Moderator: Weltenrichter

30-Tage-Challenge

~Alice~
Nachrichtenbote
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 24
Registriert: 15.10.2008
Beiträge: 8057
Wohnort: Im Garten Eden

Beitragvon ~Alice~ » Mo 14 Okt, 2013 19:50

24. Welches Tier zum Essen passt zu dir?

Das ist eine gute Frage. In der Regel esse ich recht langsam und genieße das Essen und eigentlich könnte ich immer essen und vor allem süß :hm: Ein Faultier oder ein Koala würde sicher gut passen :lol:
Von meiner Art her würde wohl ein Reh passen oder so. Ach, so richtig weiß ich nicht, wie ich das begründen soll... :hm:


23. Ich würde gerne Bella abändern. Ich finde sie arg nervig, gerade durch ihre Tollpatschigkeit und ihre leidende Art. Das nervt irgendwann total. Gerade natürlich im Film macht sich das bemerkbar. Im Buch ist sie ja noch erträglich :lol:
Bild
Live. Love. Laugh.

~Alice~
Nachrichtenbote
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 24
Registriert: 15.10.2008
Beiträge: 8057
Wohnort: Im Garten Eden

Beitragvon ~Alice~ » Di 15 Okt, 2013 18:27

25. In welchem Alter würdest du gerne zum Vampir verwandelt werden?

Das wäre so mit 21. Da wäre ich auch zum Beispiel in Amerika erwachsen, könnte studieren, Au Pair machen, FSJ, Ausbildung oder kurz einfach eigentlich alles, auf das ich gerade Lust hätte und natürlich ist es sicher eine tolle Zeit. Man ist noch jung und fidel und hat nicht so viele Altersgebrechen :)
Bild
Live. Love. Laugh.

~Alice~
Nachrichtenbote
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 24
Registriert: 15.10.2008
Beiträge: 8057
Wohnort: Im Garten Eden

Beitragvon ~Alice~ » Do 17 Okt, 2013 19:08

Die Challenge neigt sich dem Ende zu, auf :D

26. Wärst du lieber Werwolf oder Vampir und warum?
Schwer zu sagen, aber ich tendiere zu den Vampiren. Natürlich hat man dann den quälenden Durst, aber selbst den kann man im Lauf der Jahre in den Griff bekommen. Ansonsten fände ich es toll, eine spezielle Gabe zu haben :D
Bild
Live. Love. Laugh.

Leanne
Weltenrichter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 12.06.2007
Beiträge: 26697
Wohnort: Köln

Beitragvon Leanne » Do 17 Okt, 2013 23:05

24. Welches Tier zum Essen passt zu dir?
Das ist eine wirklich schwierige Frage finde ich. Aber ich würde sagen ein Reh passt zu mir.

25. In welchem Alter würdest du gern zum Vampir verwandelt werden?
Ich denke zwischen 20 und 25 ist ein schönes Alter.Da hat man als Mensch nämlich schon das ein oder andere erlebt.

26. Wärst du lieber Werwolf oder Vampir und warum?
Definitiv Vampir. Ich mag die Werwölfe irgendwie nicht so gern, die sind mir etwas zu chaotisch und verspielt. Vampire wirken da einfach etwas eleganter. Außerdem finde ich ihre Gaben ziemlich beeindruckend.

27. Was findest du schlecht an den Büchern/Filmen?
Das hatte ich schon mal bei einer anderen Frage angedeutet. Ich finde es sehr schade, dass Stephenie Meyer keine wichtigen Nebenfiguren oder Hauptfiguren hat sterben lassen. Es sind immer die Bösen gestorben oder wirklich nur ganz kleine Nebenfiguren. Natürlich ist es für einen Autor schwer eine seiner Charaktere sterben zu lassen, aber ich finde es wirkg dann etwas realer. Die hatten da so einen großen Kampf mit den Volturi und James und Victoria, da wäre es ja nicht abwegig gewesen, wenn da einer gestorben wäre. Da fand ich es im Film mit der Vision schon etwas spannender gelöst. Ansonsten hat mir der Humor in den Büchern ganz gut gefallen.
Bild

~Alice~
Nachrichtenbote
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 24
Registriert: 15.10.2008
Beiträge: 8057
Wohnort: Im Garten Eden

Beitragvon ~Alice~ » Fr 18 Okt, 2013 14:40

27. Schlecht fand ich die strikte Einteilung, diese Stereotypen. Klar geht es nicht ohne, aber etwas mehr hätte man es schon mischen können. Im vierten Teil geht es ja auch, aber der anfängliche "Krieg" zwischen Werwölfen und Vampiren war schon etwas nervig. Zudem - wie so oft erwähnt - hat mir Bellas Charakter nicht gefallen, ebenso wie Edward etwas fehlerhafter hätte sein können...

28. Auf was würdest du als Vampir nicht verzichten wollen?
Essen und Trinken! Vampire können zwar essen/trinken, aber es schmeckt ihnen nicht und ich liebe essen und genieße es einfach und dann darauf verzichten zu müssen fände ich schrecklich! :lol:
Bild
Live. Love. Laugh.

Leanne
Weltenrichter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 12.06.2007
Beiträge: 26697
Wohnort: Köln

Beitragvon Leanne » Sa 19 Okt, 2013 21:39

28. Auf was würdest du als Vampir nicht verzichten wollen?
Bei mir wären es wahrscheinlich eher die Kinder. Bella konnte ja auch nur schwanger werden, weil sie da noch ein Mensch war. Ich könnte es mir irgendwie gar nicht vorstellen, ohne Kinder alt zu werden - da geht es mir wie Rosalie.

29. Hätte sich Bella lieber für Jacob entscheiden sollen oder war ihre Wahl richtig?
Ich finde sie hat sich für den Richtigen entschieden. Ich mag Jacobs Art einfach nicht, er ist mir irgendwie ein wenig unsympathisch. Ich denke auch, dass Edward vom Charakter her besser zu Bella passt.
Bild

~Alice~
Nachrichtenbote
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 24
Registriert: 15.10.2008
Beiträge: 8057
Wohnort: Im Garten Eden

Beitragvon ~Alice~ » Mo 28 Okt, 2013 18:01

29. Aus ihrer Sichtweise war die Wahl wohl definitiv richtig. Ich an ihrer Stelle hätte mich vermutlich anders entschieden. Aber Mel hatte es auch schon gesagt: Vom Charakter her passt Edward besser.

30. Was wäre dein alternatives Ende gewesen?
Auf jeden Fall eines mit mehr Action. Ehrlich gesagt war das Finale schon ein wenig lahm. Es hätte ruhig zu einem Kampf kommen können. Dabei wären bei mir aber nur die weniger bekannten Vampire gestorben. Von den Cullens hätte ich niemanden "umbringen" können. Ansonsten hat mir das wirkliche Ende - dort, wo Edward für einen kurzen Augenblick Bellas Gedanken lesen kann - nicht gefallen. Tut mir leid, aber so spektakulär fand ich das nun nicht, als dass ich es ganz ans Ende setze. Da wäre etwas Anderes schöner gewesen, aber da fällt mir gerade nichts ein... :lol:
Bild
Live. Love. Laugh.

Leanne
Weltenrichter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 12.06.2007
Beiträge: 26697
Wohnort: Köln

Beitragvon Leanne » Mo 04 Nov, 2013 22:47

30. Was wäre dein alternatives Ende gewesen?
Geht mir ganz ähnlich wie Alice. Da haben sie die kompletten vier Bücher lang Probleme mit den Volturi und am Ende kommt es dann noch nicht mal zu einem spektakulären Kampf. Das fand ich im Buch schon recht langweilig gelöst. Ich finde es auch schade, dass in den Büchern überhaupt keine wichtige gute Figur stirbt. Ich denke das hätte das Ganze nochmal etwas spannender gemacht. Das Ende wo Edward Bellas Gedanken lesen kann, fand ich aber ganz schön. Das hat man besonders beim Film toll umgesetzt, finde ich. Wo die wichtigsten Szenen aus den fünf Filmen nochmal kurz gezeigt werden. Das hat das Ganze nochmal schön abgerundet.
Bild

Dukemon
Weltenträumer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 26
Registriert: 16.07.2013
Beiträge: 63

Beitragvon Dukemon » Mo 03 Mär, 2014 20:41

Mir gefällt es, dass keiner der wichtigen Figuren gestorben ist. Die fallen im Lied von Eis und Feuer wie die Fliegen. Das brauchte Twilight nicht auch noch. Aber am Ende hätte ich mir mehr Alltag gewünscht, ohne dass ein Vampir hinter Bella her ist, ohne das Jacob weiterhin so dämlich Bella hinterher rennt obwohl er keine Chance hat, ohne das Edward Jacob umbringen will. Vielleicht dass ein anderes Vampirmännchen versucht Bella zu umwerben, wäre vielleicht amüsant geworden wie der da abprallt. :D