 'ne alte Schachtel, wie!? ;-)

Nee, ich meine, wenn wir in Dtl. spielen wollen, dann können die mit 20 noch nicht in die Aurorenausbildung. Spielen wir hingegen in GB, dann sind sie mit 20 schon fast fertig.


Ich hatte so die Idee, dass wir für alle, die gerne im ersten Ausbildungsjahr anfangen wollen, die "Einschulung", also den Tag der Aufnahme mitsamt Anreise, Uniformausgabe, Essen in der Kantine und so... als Auftakt spielen.
Wer natürlich einen älteren Mitschüler spielen will, der ist da nicht dabei, oder spielt im "Empfangskommitee" mit.

Virginia Corso
Feenhüter
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 22.07.2005
Beiträge: 3938

Beitragvon Virginia Corso » So 16 Jul, 2006 20:32

Das klingt echt total aufregend! Ich mach auf jeden Fall auch mit!

Steckbrief:
Name: Sasha Schmickler (ne rein deutsche, mit dem langweiligsten Nachnamen der Welt)

Geschlecht: Weiblich

Alter: 20

Rolle: Auszubildender

Aussehen: sehr klein (1,58m), kurze blauschwarze Haare (so ungefähr bis zum Kin) im Nacken kurz raisert, grüne Augen, eine Brille, extrem, blass, versucht wie ein Junge rüber zu kommen

Charakter: sagt nicht, was sie stört; zu stolz um Fehler einzugestehen; disskutiert gerne; sucht oft streit (wegen unwichtiger Kleinigkeiten); sonst sehr treu und zuvorkommend, wenn es um ihre Freunde geht.

Vorgeschichte/Hintergrund: Sasha hat sich sehr oft mit ihrem Vater gestritten (weil er unbedingt einen Sohn wollte und keine Tochter) und lief mit 16 von zu Hause weg. Seitdem lebt sie hier und da und nahm die Aurorenausbildung nur an um ihrem Vater zu beweisen, dass sie doch etwas zu Stande bringen kann

größte Stärke: verfolgt ihre Ziele bis sie erreicht sind

größte Schwäche: ist leicht verletzlich, wehrt sich jedoch nicht dagegen

sonstige Merkmale: gibts denk ich keine
Picture:
http://images.google.de/imgres?imgurl=http://www.mistrzostwa-swiata.pl/tapety/tapety/anime/12.jpg&imgrefurl=http://www.mistrzostwa-swiata.pl/tapety/anime.html&h=768&w=1024&sz=254&hl=de&start=25&tbnid=-QbfHvM_Cn3cWM:&tbnh=113&tbnw=150&prev=/images%3Fq%3DAnime%26start%3D18%26ndsp%3D18%26svnum%3D10%26hl%3Dde%26lr%3D%26sa%3DN
Hoffe das geht so...
lG Viv
Zuletzt geändert von Virginia Corso am Mo 11 Sep, 2006 18:35, insgesamt 1-mal geändert.
Provehito In Altum

Zilla
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 36
Registriert: 11.07.2006
Beiträge: 1022
Wohnort: Ordenshaus des OdHBP

Beitragvon Zilla » Mo 17 Jul, 2006 11:25

Klar geht das.

Oh Mann, das wird 'ne reine Mädchenuni *aufstöhn**lach*

Wuschl
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 02.10.2005
Beiträge: 20430

Beitragvon Wuschl » Mo 17 Jul, 2006 12:30

Ach schön wenns in der Uni ein schwarzes Schaf geben wird :D :D :twisted:

Mal sehen wär ishc noch meldet.... :)

Aber mein HC wird aber so ganz plötzlich dort auftauchen wenn das so okey ist :)
Tauriel: "Wenn das die Liebe ist, dann will ich sie nicht.
Befreiht mich davon. Bitte! Warum nur schmerzt sie so sehr?"
Thranduil: "Sie war wahrhaftig."

Zilla
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 36
Registriert: 11.07.2006
Beiträge: 1022
Wohnort: Ordenshaus des OdHBP

Beitragvon Zilla » Mo 17 Jul, 2006 13:12

Ja, ich hoffe auch noch auf ein schwarzes Schaf.

Ich habe mal ein paar PNs an diverse Leute geschickt und sie hierher eingeladen. Vielleicht kommt noch einer.

Das ist okay, sofern du damit umgehen kannst, dass dich die Ausbilder anmeckern, warum du nicht zum Schuljahresbeginn gekommen bist, und dass du ein bisschen im Stoff zurückliegst.

Wuschl
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 02.10.2005
Beiträge: 20430

Beitragvon Wuschl » Mo 17 Jul, 2006 13:20

Ach das ist doch kein Problem.... :) Mit schwarzes Schaf meint ich eigentlich Melissa.... :D :D

Na dann hoffen wir mal das sie kommen :)
Tauriel: "Wenn das die Liebe ist, dann will ich sie nicht.
Befreiht mich davon. Bitte! Warum nur schmerzt sie so sehr?"
Thranduil: "Sie war wahrhaftig."

Lady Dehlia de Mimsy-Porp
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 47
Registriert: 29.06.2006
Beiträge: 251
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Lady Dehlia de Mimsy-Porp » Mo 17 Jul, 2006 21:44

ich weiß nicht so recht ob das was für mich ist... naja ich fülle erstmal den steckbrief aus und spiele mal etwas mit... ich hab vielleicht auch nicht immer die zeit dafür...
wenn´s mir nicht gefällt kann man mich ja sterben lassen... hihihi

Name: Lady Dehlia de Mimsy-Porpington

Geschlecht: weiblich

Alter: ca (man fragt eine dame nicht nach ihrem alter) (für diese Rolle...)mitte 60

Rolle: Ausbilderin (lehrerin für menschliche verwandlung)

Aussehen: 1,76 m, eher dick ... na der mütterliche typ, lange stahlgraue haare (zu einem lockeren knoten zusammengebunden)

Herkunft: England aber in deutschland lebend (im urlaub gerne in der karibik)

Charakter: strenk, fair, im passenden moment auch mal manierlich ausgelassen,

Vorgeschichte/Hintergrund: nichte 13 grades mütterlicherseits von Sir Nicholas de Mimsy-Porpington, Reinblut,

größte Stärke: hat eine sehr gute auffassungsgabe, duchschaut schnell böse machenschaften

größte Schwäche: jeden abend ein glas (oder zwei) Sherry

sonstige Merkmale: Animagus, sehr gut in verwandlung und brauen von zaubertränken...

so mehr fällt mir nicht ein...
ich freue mich auf meine schüler die wohl bald das neue ausbildungsjahr beginnen werden...
Lady Dehlia de Mimsy-Porpington.... Nichte, 13ten Grades mütterlicherseits, von Sir Nicholas de Mimsy-Porpington Hausgeist von Giffindor (den Namen "fast kopfloser Nick" hört er nicht gerne)

Bild