Moderator: Weltenrichter

Edwards Verhaltensweisen

~Julia~
Weißer Magier
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 21
Registriert: 05.07.2009
Beiträge: 9113
Wohnort: Emmerich

Edwards Verhaltensweisen

Beitragvon ~Julia~ » Do 01 Apr, 2010 17:12

Hallöchen! ;)


Chrissi hat mich gerade auf die Idee gebracht, einen Thread zu öffnen, wo wir uns über die Verhaltensweisen von Edward diskutieren können. :mrgreen:

Mal ein Beispiel:
~Wie findet ihr es z.B, dass er Bella nicht von der Seite weicht, und das er total den Beschützer spielt und bei jeder Kleinigkeit denkt, dass Bella in Lebensgefahr schwebt? :mrgreen:
~ ...

Viel Spaß beim diskutieren. ;)

:blume:
Zuletzt geändert von ~Julia~ am Do 01 Apr, 2010 19:42, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Kombi by Jessi,
Forenschwester von Tata.

Sores
Gelegenheitsdieb
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 20
Registriert: 05.02.2010
Beiträge: 1272
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Sores » Do 01 Apr, 2010 19:36

Also ich fände das total nervig, aber irgendwie ist es auch süss :love:
Bild


Weit unter der Erde und thronlos bin ich hier. Doch zu Lebzeiten hatte ich die ganze Erde unter mir.
(Die Chroniken von Narnia - Der silberne Sessel)

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13566
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » Do 01 Apr, 2010 21:38

Ich liebe Edward in all seinen Charaktereigenschaften! :mrgreen:

Edward Cullen ist perfekt und gottgleich. Nebst seinem Aussehen, seiner Intelligenz, seiner Fähigkeiten machen ihn noch folgende Eigenschaften aus, finde ich:

- Seine unsterbliche Liebe zu Bella.
Das ist der wichtigste Punkt. Er liebt sie über den Tod und würde ALLES, wirklich alles für sie tun.

- Er denkt mit.
Er ist kein Egozentriker, der nur an sich selbst denkt. Er plant im Vornherein Dinge für andere, ohne dass sie bescheid wissen und denkt mit. z.B. als er merkt, dass Bella Motorradfahren mag. Er kauft zwei Motorräder, falls sie doch lust hätte, damit sie beide fahren können. Oder als er Bella mit dem Abschlussball überrascht, weil er will dass sie nichts verpasst und es im Nachhinein bereuen könnte.

- Er beschützt sie.
Nicht wegen einem monstermässigen Ego oder weil er anhänglich ist oder ein Machokerl, der seine Freundin dauernd überwacht. Viel eher aus der Angst heraus, sie zu verlieren. Seit dem ersten Tag, an dem er Bella kennen gelernt hat, weiss er, dass sie sich oft in Unfälle / Schwierigkeiten einwickeln lässt und ein wenig tollpatschig ist. Er kann zwar die Gedanken aller anderen lesen, aber ihre Entscheidungen kann er nie einschätzen, sie überrascht ihn immer wieder. Aus dieser Angst heraus, weil er nie weiss, was kommt, ist er umso beschützerischer.

- Er ist hingebungsvoll
Für ihn wird es nur Bella geben, und er integriert das in all seine Verhaltensweisen und Entscheidungen. Er fühlt sich gut, wenn er ihr mehr aus seinem Leben erzählen kann oder ihr etwas schenkt, das macht ihn glücklich. Er möchte ihr alles geben, was er geben kann (wie er selbst sagte).

- Er liebt und lebt mit Stil
Edward ist reich, jedoch nie verschwenderisch. Wenn er Notwenigkeiten für Bella sieht, gibt es keine Grenzen. Aber für sich selbst war er stets bescheiden. Er fährt einen 0815-Wagen, möchte nicht die teuersten Dinge auf der Welt obwohl er es sich leisten könnte, er findet das zu protzig. Edward mag es klassisch und elegant, er lebt, bewegt sich und spricht mit Stil.

- Er bildet sich weiter
Stillstand soll gemieden werden. Edward hat sich immer schon weitergebildet und hat nie aufgehört zu lernen (als er Bella kennengelernt hat, hat er einfach SIE gelernt!). Sprachen, Musik, Kunst, Geschichte, Psychologie... alles ein bisschen.

- Er ist charismatisch und charmant
Edwards Charm kann kein Mensch wiederstehen. Sein Charisma könnte, so denke ich, Berge versetzen. Ich kann das zwar nicht beweisen, aber ich denke er ist der Typ "Mensch", der beim Eintreten in einen Raum alle Blicke auf sich ziehen würde. Wenn er etwas will, kriegt er es auch, ohne Wenn und Aber.

- Er ist ein Familienmensch
Edward liebt seine "Eltern" und Geschwister sehr. Er würde nie Esme und Carlisle traurig machen wollen, für Alice und Rosalie hat er viel Verständnis (vorallem für Rosalie) und mit Emmet teilt er seine intimsten Gedanken.

- Er ist selbstlos
Er ist der Typ "Mensch", der, wenn du eine Bitte an ihn richten würdest, es möglichst zu erfüllen versuchen würde, ohne mit der Wimper zu zucken.

- Er ist leidenschaftlich und tempramentvoll
Edward kann eifersüchtig werden, Leidenschaft zeigen und hat Temprament, welches er in verschiedene Art und Weisen ausdrückt. In Musik, seinem Verhalten, dem Sport und den Gesprächen und seinem Handeln.

Ausserdem ist Edward:
- liebenswürdig
- einzigartig
- talentiert
- schlau
- wortgewandt
- tiefgründig
- ambitioniert
- reflektiert
- respektvoll
- romantisch
- mutig
- weitsichtig
- ehrlich
- wohlerzogen
- gewissenhaft
- melancholisch
- umsichtig
- selbstbewusst
- niveauvoll
- stolz
- loyal
- kultiviert
- verführerisch
- mysteriös

Kurz: Mein Traummann!
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

~Julia~
Weißer Magier
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 21
Registriert: 05.07.2009
Beiträge: 9113
Wohnort: Emmerich

Beitragvon ~Julia~ » Do 01 Apr, 2010 21:46

Wow, Amelia, du hast aber mal echt viel geschrieben! :shock:
Man merkt, dass er total dein Traummann ist. xD
Bild

Kombi by Jessi,
Forenschwester von Tata.

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13566
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » Do 01 Apr, 2010 21:48

Ich könnte ein Buch über ihn schreiben. =) Das war noch lange nicht alles. Hihi. Aber ich dachte für den Anfang reicht es... :P
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

~Julia~
Weißer Magier
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 21
Registriert: 05.07.2009
Beiträge: 9113
Wohnort: Emmerich

Beitragvon ~Julia~ » Do 01 Apr, 2010 21:50

Mein Gott! :mrgreen:
Das ist echt lustig, sowas von dir zu lesen!

:P
Bild

Kombi by Jessi,
Forenschwester von Tata.

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13566
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » Do 01 Apr, 2010 21:51

Wieso? Seh ich wie ein Mensch aus, der Nicht-Edward-Besessen sein könnte? :mrgreen: lol.
Er ist meine Nr. 1, es gibt keinen Mann in der realen Welt, der nicht obigen Kriterien entsprechen müsste, wenn er mein Herz erobern will. Hach... damn it, I need a vampire! Menschen bringens einfach nicht!
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

Ashlyn
Askabanhäftling
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 23
Registriert: 30.07.2008
Beiträge: 9215

Beitragvon Ashlyn » Do 01 Apr, 2010 21:58

Ach ja, was mir grad aufgefallen ist - vielleicht wäre der Thread im allgemeinen Twilight-Teil besser aufgehoben. Was sagst du?

Und zu Mel's Post sag ich jetzt mal nichts... :lol:
Aber ich werd noch was schreiben... ^^
Deep into that darkness peering, long I stood there wondering, fearing | Doubting, dreaming dreams no mortal ever dared to dream before | But the silence was unbroken, and the darkness gave no token [...] | poe (the raven)

~Julia~
Weißer Magier
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 21
Registriert: 05.07.2009
Beiträge: 9113
Wohnort: Emmerich

Beitragvon ~Julia~ » Do 01 Apr, 2010 22:02

Ja, keine AHnung, kannst ihn ja verschieben! :lol:

Dann bin ich mal gespannt, was du schreiben wirst, Chrissi! :mrgreen:
Bild

Kombi by Jessi,
Forenschwester von Tata.

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13566
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » Do 01 Apr, 2010 22:09

Bin auch gespannt. :mrgreen: Wollen wir battlen? :lol:
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

Ashlyn
Askabanhäftling
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 23
Registriert: 30.07.2008
Beiträge: 9215

Beitragvon Ashlyn » Do 01 Apr, 2010 22:12

:lol: Nein, dazu wäre ich nicht in der Lage. Ich kann weder noch wirklich gut argumentieren noch battel ich gerne. xD
Deep into that darkness peering, long I stood there wondering, fearing | Doubting, dreaming dreams no mortal ever dared to dream before | But the silence was unbroken, and the darkness gave no token [...] | poe (the raven)

Lady Midnight
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28
Registriert: 18.08.2005
Beiträge: 13566
Wohnort: Velaris

Beitragvon Lady Midnight » Do 01 Apr, 2010 22:22

War ja auch n'Witz Süsse :lol:
"You do not fear... You do not falter. You do not yield."

Jessy2412
Blutsauger
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 22
Registriert: 30.03.2010
Beiträge: 307
Wohnort: hm... seit kurzem in Volterra

Beitragvon Jessy2412 » Fr 02 Apr, 2010 11:49

Ich dachte hier wird über die Verhaltensweisen von Edward diskutiert???? Also ich finde Edward manchmal etwas bescheuert, in einigen Situationen wirkt er unschlüssig und überstürzt seine Entscheidungen manchmal etwas. Zum Beispiel als er nach dem ersten Treffen mit Bella einfach nach Alaska abhaut. Oder das er Bella im zweiten Teil einfach zurücklässt finde ich auch bescheuert. Ich meine wieso sollte Bella ohne ihn klarkommen, wenn er es selbst kaum schafft ohne sie zurechtzukommen. Sie hat ihm ersten Teil ja schon gesagt das es sie nervös macht wenn er nicht da ist und da war er nur Jagen. dann haut er plötzlich ganz ab, er kann froh sein das Bella sich nicht wirklich des Todes wegen von der Klippe stürzte.
Bild

(c) by ~Alice~

Ich bin kompliziert, aber ich bin gerne so.

Bellatrix_Lestrange
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 23
Registriert: 09.01.2010
Beiträge: 1400
Wohnort: P. Sherman 42 Wallaby Way, Sidney

Beitragvon Bellatrix_Lestrange » Fr 02 Apr, 2010 18:06

natürlich ist edward unsterblich verliebt und will, das bella nicht passiert, damit er sie nicht verliert. aber mich würde diese ganze beschützernummer nach einiger ezit nerven. klar, will ich einen freund, der mich auch mal verteigigen kann, aber so ein kleines mädchen bin ich auch wieder nicht :)
No, mia figlia no, bastarda!!

Fuzzle
Wächter
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 22.07.2009
Beiträge: 7460

Beitragvon Fuzzle » Fr 02 Apr, 2010 19:29

Amelia Bone hat geschrieben:Aber für sich selbst war er stets bescheiden. Er fährt einen 0815-Wagen, möchte nicht die teuersten Dinge auf der Welt obwohl er es sich leisten könnte, er findet das zu protzig.


Dem würde ich nicht so ganz zustimmen. Den Volvo fährt er ja nach eigener Aussage nur, um nicht noch mehr aufzufallen. Sehr erfolgreich ...
Sein eigentliches Lieblingsauto würde ich nicht gerade als 0815-Wagen bezeichnen, wobei ich aber wirklich keine Ahnung von Autos hab. :oops:


Zu seinem Verhalten ... Edward neigt nunmal zu Extremen. Er versucht ständig, es allen recht zu machen (vor allem natürlich Bella) und schießt dabei oft ziemlich über das Ziel hinaus. Aber: Nobody is perfect. Nicht einmal Edward. :angel:
Bild