Gerüchte zu Band 7

Ginny-Lily Potter
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 14.07.2006
Beiträge: 9
Wohnort: Im Fuchsbau; Godric's Hollow

Gerüchte zu Band 7

Beitragvon Ginny-Lily Potter » Fr 14 Jul, 2006 16:45

Harry als Gryffindors Erbe?

Es ist wieder eine beliebte Theorie, dass Harry Potter der Erbe von Godric Gryffindor ist. Es sprechen einige Details auf jeden Fall dafür:
- Voldemort wollte Harry töten, obwohl er noch ein Baby war und somit keine Gefahr darstellte. Er muss also gewusst oder geahnt haben, dass Harry noch gefährlich für ihn werden würde.
- Voldemort wollte nur James und Harry töten, nicht aber Lily, denn sie ist nicht blutsverwandt mit Gryffindor.
- Harrys Eltern versteckten sich in "Godric's Hollow" (Godrics Höhle). Und der Gründer von Grffindor hieß Godric mit Vornamen.
- Bei Mr. Ollivander sprühen rote und goldene Funken aus Harrys Zauberstab als er endlich den Richtigen findet - die Hausfarben Gryffindors.
- Nachdem Harry Ginny gerettet hat zeigt Dumbledore Harry Godrics Schwert und sagt: "Nur ein wahrer Gryffindor hätte das [das Schwert] aus dem Hut ziehen können." Fragt sich natürlich, ob "wahrer" Gryffindor Blutsverwandschaft beinhaltet.
- Harrys Sternzeichen ist Löwe und das ist auch das Symbol von Gryffindor.
- Bei Priori Incantatem kommt aus Voldemorts Zauberstab ein grüner und aus Harrys ein roter Strahl, also die Farben von Slytherin und Gryffindor.


Ist Mrs. Norris mehr als nur eine normale Katze?

Auch hier wieder ein paar Gründe aufgeführt:
- Filch redet mit ihr und möglicherweise versteht sie tatsächlich seine Anweisungen, denn sie scheint auch sonst recht intelligent wenn's um's Aufspüren von Regelbrüchen geht
- Filch hängt wirklich sehr an ihr !
- Sie erscheint auf der Maurauder's Map.
- Mrs. Norris ist ein ungewöhnlicher Name für eine Katze!

Gerüchte
Heißt der Titel „Harry Potter und die Pyramiden von Furmat“?

Dieser Titel ist im Gerüchtebereich von jkrowling.com zu finden. Als Anmerkung hat Rowling folgendes aufgeführt:
"Die 'Pyramiden von Furmat' befinden sich ein paar Meilen östlich von der berühmten 'Schattenfestung', nicht weit von der eindrucksvollen 'Säule von Storgé'. Viele Touristen sehen sich diese antiken Bauwerke am liebsten nachts an, wenn sie von der 'Fackel des grünen Lichts' erleuchtet werden."


Wird Harry Potter sterben?

Jim Dale, Schauspieler und Vorleser der amerikanischen Hörbücher, hat in einem Interview mit Mirror.co.uk im Dezember 2005 eine Vermutung aufgestellt: "Sie hat so lange mit Harry Potter gelebt, dass sie ihn jetzt endlich loswerden will." Auch hatte Daniel Radcliffe sich über das Ableben von Harry Potter in einem Interview geäußert: "Ich will mich nicht festlegen. Aber ich halte es durchaus für möglich, dass Harry Potter im letzten Buch sterben muss."


Erscheinungsdatum 07.07.2007?


Ein User der Fanpage veritaserum.com stellte eine sehr interessante Theorie zum erscheinen des siebten und letzten "Harry Potter"-Bandes auf. Dabei spielt die Zahl 7 die größte Hauptrolle. J.K.Rowling erzählte auf der Pressekonferenz mit den jungen Reportern am Erscheinungstag des sechsten Bandes, dass sie für die Veröffentlichung des letzten Bandes, das Jahr 2007 anstrebt.

Wie die letzten sechs Bände, kann man auch hier davon ausgehen, dass es im Sommer erscheinen wird. Wenn man mal schaut, dass die Zahl 7 die magischste und mächtigste Zahl ist, wie wäre es, wenn das Buch am Samstag den 07.07.07 erscheinen würde? Man bedenke, es wäre das 7. Buch, Harrys 7. Schuljahr und auch im sechsten Buch gibt es weitere Hinweise auf die Zahl 7.

Der Zauberer des Monats auf J.K.Rowlings Homepage war mal "Bridget Wenlock". Mal schauen... 7 Buchstaben im Vornamen und 7 Buchstaben im Nachnamen. Bestimmt werden wir noch viel mehr Verbindungen mit der Zahl 7 in den "Harry Potter"-Büchern finden.[/b]
Harry looked around; there was Ginny running towards him and without thinking, without planning it, without worrying about the fact that fifty people were wathing, HARRY KISSED HER !

Es ist nett wichtig zu sein, aber wichtiger nett zu sein...

Heavensdog
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 114
Registriert: 04.10.2005
Beiträge: 1631

Beitragvon Heavensdog » Sa 15 Jul, 2006 17:41

- Voldemort wollte Harry töten, obwohl er noch ein Baby war und somit keine Gefahr darstellte. Er muss also gewusst oder geahnt haben, dass Harry noch gefährlich für ihn werden würde.


Wie wir bereits seit einiger Zeit wissen wollte LV, Harry wegen einer Prophezeiung töten er wollte weder Lily noch James töten nur versuchten die beiden Ihren Sohn zu beschützen.

Zum Rest kann ich nicht wirklich eine Gegenargumentation abliefern
VIV du und deine Geschichte der einzige Grund warum ich noch hier bin *megaknuddel*
Hab dich auch soLieb.
*sachertorte in Herzform geb*
Svealein nicht vergessen darf

HP-Spezi
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Registriert: 08.06.2006
Beiträge: 98

Beitragvon HP-Spezi » Sa 15 Jul, 2006 20:05

das mit dem zauberstab von Voldi ist normal Avada Kedavra ist immer ein grüner strahl
Avada Kedavra @ Lord Voldemort from Harry Potter

http://youtube.com/watch?v=2DBYwm7ymPM
http://www.myvideo.de/watch/2326077
brauch des lied im hintergrund

Denkarius
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 49
Registriert: 14.11.2005
Beiträge: 12380
Wohnort: Berlin

Re: Gerüchte zu Band 7

Beitragvon Denkarius » So 16 Jul, 2006 10:33

Ginny-Lily Potter hat geschrieben:Harry als Gryffindors Erbe?

Es ist wieder eine beliebte Theorie, dass Harry Potter der Erbe von Godric Gryffindor ist. Es sprechen einige Details auf jeden Fall dafür:



Interessante Aspekte sind dabei, und ich halte das nicht für ausgeschlossen, aber für viele Punkte finden sich auch andere Erklärungen

Ginny-Lily Potter hat geschrieben:
- Voldemort wollte Harry töten, obwohl er noch ein Baby war und somit keine Gefahr darstellte. Er muss also gewusst oder geahnt haben, dass Harry noch gefährlich für ihn werden würde.




Er wollte Harry wohl eher wegen der Prophezeihung töten, die er ja in Buch fünf immer noch sucht.

Ginny-Lily Potter hat geschrieben:
- Voldemort wollte nur James und Harry töten, nicht aber Lily, denn sie ist nicht blutsverwandt mit Gryffindor.
- Harrys Eltern versteckten sich in "Godric's Hollow" (Godrics Höhle). Und der Gründer von Grffindor hieß Godric mit Vornamen.



Das sind zwar interessante Hinweise, andererseits spricht es nicht unbedingt für großen Einfallsreichtum von James Potter, wenn er sich als Erbe Gryffindors in "Godric's Hollow" versteckt.


Ginny-Lily Potter hat geschrieben:


Ginny-Lily Potter hat geschrieben:
Ist Mrs. Norris mehr als nur eine normale Katze?

Auch hier wieder ein paar Gründe aufgeführt:
- Filch redet mit ihr und möglicherweise versteht sie tatsächlich seine Anweisungen, denn sie scheint auch sonst recht intelligent wenn's um's Aufspüren von Regelbrüchen geht
- Filch hängt wirklich sehr an ihr !
- Sie erscheint auf der Maurauder's Map.
- Mrs. Norris ist ein ungewöhnlicher Name für eine Katze!



Ist wohl eher ein Nebenschauplatz, aber wer weiss, vielleicht ist sie
ja Umbridges Schwester, die als Spion des Ministeriums in eine Katze verwandelt wurde? Codename 00Norris....

Ginny-Lily Potter hat geschrieben:
Gerüchte
Heißt der Titel „Harry Potter und die Pyramiden von Furmat“?

Dieser Titel ist im Gerüchtebereich von jkrowling.com zu finden. Als Anmerkung hat Rowling folgendes aufgeführt:
"Die 'Pyramiden von Furmat' befinden sich ein paar Meilen östlich von der berühmten 'Schattenfestung', nicht weit von der eindrucksvollen 'Säule von Storgé'. Viele Touristen sehen sich diese antiken Bauwerke am liebsten nachts an, wenn sie von der 'Fackel des grünen Lichts' erleuchtet werden."




Können wir nach dieser genialen Veräppelung durch JKR wohl vergessen...

Ginny-Lily Potter hat geschrieben:
Wird Harry Potter sterben?

Jim Dale, Schauspieler und Vorleser der amerikanischen Hörbücher, hat in einem Interview mit Mirror.co.uk im Dezember 2005 eine Vermutung aufgestellt: "Sie hat so lange mit Harry Potter gelebt, dass sie ihn jetzt endlich loswerden will." Auch hatte Daniel Radcliffe sich über das Ableben von Harry Potter in einem Interview geäußert: "Ich will mich nicht festlegen. Aber ich halte es durchaus für möglich, dass Harry Potter im letzten Buch sterben muss."




Das sind ja offensichtliche Vermutungen von Personen, die am Entstehen des Buches nicht beteiligt sein dürften... Also eher uninteressant.


Ginny-Lily Potter hat geschrieben:
Erscheinungsdatum 07.07.2007?


Ein User der Fanpage veritaserum.com stellte eine sehr interessante Theorie zum erscheinen des siebten und letzten "Harry Potter"-Bandes auf. Dabei spielt die Zahl 7 die größte Hauptrolle. J.K.Rowling erzählte auf der Pressekonferenz mit den jungen Reportern am Erscheinungstag des sechsten Bandes, dass sie für die Veröffentlichung des letzten Bandes, das Jahr 2007 anstrebt.

Wie die letzten sechs Bände, kann man auch hier davon ausgehen, dass es im Sommer erscheinen wird. Wenn man mal schaut, dass die Zahl 7 die magischste und mächtigste Zahl ist, wie wäre es, wenn das Buch am Samstag den 07.07.07 erscheinen würde? Man bedenke, es wäre das 7. Buch, Harrys 7. Schuljahr und auch im sechsten Buch gibt es weitere Hinweise auf die Zahl 7.

Der Zauberer des Monats auf J.K.Rowlings Homepage war mal "Bridget Wenlock". Mal schauen... 7 Buchstaben im Vornamen und 7 Buchstaben im Nachnamen. Bestimmt werden wir noch viel mehr Verbindungen mit der Zahl 7 in den "Harry Potter"-Büchern finden.[/b]


Das wäre JKR in der Tat zuzutrauen, dass sie dieses Datum wählt. Das würde ja heissen, dass es nur noch 356 Tage sind ... :lol:

nobody
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 25.06.2006
Beiträge: 79

Beitragvon nobody » So 16 Jul, 2006 22:45

Interessante Theorie(n).

Obwohl ich mich erinnere,gelesen zu haben,dass Rowling selbst gesagt hat,dass "weder Krummbein noch Mrs. Norris Animagi sind"...Naja.

Die Harry-ist-Erbe-von-Gryffindor finde ich gut.Es stimmt natürlich,dass sich Tom aka Voldemort nur zum Haus der Potters begeben hat,weil er Ausschnitte der "Prophezeihung" gehört hatte.Aber er hätte auch genauso gut die Longbottoms überfallen können,schließlich hätte Trelawneys Vorhersage auch auf Neville zutreffen können.Dennoch ging er zu den Potters (und entschied sich für den Halbblüter,wie er selber einer ist).Das kann einem schon den Gedanken bringen,dass Harry mit Gryffindor zusammenhängt,obwohl ich bezweifle,dass Voldemort davon gewusst hat.

Wenn das Buch wirklich am 07.07.07. erscheinen sollte,was wirklich nahe liegt...heißt das,es würde noch EIN JAHR dauern...!! :cry:
Und die deutsche Version dauert noch länger...

Mal ne Frage:Kann man als Neuntklässler Gymnasium mit guten Englischnoten die Originalversion versuchen?(Off-Topic)...

Denekro
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 35
Registriert: 16.07.2006
Beiträge: 60
Wohnort: Dortmund

Beitragvon Denekro » So 16 Jul, 2006 23:24

ja denke ich schon, klar sind immer wörter drin die man nachschlagen muss, aber du solltest dass doch schaffen
Bruderschaft des schwarzen Stahls.
Für Black Metal, gegen die Pestilenz des NSBM!
Kaeltetod Legion

Schwarzfront

Wehwalt
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 57
Registriert: 24.08.2005
Beiträge: 17482
Wohnort: Freiburg

Beitragvon Wehwalt » So 16 Jul, 2006 23:39

Warum denn nun schon wieder ein neuer Thread? Es gibt doch schon den "Spekulationen Band 7". Oder seht Ihr zwischen Spekulationen und Gerüchten so einen gewaltigen Unterschied? Mein Gott Leute, schaut Euch doch eine Minute um, bevor Ihr neue Threads begründet!
Bild

Denkarius
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 49
Registriert: 14.11.2005
Beiträge: 12380
Wohnort: Berlin

Beitragvon Denkarius » Fr 21 Jul, 2006 11:59

Wehwalt hat geschrieben:Warum denn nun schon wieder ein neuer Thread? Es gibt doch schon den "Spekulationen Band 7". Oder seht Ihr zwischen Spekulationen und Gerüchten so einen gewaltigen Unterschied? Mein Gott Leute, schaut Euch doch eine Minute um, bevor Ihr neue Threads begründet!


Soweit sie sich nur auf den Titel bezieht, gebe ich Deiner Kritik recht, die Grenzen sind wohl fließend. Allerdings glaube ich schon, dass dieser Thread inhaltlich nicht mit dem oder den anderen übereinstimmt.

Da ist man zwischen dem Wunsch nach einem klar strukturierten Forum und dem nach einer möglichst kreativen Auseinandersetzung mit dem Thema hin- und hergerissen.

Das Schöne an einem unübersichtlich strukturierten Forum ist, dass man immer wieder auf neue interessante Threads trifft, die einem vorher gar nicht aufgefallen sind...

schmollmmoepsin
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 06.09.2005
Beiträge: 337
Wohnort: bei Frankfurt/Main

Beitragvon schmollmmoepsin » Fr 21 Jul, 2006 16:59

harry als gryffindors erbe? naja kann ja alles möglich sein aber es ist doch sehr spekulativ oder? also ich denke nicht nur bei harry waren es gelbe und rote funken aus seinem zauberstab als er ihn gekauft hat.....zufall.

mrs. norris ist ne gewöhnliche katze die halt vielleicht ein wenig inteligenter ist, aber auch sonst nichts, denke nicht das sie irgendwelche magischen fähigkeiten hat.

wäre mal ne coole sache mit dem erscheinungsdatum, aber glaubt ihr wirklich das sie das buch an einem Samstag rausbringen werden? das ist zu ebzweifeln aber wir werden ja noch sehen.

greetz
--> Orden des Phönix <--
Bild
--> Mitglied des Malfoy Clubs <--
Bild

Denkarius
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 49
Registriert: 14.11.2005
Beiträge: 12380
Wohnort: Berlin

Beitragvon Denkarius » Fr 21 Jul, 2006 22:36

Tja, vieles ist spekulativ hier im Forum zum 7. Buch. Eigentlich fast alles, weil ja noch keiner das Buch kennt.

Das mit dem Samstag ist doch prima, da können doch wieder alle Freitag abend die Mitternachtsveröffentlichung abwarten und dann bis Sonntag abend 48 Stunden durchgehend das Buch verschlingen. Und spätestens Montag steht in der Zeitung, was im Buch passiert...