Moderator: Weltenrichter

***Rollenspiel 24 Jahre später (Vorsicht Spoiler)***

whinky
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 34
Registriert: 08.08.2005
Beiträge: 844
Wohnort: Bamberg

***Rollenspiel 24 Jahre später (Vorsicht Spoiler)***

Beitragvon whinky » Di 04 Dez, 2007 13:58

Hey ihr Lieben!

Würde gerne ein Rollenspiel starten, das von den Kindern unserer Helden handelt und hoffe, dass viele Lust hätten mitzumachen.

Folgende Rollen sind zu vergeben:


Spieler: Larien
Name: James Potter
Alter: 17 Jahre
Vater: Harry Potter (Auroren Chef)
Mutter Ginerva Potter (Quidditch-Korrespondentin Tagesproheten)
Geschwister: Albus Severus und Lily Potter
Haus: Gryffindor
Klasse: 7. Jahrgangsstufe
Charakter: Aufgeweckt, frech, hat die Karte des Rumtreibers seinem Vater stibitzt
Aussehen: Schwarze Haare, braune Augen

Bild

Spieler: Liesl
Name: Albus Severus Potter
Alter: 16 Jahre
Vater: Harry Potter (Auroren Chef)
Mutter Ginerva Potter (Quidditch-Korrespondentin Tagesproheten)
Geschwister: James und Lily Potter
Haus: Gryffindor
Klasse: 6. Jahrgangsstufe
Charakter: Seinem Vater am ähnlichsten von allen drei Kindern
Aussehen: Schwarze Haare, blaue Augen

Bild

Spieler: Molly
Name: Lily Potter
Alter: 14 Jahre
Vater: Harry Potter (Auroren Chef)
Mutter Ginerva Potter (Quidditch-Korrespondentin Tagesproheten)
Geschwister: James und Albus Serverus Potter
Haus: Gryffindor
Klasse: 4. Jahrgangsstufe
Charakter: temperamentvoll und clever
Aussehen: Rote Haare, braune Augen

Bild

Spieler: Whinky
Name: Rose Weasley
Alter: 16 Jahre
Vater: Ronald Weasley (Auror/Scherzartikelladen)
Mutter: Hermione Weasley (Abteilung für magische Strafverfolgung)
Geschwister: Hugo Weasley
Haus: Gryffindor
Klasse: 6. Jahrgangstufe
Charakter: Hat die Intelligenz ihrer Mutter geerbt, aber macht mehr Blödsinn mit
Aussehen: Rot-braune Haare, hellbraune Augen

Bild

Spieler: K11
Name: Hugo Weasley
Alter: 14 Jahre
Vater: Ronald Weasley (Auror/Scherzartikelladen)
Mutter Hermione Weasley (Abteilung für magische Strafverfolgung)
Geschwister: Rose Weasley
Haus: Gryffindor
Klasse: 4 Jahrgangstufe
Charakter: Etwas schüchtern, aber doch bei jedem Spaß dabei
Aussehen: Braune Haare, braune Augen

Bild

Spieler: *Hedwig*
Name: Fred Weasley
Alter: 14 Jahre
Vater: George Weasley (Scherzartikelladenbesitzer)
Mutter: Angelina Weasley (arbeitete in Freud und Leid, von George nun aufgekauft)
Geschwister: Kleine Schwester Roxanne, die noch nicht nach Hogwarts geht
Haus: Gryffindor
Klasse: 4. Jahrgangsstufe
Charakter: Versucht in die Fußstapfen seines Vaters und Onkels zu treten
Aussehen: Rot-braune Haare, blaue Augen

Bild

Name: Lucy Weasley
Alter: 17 Jahre
Vater: Percy Weasley (Abteilung für magisches Transportwesen)
Mutter: Audrey Weasley ( Heilerin)
Geschwister: ältere Schwester Molly, die Hogwarts nicht mehr besucht
Haus: Hufflepuff
Klasse: 7. Jahrgangsstufe
Charakter: Ganz anders als ihre Eltern. Bringt sie zur Verzweiflung mit schlechten Noten
Aussehen: Feuerrote Locken, grüne Augen

Bild


Spieler: HanutaHeike
Name: Dominique Weasley
Alter: 17 Jahre
Vater: Bill Weasley (Zauberer Bank)
Mutter Fleur Weasley (Verwandlunsglehrerin)
Geschwister: Victoire Weasley und Louis Weasley noch nicht in Hogwarts
Haus: Gryffindor
Klasse: 7. Jahrgangsstufe
Charakter: Nicht so penibel wie ihre Mutter, ähnelt Bill im Charakter sehr
Aussehen: Blonde Haare, blaue Augen

Bild


Spieler: Malfoy<33
Name: Scorpius Malfoy
Alter: 16 Jahre
Vater: Draco Malfoy (Zaubertranklehrer)
Mutter: Astoria Malfoy (Hat keine arbeit)
Geschwister: Keine
Haus: Slytherin
Klasse: 6. Jahrgangsstufe
Charakter: Kein typischer Slytherin. Ist seinem Vater zu liebe nach Slytherin
Aussehen: Blonde Haare, eisblaue Augen

Bild

Spieler: Sarutobi
Name: Frank Longbottom
Alter: 17 Jahre
Vater: Neville Longbottom (Kräuterkunde Lehrer)
Mutter: Hannah Longbottom (Wirtin des Tropfenden Kessels)
Geschwister: Alice Longbottom
Haus: Gryffindor
Klasse: 7. Jahrgangsstufe
Charakter: Sehr selbstbewusst und immer für einen Spaß zu haben
Aussehen: Braune Haare, braune Augen

Bild

Spieler: xXxHannahxXx
Name: Alice Longbottom
Alter: 16 Jahre
Vater: Neville Longbottom (Kräuterkunde Lehrer)
Mutter: Hannah Longbottom (Wirtin des Tropfenden Kessels)
Geschwister: Frank Longbottom
Haus: Gryffindor
Klasse: 6
Charakter: aufgeweckt, aber auch sehr hilfsbereit und lustig
Aussehen: Blonde Haare, braune Augen

Bild

Stella spielt nicht mehr mit, da JK Rowling für Luna und ihren Mann erst später Kinder geplant hat und zwar zwei männliche Zwillinge!


Lehrer in Hogwarts sind :

Schulleiterin:

Spieler: Elinore
Name: Herriet Hanson
Alter: 42 Jahre
Vater: Willbur Hardfield (Muggle, gestorben 2000)
Mutter: Rosamunde Hanson (Muggle, Rentnerin)
Geschwister: Harrison Hanson (arbeitet im magischen Bauwesen, derzeit inhaftiert in Azkaban, aufgrund seiner Verbindung zum Dunklen Lord)
Beruf: Schriftstellerin
Werdegang:
1992-1998 Schülerin in Hogwarts (Haus Gryffindor)
1998- 2026 Schriftstellerin (hat für ihre Arbeit die unterschiedlichen Länder bereist und magische Geschöpfe studiert)
seit Sept. 2026 Schulleiterin von Hogwarts
Charakter: Sie macht oft einen recht versonnen Eindruck und ist eher ruhig und überlegt. Was sie auf den Tod nicht ausstehen kann ist Ungerechtigkeit, in solchen Momenten kommt der Gryffindorlöwe in ihr zum Vorschein. Sie unterschützt die Gleichbehandlung von Muggeln und Reinblütigen und leitet eine von ihr gegründete Stiftung, die Muggel und Zaubererfamilien finanziell unterstützt, die sich die Ausbildung in Hogwarts für ihr Kind nicht leisten können.
Aussehen: brauner Lockenkopf mit rötlichem Schimmer, dunkle blaugraue Augen, von Natur aus blasseres Gesicht mit vielen Sommersprossen über Nase und Wangen verteilt, Statur normal


Bild


Alte Runen Batsheda Babbling
Arithmantik Septina Vektor
Astronomie Professor Aurora Sinistra
Geschichte der Zauberei Professor Cuthbert Binns
Kräuterkunde Neville Longbottom
Muggelkunde Justin Finch-Fletchley
Pflege magischer Geschöpfe Hagrid
Verteidigung gegen die dunklen Künste Hestia Jones
Verwandlung Fleur Delacour
Wahrsagen Firenze
Zauberkunst Filius Flitwick
Zaubertränke Draco Malfoy




Allgemeine Informationen:


Hermine Granger: hat zunächst in der Abteilung zur Führung und Aufsicht Magischer Geschöpfe gearbeitet und dort das Dasein von Hauselfen wesentlich verbessert und die Beziehung zwischen magischen Menschen und anderen magischen Geschöpfen revolutioniert. Sie arbeitet jetzt in sehr einflußreicher Position in der Abteilung für magische Strafverfolgung und reformiert dort die Anti-Muggel-Gesetzgebung,

Harry Potter leitet inzwischen die Aurorenzentrale und hat sie völlig umgekrempelt.

Kingsley Shacklebolt hat jetzt als dauerhafter Zaubereiminister die Korruption und die immer etwas rassistische Politik des Zaubereiministeriums erfolgreich bekämpft.

Ron Weasley leitet inzwischen mit George den Scherzartikelladen in der Winkelgasse, der sich als sprudelnde Geldquelle erweist. Eine Zeit lang hat er mit Harry zusammen in der Aurorenzentrale gearbeitet.

Ginny Weasley beschränkt sich nach einigen Jahren als glänzende Quidditchspielerin der Holyhead Harpies auf eine Tätigkeit als freie Quidditch-Korrespondentin beim Tagespropheten, da sie mit Harry eine Familie hat.

Luna Lovegood interessiert sich auch weiterhin für außergewöhnliche Geschöpfe und wird eine sehr berühmte Naturforscherin; sie entdeckt sogar einige bisher unbekannte Tierarten, auch wenn sie sich eingestehen muss, dass es den Schrumpfhörniger Schnarchkackler nie gegeben hat. Sie heiratet (viel später als das Trio) den Enkel von Newt Scamander namens Rolf, welcher ebenfalls ein Naturforscher ist.

George wird wohl nie ganz über den Tod von Fred hinwegkommen. Seinen ersten Sohn nennt er „Fred“. Er könnte sich theoretisch ein magisches Ohr zulegen, wird dies aber eher nicht tun und sich mit dem Loch am Kopf arrangieren.

Ted Lupin ist kein Werwolf, jedoch ein Metamorphmagus wie seine Mutter. Teddy wächst bei seiner Großmutter Andromeda auf.
Harry trifft seinen Patensohn Ted häufig und unterstützt ihn auch.

Neville Longbottom wird Kräuterkundlehrer in Hogwarts und heiratet Hannah Abbot

Draco Malfoy heiratet Astoria Greengrass, die jüngere Schwester der Familie Greengrass. Wir trafen Daphne Greengrass, ein Teil von Pansy Parkinsons Slytherin Truppe, im fünften Buch, als Hermine ihre ZAGs bekommt.


• Die Mitglieder von Dumbledores Armee behalten mit Sicherheit ihre falschen Galleonen. Neville Longbottom wird sie bestimmt stolz seinen Schülern (in Kräuterkunde) zeigen.
• Mr. Weasley schafft es tatsächlich, das Fliegende Motorrad von Sirius zu reparieren. Er hat es anschließend an Harry weitergegeben.
• Firenze durfte schließlich doch wieder in seine Herde im Verbotenen Wald zurückkehren. Die Zentauren haben eingesehen, daß die Zusammenarbeit mit Menschen nichts schlechtes, sondern etwas ehrenhaftes ist
• Ron, Hermine und Harry sind in die Schokofrosch-Sammelreihe aufgenommen worden.
• Seit Harry kein Horkrux mehr ist, kann er nicht mehr Parsel sprechen. Er ist ziemlich froh darüber…
• Da Voldemort vernichtet ist, wird das Dunkle Mal auf den Armen der Todesser verblassen und vernarben. Ihre Narben werden dann schmerzfrei und brennen nicht mehr, ähnlich wie Harrys Stirnnarbe.
• Die Familie Malfoy hat es auch diesmal geschafft, sich aus dem Gerichtsverfahren herauszuwinden. Gerettet hat sie der Umstand, daß sie zu Harrys Rettung beigetragen haben.
• Dolores Umbridge wurde letztendlich doch eingesperrt, verhört und für das bestraft, was sie all den Muggelstämmigen angetan hat
• Askaban setzt seit Voldemorts Tod keine Dementoren als Wächter mehr ein; Kingsley stellt das sicher
• Die Hauselfe Winky arbeitet auch weiterhin in Hogwarts und trinkt nicht mehr ganz so viel Butterbier wie in Band 5. Sie hat zu den Hauselfen gehört, die sich in den Kampf von Hogwarts gestürzt haben.
• Gilderoy Lockhart wird sich nie von dem Gedächtniszauber erholen und JKR ist froh darüber
• Der Gemeinschaftsraum der Hufflepuffs sieht folgendermaßen aus: Man betritt den Gemeinschaftsraum der Hufflepuffs durch ein unbewegliches Bild/Portrait in der Nähe der Küche. Dort gibt es gelbe Wandbehänge und dicke, gemütliche Sessel. Zu den Schlafsälen gelangt man durch kleine, unterirdische Tunnel. Die Türen sind rund, ähnlich wie der Deckel eines Fasses.
• Dementoren haben keine Seele, das macht sie so furchteinflößend. Es ist unmöglich, sie zu zerstören. Aber man kann ihre Anzahl reduzieren, wenn man ihnen keine Gelegenheit zum Brüten gibt.
• Harry hat die Karte des Rumtreibers zwar an keines seiner Kinder weitergegeben, aber JKR ist sich ziemlich sicher, daß Harrys ältester Sohn James sie aus dem Schreibtisch seines Vaters klaut.
• Die Quidditch-Mannschaft Chudley Cannons wird wahrscheinlich nie die Quidditch-Weltmeisterschaft gewinnen, außer vielleicht wenn sie das Team vollkommen neu besetzten und vor den Spielen einige große Kessel Felix Felicis einnehmen…
• Narcissa Malfoy ist keine Todesserin; sie hat daher auch nicht das Dunkle Mal und ist keine richtige Anhängerin von Voldemort. Dennoch hat sie die gleichen Ansichten wie ihr Mann Lucius. Als sie aber erfährt, daß Voldemort den Tod ihres Sohnes Draco plant, ändert sie ihre Meinung.
• Professor McGonagall wird die Schulleitung von Hogwarts nicht so lange innehaben, sondern weitergehen. Wer nach ihr kommt, verrät JKR vielleicht später in einer HP-Enzyklopädie.
• Der Fluch auf dem Fach Verteidigung gegen die dunklen Künste ist gebrochen, seit Voldemort nicht mehr lebt. Die Stelle kann jetzt wieder qualifiziert langfristig besetzt werden. Ob Harry oder Ron jemals als Lehrkräfte nach Hogwarts zurückkehren, ist noch offen. Allerdings ist Harry dort gelegentlich im „freien Gespräch“.
Zuletzt geändert von whinky am Fr 01 Feb, 2008 02:56, insgesamt 18-mal geändert.

Xandro
Erstklässler
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 39
Registriert: 06.01.2007
Beiträge: 2973
Wohnort: Ketsch

Beitragvon Xandro » Di 04 Dez, 2007 14:05

Im Prinzip hätte ich da nix gegen und würde auch gern mitmachen.

Würde sich auch gut anbieten, da man sicherlich auch selbst Figuren erfinden könnte^^
Ein Freund is wie der Mond. Du kannst ihn nicht immer sehen aber er is immer da!

whinky
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 34
Registriert: 08.08.2005
Beiträge: 844
Wohnort: Bamberg

Beitragvon whinky » Di 04 Dez, 2007 14:23

schön :) einer würde schon mitmachen

ProfessorDumbledore
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 25
Registriert: 08.08.2007
Beiträge: 3594
Wohnort: Wyk auf FÖhr

Beitragvon ProfessorDumbledore » Di 04 Dez, 2007 14:26

Ich würde auch mitmachen wenn du mal mehr Sagen würdest.
Die Erinnerung an einen Menschen, der liebgewonnen wurde bleibt für immer...

whinky
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 34
Registriert: 08.08.2005
Beiträge: 844
Wohnort: Bamberg

Beitragvon whinky » Di 04 Dez, 2007 14:29

wenn ich sehe, dass genug leute Interesse haben werde ich dann noch mal einen Thread öffnen und werde da alles genau beschreiben!Wie gesagt, dass ist nur mal ganz allgemein ob Interesse an so etwas bestehen würde!

ProfessorDumbledore
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 25
Registriert: 08.08.2007
Beiträge: 3594
Wohnort: Wyk auf FÖhr

Beitragvon ProfessorDumbledore » Di 04 Dez, 2007 14:32

Es würde aber mehr Intresse aufkommen wenn man mehr Dürber weiß.
Die Erinnerung an einen Menschen, der liebgewonnen wurde bleibt für immer...

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 32
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16745
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » Di 04 Dez, 2007 14:33

Ich hätte mal ne Frage: Warum 24 Jahre? dann wären die alle schon im 5ten Jahr in Hogwarts!
... Fast 15 Jahre Lila Forum ...

whinky
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 34
Registriert: 08.08.2005
Beiträge: 844
Wohnort: Bamberg

Beitragvon whinky » Di 04 Dez, 2007 14:37

naja james wär im 7. al im 6. und lily im 4. ich find es macht mehr spaß über etwas ältere Schüler zu schreiben *g*

Harrik
Waldläufer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Alter: 32
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 16745
Wohnort: Across the Universe

Beitragvon Harrik » Di 04 Dez, 2007 14:39

hm 19 Jahre später ist er im ersten...stimmt im 6ten, meine ich ja :P aber das James schon im siebten ist....
... Fast 15 Jahre Lila Forum ...

whinky
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 34
Registriert: 08.08.2005
Beiträge: 844
Wohnort: Bamberg

Beitragvon whinky » Di 04 Dez, 2007 17:03

ja genau :)

Molly
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 33
Registriert: 12.08.2005
Beiträge: 91
Wohnort: Bamberg

Beitragvon Molly » Di 04 Dez, 2007 17:41

Hi Whinky!
Ich wär sofort dabei, u hätte Interesse an der Rolle der Lilly, falls es zustande kommt! Sag mir dann bitte bescheid wenn du etwas weißt!
Gaanz liebe Grüße!
Molly
Mitbegründerin des Fanclubs für Whinkys und Roten Tees fanfiction!

Xandro
Erstklässler
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 39
Registriert: 06.01.2007
Beiträge: 2973
Wohnort: Ketsch

Beitragvon Xandro » Di 04 Dez, 2007 17:47

Da Luna mein Lieblingscharakter ist (wie unschwer zu erkennen) würde ich gern ihre Tochter spielen wollen^^. (Wenn das geht)
Ein Freund is wie der Mond. Du kannst ihn nicht immer sehen aber er is immer da!

whinky
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 34
Registriert: 08.08.2005
Beiträge: 844
Wohnort: Bamberg

Beitragvon whinky » Di 04 Dez, 2007 18:06

natürlich :) du bekommst die Luna und molly die lily :)

Serena
Held des Lichts
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 35
Registriert: 11.11.2005
Beiträge: 10860
Wohnort: TARDIS

Beitragvon Serena » Di 04 Dez, 2007 18:24

Ähm.. danke für die Eule, ich denk schon, das ich mitmachen könnte, muss mir das aber nochmal durchlesen, in Ruhe.
Bild

Elinore Falk
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 40
Registriert: 26.07.2005
Beiträge: 1000

Beitragvon Elinore Falk » Mi 05 Dez, 2007 06:14

Guten Morgen,

ich würde mich gerne mit meinem Char Elinore beteiligen und die Schulleiterin mimen wenn es recht ist. Sie tritt damit in die Fußstapfen ihres Vaters und war davor etwa 12 Jahre Lehrerin für Verwandlungen (hat 12 Jahre nach dem Fall von Voldemort den Posten übernommen).

Ich greife aus meiner Fanfiction vorweg, das Harry und Elinore mittlerweile eine enge Freundschaft verbindet. In der Nacht in der Voldemort endgültig vernichtet wurde, haben sie gemeinsam Dumbledores Grabstein repariert, denn in den Augen des alten Mannes, waren sie beide seine Kinder.
Elinore kehrt als Lehrerin nach Hogwarts zurück, als ihre Tochter Ariana (benannt nach Dumbledores Schwester) ihren Brief der Schule erhält. Ariana ist zum Zeitpunkt des Play natürlich nicht mehr an der Schule, steht jedoch im Kontakt zu ihrer Mutter (würde also mit auftauchen). Das Einzige was man über Ariana wirklich wissen muss ist, das ihre magischen Fähigkeiten die ihres Großvaters in den Schatten stellen, sie ist also sehr begabt.
Ich würde dann gerne eine weitere Besonderheit mit einfließen lassen, nämlich das sein Arianas Schulzeit, zwischen den vielen anderen Fahnen in der großen Halle (die von Gryffindor, Hufflepuff, Ravenclaw und Slytherin) eine einzelne braune Fahre hängt, in deren Mitte das Bild einer weißen Eule eingelassen ist.


Gruß
El
Black hair, a hooked nose and dark eye's, cold and empty.
Order of the Half-Blood Prince