Hacker

Tekkensnake777
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 16.06.2007
Beiträge: 215
Wohnort: Lügde

Hacker

Beitragvon Tekkensnake777 » Do 21 Jun, 2007 15:35

ein hacker hat angeblich das ende von hp7 herausgefunden: http://onunterhaltung.t-online.de/c/11/ ... 32586.html

ich habs mir vorsichtsahlber mal nicht angeguckt, denke aber das es schwachsinn ist.
Bild

Ludo Bagman
Feenhüter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 36
Registriert: 07.07.2005
Beiträge: 3180
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitragvon Ludo Bagman » Do 21 Jun, 2007 15:39

Das hab ich gesehen. Einerseits denke ich, dass es schwachsinn ist, aber andererseits traue ich mich nicht den Artikel zu lesen. Aber irgendwie wäre es doch unsinnig, dass das Skript von HP 7 auf irgendeinem Rechner mit Internetzugang wäre. Trotzdem fände ich es jammerschade, wenn die Meldung tatsächlich stimmt und morgen in der Bildzeitung steht. Dann schliess ich mich ein bis nächsten Monat.
Every man dies, not every man really lives.


Wir haben uns vorgenommen, im Leben zu nichts zu kommen...

Tekkensnake777
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 16.06.2007
Beiträge: 215
Wohnort: Lügde

Beitragvon Tekkensnake777 » Do 21 Jun, 2007 15:42

ich gucks mir auf gar keinen fall an!
denke das der hacker nur aufmerksamkeit will.
Bild

Ludo Bagman
Feenhüter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 36
Registriert: 07.07.2005
Beiträge: 3180
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitragvon Ludo Bagman » Do 21 Jun, 2007 15:58

Der folgende Artikel ist sauber, also kann ruhig gelesen werden:

http://www.spiegel.de/kultur/literatur/ ... 58,00.html
Every man dies, not every man really lives.


Wir haben uns vorgenommen, im Leben zu nichts zu kommen...

Denkarius
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 51
Registriert: 14.11.2005
Beiträge: 12496
Wohnort: Berlin

Beitragvon Denkarius » Do 21 Jun, 2007 16:14

Ich habe mir beide Links angeguckt und sie beinhalten beide nur allgemeine Artikel ohne nähere Angaben.

Nur im ersten Artikel gelangt man über einen weiteren Link zu den vermeintlichen Enthüllungen des Hackers, der über einen E-mail Virus (Trojaner) an einen Bloomsbury-Angestellten eine digitale Kopie des Buches heruntergeladen haben will.

Ich habe mir die Hinweise angesehen und denke, dass das dort kurz beschriebene Ende im Bereich des möglichen liegen würde, dass es aber dennoch ein Fake ist.

Der Hacker hat wohl auch geschrieben, dass auf dem PC des Bloomsbury-Angestellten auch ältere Versionen des Bandes 7 zu finden gewesen seien...

Vielleicht hatte sich der Angestellte ja ein paar gute FFs runtergeladen... :lol:
Amo vitam, amo generem,
tamen quare sum sola.
Amo rosam, desidero pacem
tamen quare sum sola.

Ludo Bagman
Feenhüter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 36
Registriert: 07.07.2005
Beiträge: 3180
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitragvon Ludo Bagman » Do 21 Jun, 2007 16:22

Das könnte eine gute Erklärung sein. Vielleicht weiss er ja selber nciht, dass er gar nciht die richtige Version hat. Aber wie ich schon gesagt habe, ich halte es für sehr unwahrscheinlich, dass das Buch auf Computern gespeichert ist, die einen INternetzugang haben und auch emails empfangen.
Every man dies, not every man really lives.


Wir haben uns vorgenommen, im Leben zu nichts zu kommen...

Denkarius
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 51
Registriert: 14.11.2005
Beiträge: 12496
Wohnort: Berlin

Beitragvon Denkarius » Do 21 Jun, 2007 17:00

Ja, ich habe inzwischen noch weitere Artikel dazu gelesen und offenbar hat er mehreren Bloomsbury´-Mitarbeitern eine Mail geschickt, wo die Mitarbeiter etwas angeclickt haben und dann erst die Zugriffsmöglichkeit bestand, vermutlich auf den Server von Bloomsbury.

Ich kann mir das aber eigentlich auch nicht denken, dass die da in England so schlechte Sicherheitsvorkehrungen haben sollten, wo sie doch 6 Bücher lang üben konnten ^^
Amo vitam, amo generem,
tamen quare sum sola.
Amo rosam, desidero pacem
tamen quare sum sola.

Rasmussen
Lichttänzer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 39
Registriert: 08.06.2007
Beiträge: 2323
Wohnort: Duisburg

Beitragvon Rasmussen » Do 21 Jun, 2007 17:26

man müsste schon ziemlich dämlich sein, wenn man alles auf einen rechner packt und zudem noch mit inet anschluss. ich glaube kaum, dass die das einfach so machen -.-
Bild
Nur der MSV !!!

Ronni
Weltenbauer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 32
Registriert: 23.06.2005
Beiträge: 8195

Beitragvon Ronni » Do 21 Jun, 2007 17:54

Ich bezweifle, dass jeder x-beliebige Bloomsbury-Angestellte das Manuskript oder die fertige Fassung vor dem offiziellen Erscheinungstermin zu Sehen bekommt...so streng, wie die Sicherheitsvorkehrungen sind, glaube ich eher, dass es nur verdammt wenige Menschen da gibt, die es gelesen haben.

Falls da was dran ist, gehört der Mitarbeiter sofort gefeuert - wie kann man nur eine Mail von irgendeinem unbekannten Typen einfach so öffnen und vielleicht noch den Anhang herunterladen? Ein bisschen Sicherheitsbewusstsein sollte schon sein...

Spricht ja im Prinzip auch nix dagegen, das auf einen Rechner mit Netzanschluss zu packen - solange der PC gut abgesichert ist (Antiviren-Software, Gehirn angeschalten oder gleich ein Betriebssystem, auf dem solche Trojaner nicht funktionieren).
Bild
And though you turn from me to glance behind
The Phantom of the Opera is there inside your mind

Mini
Feenhüter
Welt des Zwielichts
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 10.08.2005
Beiträge: 2523

Beitragvon Mini » Do 21 Jun, 2007 18:29

Ronni hat geschrieben:Ich bezweifle, dass jeder x-beliebige Bloomsbury-Angestellte das Manuskript oder die fertige Fassung vor dem offiziellen Erscheinungstermin zu Sehen bekommt...so streng, wie die Sicherheitsvorkehrungen sind, glaube ich eher, dass es nur verdammt wenige Menschen da gibt, die es gelesen haben.


Das glaub ich allerdings auch - und wenn doch: Warum arbeite ich noch nicht bei Bloomsbury? :wink:
Also, ich denk nicht, dass das Ende so stimmt (Jaaa, ich konnte meine Neugierde schon immer schlecht bezwingen...), eben aus oben genanntem Grunde. Wenn dann wohl gut erraten. :roll:

Ludo Bagman
Feenhüter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 36
Registriert: 07.07.2005
Beiträge: 3180
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitragvon Ludo Bagman » Fr 22 Jun, 2007 19:01

Mhhh, ich habe ja gedacht, dass an dieser Geschichte ncihts dran ist. Aber irgendwie macht mir jetzt sorgen, dass von Bloomsbury keinerlei Dementis kommen.
Every man dies, not every man really lives.


Wir haben uns vorgenommen, im Leben zu nichts zu kommen...

Denkarius
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 51
Registriert: 14.11.2005
Beiträge: 12496
Wohnort: Berlin

Beitragvon Denkarius » Fr 22 Jun, 2007 20:22

Einerseits hast du ja Recht, dass das merkwürdig ist, aber vielleicht haben die die Vorgabe, zu Gerüchten grundsätzlich überhaupt nichts zu sagen.

Habe über das Ende nochmal nachgedacht und

Spoiler
ich finde es inzwischen ziemlich unwahrscheinlich, dass es so sein wird. Ein paar Feinheiten stören mich daran, ich glaube nicht, dass JKR es inhaltlich so schreiben würde, denn dann würde sie ihren Stil schon irgendwie ändern.

Sind zwar nur Kleinigkeiten, aber es passt irgendwie alles nicht zusammen wie sonst.
Zuletzt geändert von Denkarius am Fr 22 Jun, 2007 20:52, insgesamt 1-mal geändert.
Amo vitam, amo generem,
tamen quare sum sola.
Amo rosam, desidero pacem
tamen quare sum sola.

Mimmi

Beitragvon Mimmi » Fr 22 Jun, 2007 20:38

Spoiler
Was mich daran auch stört, ist die Tatsache, das sich LV und Hermine den "Endkampf" haben sollen. Was ist denn mit Harry?
Zuletzt geändert von Mimmi am Fr 22 Jun, 2007 20:57, insgesamt 1-mal geändert.

Denkarius
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 51
Registriert: 14.11.2005
Beiträge: 12496
Wohnort: Berlin

Beitragvon Denkarius » Fr 22 Jun, 2007 20:50

Ähem - *hust* Mimmi, das solltest du in einen Spoiler setzen für die, die es noch nicht wissen wollen... :?

Mach ich vielleicht auch mal besser, obwohl ich es bewusst allgemein formuliert habe.

EDIT: Also hier im Buch 7-Thread muss man das natürlich nicht (mein Fehler), aber ich lass es mit Rücksicht auf die, die sich den Link nicht angesehen haben trotzdem mal im Spoiler.
Zuletzt geändert von Denkarius am Fr 22 Jun, 2007 21:19, insgesamt 1-mal geändert.
Amo vitam, amo generem,
tamen quare sum sola.
Amo rosam, desidero pacem
tamen quare sum sola.

Victor Krum
Weltenbauer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 36
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 28250
Wohnort: Köln

Beitragvon Victor Krum » Fr 22 Jun, 2007 20:55

Nach den Regeln muss das nicht sein, Denki - hier darf frei geredet werden ^^

Aber da ich das ganze sowieso nur für einen Hoax halte, ist das sowieso egal.

Ich glaube nicht, dass man bei Bloomsbury die Gefahr eingeht und das ganze auf Computern speichert, die ans Netzwerk angeschlossen sind - kein Netzwerk ist absolut sicher.
Dass keine Stellungnahme kam, ist auch klar - damit würde man ja nur zeigen, dass man solche Meldungen ernst nimmt. Ignoranz ist da wohl die beste Methode.
Und wenn das Ende irgendwo stehen würde, wären die Anwälte von Bloomsbury und von Scholastic wohl schnell genug, um es innerhalb kurzer Zeit aus dem Netz nehmen zu lassen - ich denke, in diesem Fall, wo es wirklich um ein Millionengeschäft geht, würden die Anwälte und Gerichte ziemlich schnell handeln.
Bild