Spekulationen Band "7"???

scout
Weltenträumer
Weltenlos
Registriert: 03.08.2005
Beiträge: 2

Spekulationen Band "7"???

Beitragvon scout » Mi 03 Aug, 2005 11:26

hallo forum, ich dachte ursprünglich dieses wäre der letzte band gewesen, aber mit so einem offenen schluss kann es doch nur noch einen weiteren band geben?


ne frage:
was haltet ihr von der wüsten theorie, das malfoy den dunklen lord umbringen wird? snape hilft ihm dazu sich bei tom riddle einzuschleimen und wenn es dann so weit ist, dann bang...
alles ist nur teil eines plan von dumbledore? auch das snape ihn cerdavert hat um endgültig das vertrauen von waldi zu bekommen.
harry ist da wohl nur die große ablenke... wäre doch auch möglich?
malfoy ist doch auch in dem alter von harry oder?
harry beseitigt die horux und malfoy macht den rest...

und zum schluss kommen alle wieder zusammen harry-gini, ron - hermy, etc etc.
harry wird lehrer und führer von gryfindor

hardcorepumuckl
Weißer Magier
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 37
Registriert: 02.08.2005
Beiträge: 8038
Wohnort: im Geiste in Australien

Beitragvon hardcorepumuckl » Mi 03 Aug, 2005 11:51

Hm, das find dann wohl doch etwas weit hergeholt. Aber ich hab mir auch schon überlegt, falls Snape nun doch wirklich böse sein sollte (was ich nicht glaube und auch nicht hoffe) dann muß Malfoy noch ne Rolle zum Guten spielen. Können ja nicht alle schlecht sein oder?
Bild

Smile, though your heart is aching
Smile, even though it's breaking
When there are clouds in the sky
You'll get by...

Krone
Lichttänzer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 31
Registriert: 26.07.2005
Beiträge: 1920
Wohnort: Nähe Kaiserslautern

Beitragvon Krone » Mi 03 Aug, 2005 12:08

Ähm du vergisst die Prophezeiung...
"...Und man siehet die im Lichte, die im Dunkeln sieht man nicht!"

Snoopyfox
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 39
Registriert: 19.07.2005
Beiträge: 2013
Wohnort: St. Pölten

Beitragvon Snoopyfox » Mi 03 Aug, 2005 12:52

Also ob Draco noch die Seiten wechseln kann ist fraglich, ich denke er hatte seine Chance bei DD, aber die ist leider verstrichen. Seine einzige Hoffnung ist Snape.
Draco ist zwar äusserst intelligent, immerhin hat er das fast unmögliche geschafft und Death Eater nach Hogwarts eingeschleust, aber mit Voldy kann er es sicher nicht aufnehmen (abgesehn davon, dass die Prophezeiung Harry vorsieht)
Mitglied im Orden des Halbblut-Prinzen

Kapitän und Hüter des Hufflepuff Quidditchteams
http://www.tagebuch-club.de/index.php - Snoopyfox
Ava made by Zangetsu!

It´s Tonks
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 02.08.2005
Beiträge: 416
Wohnort: Schleswig-Holstein

Beitragvon It´s Tonks » Mi 03 Aug, 2005 14:34

Wirklich eine lustige Theorie....
Ich denke es werden noch einige ihr Leben lassen im 7.Band. Vielleicht erkennt auch noch Draco,dass er nun auf der falschen Seite steht und rettet irgendwem von den ´guten´durch seinen Tod das Leben. Auch in Snape sehe ich nun defintiv einen Bösen,habe ich schon immer irgendwie....
Es wird den Endkampf zwischen Voldemort und Harry geben und beide werden diese nicht überleben. Die Welt ist vom Bösen befreit und Harry ist nach seinem Tode mit allen Familienmitgliedern und Freunden,die er in den Jahren verloren hat wieder vereint.
Mitgründerin der "Secretkeepers"
Mitglied des Orden des Phönix
Bild

Andromeda
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 39
Registriert: 29.07.2005
Beiträge: 910
Wohnort: Saarland

Beitragvon Andromeda » Mi 03 Aug, 2005 14:39

Dass Draco jemnden rettet fänmde ich auch klasse. :D

dead_account
Schattentänzer
Welt des Dunkels
Alter: 26
Registriert: 03.07.2005
Beiträge: 1635

Beitragvon dead_account » Mi 03 Aug, 2005 16:36

Ich halte es für völlig unmöglich dass jemand ausser harry voldy umbringen wird, man sollte schliesslich nicht die prophezeiung vergessen.
ich dachte eigentlich, dass wenn die death eater nur eine minute später aufgeataucht wären, wäre malfoy auf die gute seite gekommen...

James Potter
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Registriert: 24.07.2005
Beiträge: 2240
Wohnort: Zürich

Beitragvon James Potter » Mi 03 Aug, 2005 18:49

Mona hat geschrieben:Ich halte es für völlig unmöglich dass jemand ausser harry voldy umbringen wird, man sollte schliesslich nicht die prophezeiung vergessen.
ich dachte eigentlich, dass wenn die death eater nur eine minute später aufgeataucht wären, wäre malfoy auf die gute seite gekommen...


ich bin auch dieser meinung......aber trotzdem eine interessante vemutung..
ich hoffe mal, das sich Ron und hermine endlich zugeben,dass sie sich lieben, und das Ginny und Harry wieder zusammenkommen, schaden tut das ja nicht, wir wissen ja was DD gesagt hat...und was Draco betrifft...ich glaube mit snapoe zusammen wird er noch ne grosse rolle spielen, aber die frage ist ob es zu etwas gutem ist oder bösem...
"I am Pronx and I solemnly swear that I am up to no good."

Irvine D. Locks - He will rise again like a phoenix <-- Ich bin wirklich wieder da leutz also aufgepasst ^^

Gilde der Werwölfe

Ludo Bagman
Feenhüter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 31
Registriert: 07.07.2005
Beiträge: 3180
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitragvon Ludo Bagman » Mi 03 Aug, 2005 19:03

also, dass Draco die Seiten wechselt hab ich mir auch schon vorgestellt, denn als DD ihm Hilfe offenbart hat, war er meiner Meinung nach nicht abgeneigt
Every man dies, not every man really lives.


Wir haben uns vorgenommen, im Leben zu nichts zu kommen...

It´s Tonks
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 02.08.2005
Beiträge: 416
Wohnort: Schleswig-Holstein

Beitragvon It´s Tonks » Mi 03 Aug, 2005 19:06

Ja,aber das wird für ihn nicht einfach sein.Man bedenke den Tot von Regulus nur weil er einen Auftrag von Voldemort nicht ausführen wollte. Also wird Draco wohl kaum den Wechsel überleben.
Mitgründerin der "Secretkeepers"
Mitglied des Orden des Phönix
Bild

Abendstern
Lichttänzer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 36
Registriert: 23.07.2005
Beiträge: 2427
Wohnort: Ruhrpott ;-)

Beitragvon Abendstern » Do 04 Aug, 2005 22:29

Mh.. also ich glaube eigentlich nicht, dass Draco sich auf die "gute Seite" schlagen wird. Weshalb sollte er? :?:
Sein Vater ist schließlich für Voldemort in Askaban, seine ganze Familie ist so stolz darauf "pure blood" zu sein und außerdem hasst Draco doch nun wirklich fast alles, was auf "der guten Seite" zu sein scheint.
E.G.: Bloot traiters wie die Weasleys, Mudbloods wie Hermine, Dumbledore, Harry etc.
Und dass er auch äußerst sadistisch veranlagt ist, hat er ja nun auch mehr als einmal unter Beweis gestellt - in VI wieder, als er einfach zum Spaß auf den starren und hilflosen Harry tritt und ihm die Nase bricht...
Außerdem ist er so darauf fixiert, Voldys "Diener" zu sein, dass er wohl den Weg zurück, denke ich, nicht mehr finden wird.
"Its my job, he gave it to meand I´m doing it (...) I know what you´re up to- you (Snape) want to steal my glory!"Es würde mich jedenfalls mehr als überraschen, wenn Draco am Ende doch noch einer der "Nice guys" würde...

glacier
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 30
Registriert: 05.08.2005
Beiträge: 4
Wohnort: allgäu

Beitragvon glacier » Fr 05 Aug, 2005 09:13

ja, er wollte ein guter diener voldemorts werden und hat es nicht geschafft, er hat dumbledore nicht getötet und seine mutter hat es geahnt, deswegen hat sie snape den unbreakable vow machen lassen! also hat draco versagt. ist voldemort jetzt sauer auf ihn und draco flüchtet zu den "guten" oder ist durch den unbreakable vow wieder alles gut.
wär ja mal geil, wenn narcissa flüchten würde - zu harry&co. ihr mann in askaban und sie kann sich endlich aus den klauen von b.lestrange befreien!
eine beziehung ohne schmerzen, ist eine beziehung, die es sich nicht zu haben lohnt

schneeeule
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 22.07.2005
Beiträge: 477
Wohnort: Kisdorf

Beitragvon schneeeule » Fr 05 Aug, 2005 10:49

Aber wenn Snape doch nícht böse ist könnte er Draco helfen auf die gute seite zu kommen, ohne das ihm was passieren würde oder?

L!ghth4mmer
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Registriert: 04.08.2005
Beiträge: 2
Wohnort: irgendwo

Beitragvon L!ghth4mmer » Fr 05 Aug, 2005 11:16

Îch hätte da mal ne idee für den Endkampf: Es heißt ja am ende von band 6 dass Hermine und Ron Harry helfen wollen! Gäbe das nicht nen perfekten Endfight Harry vs. Voldy, Ron vs. Malfoy, Hermine vs. Snape?! Is aber auch nur ne theorie....

Snoopyfox
Lichttänzer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 39
Registriert: 19.07.2005
Beiträge: 2013
Wohnort: St. Pölten

Beitragvon Snoopyfox » Fr 05 Aug, 2005 12:40

Also für mich sehe der perfekte Endkampf so aus:

Harry vs. Voldy, Ron & Hermine vs. Death Eater, Snape vs. Nagini,
Malfoy junior vs. Malfoy senior

Alles geht drunter und drüber, da alle dunklen Kreaturen die Voldy in seiner Kontrolle hat dazukommen, dann stösst der Orden dazu, vielleicht sogar noch die DA??
Der Kampf alleine wäre schon das halbe Buch :lol:
Mitglied im Orden des Halbblut-Prinzen

Kapitän und Hüter des Hufflepuff Quidditchteams
http://www.tagebuch-club.de/index.php - Snoopyfox
Ava made by Zangetsu!

cron