Deathly Hallows?!?

Hermione
Held des Lichts
Welt des Zwielichts
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 30.06.2005
Beiträge: 23651

Deathly Hallows?!?

Beitragvon Hermione » Fr 13 Apr, 2007 18:15

Ich habe gerade ein Interview gelesen von Evanna Lynch. Dort sagt sie unter anderem folgendes:

[...]Wir hätten das Beste aus beiden Welten, denn wir würden immer noch bei Harry sein und er würde alle Horkruxe zerstören.

'To hallow' bedeutet aber auch, etwas zu weihen, etwas heilig zu sprechen und das erinnert mich an Exorzismus [Teufelsaustreibung] und dass Harry vielleicht die 'Geister' der Horkruxe vertreiben muss."


Quelle: harrypotter-xperts.de

Jetzt kam mir folgende Idee. Könnten die Deathly Hallows vielleicht alle die sein, die von Voldemort getötet wurden damit er seine Horkruxe erstellen konnte? Und das vielleicht, wenn Harry alle Horcruxe gefunden und zerstört hat, all diese Personen wiederkommen?

Ich bin ja net so der Fan von den ganzen Theorien "x und y erstehen auf und kommen zurück". Aber es könnte ja iwie passen...dass sie todgeweiht wurden...

Riley
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 17.12.2005
Beiträge: 1581
Wohnort: the snitch guy's bed

Beitragvon Riley » Fr 13 Apr, 2007 20:11

OH GOTT! Hermione, ich liebe diese Theorie! Das würde bedeuten, dass James und Lily wiederkommen!! (Sofern er diese für seine Horkruxe verwendet hat, was ich irgendwie glaube.)

Ich hab auch schon länger gegrübelt, ob Deathly Hallows etwas mit den Opfern von Voldemort zu tun haben könnte... eben wegen diesem 'todgeweiht'... aber hm. Mal sehen was die anderen noch schreiben.
Look after my heart. I've left it with you, Edward Cullen.
***
James Potter rocks my world.

Berit
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 27.03.2007
Beiträge: 2249

Beitragvon Berit » Fr 13 Apr, 2007 20:22

ich finds genial...das ist ne mega idee....kann echt gut sein!
Bildmade by winky

love.hope.fate
Heldendiener
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 03.07.2006
Beiträge: 955
Wohnort: Dortmund

Beitragvon love.hope.fate » Fr 13 Apr, 2007 22:06

Also ich finde das mit den Seelen ,dass die irgendwie wieder kommen gut ! es gibt auf der Seite des Englischen Verlegers?? eine Lupen ansicht des Covers und man kann wen man genau hinsieht im hintergruns Schatten sehen ist es vielleicht ein Hinweis?

Xandro
Erstklässler
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 39
Registriert: 06.01.2007
Beiträge: 2973
Wohnort: Ketsch

Beitragvon Xandro » Sa 14 Apr, 2007 02:09

Glaub ich auch nicht... die Morde wuurden gemacht damit die Seele zerissenh wurde... die Seelen der Opfer wurden sicherlich nicht mit Voldis Seele verbunden.
Also haben sie eigentlich nicht so viel mit der ganzen sache zu tun^^
Ein Freund is wie der Mond. Du kannst ihn nicht immer sehen aber er is immer da!

Hermione
Held des Lichts
Welt des Zwielichts
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 30.06.2005
Beiträge: 23651

Beitragvon Hermione » Sa 14 Apr, 2007 11:58

Naja, ich bin wie gesagt auch kein fan der Theorie, dass die totgeglaubten wiederkommen.

Aber nach der Aussage von Evanna Lynch kam mir halt diese Idee. Und ich fands ganz passend *g*

Aber was mir jetzt gerade klar wird, man muss ja auch nicht alles nehmen von dem was ich geschrieben habe, sondern nur den ersten Teil. Und das würde mir persönlich dann sogar auch besser gefallen als beides zusammen.

Schlangenmensch hat geschrieben:Nette Theorie, aber irgendwie glaube ich nicht an sie, denn wenn die Leute die für die Horcruxe gestorben sind, wieder auferstehen würden, nachdem eben die ser zerstört ist, wäre ja schon im siebten Band jemand auferstanden, nachdem DD einen Horcrux zerstört hat.


Du weißt ja noch net wen, Voldy alles umgebracht hat. Kann ja gut sein, dass damals jemand auferstanden ist, und es nur (noch) nicht erwähnt wurde....

Berit
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 27.03.2007
Beiträge: 2249

Re: Deathly Hallows?!?

Beitragvon Berit » Sa 14 Apr, 2007 12:09

Luna hat geschrieben:
Hermione hat geschrieben:Jetzt kam mir folgende Idee. Könnten die Deathly Hallows vielleicht alle die sein, die von Voldemort getötet wurden damit er seine Horkruxe erstellen konnte?

Halte ich für möglich.

Hermione hat geschrieben:Und das vielleicht, wenn Harry alle Horcruxe gefunden und zerstört hat, all diese Personen wiederkommen?

Kann ich mir nicht vorstellen. Der Tod ist ein viel zu bedeutendes Thema und viel zu ernst, als dass JKR leichtfertig Tote wieder zum Leben erwecken würde.
Durch so etwas würde die Geschichte für mein Empfinden viel zu sehr an Tiefe verlieren.

sie muss sie ja nicht zum leben erwecken aber ich denke auch das alle wieder "auftauchen werden" in irgendeiner art und wiese...als geister, als ein großes portrait das harry sein ganzes leben lang begleiten wird...man weiß es nicht!
Bildmade by winky

Hermione
Held des Lichts
Welt des Zwielichts
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 30.06.2005
Beiträge: 23651

Beitragvon Hermione » Sa 14 Apr, 2007 12:12

Also das geht ja schonmal net *löl* Ein Portrait dass harry sein ganzes Leben lang begleiten wird. Weil Harry wird ja sterben *ganz fest davon überzeugt bin*

Berit
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 27.03.2007
Beiträge: 2249

Beitragvon Berit » Sa 14 Apr, 2007 12:16

sei leise! harry wird überleben^^ schluss aus!
ich fänds schön wenn er ein portrait bekäme mit allen seinen verstorbenen verwandten/freunden. das wäre voll schön,...
Bildmade by winky

Hermione
Held des Lichts
Welt des Zwielichts
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 30.06.2005
Beiträge: 23651

Beitragvon Hermione » Sa 14 Apr, 2007 12:36

Das wäre viel zu lieb, brav, idyllisch und unrealitisch...wunschdenken...das wird nur in Märchen so...und HP ist nicht ein Märchen solch einer Art. Bei Schiller haben sich immer die Helden geopfert. bzw. sind gestorben. So ist das nu mal in den großen Dramen der literatur. Und wenn Harry überlebt und alles heile Welt ist, dann weiß ich nicht...ich glaube dann sinkt das Niveau der Bücher für mich enorm. Da ich glaube, dass JKR nicht so ein Ende schreiben wird, wo sie in den ersten 6 Büchern schon eine so komplexe Geschichte geschrieben hat. So ein Ende wie du es beschreibst gibt es in TV-Telenovelas oder iwelchen Liebesfilmen. Aber bitte, bitte nicht in so einem ausgetüftelten und komplexen Buch... *JKR anfleh*

Also soll jetzt net böse oder so rüberkommen, wollt nur meine Meinung sagen *ggg*

Berit
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 27.03.2007
Beiträge: 2249

Beitragvon Berit » Sa 14 Apr, 2007 12:39

is ja okay..aba ich boin immer fürs happy end^^
Bildmade by winky

Sarah A. Fraser
Weltenträumer
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 05.11.2006
Beiträge: 33
Wohnort: Cranshaw Castle (copyright by S. A. Fraser)

Beitragvon Sarah A. Fraser » Sa 14 Apr, 2007 14:55

@Hermoine: Weisst du, nicht jede Erzählung, bei der der Held überlebt geht gut aus. Ich hielte zum Beispiel auch eine komplette Zerstörung der magischen Welt nicht für ausgeschlossen, bei der das Trio zwar überlabt, aber am Ende seiner Kräfte ist und jeglichen Elan verloren hat -versteh mich nicht falsch, ich halte das nicht für wirklich wahrscheinlich, aber ich wollte damit nur sagen dass eben nicht alles Friede - Freude - Eierkuchen ist, nur weil der Held am Ende noch lebt, verstehst du?
Bild
All the king's horses And all the king's men
They couldn't put our two hearts
Together again

Die Oma
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 82
Registriert: 16.11.2006
Beiträge: 76

Beitragvon Die Oma » Do 19 Apr, 2007 13:18

Hallo meine Lieben,

Und ich glaube auch nicht, dass der Tod von James und Lily für Horcruxe gebraucht worden sind, da LV keine Zeit hatte, diese dafür zu benutzen.

Wissen wir denn überhaupt wie die Seele eines Opfers in einen Horkrux kommt? Ich kann mich nicht erinnern ob es beschrieben wurde. Wer weiß es?

Meiner Meinung nach sind die Deathly Hallows die Stimmen hinter dem Vorhang des merkwürdigen Bogens in der Misteriumsabteilung. "Totgeweihte" weil sie aus dem Bogen nicht mehr rauskönnen und hinter dem Vorhang ein totähnliches Dasein fristen.
Liebe Grüße
Oma
Bild
~~Ava und Sig von der lieben Luna~~

Mimmi

Beitragvon Mimmi » Do 19 Apr, 2007 14:37

Das es etwas mit LV Opfern zu tun haben wird glaube ich auch. Allerdings glaube ich nicht, dass sie wieder auferstehen. Erstens weil, wie bereits gesagt wurde, DD im 7. Band einen Horcrux zerstört und Harry bereits im 2. auch eine zerstört hat. Wenn da jemand wieder gekommen wäre, hätte man das denke ich mal schon erfahren. Zweitens wird im fünten Buch erwähnt, dass nicht Tote wieder bringen kann.
Allerdings glaube ich, dass diese Seelen Harry helfen werden LV zu töten. Und Lily und James werden auch dabei sein, denn es wurde ja schon mal erwähnt, das LV diese Seelen benutzt hat um einen Horcrux herzustellen. Ich weiß nur nicht mehr in welchem Buch

Wehwalt
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 56
Registriert: 24.08.2005
Beiträge: 17453
Wohnort: Freiburg

Beitragvon Wehwalt » Do 19 Apr, 2007 14:43

Naja, da von Horcruxes erst seit dem sechsten Band die Rede ist, wäre das nicht schwer zu erraten ... Allerdings kann ich mich an den Zusammenhang, in dem das geäußert worden sein soll, nicht erinnern. Oh Mann - langsam wird die Zeit knapp, wenn ich noch 5 und 6 bis zum Erscheinen des siebenten gelesen haben will!
Bild