Harry Verwandter von GODRIC GRYFFINDOR

LadyDragon
Drachenwächter
Welt des Lichts
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 01.10.2005
Beiträge: 7325

Harry Verwandter von GODRIC GRYFFINDOR

Beitragvon LadyDragon » So 08 Jan, 2006 18:42

ich habe schon oft gehört das harry ein blutsverwandter von godric gryffindor sein soll. was denkt ihr.
so manches macht mich ja schon stutzig.

- nachdem harry ginny gerettet hat zeigt dumbledore harry godrics schwert und sagt: "nur ein wahrer gryffindor hätte das schwert aus dem hut ziehen können." wahrer gryffindor = blutsverwand
- harrys sternzeichen ist löwe und das ist auch das symbol von gryffindor.
- bei priori incantatem kommt aus voldis zauberstab ein grüner und aus harrys ein roter strahl, also die farben von slytherin und gryffindor.
-lily und james potter haben in godric`s hollow gewohnt

also zu der sache mit den strahlen aus den zauberstäben muss ich was sagen:
voldemort verwendet avada kedavra und dieser strahl ist immer grün;
harry verwendet expelliarmus und dieser strahl ist soweit wir wissen immer rot^^


(ich habe den namen des thread jetzt geändert..vorher hiess er verwandter von voldemort..keine ahnung warum)
Zuletzt geändert von LadyDragon am Mo 09 Jan, 2006 13:46, insgesamt 2-mal geändert.

Antike Runen
Held des Lichts
Weltenlos
Registriert: 23.07.2005
Beiträge: 11503

Beitragvon Antike Runen » So 08 Jan, 2006 18:48

Ich versteh' zwar nicht, warum du diesen Thread 'Verwandter von Voldemort' genannt hast, wenn du über die Möglichkeit diskutieren möchtest, ob er von Gryffindor abstammt, aber ich will trotzdem mal meinen Senf dazugeben.

Nicht alles, was Harry macht oder hat, läßt sich mit Gryffindor in Verbindung bringen, manches deutet auch eher auf Slytherin.
Beispielsweise seine Augen, (die er zwar von Lily hat,) die aber eindeutig Slytherin-Grün sind. (Die von LV sind dagegen rot).
Mal abgesehen davon, daß er Parsel spricht - aber das kann er ja von LV haben.

Draco-Malfoy
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 33
Registriert: 18.11.2005
Beiträge: 1444
Wohnort: Hinamizawa

Beitragvon Draco-Malfoy » So 08 Jan, 2006 19:06

ok jetzt nimmts überhand mit den theorien was kommt als nächstes?Warscheinlich stellt jetzt dann noch jemand folgende theorien auf
1. Draco ist Harrys Bruder
2.Sirius ist am Leben und findet nicht mehr aus dem Raum raus
3.Cedric kommt als geist wieder
4.Hermine ist Mc Gonnagel aus der Vergangenheit
5.HP wurde nicht von JK R verfasst sondern von lockhardt
6.Dobby ist in wirklichkeit die Zahnfee
7.Harry hat zuviel getrunken wacht auf und merkt alles war nur ein böser traum und voldi ist seine schlange.
8.DD tut nur so als wäre er tod
9.Todesser ist nach dem Harry erwacht eine leckere Schockolade
10.Hagrid ist verwandt mit maxime

*gott weglach
>>Er hat mir befohlen es zu tun oder er wird mich töten ich hab keine Wahl<<!
Bild
†SALAZARS LEGATEE†
www.dracoprinceofslyth.foren-city.de

konsperativum
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Männlich
Registriert: 01.11.2005
Beiträge: 241

Beitragvon konsperativum » So 08 Jan, 2006 19:33

ja man sollte bei allen theorien stetz alles in betracht ziehen. dieses dann nach sisch selbst gesetzten kriterien trennen und aus dem was bleibt das gerüst basteln und mit inhalt füllen.

das harry nun ende juli gboren ist würde ich jedoch nicht als indiz dafür werten, dass er ein gryfindore ist sondern viel mehr auf die tatsache, dass lilly und james wohl einen sehr schönes herbst abend hatten ;-)

da antike rune mich auf die chinesischen tierkreiszeichen gebracht haben, muss ich dazu noch anmerken, das harry wäre dieser schöne herbstabend von lilly und james 3 jahre früher gewesen, im chinesischen eine schlange wäre ;-)

Armos Black
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 27
Registriert: 18.11.2005
Beiträge: 671
Wohnort: Hogwarts

Beitragvon Armos Black » Mo 09 Jan, 2006 08:52

ich find die idee doof. aber sollte er wirklich mit grodric gryffindor verwand gewesen sein ,was ich bezweifele, war er auch mit voldi verwand den godric war reinblüter und salazar slytherin doch auch . und voldi war ja salazars letzter verwander was bedeutet das harry mit voldi verwand wäre aber nur wenn harry mit godric verwand wäre.
Bild
Here comes the story of the Hurricane,
The man the authorities came to blame
For somethin' that he never done.
The champion of the world.

LadyDragon
Drachenwächter
Welt des Lichts
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 01.10.2005
Beiträge: 7325

Beitragvon LadyDragon » Mo 09 Jan, 2006 13:39

sry ich habe voldemort geschrieben..meinte aber ganz klar godric gryffindor ^^*sich gegen den kopf schlag*

paladin
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Alter: 30
Registriert: 07.01.2006
Beiträge: 80

Beitragvon paladin » Mo 09 Jan, 2006 14:52

du magst keine leute die andere meinungen haben als du stimmts Draco-Malfoy.. lass uns doch mal ein paar theorien aufstellen das macht doch am meisten spaß wenn sie dann am ende alle widerlegt werden^^ also ich denke es ist sehr gut möglich dass harry mit gryffindor verwandt ist... schließlich hat voldemort ja auch seinen "großen" verwandten (slytherin) alle eigenschaften die vll auf harrys verwandtschaft mit slytherin hindeuten sind für mich entweder von voldemort übertragen ( bei seinem misslungenen fluch) oder einfach aus der luft gegriffen... die augenfarbe also bitte.... aber ich denke es ist sehr gut möglich ..wenn nicht gar wahrscheinlich dass die hausgründer noch eine größere oder entscheidende rolle zu spielen haben.. immerhin hat voldemort seine horcruxe auch daraus gemacht...
emma watson 4 ever

Victor Krum
Weltenbauer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 34
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 28153
Wohnort: Köln

Beitragvon Victor Krum » Mo 09 Jan, 2006 19:01

Ich habe noch nie an die wirklich seit Jahren schwelende Theorie von einer verwandtschaftlichen Verbindung zwischen Harry und Gryffindor geglaubt - ganz einfach weil JKR ein und das selbe Element doppelt verwenden würde - also mal im Ernst, wäre das nicht viel zu einfach?
Er ist ganz sicher kein Nachfahre Slytherins - Voldemort war wirklich der Letzte - und ich glaube auch nicht, dass es eine Beziehung zu Gryffindor gibt.
Bild

Juls
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 15.11.2005
Beiträge: 3484
Wohnort: im schönen tirol

Beitragvon Juls » Mo 09 Jan, 2006 19:52

HI!
Also ich habe von einer noch haarsträubenderer Theorie gehört!!!!
Das Voldemort der Nachfahre Slythrins ist haben wir ja schon gehört auch das Gerücht das Harry der Nachfahre von Godric ist 8 was meiner Meinung nach möglich wäre) also ums nicht zu lange machen das Godric und Salazar Brüder wären!!!!!!
Also das glaube ich nicht!!!!

LG
juls
Bild
Stolzes Mitglied in der Gilde der Schattenkinder *Vampiriiii*
Männer sind wie Pilze, die schönsten sind am giftigsten.....
Ava*Sig was made by liesl

Wehwalt
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 56
Registriert: 24.08.2005
Beiträge: 17431
Wohnort: Freiburg

Beitragvon Wehwalt » Mo 09 Jan, 2006 20:34

Verstehe die Relevanz nicht ganz. Mag ja sein, Harry ist mit Gryffindor verwandt. Und wenn? Na und? Was folgte daraus? Wen interessierte das denn? Vielleicht ist LadyDragon ja auch mit Karl dem Großen verwandt. Wäre ungefähr dieselbe Anzahl von Generationen dazwischen.
Bild

Juls
Feenhüter
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 15.11.2005
Beiträge: 3484
Wohnort: im schönen tirol

Beitragvon Juls » Mo 09 Jan, 2006 20:37

Cool gesagt stimmt auch irgendwie aber du musst uns nicht den sapß am diskutieren verderben!!!!
Bild
Stolzes Mitglied in der Gilde der Schattenkinder *Vampiriiii*
Männer sind wie Pilze, die schönsten sind am giftigsten.....
Ava*Sig was made by liesl

Cheesecake
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 32
Registriert: 05.08.2005
Beiträge: 1047
Wohnort: Oldenburg

Beitragvon Cheesecake » Mo 09 Jan, 2006 20:40

Wehwalt hat geschrieben:Verstehe die Relevanz nicht ganz. Mag ja sein, Harry ist mit Gryffindor verwandt. Und wenn? Na und? Was folgte daraus? Wen interessierte das denn? Vielleicht ist LadyDragon ja auch mit Karl dem Großen verwandt. Wäre ungefähr dieselbe Anzahl von Generationen dazwischen.


:lol:
Wehwalt wie er leibt und lebt ;)
Hier wird niemandem der Spaß vermiest.
Ihr könnt doch weiterhin darüber diskutieren Wehwalt hat nur den nötigen einschub an Vernunft gebracht ;)
Nebenbei bemerkt stimme ich dieser aussage voll und ganz zu *g*
..always..

konsperativum
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Männlich
Registriert: 01.11.2005
Beiträge: 241

Beitragvon konsperativum » Mo 09 Jan, 2006 21:06

nun sirius hat es doch schon mal auf dne punkt gebracht: alle zaubererfamilien sind mit einander verwandt, in welchem grad auch immer. alles ein haufen schlammblutfürchtendes, inzest geschädigte Zauberstockschwinger.

paladin
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Alter: 30
Registriert: 07.01.2006
Beiträge: 80

Beitragvon paladin » Di 10 Jan, 2006 00:37

also das könnte insofern eigentlich schon was mit den horcruxen zu tun haben.. naja meine meinung darüber hab ich ja schon ausgelegt :) also ich denke eine solche eventuelle verwandschaft zwischen harry und gryf. würde eine entscheidende rolle spielen .... in der zaubererwelt ist alles möglich ;-)
emma watson 4 ever

LadyDragon
Drachenwächter
Welt des Lichts
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 01.10.2005
Beiträge: 7325

Beitragvon LadyDragon » Sa 14 Jan, 2006 20:29

aber es könnte doch sein oder?

cron