Moderator: Weltenrichter

Wieso sollte ich das lesen?

Luna1977
Weltenträumer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 41
Registriert: 07.08.2011
Beiträge: 398
Wohnort: Berlin

Beitragvon Luna1977 » Do 08 Sep, 2011 18:59

Ich gebe Tony recht. Man kann sich schnell reinfinden in die Welt. Dann ist es ja so, das Vampire und Werwölfe immer als böse dunkle Geschöpfe dargestellt wurden. Blutrünstig, mordend. Hier werden dies "Kreaturen", Geschöpfe, mal aus einer anderen Perspektive gezeigt. Das sie auch Gefühle haben, naja einige, die Cullens halt, aber auch die Werwölfe, die ich persönlich richtig Klasse finde. Man sieht die Menschen hinter der Maske. Ich war damals auch von Bram Stokers Dracula fasziniert, als Graf Dracula losgezogen ist und sich die Verlobte (Wynoner Rider) von dem Jurnalisten(Keanu Reeves) geholt hat. Er hat sie geliebt, da war er auf einmal nicht mehr der mordene Alte Vamp. Na ja, auf jeden Fall lohnt es sich schon, und wenn man die Bücher nicht kaufen will, sie aber dennoch lesen möchte, gibt es ja auch noch die Bibliotheken. :hm:
Bild

Dark Lúthien
Held des Dunkels
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 21.12.2005
Beiträge: 11832
Wohnort: among the stars

Beitragvon Dark Lúthien » Sa 10 Sep, 2011 13:47

Ich hab bei Kritiken gelesen, dass der erste Band ziemlich gut sein soll. Aber dass die Folgebände "schlechter" werden. Vorallem soll der vierte Band nicht so super sein. Lohnt es sich dann überhaupt anzufangen? Habt ihr alle gelesen?

Das mit dem Ausleihen ist natürlich eine gute Idee :hm:

AshlynSylwina

Beitragvon AshlynSylwina » Sa 10 Sep, 2011 14:14

ich denke das ist Geschmackssache. MIr gefällt zum Beispiel Teil 2 am wenigsten und in der Reihe insgesamt gefällt mir auch nicht alles, aber ich find sie trotzdem gut. MIr fällt es aber immer schwer zu sagen ob sich etwas lohnt, da ich bei den meisten Sachen sowieso eine andere Meinung hab als der überwiegende Teil. Aber Teil 1 find ich auch am besten. Teil 3 und 4 sind ok, aber nicht ganz so gut wie Teil 1.

cron