Mistelreif (Besprechung)

Melany
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 05.12.2006
Beiträge: 1248
Wohnort: Odense (Dänemark)

Mistelreif (Besprechung)

Beitragvon Melany » Mi 06 Dez, 2006 18:00

Hallöle, hier die Beschreibung meines Rollenspiels.

Es ist Weinachtszeit in Hogwarts und ein paar Schüler sind in Hogwarts geblieben. Leider hat Prof. Flitwick die Vorliebe ständig überall Misteln hinzuhängen. Das verdammte ist nur das sie unsichtbar sind, und erst dann zusehen sind wenn man schon mit jemandem darunter steht.
In Hogwarts seid ihr (also eure erfundenen Figuren) und Draco Malfoy, Zabini Blaise, Pansy Parkinson und eine erfundene Person von mir geblieben. Und natürlich Harry,Hermine,Ron,Lavender& 2 Ravenclaws.
Ich spiele alle die nicht erfunden sind. Aber vergisst nicht, draußen herrscht der Krieg gegen Voldemort. Inzwischenzeit ist Mcgonagall Schulleiterin.
Und der Lehrer für Verteidigung gegen die dunklen Künste ist Charlie Weasley. Slughorn ist Hausleher von Slytherin und C. Weasley von Gryffindor.

In Hogwarts sind ständig Auroren und Phönix Mitglieder.
Harry hat sich entschieden in Hogwarts zu bleiben und dort nach Horkruxen zu suchen.


Also wenn ihr mitmachen wollt,
Mel.

P.s: Achso hier das Fomular was ihr hehe ausfüllen musst.

Name, Vorname:
Aussehen:
Haus:
Familie:
Vergangenheit:

Also hier mein Fomular:

Name, Vorname: Brixton, Grace
Aussehen: Bild
Haus: Gryffindor
Familie: Mutter Diana Brixton ist Mutter von 6 Kindern mit Grace.
5 Söhne und Grace. Vater Kenny Brixton arbeitet hart in der Abteilung für Quidditch.
Vergangenheit: Grace Vergangenheit war rein.
Zuletzt geändert von Melany am Mo 05 Feb, 2007 17:05, insgesamt 3-mal geändert.
LetMeDream

M Y B L O G

Teardrop Cherry
Weltenkämpfer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 32
Registriert: 04.11.2005
Beiträge: 7377
Wohnort: Mainz

Beitragvon Teardrop Cherry » Mi 06 Dez, 2006 18:18

hm hallo melany ich würde gerne mitmachen jedoch verstehe ich nicht wie du alle dagbliebenen nicht erfundenen charas spielen möchtest??
Oh, my God, I feel it in the air telephone wires above are sizzling like a snare
Honey, I'm on fire, I feel it everywhere nothing scares me anymore

Lana Del Rey - Summertime Sadness

Melany
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 05.12.2006
Beiträge: 1248
Wohnort: Odense (Dänemark)

Beitragvon Melany » Mi 06 Dez, 2006 18:23

Hi Ginny6, es sind ja nicht so viele Figuren von Joanne K. Rowling da in der Weinachtszeit.
Also wenn du jetzt z.B Lara heißen würdes und du bist in diesem Rollenspiel
die beste Freundin von Hermine.
Und du willst mit ihr reden.
Dann spiele ich die Hermine. Also alle spielen die Rolle die sie angegeben haben.
Ich hoffe ich habe dir geholfen.
Mel
LetMeDream

M Y B L O G

Wuschl
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 32
Registriert: 02.10.2005
Beiträge: 20437

Beitragvon Wuschl » Mi 06 Dez, 2006 18:27

Ah wisst irh wasi ch mache mit :lol:

Name, Vorname: Sentara Monier
Aussehen: Bild
Haus: Slytherin
Familie: Alle Tod außer ihr kleiner Bruder Menrit
Vergangenheit: Sentara lebte in einem Kleinen Dorf in Großbritanien.
Als Sie 5 War starben ihre Eltern an einem Auroren Angriff. Nur ihr kleiner Bruder überlebte er war 3 Jahre alt zu der Zeit.
Seid diesem Zeitpunkt zog sich Sentara zirück. Sie wurde still und mystisch. Ihre ersten eigenen Zauber erfand sie mit 8 Jahren. Lesen und schreiben erlernt sie sich selber.
Auch um ihren Bruder kümmerte sie sich.
Mit 10 Jahren wand Sentrara sich an die dunklen Kräfte. Das war wohl auch der Grund warum sie ein Anhänger Voldemorts geworden war.
Mit 11 Jahren kam sie nach Hogwartsu dn wurde auch so gleich Nach Slytherin geschickt.
Sie hatte nie viel Freunde.
Sentara war einfach nur still gewesen. Probleme hat sie sich in sich hineingefressen.
Auch insgesammt war sie etwas Komisch.
Doch sie störte es nicht hauptsache sie konnte lernen.
Mit 15 Jahren wand sie sich imemr mehr an die Dunklen Künste und so war es das sie schon in so jungen Jahren zum Ersten mal jemand den Tötete.
Zuletzt geändert von Wuschl am Mi 06 Dez, 2006 18:52, insgesamt 1-mal geändert.
Tauriel: "Wenn das die Liebe ist, dann will ich sie nicht.
Befreiht mich davon. Bitte! Warum nur schmerzt sie so sehr?"
Thranduil: "Sie war wahrhaftig."

Melany
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 05.12.2006
Beiträge: 1248
Wohnort: Odense (Dänemark)

Beitragvon Melany » Mi 06 Dez, 2006 18:46

Hi Liesl, na dan welcome!!
LetMeDream

M Y B L O G

Aya
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 37
Registriert: 27.10.2006
Beiträge: 89
Wohnort: Flensburg

Beitragvon Aya » Mi 06 Dez, 2006 18:59

Name, Vorname: Elizabeth Muffine
Aussehen: blond,blauäugig und schlank
Haus: slytherin
Familie: ihre familie ist tod. Umgebracht von Auroren.
Vergangenheit:
Sie ist Todesserin und ein Werwolf.
Man mag drei- oder viertausend Menschen gekannt haben, man spricht immer nur von sechs oder sieben.

Pansy14
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 06.07.2006
Beiträge: 1067
Wohnort: wien

Beitragvon Pansy14 » Mi 06 Dez, 2006 20:14

da mach ich doch auch mit.... :D

Name, Vorname: Selene Dupont
Aussehen: Bildchen^^
Haus: Slytherin

Familie: Ihre Mum ist einer Todesserin, ihr Vater sitzt in Askaban und ihr großer Bruder Brane geht in die selbe Klasse wie sie, er ist nur 5 sekunden älter als sie. Sie hasst ihn nicht aber liebt ihn auch nicht. Brane ist ein Freund von Draco, und Selene steht voll auf ihn(Draco). Darum hengt sie immer mit ihrem Bruder herum, aber nur wenn Draco da ist.
Brane mag seine Schwester sehr und unterstüzt sie wie er nur kann.
Sonst hat Selene nur noch ferne Verwante.

Vergangenheit: Selene ist eine Freundin von Pansy, und die beiden haben schon so einiges zusammen angestellt, doch eins dass wird sich nie ändern, beide stehn auf Draco! Selene hat sich schon sehr früh mit den Dunklen Künsten beschäftigt, und auch schon eingesetzt...
Mit 13 tötete sie das erste mal und mit 14 tötete sie zusammen mit ihrem Bruder eine ganze Muggelfamilie.
Selene und Brane sind keine Anhänger von Voldemort, doch spielen sie manchmal mit dem Gedanken. Doch macht es mehr spaß zu töten ohne einen Befehl abzuwarten... :twisted:


So hoffe das geht so in ordnung ich hoffe wir spielen bald^^
:twisted:
freu mich

GGLG Pansy
I LOVE DRACO MALFOY SO MUCH__ KISS
Mitglied der Schattenkinder
6.7.08 <--- Geburt meiner kleinen Tochter Alishia
Bild

Elinore Falk
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 44
Registriert: 26.07.2005
Beiträge: 1000

Beitragvon Elinore Falk » Mi 06 Dez, 2006 20:55

Weihnachten in Hogwarts und lauter Misteln im Schloß, das kann ja nur zu komischen Verwicklungen führen *grinsel*. Auf alle fälle mal eine sehr orginelle Idee für ein Rollenspiel, bin ich ja fast vom Fleck weg begeistert. Es juckt mich zwar in den Fingern Elinore zu spielen, aber da es ja um die Verwicklungen zwischen den Schülern geht, stelle ich die "alte" Dame mal zurück. Ich würde gerne mit einem anderen Char mitspielen:

Name, Vorname: Hanson, Herriet
Aussehen: etwa 1,65 groß, blaugraue Augen, helle Haut und Sommersprossen im Gesicht, Haare sind etwa schulterlang und gelockt, sie trägt eine Brille mit ovalen Gläsern, Körperbau ist normal
Haus: Gryffindor (im gleichen Jahrgang wie Harry)
Familie: Vater und Mutter Muggel, beide arbeitslos, hat einen 3 Jahre älteren Bruder (Zauberer, war in Hufflepuff) der in der Baubrange tätig ist (magische Häuser versteht sich ;) ); Herriets Eltern haben sich getrennt und eigentlich sollte sie Weihnachten bei ihrem Vater verbringen, doch weil sie für ihn nicht das Putzmädchen spielen wollte, ist sie einfach in Hogwarts geblieben.
Vergangenheit: Herriet ist eher unauffällig, war in ihren ersten zwei Schuljahren sehr oft ein beliebtes Piesakobjekt der Slytherins. Seit diese jedoch spitz bekommen haben, das Herriet Parcel spricht (was sie selbst erst in ihrem zweiten Schuljahr festgestellt hat), gehen sie ihr aus dem Weg. Herriet hat eine Begabung Geschichten zu erzählen und hat diese dazu eingesetzt, vor allem die ganz Jungen Schüler von Gryffindor von ihren Sorgen und Ängsten abzulenken, die Voldemort so mit sich bringt.


Also ich denke das Play wird viel Spaß machen, Flitwick ist schon ein hundsgemeiner ;) Zauberer *kicher*.


El
Black hair, a hooked nose and dark eye's, cold and empty.
Order of the Half-Blood Prince

Illuminata
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 40
Registriert: 03.06.2006
Beiträge: 350
Wohnort: Dortmund

Beitragvon Illuminata » Do 07 Dez, 2006 12:17

Oh, ich will auch mitmachen :D

Und damit nicht nur Mädels rumlaufen (also die erfundenen Charas), spiel ich mal einen Jungen!

Vorname: Bill
Nachname: Hutcher
Haus: Ravenclaw (in der 7. Klasse)
Aussehen: groß und schlank, wirkt dadurch ein wenig schlacksig. Dunkelbraune Haare, blaue Augen.
Hier ein Bild:
Bild

Familie: Bill ist bei seinen Großeltern groß geworden, seine Eltern sind von Todessern ermordet worden. Sie waren aktive Gegner Voldemorts und beide Auroren. Bill setzt alles daran, in die Fußstapfen seiner Eltern zu treten, lernt deshalb viel um gute Noten zu bekommen, die man für die Ausbildung zum Auror braucht.

Charakter: Bill ist eher ein stiller Typ, der viel beobachtet und nur dann redet, wenn er es für angebracht hält. Er hat nicht viele Freunde, dafür aber einige sehr gute. Er ist sehr intelligent und deshalb bei den Lehrern beliebt, was ihn besonders bei den Slytherins den Status des Strebers eingebracht hat.
Da er viel Zeit in der Bibliothek verbringt, hat er sich mit Hermine angefreundet und schwärmt auch ein kleines bisschen für sie... ;-)

Vergangenheit: Hmm.. hab ich ja jetzt schon ein bisschen von erzählt.. das reicht ja ;-)

Joa, ich hoffe, wir können bald starten! :D
Bild

Secretkeepers

Melany
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 05.12.2006
Beiträge: 1248
Wohnort: Odense (Dänemark)

Beitragvon Melany » Do 07 Dez, 2006 14:02

Hi, hmm sorry ich habe vergessen zu schreiben, das alle 17 Jahre alt sein müssen.
Also ich mach dann schon mal den Play Thread raus; wer noch mitmachen will kann sich hier melden! :mrgreen:
Mel
LetMeDream

M Y B L O G

Teardrop Cherry
Weltenkämpfer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 32
Registriert: 04.11.2005
Beiträge: 7377
Wohnort: Mainz

Beitragvon Teardrop Cherry » Do 07 Dez, 2006 18:43

Name, Vorname: Ramon Santioago (ramon ist der vorname)
Aussehen: Bild
Haus: Slytherin
Familie: niemanden er ist ganz alleine die leute sagen er wurde vom himmel geboren
Vergangenheit: Keine gute
Oh, my God, I feel it in the air telephone wires above are sizzling like a snare
Honey, I'm on fire, I feel it everywhere nothing scares me anymore

Lana Del Rey - Summertime Sadness

Melany
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 05.12.2006
Beiträge: 1248
Wohnort: Odense (Dänemark)

Beitragvon Melany » So 10 Dez, 2006 15:57

Hmm..da meldet sich keiner mehr im Play Thread..
naja..
LetMeDream

M Y B L O G

Elinore Falk
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 44
Registriert: 26.07.2005
Beiträge: 1000

Beitragvon Elinore Falk » Mi 13 Dez, 2006 07:57

Guten Morgen zusammen,

also so langsam verwirren mich die Beträge im Rollenspiel dann doch.

Zum Zeitpunkt des Spielbeginn, ist es Abends gegen 21Uhr (wurde von Melany auch noch einmal expliziet erwähnt). Da noch ein Teil der Spieler, sich Abends in der Eulerei und sonstwo herum drücken ;) , finde ich es etwas verwirrend das einige Leute plötzlich schon beim Frühstück am nächsten Morgen sitzen. (ja ich weiß auch das Melany einen Betrag geschrieben hat das es jetzt plötzlich schon der nächste Tag und Frühstück sein soll, aber es gibt einfach zu viele Leute, die noch im Rollenspiel am Vorhabend stecken.)

Dann wäre da noch etwas, das zumindestens ich mir so vorgstellt habe. Ich bin davon ausgegangen das die Weihnachtsferien schon begonnen haben, dementsprechend fast alle Schüler (bis auf uns) schon zu Hause sind und in ein zwei Tagen Heiligabend ist?!

Bevor das Rollenspiel in der Weise ausartet, das niemand so wirklich mehr weiß welche Uhrzeit wir haben, sollten wir hier mal einen grundlegenden Strich ziehen.

Ach, und so als kleine Anmerkung, damit das Spiel etwas voran schreitet. Ihr könnt auch gerne mehr als zwei drei Wörter schreiben, das ist bestimmt keine Zumutung...und so könnte ihr ein wenig mehr über eure Charaktere schreiben als das was sie sagen ;) .


Gruß
El
Black hair, a hooked nose and dark eye's, cold and empty.
Order of the Half-Blood Prince

Illuminata
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 40
Registriert: 03.06.2006
Beiträge: 350
Wohnort: Dortmund

Beitragvon Illuminata » Mi 13 Dez, 2006 12:00

Das ist grad auch mein problem.. die Uhrzeit!
Und noch was, Elinore hat ja jetzt auch Charaktere gespielt, die nicht ihr eigener sind, also Charlie Weasley zum Beispiel.
Ich find das super, behalten wir das bei? *g* Es ist sonst doch sehr mühsam etwas aufzubauen, wenn man nur einen einzelnen Chara spielt..

Also ich meine das so, dass jeder die nicht-spielbaren Charas mitbenutzen darf, dabei sollte man aber natürlich beachten, wie diese vll. vorher reagiert haben, dass man da nciht widersprüchlich zu handelt...
Bild

Secretkeepers

Wuschl
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 32
Registriert: 02.10.2005
Beiträge: 20437

Beitragvon Wuschl » Mi 13 Dez, 2006 12:48

Jap da habt ihr beide recht...
Man kann auch mehr als nur drei zeilen schreiben....
Merkt man ja auch bei meinem RBg das da mansche nur zwei oder drie Zeilen schreibe na ja ...


Mit der Zeit das hat mich auch echt verwirrt... und da alle auf einmal geschrieben haben das es frühstück ist blieb mir echt nichts anderes übrig als auch zu schreiben das Sentara zum Frühstück geht...

Na ja ich hoffe es komtm wieder ordnung rein...^^
Tauriel: "Wenn das die Liebe ist, dann will ich sie nicht.
Befreiht mich davon. Bitte! Warum nur schmerzt sie so sehr?"
Thranduil: "Sie war wahrhaftig."