Wie soll es nur ohne Dumbledore weitergehen?

PrincessMelly
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 03.11.2005
Beiträge: 13

Wie soll es nur ohne Dumbledore weitergehen?

Beitragvon PrincessMelly » Fr 04 Nov, 2005 16:20

Ich find es so traurig das dumbledore jetzt tot ist... :cry:
er war so weise und ich kenne die anderen schulleiter ja nich so aber er wusste immer was zu tun war
ich finde es dumm von harry das er nich mehr nach hogwarts kommen will und das er sich von ginny getrennt hat er sollte wenigstens seinen abschluss machen
mich interesiert es am meisten was in hogwarts so abgeht und nich wie sie rumreisen und nach den horkruxen suchen wollen
ok voldemort soll ja sterben aber sie sollten doch wenigstens die UTZe machen, es wundert mich auch von hermine das sie da mitkommen will
ok sie will harry unterstützen, aber von ihr hät ich am wenigsten erwartet das sie mitgehen würde
und wenn hogwarts vllt. geschlossen wird, das würde ich sehr dumm finden wo sollten die schüler denn hin?

Hagrid
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 27
Registriert: 06.10.2005
Beiträge: 1078
Wohnort: Bad Homburg

Beitragvon Hagrid » Fr 04 Nov, 2005 16:30

Ich glaube das sie die Schule nicht schließen und auch das Harry zurückkehrt!!
Er kommt bestimmt zurück...

Gruß Hagrid

PrincessMelly
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 03.11.2005
Beiträge: 13

Beitragvon PrincessMelly » Fr 04 Nov, 2005 16:34

Jaah, dass hoff ich auch aber wegen dumbledore *snif*
er war so großartig

Trinity
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 43
Registriert: 29.07.2005
Beiträge: 823
Wohnort: Darmstadt

Beitragvon Trinity » Fr 04 Nov, 2005 18:22

Ja das war er wirklich.
So richtig vorstellen kann ich mir Hogwarts ohne DD auch nicht, und solange ich nicht definitiv in Band 7 lese das er wirklich und wahrhaftig tot ist, hoffe ich auf seine Rückkehr.
Ich denke schon das Harry und Co zurückkehren nach Hogwarts, eventuell sind ja ein oder mehrere Hocruxe in/um Hogwarts versteckt.
Das Leben mag vielleicht keinen Sinn haben,
was aber noch lange nicht heißt das es sinnlos ist.


Bild

carre
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 03.10.2005
Beiträge: 368
Wohnort: ´n Kaff irgendwo in NS

Beitragvon carre » Fr 04 Nov, 2005 18:36

Ja..schon komisch...ich kann mir weder ein HP buch ohne Hogwarts, noch ein Hogwarts ohne DD vorstellen. :(
Wird ganz schön komisch, wenn Harry wirklich nich zur schule zurückkehrt, oder Hogwarts sogar geschlossen wird.
Aber falls die Schule wieder öffnet, schafft McGonagall das bestimmt auch gut ;)
Mitglied von SNAPE´S A TROLL
Bild
Mitglied der SECRETKEEPERS
Bild
LG Carre

Mad-Eye
Feenhüter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 32
Registriert: 31.10.2005
Beiträge: 4852
Wohnort: !Wesseling!

Beitragvon Mad-Eye » Fr 04 Nov, 2005 18:58

harry muss doch noch herausfinden wo die horkruxe sind. ich denke nicht dass er durch die welt reist, einfach nur so auf gut glück. in hogwarts hat er alle was er braucht... ausserdem beste verbindungen zum orden.

ich pflichte trinity in dem punkt bei. voldemort hat für seine horkruxe für ihn bedeutende dinge genutzt, die mit hogwarts zusammenhängen. persönliche gegenstände der gründungsmitglieder. hogwarts ist dann schon ein gutes hauptquartier.
ausserdem ist er dort vor voldemort gut geschützt, denn , wenn es auch bloß schüler sind, es sind viele zauberer auf einem fleck.
Masturbieren ist toll - da kommt das Wort "BIER" drin vor :wink:

Bild

- Mady's world of Madness -

Wer die Hände stille hält, der halte auch den Mund!

HermineGrangerC13
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 15.10.2005
Beiträge: 394

Beitragvon HermineGrangerC13 » Sa 05 Nov, 2005 03:21

Ohne DD wird es dumm! Ehrlich, was soll schon MCGonagall machen? Für mich icst sie nicht annähernd so gut wie DD.

HermineGrangerC13
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 15.10.2005
Beiträge: 394

Beitragvon HermineGrangerC13 » Sa 05 Nov, 2005 11:38

Da wird schon noch einiges gehen!

**juli**
Drachenwächter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 12.10.2005
Beiträge: 5589
Wohnort: I'm back in Liverpool and everything seems the same:)

Beitragvon **juli** » Sa 05 Nov, 2005 13:22

ja es könnte echt sein ,dass irgendwas aus hogwarts ein horkrux is vllt irrgendein gegenstand von slytherin dass harry noch nicht kennt....
Bild
!Edward Cullen because werewolfs don't sparkle!
♥♥♥ Im ♥ lila ♥♥♥

Mad-Eye
Feenhüter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 32
Registriert: 31.10.2005
Beiträge: 4852
Wohnort: !Wesseling!

Beitragvon Mad-Eye » Sa 05 Nov, 2005 13:28

ja das medaillon nehm ich an, oder nicht?
Masturbieren ist toll - da kommt das Wort "BIER" drin vor :wink:

Bild

- Mady's world of Madness -

Wer die Hände stille hält, der halte auch den Mund!

Victor Krum
Weltenbauer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 32
Registriert: 25.09.2005
Beiträge: 28072
Wohnort: Köln

Beitragvon Victor Krum » Sa 05 Nov, 2005 19:14

Ich stelle mal eine Gegenfrage - wie wäre es mit Dumbledore weitergegangen?
Harry watschelt seinem alten Mentor ein weiteres Buch lang hinterher, bis der schließlich am Ende von Voldemort getötet wird, woraufhin Harry Voldi tötet?
Da würde wohl die Charakterentwicklung ziemlich stark gegen 0 tendieren.
Ich denke, Dumbledore's Tod war eine notwendige Sache, um einen selbstständigeren Charakter Harry Potter zu schaffen.
Dumbledore hat ihm den Weg gezeigt, gehen muss Harry ihn selbst.
Bild

HermineGrangerC13
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 15.10.2005
Beiträge: 394

Beitragvon HermineGrangerC13 » Sa 05 Nov, 2005 19:46

Ich glaub das ein Horkrux in der Kammer des Schreckens ist. Es gab ja auch Gerüchte dass sie wieder geöffnet wird!

PrincessMelly
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 27
Registriert: 03.11.2005
Beiträge: 13

Beitragvon PrincessMelly » Sa 05 Nov, 2005 19:49

@ Victor Krum: da hast du natürlich recht
aber ich weiß auch nich ich werde dd witzige und hilfreiche art vermissen er konnte so vieles wie legimentik und das kann McGonagall bestimmt nicht

HermineGrangerC13
Weltenträumer
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 15.10.2005
Beiträge: 394

Beitragvon HermineGrangerC13 » Sa 05 Nov, 2005 19:51

Ja, ich fand ihn einfach voll cool.

Trinity
Heldendiener
Weltenlos
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 43
Registriert: 29.07.2005
Beiträge: 823
Wohnort: Darmstadt

Beitragvon Trinity » So 06 Nov, 2005 11:27

HermineGrangerC13 hat geschrieben:Ich glaub das ein Horkrux in der Kammer des Schreckens ist. Es gab ja auch Gerüchte dass sie wieder geöffnet wird!


Das glaube ich nicht, der Horkrux Tagebuch wurde schließlich schon in der Kammer des Schreckens zerstört. Deshalb denke ich scheidet die Kammer als Schauplatz aus.
Welche Gerüchte meinst Du?
Das Leben mag vielleicht keinen Sinn haben,
was aber noch lange nicht heißt das es sinnlos ist.


Bild