DD wusste seit dem fünften Band bereits von Horkruxen

Basti
Lichttänzer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 40
Registriert: 13.01.2006
Beiträge: 2256
Wohnort: Gryffindorturm

DD wusste seit dem fünften Band bereits von Horkruxen

Beitragvon Basti » Di 24 Jan, 2006 21:22

Hi,

ich weiß, dass dieses Thema irgendwo schon einmal gepostet wurde. Ich glaube aber das dieses Thema speziell im siebten Band noch wichtig wird.
Die Begründung dafür fängt im fünften Band an:


Die Frage: "Aber im Wesen gespalten?" bezog sich nicht auf Harry sondern auf LV. Besondere Beachtung muss dabei auf Nagini gelegt werden ,die ein Horkrux sein könnte. Wie wir wissen ist LV´s Seele ja gespalten. D.h. AD könnte seit dem vierten Band auf der Suche nach den HK sein oder zumindest aber eine Vermutung haben. Und wenn das so wäre, wäre er ja bereits seit drei Jahren auf der Suche nach den Horkruxen und hätte erst drei gefunden.


Wie sollte Harry denn jetzt im letzten Band die anderen 4 HK finden, wenn AD schon so lange gebraucht hat. Das lässt doch vermuten, dass es noch irgendeine Überraschung geben wird, die entweder gar nicht mit den HK zu tum hat oder, dass R.A.B mehr als einen HK vernichtet hat z.B.
Was meint ihr dazu?
:roll:

NOX
Euer
Basti

PS Meine FF HP und der Kampf um Hogwarts. Schaut doch mal rein

Lily_Evans
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 33
Registriert: 19.01.2006
Beiträge: 343
Wohnort: Godric`s Hollow

Beitragvon Lily_Evans » Di 24 Jan, 2006 21:34

Ich frag mich auch wie Harry die anderen Horkruxe so schnell finden soll, so ein richtiges Gespür für Magie wie Dumbledore, wie sich in der Höhle zeigt, hat er ja leider nicht (oder noch nicht), denn während Dumbledore den Eingang gespürt hat, hat Harry ja etwas verwundert aus der Wäsche geschaut.
Was R.A.B. angeht: Ist R.A.B. wirklich Sirius Bruder befindet sich der Horkrux ja vielleicht im Grimmauld Place.
So oder so werden wir uns mit der Antwort wohl noch ein Weilchen gedulden. müssen
Mitglied der Secretkeepers Mitglied bei Snape`s a troll
Bild

Basti
Lichttänzer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 40
Registriert: 13.01.2006
Beiträge: 2256
Wohnort: Gryffindorturm

Beitragvon Basti » Di 24 Jan, 2006 21:52

@lily_evans
Da hast Du recht. Aber mir ist noch was eingefallen. In ihrem sechsten Band schreibt JKR ja das Harry der Auserwählte ist (Tagesprophet). Vllt. soll das ein bisschen andeuten, dass Harry ja wirklich was besonderes ist. Das er etwas kann, was kein anderer kann. Ich denke da vornehmlich an die Prophezeiung. Und die besondere Verbindung LV-Harry. Er hat die Narbe, LV sein Blut. Vllt. reagieren die Horkruxe, also die echten jetzt, anders auf Harry, weil der unwissentlich irgendwelche Kräfte von LV bekommen hat.

Liebe Grüße

Basti

Lily_Evans
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 33
Registriert: 19.01.2006
Beiträge: 343
Wohnort: Godric`s Hollow

Beitragvon Lily_Evans » Di 24 Jan, 2006 21:58

Mhm, das ist mal ne interessante Theorie. Wäre durchaus möglich.
Mitglied der Secretkeepers Mitglied bei Snape`s a troll
Bild

Antike Runen
Held des Lichts
Weltenlos
Registriert: 23.07.2005
Beiträge: 11503

Beitragvon Antike Runen » Di 24 Jan, 2006 22:10

Wir wissen, daß DD schon länger auf der Fährte der Horkruxe ist. Faktisch sagt er ja selber, daß Harrys Erlebnisse mit dem Tagebuch ihn auf die Idee gebracht haben, er ist also seitdem dabei, Erinnerungen zu suchen, auszuloten, ob an seiner Horkrux-Theorie überhaupt was dran ist, herauszukriegen, wieviele es sind usw. Das kann durchaus mehrere Jahre in Anspruch nehmen, auch wenn man DD ist.
Allerdings kann ich mir auch nicht vorstellen, daß Band 7 mit der Jagd von einem Horkrux zum nächsten angefüllt sein wird. Ich glaube auch eher, daß Harry entweder noch eine Person entdeckt, die bereits mehrere Horkruxe gefunden und zerstört hat oder dabei ist, es zu tun. Das muß nicht zwingend RAB selbst sein.

Victor Krum
Weltenbauer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 34
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 28152
Wohnort: Köln

Beitragvon Victor Krum » Mi 25 Jan, 2006 09:20

Ich weiß nicht, ob Dumbledore sich an dieser Stelle auf die Horcruxe bezogen hat - im englischen steht, wenn ich mich nicht irre, '... but in essence divided'.
Im Zusammenhang mit Horcruxen benutzt Dumbledore, so weit ich weiß, nie den Begriff 'Essence' - sondern hauptsächlich 'soul'.
Für mich bleibt diese Stelle noch rätselhaft - die wirkliche Lösung werden wir in Band 7 sehen.
Bild

Blumi1980
Lichttänzer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 40
Registriert: 07.01.2006
Beiträge: 2186
Wohnort: Hogwartsländereien

Beitragvon Blumi1980 » Mi 25 Jan, 2006 11:57

wieso seid ihr alle so sicher, dass es nagini sein könnte?
hab ich da was überlesen? klar fiel der name, aber ich glaube
nicht so wirklich, dass nagini ein horkrux ist.. das wäre doch viel zu
auffällig... ist das nicht ein allzu deutlicher hinweis?
bislang war nichts irgendwie klar in den büchern fand ich, dass
nagini ein horkrux sein könnte..

konsperativum
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Männlich
Registriert: 01.11.2005
Beiträge: 241

Beitragvon konsperativum » Mi 25 Jan, 2006 13:04

dumbledore meint es, und was dd ist halt ne gute quelle ;-) oder wer weiss vielleicht ist er sogar die denkbar schlechteste quelle. wir werden sehen.

HP_FAN
Weltenträumer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 30
Registriert: 18.12.2005
Beiträge: 25
Wohnort: Mörfelden 64546

Beitragvon HP_FAN » Mi 25 Jan, 2006 13:55

Wie DD schon sagte will LV mit Nagini als Horcrux seine Verbindung zu Slytherin (Haus und Person;) ) noch einmal ummalen!
Ich denke, dass Nagini ein Horcrux ist!
Und Nagini wird ganz kurz vor LV sterben, denn sie ist ja immer in LV's nähe.
Das könnte dann wiederrum heisen, dass Nagini schnell vernichtet werden muss bevor Harry oder wer auch immer Nagini tötet bevor LV das verhindert.
Was die anderen Hocruxe angeht denke ich, dass LV etwas aus seiner Zeit in dem Waisenhaus genommen hat.
Was auch ein gutes Versteck für einen der Horcruxe wäre!
Bin mir ziemlich sicher, dass das Waisenhaus im 7 teil noch ne große Rolle spielen wird.
Aber ob das mit dem Horcrux aus LV's Zeit im Waisenhaus so auch so ist, würde ja heisen das er nichts von Gryff.(Schwert liegt in DD büro) oder Raw. gefunden hat.
Und was das angeht bin ich mir noch nicht so sicher.
Könnte ganz Hogwarts ein Horcrux sein?? Ich weis klingt irgengwie anbwegig aber könnte ja sein:D


GreeeTz HP_Fan
"More and more Imports came from overseas!"
George W. Bush

konsperativum
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Männlich
Registriert: 01.11.2005
Beiträge: 241

Beitragvon konsperativum » Mi 25 Jan, 2006 15:40

eigeltich hätte er die ganze erde zu nem horkruxe machen sollen. harry vernichtet im guten glauben an seine taten unseren planeten und fliegt fortan als kleiner prinz auf einem splitte unserer erde durch den kosmos.

**juli**
Drachenwächter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 12.10.2005
Beiträge: 5589
Wohnort: I'm back in Liverpool and everything seems the same:)

Beitragvon **juli** » Mi 25 Jan, 2006 18:12

das geht doch nit oder doch???
es kann sein dass nagini ein horcrux ist...vllt kann er sie deshalb so "beherrschen "
Bild
!Edward Cullen because werewolfs don't sparkle!
♥♥♥ Im ♥ lila ♥♥♥

Basti
Lichttänzer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 40
Registriert: 13.01.2006
Beiträge: 2256
Wohnort: Gryffindorturm

Beitragvon Basti » Mi 25 Jan, 2006 19:32

Ich glaub das mit Nagini wäre zu einfach. Es wär doch komisch, dass LV einen Horkrux in seiner Nähe hat oder? Dann würde man ja gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen.

JulYYY
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Registriert: 21.01.2006
Beiträge: 22

Beitragvon JulYYY » Mi 25 Jan, 2006 19:37

glaube ich auch selbst für ein pasel hatt lv sie total gut im griff

Victor Krum
Weltenbauer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 34
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 28152
Wohnort: Köln

Beitragvon Victor Krum » Mi 25 Jan, 2006 19:41

Er kann aber auch davon ausgehen, dass sowohl Nagini als auch er harte Gegner sind - niemand wäre so stark, beide zu schaffen.

Außerdem ist ihm wohl nichts mehr übrig geblieben im vierten Band - er wollte Harry in voller Stärke gegenüber treten, und solange er die 7-fache Teilung nicht durchgemacht hatte, glaubte er nicht, diese erreichen zu können.
Lieber keinen so sehr symbolträchtigen Gegenstand verwenden und dafür den einzigen Vernichten, der eine Gefahr werden kann, als nochmal etliche Jahre durch die Welt zu geistern, wobei man die bestehenden Horcruxe nicht beschützen kann.
Bild

Basti
Lichttänzer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 40
Registriert: 13.01.2006
Beiträge: 2256
Wohnort: Gryffindorturm

Beitragvon Basti » Mi 25 Jan, 2006 19:54

@victor krum
Du gehst bei deiner Argumentation aber davon aus, dass Harry LV allein gegenüber steht. Wenn nämlich noch jemand mitkommen würde, dann hätte derjenige doch keine Probleme mit Nagini "dipara ivanesca" mäßig oder so.