Moderator: Weltenrichter

Wäre Jackson Rathbone ein besserer Edward Cullen?

~Julia~
Weißer Magier
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 21
Registriert: 05.07.2009
Beiträge: 9113
Wohnort: Emmerich

Beitragvon ~Julia~ » Mi 21 Jul, 2010 12:40

Also ich kann es mir sehr gut vorstellen. ;)
Er hätte die Rolle bestimmt sehr gut umgesetzt, aber die Crew hatte sicherlich einen Grund, dass sie Rob genommen haben.^^ Ich bin mit Rob auch totaaaal zufrieden und auch froh, dass er die Rolle gekriegt hat.
Und ich finde wohl, dass Jackson Jasper gut spielt, aber er passt halt nicht zu Alice. Irgendwie so gar nicht. Aber sonst?
Generell find ich eigentlich fast alle Besetzungen gut.
Bild

Kombi by Jessi,
Forenschwester von Tata.

AshlynSylwina

Beitragvon AshlynSylwina » Mi 21 Jul, 2010 14:18

ich find die Rollen sind schon gut verteilt so wie sie sind.

Ich meine Robert Pattinson spielt Edward wirklich gut.
Jackson Rathbone spielt Jasper wirklich gut.

Außerdem find ich, dass Jackson Rathbone nicht so als Filmfreund zu Kristen Stewart passen würde. Da passt Ashley Green wesentlich besser.

Allem in allem mein ich, dass die Rollen so bleiben sollen wie sie sind. Den einzigen, den ich mir genauso gut wie Robert als Edward vorstellen könnte ist Kellan Lutz nur dann normal frisiert und so und nicht im Emmett Style. Aber eigentlich sind die Rollen wirklich schon gut verteilt so wie sie sind

~Julia~
Weißer Magier
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 21
Registriert: 05.07.2009
Beiträge: 9113
Wohnort: Emmerich

Beitragvon ~Julia~ » Mi 21 Jul, 2010 14:29

Ja, ok, Jackson würde noch weniger zu Bella passen. er passt ja schon, meiner Meinung nach, nicht zu Alice. :D
Ich bin mit der Rollenverteilung auch sehr zufrieden.^^

Kellan Lutz als Edward? :shock: Nein, könnt ich mir überhaupt nicht vorstellen...
Bild

Kombi by Jessi,
Forenschwester von Tata.

Rani001
Weltenträumer
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Registriert: 25.08.2009
Beiträge: 51
Wohnort: Bayern

Beitragvon Rani001 » Do 19 Aug, 2010 00:47

Jackson als Edward nö finde.... Robert Pattinson spielt seine Rolle als Eward einfach suppiiiiiiiii :wink: glaub sein tolles lächeln bekommt keiner so hin wie er. :oops:
Lebe und denke nicht an Morgen

Kestra
Weltenträumer
Welt des Lichts
Registriert: 29.10.2010
Beiträge: 10

Beitragvon Kestra » Di 02 Nov, 2010 11:35

Oh je, ich seh schon, dass ich hier völlig aus der Art schlage :)

Jasper und Alice sind für mich so ziemlich die einzigen, die mir in den Filmen gefallen. Ich wusste gar nicht, dass Jackson auch ein Kandidat für Edwards Rolle war. Wenn es nach mir ginge, dann wäre Jackson hervorragend als Edward geeignet gewesen. Sogar in seiner verhältnismäßig kleinen Nebenrolle hat er für mich mehr Ausstrahlung als Edward und der Rest!
Ich kann mit Robert P. überhaupt nichts anfangen. Durch seine flache Mimik und seine schlechte Körperhaltung macht er Edward auch für mich zu dem Weichei, für das ihn sowieso schon alle halten.

Aber es ist echt interessant, wie unterschiedlich hier die Meinungen sein können! Find ich gut!

Amarylia
Heldendiener
Welt des Lichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 24
Registriert: 13.11.2010
Beiträge: 1074
Wohnort: Bremen

Beitragvon Amarylia » Fr 19 Nov, 2010 15:02

Ich denke Jackson wäre ein "guter" Edward Cullen geworden, aber auf gar keinen Fall ein "besserer". Außerdem finde ich das er sehr gut in die Rolle des Jaspers passt und ich glaube das es gut ist das er diese Rolle auch bekommen hat.
Bild

Sores
Gelegenheitsdieb
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 21
Registriert: 05.02.2010
Beiträge: 1272
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Sores » Sa 18 Dez, 2010 14:04

Ich kann in mir schon als Edward vorstellen, aber Robert passt meiner Meinung nach eindeutig besser!
Bild


Weit unter der Erde und thronlos bin ich hier. Doch zu Lebzeiten hatte ich die ganze Erde unter mir.
(Die Chroniken von Narnia - Der silberne Sessel)

funzel
ZAG bestanden
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 25.09.2008
Beiträge: 3484
Wohnort: Pancakeland

Beitragvon funzel » Sa 18 Dez, 2010 14:45

nie im leben ... er passt einfach perfekt in seine Rolle... und die beschreibungen im buch passen so viel besser zu den charakteren ich würde an der rollenbelegung eigendlich gar keine änderungen vornehmen.
Come back. Handles... Handles... Thank you, Handles.
Bild
And well done. Well done, mate.

Amortentia
Weltenträumer
Welt des Zwielichts
Benutzeravatar
Geschlecht: Weiblich
Alter: 26
Registriert: 28.04.2011
Beiträge: 17
Wohnort: Österreich- Wien

Beitragvon Amortentia » Di 24 Mai, 2011 01:30

sein "schiefes lächeln" hätte definitiv besser zur Buchvorlage gepasst, aber alles andere?! Jackson mit Bronzefarbenen Haaren?? NEIN DANKE ^^ Jasper passt besser zu ihm :wink:
So.. Avada Kedavra just turns you into a really hot vampire?!

Good plan, Voldy

Elphias Doge
Spion des Bösen
Welt des Dunkels
Benutzeravatar
Geschlecht: Männlich
Alter: 26
Registriert: 07.04.2006
Beiträge: 2848
Wohnort: Tokyo

Beitragvon Elphias Doge » Sa 23 Jul, 2011 01:49

Also zuerst muss ich sagen dass ich Jackson Rathbone auch als jasper nicht so gut finde
Als Edward könnte ich ihn mir schon mal gar nicht vorstellen. meiner meinung nach sieht er irgendwie alt aus
Ich finde Henry Cavill ganz nett. er hätte auch gut reingepasst
Bild

cron