voldis plan

konsperativum
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Männlich
Registriert: 01.11.2005
Beiträge: 241

voldis plan

Beitragvon konsperativum » Mo 09 Jan, 2006 21:52

es ist zwar unwahrscheinlich, aber da ich noch nen grossen hammer im 7ten buch erwarte hier eine "idee":


es hat mich sehr verwundert, als ich hörte das dd sich mit einer "wahrsagerin" im eberkopf trifft und diese genau in diesem moment eine eingebung hat (zumal sie später jahrelang keine haben wird). aber genau in dem moment, wenn dd zugegen ist spricht sie die phropheziehung aus. merkwürdig...

voldi hat sehr viel geplannt. er hat fast schon einen plaungszwang. und er neigt zu grossen weitrecihenden plänen. seine schachzüge sind meist schwer zu druchschauen. es wäre ihm zuzutrauen alles geplannt zu haben. er wollte die phrophezeihung in dds hände legen, er nahm sogar seinen eigenen "scheintod" in kauf.

warum das ganze? um "dein einzigen den er je fürchtete" aus den weg zu räumen. dd ist der einzige vor dem er angst hat. er weiss, dass dd ihn besiegen kann und er wusste wenn er dd aus den weg räumen will, dann mit einem richtig grossen plan. die phrophezeihung. harry macht er vielieicht mit absicht zum horkruxe, denn harry ist sein ass im ärmel.

solange harry lebt wird dd alles für ihn tun (und das harry immer gerade so entkommt ist ja auch kein zufall ;-) ) sogar und so war es geplannt, sterben.

und so hat voldi freien lauf, denn der einzige den er je fürchtete ist tod. (oder auch nicht ;-) )

paladin
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Alter: 30
Registriert: 07.01.2006
Beiträge: 80

Beitragvon paladin » Di 10 Jan, 2006 00:45

mit andern worten voldemort hat absichtlich seine kräfte auf harry übertragen ... glau ich eher nicht! :?
emma watson 4 ever

konsperativum
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Männlich
Registriert: 01.11.2005
Beiträge: 241

Beitragvon konsperativum » Di 10 Jan, 2006 01:57

wieso denn nicht..das geht eben z.b. damit überein, dass man nen horkruxe schafft (siehe sein tagebuch). er hat harry ja nicht mächtig gemacht. ganz im gegenteil, er konnte über harrys augen sogar dd ausspionieren.

Armos Black
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Registriert: 18.11.2005
Beiträge: 671
Wohnort: Hogwarts

Beitragvon Armos Black » Di 10 Jan, 2006 12:11

Die idee ist unlogisch denn voldi hatte ja garnicht gewusst das lily sich für harry aufopfern würde. er wusste garnicht das er harry nicht töten kann.
interreasante theorie aber unlogisch finde ich jedenfalls.
Bild
Here comes the story of the Hurricane,
The man the authorities came to blame
For somethin' that he never done.
The champion of the world.

konsperativum
Weltenträumer
Weltenlos
Geschlecht: Männlich
Registriert: 01.11.2005
Beiträge: 241

Beitragvon konsperativum » Di 10 Jan, 2006 12:13

wer sagt denn dass es so war? das ist die einzige erklärung die sie gefunden haben. aber augenzeugen gab es nur nen einjährigen.

und nach meiner theorie hat er harry ja gar nicht besiegen wollen ;-)

paladin
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Alter: 30
Registriert: 07.01.2006
Beiträge: 80

Beitragvon paladin » Di 10 Jan, 2006 13:22

ja hmm sieht schon so aus ... aber er könnte auch absichtlich was gedreht haben damit harry nicht stirbt und hinterher sah es so aus als wäre es einfach die liebe gewesen... am ende des 5. bandes sagt DD zu harry dass er genauso gehandelt hat wie voldemort es von den narren die lieben erwartet... also kennt er die liebe doch oder... er macht sie sich zu nutze... er köntte geplant haben dass DD wegen seiner überzeugen MIT LIEBE SEI ALLES ZU SCHAFFEN denkt dass lilly harry beschützt hat nur um nicht auffliegen zu lassen dass es in wirklichkeit absicht war...

aber für all das müsste voldy ein echt ziemlich guter wahrsger sein und bis jetzt wurde nie etwas derartiges erwähnt!! ich glaube von der zukunft hat er keine ahnung

warum wollte sich voldy den stein der weisen holen.... naja dazu hätte ich eine theorie... ich hab schon lange die vermutung das DD heimlich das elixier des lebens schluckt denn schließlich lebt er schon so lang.... dann könnte voldy geplant haben dass dumbledore den stein zerstört in der hoffnung dass er einfach bald stirbt ;-)
emma watson 4 ever

paladin
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Alter: 30
Registriert: 07.01.2006
Beiträge: 80

Beitragvon paladin » Di 10 Jan, 2006 13:31

ich hab so meine probleme mit DDs alter.. kann mir da vll einer helfen also ich hab gehört er sei 150 jahre alt aber ich hab das gefühl er muss älter sein... es wird zwar nicht direkt gesagt aber es wird angedeutet dass er mit flamel den stein der weisen hergestellt hat... flamel könnte normal vll 70 jahre alt werden und dann müsste DD auch schon gelebt haben und das wären dann an die 500 jahre... aber madam marchbanks hat gesagt sie hat ihn in den UTZen geprüft also müssten alle drei vom elixier des lebens geschluckt haben ... weiß da jemand was??
emma watson 4 ever

Pigwidgeon
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Registriert: 14.08.2005
Beiträge: 126
Wohnort: Um die Ecke links und dem Ball dann so lange volgen bis er umfliegt

Beitragvon Pigwidgeon » Di 10 Jan, 2006 16:38

Ich glaube nicht so recht an die Theorie :| .
Dieser Käfig, ähh, dieses Haus ist kein Eulenkäfig!!!

paladin
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Alter: 30
Registriert: 07.01.2006
Beiträge: 80

Beitragvon paladin » Mi 11 Jan, 2006 01:40

ich würd das wirklich gerne mal wissen oder hat jemand ne vermutung... vll

also die 150 klingt mir recht realistisch aber doch etwas zu hoch.. ich schätze ihn auf 120 oder so... denn immerhin sieht auch 50 jahre vor harrys zeit schon sehr ähnlich aus... (vgl tagebuch von riddle)
emma watson 4 ever

Victor Krum
Weltenbauer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 34
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 28157
Wohnort: Köln

Beitragvon Victor Krum » Mi 11 Jan, 2006 09:29

Er ist 150, daran besteht kein Zweifel - das hat JKR gesagt.
Er ist einfach mit Nicolas Flamel befreundet gewesen, nachdem dieser den Stein der Weisen erschaffen hat - ist doch kein Problem für Dumbledore gewesen, in den ersten 80 Jahren seines Lebens, also bevor Riddle geboren wurde, Flamel kennengelernt zu haben.
Bild

paladin
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Alter: 30
Registriert: 07.01.2006
Beiträge: 80

Beitragvon paladin » Mi 11 Jan, 2006 11:18

ôk wenn das so ist :wink: danke für die info
aber vll gibts ja doch n geheimnis wiso er so alt geworden ist ?!?
emma watson 4 ever