Moderator: Weltenrichter

The Short Second Life of Bree Tanner - Bis(s) zum ersten Sonnenstrahl

Leanne
Weltenrichter
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 12.06.2007
Beiträge: 26747
Wohnort: Köln

The Short Second Life of Bree Tanner - Bis(s) zum ersten Sonnenstrahl

Beitragvon Leanne » Mi 09 Jun, 2010 23:16

Am 5. Juni ist das Buch "Bis(s) zum ersten Sonnenstrahl" erschienen - im Englischen "The Short Second Life of Bree Tanner".
Bree Tanner wurde schon im dritten Buch "Bis(s) zum Abendrot" kurz näher gebracht, als die Cullens gegen die Armee der Neugeborenen gekämpft haben. Doch in dem Buch spielt sie nur eine sehr kleine Rolle, denn schon nach knapp 10 Seiten stirbt sie. Viele haben sich vielleicht gefragt, was Bree in den Momenten gedacht hat. Und nun gibt es in dem Buch die Antwort dazu.
Das Buch ist natürlich in der Sicht von Bree Tanner geschrieben und beschreibt ihr kurzes Leben als neugeborene Vampirin. Erschaffen wurde sie von Victoria, die mithilfe ihrer Armee die Cullens und insbesondere Bella töten wollte. Doch neben Bree Tanner spielt auch ihr neuer Freund Diego eine große Rolle. Die beiden kommen nämlich hinter die Geheimnisse von Riley und Victoria. Was die beiden nun anstellen werde ich jetzt aber nicht verraten ;)

Nun die Frage an diejenigen, die das Buch schon gelesen haben. Wie fandet ihr das Buch? Welche Stellen haben euch besonders gut gefallen und welche eher weniger? Hat das Buch eure Meinung zu Bree Tanner vielleicht geändert?
Bild

Bellatrix_Lestrange
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 24
Registriert: 09.01.2010
Beiträge: 1400
Wohnort: P. Sherman 42 Wallaby Way, Sidney

Beitragvon Bellatrix_Lestrange » Do 10 Jun, 2010 19:33

Also ich habe das Buch schon gelesen und ich war hin und weg. Endlich mal eine geschichte mit der Sicht eines "richtigen" Vampirs, nicht mit den "weicheier"-Vampiren ;) ich musste allerdings weinen, als Fred ihr angeboten hat, sich mit ihr in Vancouver zu treffen, da ich ja wusste, das sie sterben wird. Aber im großen und ganzen ist das Buch wirklich gelungen.
No, mia figlia no, bastarda!!

Nyala
Nachtgeborener
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 24
Registriert: 15.08.2009
Beiträge: 8330
Wohnort: Rostock

Beitragvon Nyala » Do 17 Jun, 2010 20:08

Ich hab es jetzt gelesen und ich mag es nicht. Punkt. Irgendwie habe ich gedacht/gehofft, dass es nicht wieder eine Liebesschnulze mit einem übernatürlich beherrschten Vampir werden würde. Aber mit jeder neuen Seite sank meine Hoffnung. Natürlich fand ich es mal interessant, das Ganze aus der Sicht der Vampirarmee zu sehen, aber das Buch ist mir die knappen 16 Euro nicht wert. Dafür, dass es nur etwas mehr als 200 Seiten hat und dazu noch eine etwas langweilige (sorry, ist meine Meinung) Story, sind das eindeutig zu viel. Allmählig wird es zu offensichtlich, dass Meyer auf Geld aus ist. Und was hilft wohl am besten - wenn die Saga komplett abgeschlossen ist - um an etwas Geld zu kommen? Ein neues Buch über einen ziemlich unwichtigen Nebencharakter. :roll: Ihr könnt mir jetzt nicht sagen, dass alle Einnahmen gespendet werden. Sie soll lieber an Midnight Sun weiterschreiben und nicht ihre Fans mit sowas ablenken.
Obwohl ich zugeben muss, dass mir Bree inzwischen sympatischer ist.

Vielleicht trägt ja auch nur der plötzliche Umstieg von Rowling zu Meyer zu dieser Meinung bei, aber für mich ist klar, welche von den beiden die bessere Autorin ist. :P

*Dreamy*
Schattentänzer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 31
Registriert: 22.07.2009
Beiträge: 2092
Wohnort: ~ Quileute Reservat ~

Beitragvon *Dreamy* » Do 17 Jun, 2010 20:15

Also, ich hab mir das Buch natürlich auch gekauft - aber seit dato steht es im Regal und ich habe es noch nicht gelesen!
Ich hab nämlich ganz vorne mit Twilight angefangen und bin jetzt grad beim 2. Band - wenn ich alle durch hab, werde ich es erst lesen xD

Meine Logik eben :D
Bild
♥ Jacob Black ♥
♥ Der böse Wolf ♥

Fuzzle
Wächter
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 22.07.2009
Beiträge: 7460

Beitragvon Fuzzle » Do 17 Jun, 2010 21:49

Ich hab schon vor einer Weile angefangen, das "Buch" auf breetanner.com zu lesen - Geld wollte ich nämlich wirklich nicht dafür ausgeben. :lol:
Sehr weit bin ich aber noch nicht gekommen, weil ich einerseits nicht so gerne am Pc lese, und ich andererseits plötzlich lauter Bücher vor der Nase hatte, die mir viel interessanter vorkamen.
Bild

Ashlyn
Askabanhäftling
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 24
Registriert: 30.07.2008
Beiträge: 9215

Beitragvon Ashlyn » Do 17 Jun, 2010 21:56

Oooh, das ist natürlich eine wunderbare Seite, Fuzzle. :mrgreen:
Momentan hab ich da auch einfach kein Geld für - und wenns wirklich nicht soo gut ist wie Nyala sagt, dann werde ich es mir erst später kaufen, denke ich...
Deep into that darkness peering, long I stood there wondering, fearing | Doubting, dreaming dreams no mortal ever dared to dream before | But the silence was unbroken, and the darkness gave no token [...] | poe (the raven)

littlehim
Weltenträumer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 29
Registriert: 21.06.2010
Beiträge: 27

Beitragvon littlehim » Di 22 Jun, 2010 10:14

Habs gelesen. Und ich finds super. Nur ist es super dünn war in knappen 2 Stunden fertig, dass fand ich dann doch nicht so toll...

Sores
Gelegenheitsdieb
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 21
Registriert: 05.02.2010
Beiträge: 1272
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Sores » Sa 03 Jul, 2010 10:05

Ich hab das Buch von einer Freundin ausgeliehen und heute Morgen fertig gelesen. Es hat mir eigentlich gut gefallen, ich fand es nur sehr schade, dass es so kurz ist. Aber ich weiss auch nicht, was man noch mehr schreiben könnte...
Also, an die Twilight-Bücher kommt es sicher nicht heran, doch ich fands noch spannend so zwischendurch...
Bild


Weit unter der Erde und thronlos bin ich hier. Doch zu Lebzeiten hatte ich die ganze Erde unter mir.
(Die Chroniken von Narnia - Der silberne Sessel)

Jeelenura
Weltenträumer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 24
Registriert: 09.08.2009
Beiträge: 12

Beitragvon Jeelenura » Sa 03 Jul, 2010 14:17

Ich habs gelesen und fands gut. Es war interessant ein Buch aus Brees Sicht zu lesen und die Geschichte von ihr gefiel mir auch. Obwohl sie ja sooo traurig ist :(
Allerdings fand ich das Buch ein bisschen teuer für die paar Seiten. Ich hatte es in ein paar Stunden aus.
Und jetzt hoffe ich das sie endlich mit Midnight Sun weitermacht :D
"Would you like to hear my story, Bella? It doesn't have a happy ending—but which of ours does? If we had happy endings, we'd all be under gravestones now."

Louiria_of_Gondor
Spion des Bösen
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 24
Registriert: 07.07.2010
Beiträge: 292
Wohnort: Malfoy Manor oder Minas Tirith manchmal auch Lothlorien

Beitragvon Louiria_of_Gondor » Mi 07 Jul, 2010 21:43

Das Bucht ist toll <3
Ich liebe Bree... und es wäre wunderbar, würde es verfilmt, da ich auch ein riesen Jodelle Ferland Fan bin :)

Bild Für dich werden Lieder gesungen08

Bild

Team Lucius & Rosie & Boromir

~Julia~
Weißer Magier
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 22
Registriert: 05.07.2009
Beiträge: 9113
Wohnort: Emmerich

Beitragvon ~Julia~ » Mo 19 Jul, 2010 16:18

Ich hab das Buch jetzt auch gelesen. ;)
Generell fand ich es gut, aaaber es war viiiel zu teuer. (Hallo? 15 Euro für 200 Seiten :roll: )
Ich fands schon interessant das Buch mal aus der Sicht von Bree zu lesen, weil sie ja total anderes gelebt hat, als die Cullens zum Beispiel. ;)
Bevor ich das Buch gelesen hab, mochte ich sie nicht, aber irgendwie mag ich sie jetzt.^^ Ich mein, eigentlich wollte sie ja nichts Böses; sie wollte nicht kämpfen. Da kann sie ja nichts für, dass sie so "erzogen" wurde. :D
Zwischendurch fand ichs schon traurig, zum Beispiel, als Fred ihr angeboten hat, mit nach Vancouver zu gehen. Er wird im Buch ja erst als "ekelhaft" dargestellt, aber irgendwie ist er ja wohl nett zu Bree...
Und die Story rund um Diego fand ich auch süß. :lol:
Bild

Kombi by Jessi,
Forenschwester von Tata.

Forever°Dawn
Nachtwanderer
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 22
Registriert: 28.07.2010
Beiträge: 37
Wohnort: Deutschland, NRW, Siegen

Beitragvon Forever°Dawn » Do 29 Jul, 2010 19:51

Ich hab es Geschenkt bekommen. Am Anfang war ich etwas enttäuscht, ich dachte es wär etwas dickerer. Ein paar mehr Seiten wären mit viel lieber gewesen. Ich hab es nach ein paar Stunden durch gelesen. Ich fands ganz okey. Hat mich nicht soo umgehauen.Die anderen Bücher waren viel besser.
Aber doch find ich es richtig interessant. Also die Sicht. Wie Victoria das alles eingefädelt hat, also alles geheim gehalten hat && wie die Volturi dadrin gesteckt hat.
Kurz, aber informativ. :roll:
Bild
Team Draco & Rosalie & Legolas

Nyrociel Visalyar
Todesser
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 25
Registriert: 20.10.2007
Beiträge: 21588
Wohnort: Wunderland

Beitragvon Nyrociel Visalyar » Fr 04 Mär, 2011 20:08

Also ... ich habe das Buch als eBook bekommen ... ich wollte dafür nämlich kein Geld ausgeben ...
Ich persönlich fand es nicht so toll ... keine ahnung die Geschichte war jetzt nicht so der Brüller ... habs mir weitaus besser vorgestellt ...